PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Brooks Team Professional



Iceman2211
10.04.2010, 13:29
Hallo zus,

ich habe mir für mein Alltagsrad den Brooks Team Professional (http://www.bike-components.de/products/info/p16573_Team-Professional-Sattel.html) gekauft.

Nun bin ich ein wenig verunsichert was ich von so einem Ledersattel halten soll. Vielleicht bin ich auch einfach nur zu penibel.

Wäre nett wenn ihr dazu mal was sagen könntet. Ist das ein Sattel ohne Mängel bzw ist das normal? Was mich stört ist das Emblem hinten und das Leder um die großen Nieten herum (siehe Bilder).
Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Schild abstehen soll.

Das ist übrigens schon der Zweite. Beim Ersten sah das Leder schöner aus, dafür war das Schild hinten total schief und verzogen aber so richtig haut mich das wieder nicht vom Hocker.

Gruß Jens

Parsec
10.04.2010, 13:59
Halllo,

zuerst wollte ich n loggaren Spruch bringen. In etwa.."stell dich nicht an..is Handarbeit!" :D

Aber das das Leder Falten wirft ist nicht der Hit. Wie teuer ist das Teil 90-100 €?
Ich würde es zurückgeben. Soviel "Handwerkskunst" muss nicht sein.
Die Fotos dürfen kleiner sein. 800x600 oder 1000 x 750 reicht aus.
Makrofotografie is ne andere Abteilung. ;)

Edith sacht: Ihr Brooks Professionel hat keine Falten und auch das Schildchen ist
gut wenn auch leicht (ca. 2-3mm) außermittig angenietet. Dafür ist das Sattelgestell
gebrochen und wartet auf Reparatur. Alllerdings passte der Sattel nie - trotz aller
Tricks. Zwischenzeitlich Versuche mit einem B-17(?) waren ebenfalls negativ.


Gruß

Parsec