PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Auch der Chef braucht einen Spacer :)



rocketracer
05.04.2010, 12:04
Das gäbe aber Kritik, wenn der Chef sein Rad hier in der Galerie posten würde :rolleyes: - braucht er doch tatsächlich einen Spacer. Jetzt müssen wir Spacer-Fahrer uns wenigstens nicht mehr schämen:

http://www.bikeradar.com/gallery/article/pro-bike-lance-armstrongs-radioshack-trek-madone-6-series-25622?img=5&pn=pro-bike-lance-armstrongs-radioshack-trek-madone-6-series-1&mlc=gear%2Fin-depth%2Farticle%2Fimage

martl
05.04.2010, 12:17
Der Kerl hatte doch noch nie schöne Räder.

Tom
05.04.2010, 12:19
Der Kerl hatte doch noch nie schöne Räder.

Wäre der Kollege aus dem Schwarzwald (bzw. vom Bodensee) mit so einer Plautze zum Frühjarstraining erschienen, hätte sich das Forum ncht mehr über das Rad unterhalten :D

Tom

PAYE
05.04.2010, 12:20
Wenn er die "Komfort-Geometrie" gewählt hätte und damit das Podium erreicht wäre es auch ein wenig komisch. ;)

Also besser Pro-Geo + Spacer. Ist dann wohl "sportlicher". :D

Lord Vader
05.04.2010, 12:29
Armstrong ist immer schon mit ein paar Spacern gefahren:

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/bc/Lance_Armstrong_AdH01.jpg

Herr Sondermann
05.04.2010, 12:46
Der Kerl hatte doch noch nie schöne Räder.
:eek:
Das Gegenteil ist der Fall! Der hatte IMMER schöne Räder, finde ich. Nur von einer Firma, die mir nicht so sympathisch ist. :rolleyes:

Auch das aktuelle Rahmendesign gefällt mir durchaus, nur der Aufbau ist mir zu wirr.

martl
05.04.2010, 13:23
:eek:
Das Gegenteil ist der Fall! Der hatte IMMER schöne Räder, finde ich. Nur von einer Firma, die mir nicht so sympathisch ist. :rolleyes:

Auch das aktuelle Rahmendesign gefällt mir durchaus, nur der Aufbau ist mir zu wirr.

Der hat doch den Unfug mit STI himmelwärts erfunden, und dazu immer diese Gesundheitssättel...

speedy gonzalez
05.04.2010, 13:43
Der hat doch den Unfug mit STI himmelwärts erfunden, und dazu immer diese Gesundheitssättel...

durch den gab es doch erst diesen m-frame hype.:rolleyes:

martl
05.04.2010, 13:47
durch den gab es doch erst diesen m-frame hype.:rolleyes:

von langen schwarzen Socken ganz zu schweigen.

speedy gonzalez
05.04.2010, 13:48
von langen schwarzen Socken ganz zu schweigen.

genau und es wird immer schlimmer, was kommt als nächstes!?

kompressionsstrümpfe von assos?

chriz
05.04.2010, 14:14
Jetzt müssen wir Spacer-Fahrer uns wenigstens nicht mehr schämen:



wäre mir nicht mal im traum eingefallen micht dafür zu schämen. warum auch. :rolleyes:

855
05.04.2010, 14:18
...und Komfort-Lenker.

ach ja, wer ist eigentlich dieser Lance Armstrong? und warum ist der Chef?

Fragen über Fragen...

dolomit
05.04.2010, 16:14
Auch der Chef braucht einen Spacer :)
Das gäbe aber Kritik, wenn der Chef sein Rad hier in der Galerie posten würde :rolleyes: - braucht er doch tatsächlich einen Spacer. Jetzt müssen wir Spacer-Fahrer uns wenigstens nicht mehr schämen:

http://www.bikeradar.com/gallery/article/pro-bike-lance-armstrongs-radioshack-trek-madone-6-series-25622?img=5&pn=pro-bike-lance-armstrongs-radioshack-trek-madone-6-series-1&mlc=gear%2Fin-depth%2Farticle%2Fimage

Auch der Chef braucht Sram :)
:D:D:D

Oliver73
05.04.2010, 16:22
http://cdn.mos.bikeradar.com/images/news/2010/04/04/1270400395625-13s09kx8krfge-850-65.jpg

Ungünstiger Foto Winkel oder ist das tatsächlich minimal versetzt?

Rex500
05.04.2010, 16:24
Der Reifen steht schon schräg, deshalb ist es nicht versetzt.

Rodolfo
05.04.2010, 16:33
OMG, habt ihr Probleme...

pinguin
05.04.2010, 16:53
Wenn ich "Chef" lese in dem Zusammenhang, krieg' ich die Krätze.

Cyclo Mob
05.04.2010, 17:02
Wenn ich "Chef" lese in dem Zusammenhang, krieg' ich die Krätze.

Krätze ist ungesund:D

islaender
05.04.2010, 17:17
Das Thema "Spacer" geht mir langsam auf den Sack!:mad:

Ohne scheint es ja cool zu sein,auch wenn man nach 100km mit Rückenschmerzen vom Rad steigt!

pinguin
05.04.2010, 17:20
Es gibt so nette verstellbare Vorbauten :D

Das Ahead-System ist halt Pfusch für die Leute, die es nicht gebacken kriegen, einen passenden Rahmen ohne Spacerturm aufbauen zu können - warum auch immer.

Da war die Sache mit den Schaftvorbauten optisch erheblich schöner, finde ich. Gut, auch hier gibt es Menschen, die dann noch ne 20-cm-Verlängerung einbauen. Aber die laufen bei mir sowieso ausser Konkurrenz, da in der Regel Amerikaner.

Minifutzi
05.04.2010, 17:27
Das gäbe aber Kritik, wenn der Chef sein Rad hier in der Galerie posten würde :rolleyes: - braucht er doch tatsächlich einen Spacer. Jetzt müssen wir Spacer-Fahrer uns wenigstens nicht mehr schämen:

http://www.bikeradar.com/gallery/article/pro-bike-lance-armstrongs-radioshack-trek-madone-6-series-25622?img=5&pn=pro-bike-lance-armstrongs-radioshack-trek-madone-6-series-1&mlc=gear%2Fin-depth%2Farticle%2Fimage

Mich wundert, dass Trek ihm den Rahmen nicht maßgeschneidert hat.

Holsteiner
05.04.2010, 17:29
Hab' mir mal die Fotoreihe des Links vom TE durchgeschaut:

Ist der Rahmen so schlecht lackiert? (Rote Farbe oben am Steuersatz - sieht aus, als ob da die graue Farbe abgeplatzt ist.)

Zudem scheinen zumindest die "Trek"-Schriftzüge am Steuerrohr als Aufkleber AUF den Lack geklebt zu sein (deutliche Kanten sind zu erkennen).

Alles auf Bild #8 zu erkennen!

Ist das der neue Standard bei Trek oder sind nur die Profi-Maschinen so gearbeitet - vielleicht ist es auch Proto-Typ???

dolomit
05.04.2010, 17:55
Und die Kassette vom Chef:eek:

schlappeseppel
05.04.2010, 17:59
Mich wundert, dass Trek ihm den Rahmen nicht maßgeschneidert hat.

ne extra Backform für Lance?
Und am besten für jeden anderen Profi auch noch eine.
Kostet ja nüscht.
Das ist der Nachteil dieser monocoque-Rahmen.
Bei tube-to-tube, Stahl, Alu, Titan hatten viele Profis noch
Maßrahmen.
Im modernen Carbonzeitalter müssen eben auch Pros mit
eingen wenigen Rahmengrößen leben.
STW sei dank. :ä

pinguin
05.04.2010, 18:00
Und die Kassette vom Chef:eek:

Oh Jessas... Wenn das der Ulle sieht, greift er nochmal an.

Oliver73
05.04.2010, 18:26
Was ist denn an 39/26 so verwerflich?:eek:

schlappeseppel
05.04.2010, 18:29
Was ist denn an 39/26 so verwerflich?:eek:

Ist nicht forumskonform.:D
Hier sind die Leute eben fitter als der olle Texaner. :Applaus:

Oliver73
05.04.2010, 18:31
Ist nicht forumskonform.:D
Hier sind die Leute eben fitter als der olle Texaner. :Applaus:

So liest man es, ob es stimmt ist ja wieder die andere Frage:D

Corynebacterium
05.04.2010, 18:31
Das Thema "Spacer" geht mir langsam auf den Sack!:mad:

Ohne scheint es ja cool zu sein,auch wenn man nach 100km mit Rückenschmerzen vom Rad steigt!

Richtig!

Meines Wissens hatte sein US POSTAL TREK damals schon Spacer und es wurde drüber geschmunzelt.

Gleiches gilt wahrscheinlich für die Kassette.

Aber das ist eben Tour-Forum: Unter 55-11 geht gar nix!

Und so, wie es momentan aussieht, war sein Comeback allemal erfolgreicher als das des deutschen Formel 1 - Titans.

Ich denke, er weiß, was er tut!

Coryne

Oliver73
05.04.2010, 18:34
http://cdn.mos.bikeradar.com/images/news/2010/04/04/1270400227477-83u1in2kobcg-850-65.jpg

Ist das eine Torx Schraube fürs Deckelchen?

Ergibt für mich keinen Sinn:confused:

pinguin
05.04.2010, 18:37
Was ist denn an 39/26 so verwerflich?:eek:

Früher hatten die Luschen 23er für den Berg :D

Oliver73
05.04.2010, 18:38
Früher hatten die Luschen 23er für den Berg :D

Das ist hart. :heulend:

Heute hat man auch noch ein 23, das 36er oder 34er vorne muss ja keiner sehen:D

hansi mueller
05.04.2010, 19:01
So liest man es, ob es stimmt ist ja wieder die andere Frage:D

stimmt natuerlich nicht, schau hier ;) supergeile schoene 6kg kiste und hinten ne minipizza drauf ;)

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?p=3063801#post3063801

Minifutzi
05.04.2010, 19:08
ne extra Backform für Lance?
Und am besten für jeden anderen Profi auch noch eine.
Kostet ja nüscht.
Das ist der Nachteil dieser monocoque-Rahmen.
Bei tube-to-tube, Stahl, Alu, Titan hatten viele Profis noch
Maßrahmen.
Im modernen Carbonzeitalter müssen eben auch Pros mit
eingen wenigen Rahmengrößen leben.
STW sei dank. :ä

Ach, bei jedem 0-8-15 Profi hätte ich zugestimmt aber LA ist ja nicht gerade irgendwer. Außerdem einer der wenigen Profis, die an Material glauben. So ein Spruch wie von JU, ach ein Rad ist halt wie jedes andere wäre ihm nie eingefallen.

Wenn Trek schon einige Mios kosten lässt LA ein Rad andienen zu dürfen wären die Kosten für eine neue Form der kleinste Posten zumal die Verarbeitungseigenschaften bei Carbon eher für Sonderfertigungen geeigneter machen als z.B. Alu.

Oliver73
05.04.2010, 19:09
stimmt natuerlich nicht, schau hier ;) supergeile schoene 6kg kiste und hinten ne minipizza drauf ;)

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?p=3063801#post3063801

Wobei ich aber ganz klar sagen muss das mich so etwas gleich gar nicht stört.:)

Wenn ich selber 25er und 26er als größtes Ritzel montiert habe werde ich einen Teufel tun und das bei anderen anprangern:D

Holsteiner
05.04.2010, 20:11
http://cdn.mos.bikeradar.com/images/news/2010/04/04/1270400227477-83u1in2kobcg-850-65.jpg

Ist das eine Torx Schraube fürs Deckelchen?

Ergibt für mich keinen Sinn:confused:

Eindeutig eine Innensechskantschraube!

trainspotting
05.04.2010, 20:52
Der junge Chef173172

173171

173173

Minifutzi
05.04.2010, 21:01
Mann, hat sich die Optik verändert. Die Räder wirken wie Teile von vor 1000 Jahren was natürlich nicht sein kann wenn man die Fahrer ansieht, die zum Teil heute noch aktiv sind.

Bin gespannt ob ich noch erlebe wie die wuchtigen Alu-Rohre und Carbon-Teile genauso antiquiert aussehen werden wie die schlanken Stahlrohre.

pinguin
05.04.2010, 21:52
Ich hoffe, in 5 Jahren sieht man diese albernen Carbon-"Organisten"formen nicht mehr und lacht sich nen Ast über diese Designauswüchse der heutigen Tage.

hansi mueller
05.04.2010, 21:56
schwarze socken?

http://elcyclista.com/wp-content/uploads/2010/04/Millar.jpg

martl
05.04.2010, 22:30
zumal die Verarbeitungseigenschaften bei Carbon eher für Sonderfertigungen geeigneter machen als z.B. Alu.
nö, nicvht wirklich. Eine Form bauen ist schon a bissl aufwendiger, als sieben Rohre zurechtzufräsen und zusammenzuschweissen.

medias
05.04.2010, 22:32
nö, nicvht wirklich. Eine Form bauen ist schon a bissl aufwendiger, als sieben Rohre zurechtzufräsen und zusammenzuschweissen.

So eine Form kostet um die 200.000. Rahmenlehre 2000.

Kingtom
05.04.2010, 22:33
173173

:eek: uiuiui.... mit diesen klamotten bin ich auch mal durch die landen gedüst. sogar diese brille hatte ich. man waren die damals stylisch :D:D

OCLV
05.04.2010, 22:34
schwarze socken?

http://elcyclista.com/wp-content/uploads/2010/04/Millar.jpg

Sind das wirklich Speci-Schuhe? Wenn ja, welche?

medias
05.04.2010, 22:35
:eek: uiuiui.... mit diesen klamotten bin ich auch mal durch die landen gedüst. sogar diese brille hatte ich. man waren die damals stylisch :D:D

Da habe ich noch das Original, von LA bekommen.

speedy gonzalez
05.04.2010, 22:36
Sind das wirklich Speci-Schuhe? Wenn ja, welche?

die vielleicht
http://www.bike24.net/images/products/p016830.jpg

martl
05.04.2010, 22:37
schwarze socken?

Ist das der Millar? Geboren in Malta, aufgewachsen in Hongkong, wie soll der Mann wissen, was man auf dem Rad ordentlicherweise anzieht? :D

speichenquäler
05.04.2010, 22:37
So eine Form kostet um die 200.000. Rahmenlehre 2000.

200.000??? Lire? :confused::confused::confused:

Nene...da hamse dich über Ohr gehauen...nicht das ich es genau wüßte aber 200k kommen mir bei der einfachen Form doch sehr viel vor.

gruß

Lord Vader
05.04.2010, 22:38
Sind das wirklich Speci-Schuhe? Wenn ja, welche?
S-Works Prä-2010 in einer für Normalsterbliche nicht erhältlichen Farbe.

speedy gonzalez
05.04.2010, 22:40
Ist das der Millar? Geboren in Malta, aufgewachsen in Hongkong, wie soll der Mann wissen, was man auf dem Rad ordentlicherweise anzieht? :D

der hat aber auch schwarze socken an

http://www.bild.de/BILD/sport/mehr-sport/radsport/2009/07/19/lance-armstrong/armstrong-12844449-mbqf,templateId=renderScaled,property=Bild,height= 349.jpg

:eek:

medias
05.04.2010, 22:41
200.000??? Lire? :confused::confused::confused:

Nene...da hamse dich über Ohr gehauen...nicht das ich es genau wüßte aber 200k kommen mir bei der einfachen Form doch sehr viel vor.

gruß

Lass mal eine herstellen, ein Freund von mir hatte die Unglückliche Idee. Er wollte seine eigene Marke, dabei gibt es Bücher voll, man kann aus Hunderte von Formen auslesen.

martl
05.04.2010, 22:43
der hat aber auch schwarze socken an

Schrub ich doch schon 2 Seiten vorher, dass der den Mist erfunden hat. Bei den Rednecks in Texas drunten gibts ja keine andere Sockenfarbe, sonst müßte man ja öfter als 2x im Jahr waschen.

speedy gonzalez
05.04.2010, 22:44
Schrub ich doch schon 2 Seiten vorher, dass der den Mist erfunden hat. Bei den Rednecks in Texas drunten gibts ja keine andere Sockenfarbe, sonst müßte man ja öfter als 2x im Jahr waschen.

fuhr millar nicht vorher schon so rum?

klappradl
05.04.2010, 22:44
Ist das der Millar? Geboren in Malta, aufgewachsen in Hongkong, wie soll der Mann wissen, was man auf dem Rad ordentlicherweise anzieht? :D

Bei dem Trikot ist es völlig egal, was er sonst dazu anzieht.
Karierte Socken würden noch am besten passen.

hansi mueller
05.04.2010, 22:47
Ist das der Millar? Geboren in Malta, aufgewachsen in Hongkong, wie soll der Mann wissen, was man auf dem Rad ordentlicherweise anzieht? :D

mehrsprachig und multikultur ... das sollte helfen, anscheinend nicht.

Oliver73
05.04.2010, 22:49
Im Radweitwurf liegt er aber mit dem Bjarne ganz weit vorne, der Herr Millar.

Zur Erinnerung:D

http://www.youtube.com/watch?v=ZacgTUYZ498&feature=related

Minifutzi
05.04.2010, 23:07
:eek: uiuiui.... mit diesen klamotten bin ich auch mal durch die landen gedüst. sogar diese brille hatte ich. man waren die damals stylisch :D:D

Erstaunlich, dass einer noch herumgurkt wo andere in dem Alter schon die morschen Knochen herumklappern. :)

Erinnert mich an ein Interview mit einem Jugendlichen: Es wird mir später peinlich sein aber JETZT möchte ich cool sein. :)

Das hat mich mit den vermeintlich so verdorbenen und unverbesserlichen Jugend versöhnt. :)

Corynebacterium
05.04.2010, 23:12
der hat aber auch schwarze socken an

:eek:

Frage mich gerade, was es dagegen einzuwenden gibt. Existiert da ein Codex? Trage auch schwarze Radsport-Socken, die allerdings über dem Knöchel enden.

Sollte ich die jetzt entfärben lassen?

Coryne

speichenquäler
05.04.2010, 23:20
Lass mal eine herstellen, ein Freund von mir hatte die Unglückliche Idee. Er wollte seine eigene Marke, dabei gibt es Bücher voll, man kann aus Hunderte von Formen auslesen.

Ich glaub dir durchaus, dass dein Kumpel jemand gefunden hat, der ihm 200.000 € für ne Form abzunehmen gedachte.

Bei der Form für ein Monocoque-Rahmen handelt es sich um ein relativ einfaches Ding. Naja...weder hohe mechanische noch thermische Belastungen. (Unterdruck und vielleicht 150 °C), keine bewegten Teile wie Auswerfer usw. mit komplexer Mechanik, Geringe Genauigkeiten im Vergleich zu den technolgischen Machbarkeiten, geringe Stückzahlen....

Also ich seh da im Moment keinen Grund das unnötig teuer machen zu lassen.

gruß

islaender
05.04.2010, 23:21
Im Radweitwurf liegt er aber mit dem Bjarne ganz weit vorne, der Herr Millar.

Zur Erinnerung:D

http://www.youtube.com/watch?v=ZacgTUYZ498&feature=relatedGut das da keiner im weg stand,so ein Rad im Gesicht tut bestimmt weh!:D:eek:

Minifutzi
05.04.2010, 23:54
Bei der Form für ein Monocoque-Rahmen handelt es sich um ein relativ einfaches Ding. Naja...weder hohe mechanische noch thermische Belastungen. (Unterdruck und vielleicht 150 °C), keine bewegten Teile wie Auswerfer usw. mit komplexer Mechanik, Geringe Genauigkeiten im Vergleich zu den technolgischen Machbarkeiten, geringe Stückzahlen....

Also ich seh da im Moment keinen Grund das unnötig teuer machen zu lassen.

gruß

So ähnlich sehe ich es auch. Die ganzen Carbon-Krams sind quasi "küchentauglich" wie man es z.B. auch bei den Lightweights sehen kann. Wenn man keine Form braucht die für eine Großserienproduktion taugen muss kann man so wie die RC-Modellbauer mit sehr einfachen Mitteln Teile bauen.

Die eigentliche Herausforderung bei Carbon dürfte die ausreichend hohe Taktzahlen bei gleichbleibender Qualität sein speziell wenn man mit so wenig Reserven arbeiten muss.

cc1
06.04.2010, 08:27
ICh hab da noch die Boomerangs von Ulle, Olano und Mr64% im Kopf. Die sollen damals ja um die 100'000 Mark das Stueck gekostet haben. Da war dann ja einiges an Entwicklungsarbeit drin. Und Formen brauchten sie auch...

Dass aber eine Grossserienform (wie medias sie angesprochen hat) ein bisschen teurer kommen duerfte als so eine Bastelloesung, die einfach fuer 3 Rahmen halten muss, ist auch plausibel.

OCLV
06.04.2010, 08:33
Frage mich gerade, was es dagegen einzuwenden gibt. Existiert da ein Codex? Trage auch schwarze Radsport-Socken, die allerdings über dem Knöchel enden.

Sollte ich die jetzt entfärben lassen?

Coryne

Ja gibt einen UCI Codex. Weiße Socken, schwarze Hose und ein Trikot in Vereins-, Mannschafts- oder Nationalfarben. So war das früher. Heute hat man das ein wenig aufgeweicht und es kamen so tolle Sachen wie die Mapei Klamotten bei raus.

Ich halte mich immer noch an den o.g. Codex. :D

Holsteiner
06.04.2010, 09:14
Ja gibt einen UCI Codex. Weiße Socken, schwarze Hose und ein Trikot in Vereins-, Mannschafts- oder Nationalfarben. So war das früher. Heute hat man das ein wenig aufgeweicht und es kamen so tolle Sachen wie die Mapei Klamotten bei raus.

Ich halte mich immer noch an den o.g. Codex. :D

Oder so tolle Klamotten, wie sie diese schwarz-goldene Pro-Mannschaft, deren Namen ich mir immer noch nicht merken möchte, trägt.

Wenn man mal nicht so genau hinschaut, erschrickt man immer, weil es so aussieht, als ob die mit dem nackten Ars*h auf dem Sattel sitzen!

campagnolo
06.04.2010, 09:30
stimmt natuerlich nicht, schau hier ;) supergeile schoene 6kg kiste und hinten ne minipizza drauf ;)

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?p=3063801#post3063801

Find ich einfach nur peinlich!

goflo
06.04.2010, 12:18
Frage mich gerade, was es dagegen einzuwenden gibt. Existiert da ein Codex?

Einfache Geister benötigen im Leben Anleitungen. Du kannst es nicht glauben, aber ja, sie sind sehr froh, wenn man ihnen sagt, welche Farbe ihre Socken haben müssen. Dann kann sich der SimpleGeist diese Socken kaufen und irre froh sein, dass er dazu gehört.

Ein Problem ergibt sich natürlich immer dann, wenn die SimpleGeister sehen, dass Andere sich nicht an dieselben Lebensanleitungen halten. Dann werden die SimpleGeister böse und beleidigend, weil sie einfach nicht verstehen können, dass manche Leute es vorziehen, einfach selber zu denken.

Nun werden sie langsam an schwarze Socken heran geführt, aber was, wenn im nächsten Jahr jemand grüne Socken auf dem Radl trägt? Dann geht alles wieder von vorne los.

Holsteiner
06.04.2010, 12:25
@ goflo:

Ich bin für eine Abstimmung über das "Unwort 2010"!

Zur Auswahl stehen:

1. Schwarzsocke
2. SimpleGeist

(Ich fahre übrigens auch mit schwarzen Socken! So, das habt ihr jetzt davon! Die passen auch viel besser zu meinen rosa Lackschuhen!! :D)

:rolleyes:

medias
06.04.2010, 12:42
Einfache Geister benötigen im Leben Anleitungen. Du kannst es nicht glauben, aber ja, sie sind sehr froh, wenn man ihnen sagt, welche Farbe ihre Socken haben müssen. Dann kann sich der SimpleGeist diese Socken kaufen und irre froh sein, dass er dazu gehört.

Ein Problem ergibt sich natürlich immer dann, wenn die SimpleGeister sehen, dass Andere sich nicht an dieselben Lebensanleitungen halten. Dann werden die SimpleGeister böse und beleidigend, weil sie einfach nicht verstehen können, dass manche Leute es vorziehen, einfach selber zu denken.

Nun werden sie langsam an schwarze Socken heran geführt, aber was, wenn im nächsten Jahr jemand grüne Socken auf dem Radl trägt? Dann geht alles wieder von vorne los.

Jeder Sport hat seine Regeln, Ideen, also was solls?
Intolerant sind ja immer die Anderen, selber ist man es natürlich nie.

hansi mueller
06.04.2010, 12:47
Find ich einfach nur peinlich!

finde ich nicht peinlich ;) wenn er in den alpen wohnt ist ne compact kurbel und ne minipizza was feines, wuerde ich dann auch montieren.

goflo
06.04.2010, 13:56
Jeder Sport hat seine Regeln, Ideen, also was solls?
Intolerant sind ja immer die Anderen, selber ist man es natürlich nie.

Wenn der Chef in schwarz fährt, dann sind die Weißsockenregeln hinfällig.

goflo
06.04.2010, 13:59
Intolerant sind ja immer die Anderen, selber ist man es natürlich nie.

Ich bin intolerant, damit habe ich kein Problem.
Ich denke, wer sich tolerant nennt, hat noch niemals über sich nachgedacht.

exotec
06.04.2010, 14:05
jetzt ist mir endlich bewusst, warum ich ausser bei Radmarathons immer alleine herumgurken muss ;)

2 Spacer
Compackt-Kurbel
hinten ein 26er
und schwarze Socken

ob sich das noch jemals beheben lassen wird :rolleyes:

klappradl
06.04.2010, 14:11
Compackt-Kurbel

An deiner Rechtschreibung liegt es nicht. Die kann man auf dem Rad nicht sehen.
Hast du die Beine rasiert? :Angel:

goflo
06.04.2010, 14:14
jetzt ist mir endlich bewusst, warum ich ausser bei Radmarathons immer alleine herumgurken muss ;)

2 Spacer
Compackt-Kurbel
hinten ein 26er
und schwarze Socken

ob sich das noch jemals beheben lassen wird :rolleyes:

Nein, du wirst dich niemals integrieren!
Aber die Vollintegrierten bekommen in anderen Foren immer ein nettes Lächeln und nette Namen. Heute gelesen: Nudelsieb-Papageien :)

Zugegeben, die haben nicht nur was gegen Rennradler, sondern auch gegen Helme, oder Lehme, wie sie sagen.

Du bist quasi ein Schwarzfuß-Papagei.
Aber egal, Papagei ist Papagei.

exotec
06.04.2010, 14:14
Hast du die Beine rasiert? :Angel:

am Sonntag zur RM Saisoneröffnung bei uns im Osten Österreichs schon

aluforever
06.04.2010, 16:16
Gibt es bei TREK Rahmen überhaupt eine Form ... werden die nicht aus fertigen Teilen zusammengesetzt, in USA:D

Ach ja und zum Thema ... fahre auch Spacer:eek: ... sogar einen mehr als der Chef!

dolomit
06.04.2010, 17:28
jetzt ist mir endlich bewusst, warum ich ausser bei Radmarathons immer alleine herumgurken muss ;)

2 Spacer
Compackt-Kurbel
hinten ein 26er
und schwarze Socken

ob sich das noch jemals beheben lassen wird :rolleyes:


Und mit n CHEF ne runde drehen?:D
nicht?

pinguin
06.04.2010, 19:36
Wenn der Chef in schwarz fährt, dann sind die Weißsockenregeln hinfällig.

Hast du nen lustigen Chef. Meiner spielt Tischtennis.

PAYE
06.04.2010, 19:46
...
Nun werden sie langsam an schwarze Socken heran geführt, aber was, wenn im nächsten Jahr jemand grüne Socken auf dem Radl trägt? ...

Was heisst hier grüne Socken? Mittlerweile sprechen wir hier eher schon von grünen [Kompressions]Kniestrümpfen als ästhetischer Provokation!



...

Ach ja und zum Thema ... fahre auch Spacer:eek: ... sogar einen mehr als der Chef!

Ganz eindeutig: damit bist du Ober-Chef!!! :D

rocketracer
06.04.2010, 21:07
hier mal mein chefmäßiger Spacer:D - auf Kritik reagiere ich stets gereizt:ä - dann könnte man ja auch meine kurzen Ärmchen kritisieren - hat jemand mehr zu bieten?

speedy gonzalez
06.04.2010, 21:14
Hast du nen lustigen Chef. Meiner spielt Tischtennis.

ey, nix gegen tt:rocker:

pinguin
06.04.2010, 21:54
ey, nix gegen tt:rocker:

TT isn feiner Spocht. Keine Frage. Mir ging's mehr um den "Chef"... :D Mittleres Management, würde ich mal sagen, der Länz. Maximal.