PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SRAM mit Campa-Kassetten



Frodo
22.04.2010, 21:13
ich hab auf meinem Trainingsrad meine Campagruppe gegen eine Sram Force 2008 getauscht. Bei meinen MavicLR hab ich einfach nur den FTSL Freilauf getauscht. Nun hab ich aber auch einen klassischen LRS mit Record Naben und Reflex Felgen. Auf denen läuft eine Miche 12/23 Kassette.

Jetzt hab ich die LR mal eben aus lauter Langeweile eingebaut. Und siehe da: Auf den Montageständer lässt sich die Campakassette recht gut schalten.

Hat das schon mal einer in freier Wildbahn getestet? Läuft das da auch? Ich kann es grad aufgrund einer fiesen Erkältung leider nicht selber testen.


F

Iceman2211
22.04.2010, 21:50
fährt mein bruder auch. 2008er force double taps, rival schaltwerk und dazu vista sl mit campa freilauf. ein ritzel macht leise geräusche aber ansonsten passt das

gruß jens

TonyMontana
22.04.2010, 21:52
Die Kombi ist absolut Problemlos. Fahr ich nur. Schaltet alles sehr sauber und läuft ruhig. Verschiedene Campa Kassette und Miche. Wobei die Miche zu Zahnausfall neigen ;)

Frodo
22.04.2010, 22:02
ich hab das Rad eben auch mal kurz auf die Rolle gestellt. Also die extremen Schrägläufe gehen nur mit rasseln. Aber die fährt man ja eh so gut wie nie. Der Rest lief ganz gut.

Und ich hatte heute Abend erst ne Marchisiokassette bestellt. Das hab ich erstmal storniert.

F

torrelavega
23.04.2010, 08:26
Force 2009er Hebel (nur rechts, weil 3-fach Fahrer!), Rival 2009 SW und Chorus 2003 Naben und Centauer 10-Fach Ritzel (einzeln steckbar) und funzt! Das Geheimnis ist der Zwichenring zwischen dem 4ten und 5ten (vom größten gezählt) Ritzel, der 2,4 mm (steht auch bei den neueren Plastikringen drauf) breit ist. Leider mußt Du das Ding von einer "alten" Cassette "übrig" haben.

Siehst Du auf der Campa-Seite :

http://www.campagnolo.com/repository/documenti/de/Spares09-B-3009.pdf

Seite 60: Der Ring mit "O" 2,55 mm gekennzeichnet, muß mit Ring "N" 2,4 mm ersetzt werden!

Gruß T.

Rex Felice
23.04.2010, 08:42
Force 2009er Hebel (nur rechts, weil 3-fach Fahrer!), (...)

Und linkts? Rahmenschalter oder Campa-Ergo? :D

torrelavega
23.04.2010, 09:51
Und linkts? Rahmenschalter oder Campa-Ergo? :D

Record Ultra ;-) !

Ich weiß, die Style-Polizei ist schon aufgewacht und wird entsprechende Nachforschungen anstellen wollen. Die Carbon-Struktur der Hebel ist nicht ganz gleich (bei Campa etwas "gröber"). Habe im Laufe meiner zweifelhaften :ä "Karriere" über Ultegra 8-fach, Athena 9/10-fach (10-fach als Eigenbau), Chorus/Record, SRAM und Dura Ace 7800 alles ausprobiert und das ist für mich das beste Ergebnis. SRAM schaltet halt für mich am besten und ich brauche für die TTA 3-fach (beim Ötzi war letztes Jahr 34/27 am TJ grenzwertig :ü ) !

Ist halt mein Custom-Rad :D !


T.

Rex Felice
23.04.2010, 10:27
Record Ultra ;-) !

Ich weiß, die Style-Polizei ist schon aufgewacht und wird entsprechende Nachforschungen anstellen wollen.

Naja, bei mir geht die Funktion über die Optik.

Ein Freund fährt Flat-Bar mit 8-fach-Gripshift sowie Rahmenschalter für den 2fach-Umwerfer. Finde ich eine spannende Geschichte. Brems-Schaltgriffe verschiedener Hersteller am selben Rad hingegen sind mir noch keine begegnet.


Die Carbon-Struktur der Hebel ist nicht ganz gleich (bei Campa etwas "gröber").

Ich denke, das dürfte das kleinste optische Problem an der Geschichte sein....

BMC SLT01
23.04.2010, 10:30
Geht das ganze Spiel auch umgekehrt. Shimano Kasette mit Campa SR Schaltwerk?

torrelavega
23.04.2010, 11:10
Wenn Du einen Zwischenring für das 4. und 5. Ritzel hast, der 2,55 mm Breite hat vielleicht!

Aber soweit ich weiß ist das SR-Schaltwerk 11-fach, oder?

Maxe_Muc3
23.04.2010, 12:06
Aber soweit ich weiß ist das SR-Schaltwerk 11-fach, oder?

Das müsste egal sein, ich fahre ein 11-fach Chorus Schaltwerk mit 10-fach Ergos problemlos.

TonyMontana
23.04.2010, 14:29
Force 2009er Hebel (nur rechts, weil 3-fach Fahrer!), Rival 2009 SW und Chorus 2003 Naben und Centauer 10-Fach Ritzel (einzeln steckbar) und funzt! Das Geheimnis ist der Zwichenring zwischen dem 4ten und 5ten (vom größten gezählt) Ritzel, der 2,4 mm (steht auch bei den neueren Plastikringen drauf) breit ist. Leider mußt Du das Ding von einer "alten" Cassette "übrig" haben.

Siehst Du auf der Campa-Seite :

http://www.campagnolo.com/repository/documenti/de/Spares09-B-3009.pdf

Seite 60: Der Ring mit "O" 2,55 mm gekennzeichnet, muß mit Ring "N" 2,4 mm ersetzt werden!

Gruß T.

Zwischenringe tauschen? Ich hab bei allen Kassetten alles so gelassen wie es soll. Ohne irgendwelche Ringe zu tauschen. Fahr so knapp 3 Jahre und alles Schaltet perfekt. Egal ob Sram Force oder Red Schaltwerk. Schalthebel waren immer Force. Selbst mit Dura Ace Schaltwerk und Dura Ace STi's funzt das Problemlos.

Frodo
24.04.2010, 09:16
Geht das ganze Spiel auch umgekehrt. Shimano Kasette mit Campa SR Schaltwerk?

das hab ich mal bei einem freund versucht zu montieren. das ergebnis war deutlich schlechter. sowohl auf dem montageständer, als auch auf der straße.

torrelavega
26.04.2010, 08:45
Zwischenringe tauschen? Ich hab bei allen Kassetten alles so gelassen wie es soll. Ohne irgendwelche Ringe zu tauschen. Fahr so knapp 3 Jahre und alles Schaltet perfekt. Egal ob Sram Force oder Red Schaltwerk. Schalthebel waren immer Force. Selbst mit Dura Ace Schaltwerk und Dura Ace STi's funzt das Problemlos.

Haste Glück gehabt! Bei mir ging das gar nicht, weder nach den Einstelltipps hier aus dem Forum noch sonst wie. Mit dem Austausch des einen Zwischenringes funzt alles perfekt (Tipp vom Schrauber und ex-Pro). Habe ich gerade am Samstag beim Herne-Marathon wieder erleben dürfen :D