PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lenker, Vorbau und Sattelstütze - möglichst gleicher Hersteller



ciclistarapido
13.04.2010, 14:36
Hi Freunde,

ich bin auf der Suche nach einem Komplettset von Lenker, Vorbau und Stütze.
Hatte bislang 3T Team im Auge, die liefern aber wohl derzeit nicht und nichts ist verfügbar auf der Welt.

Nun weiß ich aber nicht wie es mit den anderen Marken so bestellt ist.

ITM hat neue nette Teile im geilen Design, aber nichts davon finde ich online.

Wichtig sind mir
Lenker 44cm Breite und kleine Bauform, also weniger Reach und Drop
Vorbau 110 mm (kann Alu sein)
Stütze 27.2 - 110 mm -25mm SB (Kabbonk)

Welche Sachen könntet ihr empfehlen? Sollte alles preislich normal bleiben und leicht sein. Also keine AX oder Tune sachen. Eher Mainstream.

Wie gesagt, ich wollte möglichst aus einem Haus haben.
Ritchey sagt man nach zu teuer zu sein, so wie auch FSA.

Danke euch!

Pedalierer
13.04.2010, 14:39
Deda sollte das alles abdecken. Deda 215 Short Reach Lenker und Stützen mit diversen Setbacks haben die auch.

Kathrin
13.04.2010, 14:44
FSA?

FSA Wing Pro Compact 69,90EUR
FSA OS-150 Vorbau 59,90 EUR (oder den OS 190 nehmen, der kostet 23,90)
FSA SL-250 SBS Sattelstütze (hat aber nur 20mm Versatz) 36,90 EUR


das finde ich nicht zu teuer.

Ludolf
13.04.2010, 15:32
Hi Freunde,

ich bin auf der Suche nach einem Komplettset von Lenker, Vorbau und Stütze.
Hatte bislang 3T Team im Auge, die liefern aber wohl derzeit nicht und nichts ist verfügbar auf der Welt...


Komisch, mein Händler hat mir Lenker ( Rotundo ) und Vorbau ( 100 mm ), binnen 1-2 Wochen liefern können:), nur die Stütze ( Doric ) kommt lt. Vertrieb erst im Mai:(

Gruß

Der Ludolf

JoBo
13.04.2010, 15:41
Hi Freunde,

ich bin auf der Suche nach einem Komplettset von Lenker, Vorbau und Stütze.
Hatte bislang 3T Team im Auge, die liefern aber wohl derzeit nicht und nichts ist verfügbar auf der Welt.

Nun weiß ich aber nicht wie es mit den anderen Marken so bestellt ist.

ITM hat neue nette Teile im geilen Design, aber nichts davon finde ich online.

Wichtig sind mir
Lenker 44cm Breite und kleine Bauform, also weniger Reach und Drop
Vorbau 110 mm (kann Alu sein)
Stütze 27.2 - 110 mm -25mm SB (Kabbonk)

Welche Sachen könntet ihr empfehlen? Sollte alles preislich normal bleiben und leicht sein. Also keine AX oder Tune sachen. Eher Mainstream.

Wie gesagt, ich wollte möglichst aus einem Haus haben.
Ritchey sagt man nach zu teuer zu sein, so wie auch FSA.

Danke euch!

SYNTACE (http://www.syntace.de/)?

Larimar
13.04.2010, 15:47
Lenker 44cm Breite und kleine Bauform, also weniger Reach und Drop
Vorbau 110 mm (kann Alu sein)
Stütze 27.2 - 110 mm -25mm SB

Ritchey sagt man nach zu teuer zu sein


Ritchey passt genau. Sogar WCS ist recht günstig, dieselbe Form und Funktion gibt es auch in Pro bzw. Comp Qualität. Auch die sind gut, nur schwerer.
Die Lenkerbreite wird bei Ritchey übrigens Mitte-Mitte angegeben, bei anderen auch mal außen-außen.

ciclistarapido
13.04.2010, 15:52
FSA?

FSA Wing Pro Compact 69,90EUR
FSA OS-150 Vorbau 59,90 EUR (oder den OS 190 nehmen, der kostet 23,90)
FSA SL-250 SBS Sattelstütze (hat aber nur 20mm Versatz) 36,90 EUR


das finde ich nicht zu teuer.

Danke für die Tipps, aber ich wäre bereit etwas mehr auszugeben und dann auch gewichtsmäßig im grünen zu bleiben.

@ Ludolf: ich brauche aber den Ergonova, einen 110er Vorbau und die DoricOOoOOOooo Stütze. Nicht Doric.

Kannst du mir den Namen deines Händlers sagen, dann rufe ich dort mal an.

Bei der Syntace Stütze gibt es leider keinen SB.



Danke!

JoBo
13.04.2010, 15:59
Bei der Syntace Stütze gibt es leider keinen SB.

Danke!

Ah das hatte ich überlesen...allerdings hat die P6 nen ziemlich grossen Verstellbereich, obs für dich reicht...keine Ahnung!
JoBo

Kathrin
13.04.2010, 16:00
Danke für die Tipps, aber ich wäre bereit etwas mehr auszugeben und dann auch gewichtsmäßig im grünen zu bleiben

ich habe die einfache Varianten genommen. Die gibt es alle noch leichter (und teurer).


Was ist für dich gewichtsmäßig im grünen Bereich? Welcher finanzieller Rahmen? Dann ist es für alle einfacher, Tipps zu geben.

ciclistarapido
13.04.2010, 16:10
Ich fahre aktuell FSA K-Wing, FSA k-Force Light Stütze und OS CSI 99 Vorbau.
Vorbau und Stütze weichen wegen einem neuen Rahmenset.

Geh mal preislich von meinem 3T Beispiel aus.
250-300 sowas.

ciclistarapido
13.04.2010, 16:10
Ah das hatte ich überlesen...allerdings hat die P6 nen ziemlich grossen Verstellbereich, obs für dich reicht...keine Ahnung!
JoBo

Vielleicht klappts ja doch damit :)
Muss ich mir mal die Lenker ansehen.

So eine Form wie der Ergonova wäre schön.

JoBo
13.04.2010, 16:15
Vielleicht klappts ja doch damit :)
Muss ich mir mal die Lenker ansehen.

So eine Form wie der Ergonova wäre schön.

Na, die haben doch jetzt sogar ne Aluversion vom CDR rausgebracht...noch "komfortabler" geht wahrscheinlich nicht mehr...
Laut Syntace sollen auch eigentlich seit März (?!) Alumodelle in der gleichen Form wie der Racelite Carbon 2 rauskommen, also auch mit 31.8 mm Klemmung...
JoBo

widerporst
13.04.2010, 16:21
WR Compositi.

ciclistarapido
13.04.2010, 16:25
WR Compositi.


ah ja - kennt jetzt jeder oder?

ciclistarapido
13.04.2010, 16:26
Na, die haben doch jetzt sogar ne Aluversion vom CDR rausgebracht...noch "komfortabler" geht wahrscheinlich nicht mehr...
Laut Syntace sollen auch eigentlich seit März (?!) Alumodelle in der gleichen Form wie der Racelite Carbon 2 rauskommen, also auch mit 31.8 mm Klemmung...
JoBo

meinst du den hier?
http://syntace.de/index.cfm?pid=3&pk=1801



Der sieht sehr interessant aus.

JoBo
13.04.2010, 16:37
meinst du den hier?
http://syntace.de/index.cfm?pid=3&pk=1801



Der sieht sehr interessant aus.

Ja den meinte ich ...
Aber auch von den "normalen" Versionen (2014, 7075) sind wohl neue Formen im Anmarsch!
JoBo

ciclistarapido
13.04.2010, 16:44
Schade das die fast 90 Gramm Mehrgewicht haben :(

JoBo
13.04.2010, 16:57
Schade das die fast 90 Gramm Mehrgewicht haben :(

...hindert dich ja keiner dran 200€ mehr für die Carbonteile zu bezahlen...:D

ciclistarapido
13.04.2010, 17:03
Doch - mein Verstand :)

Zonda
13.04.2010, 17:04
Doch - mein Verstand :)

Den mußt du sowieso ausschalten, du bist hier im Tour-Forum :D

ciclistarapido
13.04.2010, 17:08
Hehe Unrecht hast du nicht.
Ich versuche den möglichst mit zunutzen. Manchmal ist das recht hilfreich ;)

robster
13.04.2010, 17:33
ah ja - kennt jetzt jeder oder?


http://www.bikemaker.de/index.php?option=com_content&task=view&id=21&Itemid=27

Sekerem!

JoBo
13.04.2010, 17:52
Doch - mein Verstand :)

Dann frag den doch mal wie wichtig 90 Gramm am Lenker WIRKLICH sind?
Überschlagen wirst du dich deswegen nicht...:)
JoBo

Ludolf
13.04.2010, 18:13
@ Ludolf: ich brauche aber den Ergonova, einen 110er Vorbau und die DoricOOoOOOooo Stütze. Nicht Doric.

Kannst du mir den Namen deines Händlers sagen, dann rufe ich dort mal an.



http://www.at-fahrraeder.de/teile/

Kjeld
13.04.2010, 18:50
www.procraft.de

Gut, preislich im Rahmen, Lenker mit weniger Drop und Reach erhältlich, einige Teile auch in silber poliert. :)

mrspinergy
13.04.2010, 18:53
Pro Klamotten, mehr Material fürd Geld bekommst du nicht.

die PLT Serie hält das was Profis auch fahren:)

Abstrampler
13.04.2010, 20:41
Deda sollte das alles abdecken. Deda 215 Short Reach Lenker und Stützen mit diversen Setbacks haben die auch.

Jo, besser noch die Superzero (http://www.dedaelementi.com/En/Products/Products_List.aspx?SearchMode=Component&SearchComponent=Seat%20post) in Verbindung mit einem Zero100 (http://www.dedaelementi.com/En/Products/Products_List.aspx?PagingIndex=1&SearchMode=Component&SearchComponent=Road%20handlebar%2031,7) oder Presa Lenker, passendem Zero100 (http://www.dedaelementi.com/En/Products/Products_List.aspx?SearchMode=Component&SearchComponent=Stem%2031,7) Vorbau.

Passt.

Lenker ist übrigens dem 3T recht ähnlich, nur etwas weniger Reach.

tigerchen
13.04.2010, 20:45
Jo, besser noch die Superzero (http://www.dedaelementi.com/En/Products/Products_List.aspx?SearchMode=Component&SearchComponent=Seat%20post) in Verbindung mit einem Zero100 (http://www.dedaelementi.com/En/Products/Products_List.aspx?PagingIndex=1&SearchMode=Component&SearchComponent=Road%20handlebar%2031,7) oder Presa Lenker, passendem Zero100 (http://www.dedaelementi.com/En/Products/Products_List.aspx?SearchMode=Component&SearchComponent=Stem%2031,7) Vorbau.

Passt.

Lenker ist übrigens dem 3T recht ähnlich, nur etwas weniger Reach.

"Rischtisch". Das Ganze mutiert mittlerweile zu einer Umfrage. Ich bin für dada, ähm die da, oder doch deda? - Ja! Nimm deda. :)

daft21
13.04.2010, 20:51
Ich hatte bisher Deda, Ritchey, Specialized und FSA

Ich stimme eindeutig für DEDA, die haben meiner Meinung nach das sinnvollste Konzept an verschiedenen Lenkerformen, ach bei den sattelstützen wirst du sicher fündig(für dich z.B Deda Ultra mit recht viel Setback).

medias
13.04.2010, 20:52
Ob Ergopower oder STI ist in dem Zusammenhang sehr entscheidend.
WR Compositi hat ein Lenker der harmoniert mit Campa mehr als perfekt.

tigerchen
13.04.2010, 20:56
Ob Ergopower oder STI ist in dem Zusammenhang sehr entscheidend.
WR Compositi hat ein Lenker der harmoniert mit Campa mehr als perfekt.
Du nennst aber auch Produkte, die an jeder Ecke zu bekommen sind!

(Selbst nachm Deda Zero-Lenker musst du erst einmal in GER suchen, wo du den herkriegst.)

medias
13.04.2010, 21:02
Du nennst aber auch Produkte, die an jeder Ecke zu bekommen sind!

(Selbst nachm Deda Zero-Lenker musst du erst einmal in GER suchen, wo du den herkriegst.)

Unser Freund Clemenzo liefert dir gerne ein Exemplar.

tigerchen
13.04.2010, 21:12
Unser Freund Clemenzo liefert dir gerne ein Exemplar.

Werde bestimmt darauf zurückkommen. (Danke fürn Tipp!) Muss aber erst einen deda-Zero-Lenker ausprobieren (= verbauen), der Samstag gekommen ist. (Und das wird dauern. :(, da der andere Bock nicht vor Ort.)

ciclistarapido
13.04.2010, 21:49
Ob Ergopower oder STI ist in dem Zusammenhang sehr entscheidend.
WR Compositi hat ein Lenker der harmoniert mit Campa mehr als perfekt.

Sorry - ich fahre SRAM. Entscheidend für die Lenkerwahl oder?
Ich habe gerade noch Controltech Sachen gefunden, sind die wohl ok?

Die WR Compositi muss ich mir nun auch erst einmal ansehen, habe ich noch nie gehört. Wie sind die so?

medias
13.04.2010, 21:55
Guck mal auf die HP. Renommierter Hersteller der wirklich in Italien produziert.
Immer wieder für Pinarello, Pegoretti, Colnago, Casati usw.
Fahre seit Jahren Stützen, Lenker, Vorbau ein anderes Fabrikat da 17 Grad.

ciclistarapido
14.04.2010, 08:12
Jo, besser noch die Superzero (http://www.dedaelementi.com/En/Products/Products_List.aspx?SearchMode=Component&SearchComponent=Seat%20post) in Verbindung mit einem Zero100 (http://www.dedaelementi.com/En/Products/Products_List.aspx?PagingIndex=1&SearchMode=Component&SearchComponent=Road%20handlebar%2031,7) oder Presa Lenker, passendem Zero100 (http://www.dedaelementi.com/En/Products/Products_List.aspx?SearchMode=Component&SearchComponent=Stem%2031,7) Vorbau.

Passt.

Lenker ist übrigens dem 3T recht ähnlich, nur etwas weniger Reach.

Diese Alternative finde ich bislang am interessantesten. Schaue mir das noch einmal genauer an, aber bin kurz vorm Bestellen :)

tabasco
14.04.2010, 08:34
WR Compositi hat ein Lenker der harmoniert mit Campa mehr als perfekt.

250 Euronen für ´n Lenker... :eek:

Pedalierer
14.04.2010, 10:02
Jo, besser noch die Superzero (http://www.dedaelementi.com/En/Products/Products_List.aspx?SearchMode=Component&SearchComponent=Seat%20post) in Verbindung mit einem Zero100 (http://www.dedaelementi.com/En/Products/Products_List.aspx?PagingIndex=1&SearchMode=Component&SearchComponent=Road%20handlebar%2031,7) oder Presa Lenker, passendem Zero100 (http://www.dedaelementi.com/En/Products/Products_List.aspx?SearchMode=Component&SearchComponent=Stem%2031,7) Vorbau.

Passt.

Lenker ist übrigens dem 3T recht ähnlich, nur etwas weniger Reach.

Würde ich doch eher den 215 shallow nehmen, da ich OS Lenker für die Mehrheit der Fahre als unpassend erachte. Die Teile sind bockhart und wer nicht gerade Ü90 KG wiegt oder ein Sprinter mit Freude an Reissorgien am Lenker ist, der ist mit klassischer Klemmung 26 besser bedient.

Da schreien alle nach Komfort und bauen sich dann diese Oversize-Kloppse ans Rad:eek:

Abstrampler
14.04.2010, 10:03
Würde ich doch eher den 215 nehmen, da ich OS Lenker für die Mehrheit der Fahre als unpassend erachte. Die Teile sind bockhart und wer nicht gerade Ü90 KG wiegt oder ein Sprinter mit Freude an Reissorgien am Lenker ist, der ist mit klassischer Klemmung 26 besser bedient.

Da schreien alle nach Komfort und bauen sich dann diese Oversize-Kloppse ans Rad:eek:

Schon mal einen modernen Carbonlenker gefahren? Die flexen teilweise wie Sau. :D

ciclistarapido
14.04.2010, 10:36
Schon mal einen modernen Carbonlenker gefahren? Die flexen teilweise wie Sau. :D

Richtig! :)

Pedalierer
14.04.2010, 10:55
Schon mal einen modernen Carbonlenker gefahren? Die flexen teilweise wie Sau. :D

Warum sollte ich über 200 € für ein Teil ausgeben das ich im Sturzfall nicht selber begutachten kann? Da stimmt die Relation einfach nicht. Solide 26 mm Alulenker wiegen um 220 g für 50 €, Carbonlenker mit 30 g weniger Masse kosten das vierfache und sehen zudem meist gruselig aus.

31,8 ist ja auch im Vorbau steifer und optisch alles andere als dezent. Der Syntace Carbonlenker ist im Übrigen bretthart.

454rulez
14.04.2010, 11:57
Würde ich doch eher den 215 shallow nehmen, da ich OS Lenker für die Mehrheit der Fahre als unpassend erachte. Die Teile sind bockhart und wer nicht gerade Ü90 KG wiegt oder ein Sprinter mit Freude an Reissorgien am Lenker ist, der ist mit klassischer Klemmung 26 besser bedient.

Da schreien alle nach Komfort und bauen sich dann diese Oversize-Kloppse ans Rad:eek:

:oke:
so siehts aus - merkwürdigerweise wird der fragwürdige oversize-trend auch von den bekannten magazinen in keinster weise hinterfragt