PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wippermann Kette????



Cujo69
23.02.2004, 22:45
Was haltet Ihr von den Wippermann Ketten die in der Tour vorgestellt wurden???

Taugen die was???

Und vorallem, hält der Verschluss wirklich???????

Ich trau dem Teil irgendwie nicht so richtig.

Airborne
23.02.2004, 23:31
der Verschluß hält. Und ja, die Ketten taugen was, im MTB Bereich sind die recht populär - und wenn die unter Dreck und Stollenreifen laufen, sollten die auch am RR taugen ;)

Torsten

Camelfred
24.02.2004, 06:38
Hallo , ich fahre die 1008 (für Campa 10s) seit letzter Saison ohne Probleme und finde die Möglichkeit, die Kette zum Reinigen öffnen zu können sehr praktisch ...
Grüsse Camelfred

Titanium
24.02.2004, 09:19
Connex 1008 funktioniert bei mir seit 1500 km einwandfrei, auch das Link. Und beim Kettenreinigen ist das Teil unschlagbar.

ciao, Titanium

marco_lucky
24.02.2004, 09:29
hi,

stehe vor dem problem, ne wippermann kette kürzen zu müssen.

weöche nietstifte brauche ich dafür? passen die 9 speed shimanski stifte?

danke.

marco_lucky
24.02.2004, 09:42
anleitung- muss ich mir mal besorgen gehen... werde das versuchen, danke.

lupus
24.02.2004, 10:00
Moin marcoLucky,
wenn du schon ne Wippermann Connex drauf hast, müsste die doch mit nem Schloß verschlossen sein, oder.?
Dann brauchst du doch nur Schloss auf, Niet raus, Schloss zu.
fertig.

Gruß Lupus

LKG
24.02.2004, 10:43
Original geschrieben von knuster
Warum nimmst du nicht den alten Niet?
Du darfst ihn nur nicht ganz rauschieben.
Steht glaub ich sogar in der Anleitung.

Hilfe, nein !!! Da braucht man nix vernieten, man kürzt die Kette mit einem Kettenieter und verwendet das Schloß ! Vernieten ist von denen ausdrücklich verboten !
Gruß LKG

knuster
24.02.2004, 10:54
Original geschrieben von LKG


Hilfe, nein !!! Da braucht man nix vernieten, man kürzt die Kette mit einem Kettenieter und verwendet das Schloß ! Vernieten ist von denen ausdrücklich verboten !
Gruß LKG

Ups,
Denkfehler.
Natürlich braucht man nimmer neu zu vernieten.
Ich nehm den Beitrag raus.

Airborne
24.02.2004, 19:58
9fach würde ich eh nie vernieten, die SRAM Powerlink Schlösser funzen ganz wunderbar und machen die Arbeiten am Antrieb um einiges angenehmer.

Torsten

mullEY
25.02.2004, 09:50
kann jmd was zu rohloff (9fach) ketten sagen??
sollen ja der bringer in puncto verschleißfestigkeit sein.

gruß

mullEY

SeeFortyFan
25.02.2004, 11:47
@mulley
ich habe 8-Fach getestet und die Laufleistung war nicht besser als HG90 aber DM23 teuerer. Danach war für mich die Rohloffkette weg aus dem Programm.

Generell zu Connex: ich fahre mit der 908 und bin damit sehr zufrieden. Ich schmiere nur mit White Lightning und erreiche dadurch eine Laufleistung von rund 5000Km. Ich kann den Connex-Link nur empfehlen weil ich die Kette gerne runter nehme zwecks Reinigung.

MfG
SFF

tourist
23.03.2004, 19:02
Meine Connex 804 begann nach zwei Wochen Montage und einer halben Stunde Sommerregen zu rosten.
Vom Wippermann Kundenservice bekam ich lapidar die Edelstahl Ausführung empfohlen.
Mein Erfahrungsbedarf ist gedeckt!

Domenico
23.03.2004, 19:43
Fahre die 10x gerade 200km, fühlt sich rauer an als die Campa.

Ob sich das noch gibt ?

Gerolf
23.03.2004, 19:52
Original geschrieben von Airborne
9fach würde ich eh nie vernieten, die SRAM Powerlink Schlösser funzen ganz wunderbar und machen die Arbeiten am Antrieb um einiges angenehmer.

Torsten

Heißt das, das Powerlink kann ich auch in eine Shimano 9-fach Kette einbauen?

Heißt das dann auch, mein PC 48 Powerlink (8-fach) paßt an meine HG 93? Eher nicht, oder?

Gerolf

LKG
23.03.2004, 20:12
Original geschrieben von tourist
Meine Connex 804 begann nach zwei Wochen Montage und einer halben Stunde Sommerregen zu rosten.


Oberflächenrost, der an der Haltbarkeit erstmal nichts ändert, solange die Kette jetzt ordentlich gepflegt wird. Ist für mich ein Indiz, daß Du zu wenig oder mit dem falschen Öl geölt hast. Möglich ?

An meinem Alltagsrad ist die Kette auch verrostet und hält schon drei Jahre tägliche Belastung.

Versuche es sonst dochmal mit der 808, ist voll vernickelt.

Das Connex Linkk ist der Kracher, hyperpraktisch, Shimano kann in diesem Punkt glasklar einpacken !
Die 904 läuft meines Erachtens genausogut wie die Shimano-Kette, schaltet genausogut, ist aber einen Ticken lauter, man könnte auch rauer sagen. Stört aber nicht.

0,50 € billiger als die HG73 und von einem deutschen Unternehmen - heutzutage finde ich sowas erwähnenswert!

Gruß LKG

tourist
24.03.2004, 19:01
Höre ich de etwa nochmals den Kundenservice der Firma Wippermann??:D
Zwei Wochen nach der Erstmontage bei strahlendem Hochsommerwetter hatte ich die Kette tatsächlich noch nicht nachgeschmiert, mea maxima culpa!
Allerdings ist es ja beruhigend zu wissen, daß diese Kette ihre Laufeigenschaften auch bei verrostetem Zustand beibehält:o.
Ich finde es bei einem deutschen Unternehmen auch bemerkenswert, daß dieses seine Produktpräsenz im Internet nur auf englisch gestaltelt, evtl. entging mir ja dadurch ein Hinweis auf regenungeeignete Klimazonen des Produkts, wie hier ja üblich.
Also noch vielen Dank für die Ratschläge, ich werde wieder zu SRAM inkl. Powerlink zurückkehren, falls also noch jemand Bezugsquellen für die PC 80 R kennt, bitte mitteilen,
Danke