PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bambusrahmen - Erfahrungen?



OlmoSanRemo
24.04.2010, 17:21
hi folks,

hat jemand von euch schon mal von http://www.bamboosero.com/ gehört. leider konnte ich noch keinen händler finden. immerhin würde man damit seinen ökologischen fussabdruck etwas schmälern.

Algera
24.04.2010, 22:30
Gibt es da nicht eine Leichtbauversion aus Balsaholz? :D

KlickFix
24.04.2010, 22:43
Guckst Du:

http://www.calfeedesign.com/index.htm

http://www.boobicycles.com/

Hat zwar mit deinem gezeigten Rad nichts zu tun, könnte dir jedoch weiterhelfen.

Und hier hab ich zuerst etwas darüber erfahren:

http://www.cyclingnews.com/features/pro-bike-tyler-wrens-boo-bicycles-boocx


KlickFix

OlmoSanRemo
24.04.2010, 23:40
@klickfix: danke dir - bamboosero baut vor allem ökologisch und nachhaltig. dass es bereits wettkampforientiere bambus-bikes gibt war mir neu!

luftschwimmer
25.04.2010, 08:20
hi folks,

hat jemand von euch schon mal von http://www.bamboosero.com/ gehört. leider konnte ich noch keinen händler finden. immerhin würde man damit seinen ökologischen fussabdruck etwas schmälern.


hallo,
das ist doch wieder nur eine verkaufsente..........fahr alu und das 10 jahre und du hast wirklich einen sehr kleinen ökologischen fussabdruck hinterlassen!

arrakis
25.04.2010, 10:58
hallo,
das ist doch wieder nur eine verkaufsente..........fahr alu und das 10 jahre und du hast wirklich einen sehr kleinen ökologischen fussabdruck hinterlassen!

Ich würde auch sagen, dass bei allem was man so den Tag über treibt, die Herstellung eines Fahrradrahmens den kleinsten Teil des ökologischen Fussabdruckes ausmacht. Kauf am besten beim Rahmenbauer vor Ort, dann fällt der Transport weg.

light-motiv.de
25.04.2010, 11:06
Ich würde auch sagen, dass bei allem was man so den Tag über treibt, die Herstellung eines Fahrradrahmens den kleinsten Teil des ökologischen Fussabdruckes ausmacht. Kauf am besten beim Rahmenbauer vor Ort, dann fällt der Transport weg.

richtig! der transport von dem rahmen, ist doch deutlich schlimmer als die produktion!!!!
wenn du mehrere KM mit dem Auto bis zum Bioladen fährst, meinst du, das ist das Ökologischer, als direkt vor der Haustür beim bösen bauern, der noch spritzt zu kaufen??

leider nein-....

steinstark65
25.04.2010, 11:13
hi folks,

hat jemand von euch schon mal von http://www.bamboosero.com/ gehört. leider konnte ich noch keinen händler finden. immerhin würde man damit seinen ökologischen fussabdruck etwas schmälern.

vertreibt die nicht barnie geröllheimer?

lg
ss

light-motiv.de
25.04.2010, 11:16
aer mal die vernunft beieite, finde ich, das die dinger saumässig geil aussehen....

Nordisch
25.04.2010, 13:52
richtig! der transport von dem rahmen, ist doch deutlich schlimmer als die produktion!!!!
wenn du mehrere KM mit dem Auto bis zum Bioladen fährst, meinst du, das ist das Ökologischer, als direkt vor der Haustür beim bösen bauern, der noch spritzt zu kaufen??

leider nein-....

Sehr undifferenzierte Sicht.

Hast du dich gefragt, was Dünger, Pestizide, Landmaschinen mit GPS Technik ... für einen Fußabdruck hinterlassen haben?


Woher haben den lokale Rahmenbauer ihre Rohre bekommen, die sie zusammen schweißen? Woher stammen die Rohstoffe für diese Rohre?
Woher stammt die Energie(träger) für das Schweißen der Rohre?

Ein Umweltbilanz zu erstellen ist doch schwieriger als man denkt. ;)

chill33hh
25.04.2010, 15:01
hi folks,

hat jemand von euch schon mal von http://www.bamboosero.com/ gehört. leider konnte ich noch keinen händler finden. immerhin würde man damit seinen ökologischen fussabdruck etwas schmälern.

Steht eigentlich auf der website, es wird keine Händler geben. Das Projekt läuft so dass Du einen Auftrag erteilst und Dir dann ein Handwerker in Ghana usw. den Rahmen baut. Einige sind auch auf Lager. Guckstu http://www.bamboosero.com/buy-a-bike.html

Ökologisch weiss ich nicht ob das grosse Vorteile hat. Materialien und Rahmen werden über weite Strecken transportiert mit einem Umweg über USA. Nach D. kommen dann vermutlich nochmal Transportkosten, Zoll und UST auf Dich zu.

Nicht geklärt scheinen mir Garantie und Haftungsfragen bis hin zu der Frage was passiert wenn so ein Rahmen bricht und dadurch Sachschäden entstehen (Lastwagen hinter Dir muss ausweichen und fährt in Supermarkt...)

Optisch fände ich an so einem Rahmen eine breite Carbongabel schick.

Wid Bambus nicht in Monokulturen angebaut?

luftschwimmer
25.04.2010, 15:20
Steht eigentlich auf der website, es wird keine Händler geben. Das Projekt läuft so dass Du einen Auftrag erteilst und Dir dann ein Handwerker in Ghana usw. den Rahmen baut. Einige sind auch auf Lager. Guckstu http://www.bamboosero.com/buy-a-bike.html

Ökologisch weiss ich nicht ob das grosse Vorteile hat. Materialien und Rahmen werden über weite Strecken transportiert mit einem Umweg über USA. Nach D. kommen dann vermutlich nochmal Transportkosten, Zoll und UST auf Dich zu.

Nicht geklärt scheinen mir Garantie und Haftungsfragen bis hin zu der Frage was passiert wenn so ein Rahmen bricht und dadurch Sachschäden entstehen (Lastwagen hinter Dir muss ausweichen und fährt in Supermarkt...)

Optisch fände ich an so einem Rahmen eine breite Carbongabel schick.

Wid Bambus nicht in Monokulturen angebaut?

bei rahmenbruch,
einpflanzen und giessen.........es gibt bambusarten die wachsen 10cm am tag!