PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Regenjacke Gore Oxygen vs Löffler Kolibri



paul69
14.04.2010, 15:32
Moin, bin im Begriff mir mal ne vernünftige dichte regenjacke zu kaufen.
Hat jemand Erfahrungen mit o. g. Jacken oder noch einen anderen guten Tip . Preislich hatte ich so an 150-170 Euro gedacht.

seat shifter
14.04.2010, 15:38
Ich habe seit diesem Frühjahr die Oxygen und bin hellauf begeistert. Dicht, flattert nicht, rennradtauglicher Schnitt und gutes Klima (bei kalter Witterung schon fast zu kühl).

paul69
14.04.2010, 15:48
O.K.. Tendiere auch eher zu Gore!Suche nur noch nach nem guten Preis ( günstigste Angebot zur Zeit 139 €)Wie ist denn das Packmaß? In die Trikottasche sollte sie schon passen..

seat shifter
14.04.2010, 15:53
Ich krieg die Oxygen in die mittlere Trikottasche. Hab sie im Angebot für 109€ bekommen. War aber nur noch ein Einzelstück, dass mir zufällig passte.
Ich denke, 139€ sind ein guter Preis.

floh
14.04.2010, 17:26
die oxygen ist top :gut: wirklich dicht, perfekter schnitt (eng, lange ärmel) und noch auf ein vernünftiges packmass zusammenwurstelbar (bringt man auch während der fahrt ohne faltorgien in die mittlere trikottasche).

mein tipp für kaltes regenwetter, wenn's wärmer wird ist auch die assos sehr brauchbar.

medias
14.04.2010, 17:34
Die Löffler ist eher für MTB oder als Multisportjacke, eher ein Flattermann.