PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche DA ist das???



gridno27
29.04.2010, 15:31
Hallo an alle Shimano-Experten - da ich mit den Japanern nicht auskenne - welche DA 9fach ist das???
http://forum.tour-magazin.de/attachment.php?attachmentid=176134&stc=1&d=1272544161

Für mein Coppi Projekt bräuchte ich zumindest 'ne DA 7700.

Danke schon mal vorab - Nichts für ungut

Gruß gridno27

Schelliiii
29.04.2010, 15:32
auf den bauteilen stehen doch nummern, guck doch drauf ;)

LG

Corridore
29.04.2010, 15:34
Gab es mehrere 9-fach Serien?

Dachte immer, dass da nur einzelne Teile geändert wurden, etwa die STIs für die Computer-Kompatibiltät.

Aber die ganze Gruppe?

Abstrampler
29.04.2010, 15:34
auf den bauteilen stehen doch nummern, guck doch drauf ;)

LG



Und wenn er die Teile (noch) gar nicht hat, sondern nur das Bild? :D

gridno27
29.04.2010, 15:34
sonst hätt das schon längst getan. Auf dem Foto kann ich nchts erkennen.

Gruß gridno27

Abstrampler
29.04.2010, 15:40
Ich hab da was für Dich:

Recherchez! :D (http://www.fa-technik.adfc.de/Hersteller/Shimano/FC.html)

la maglia nera
29.04.2010, 15:41
Den Stellrädchen an den Bremsen nach zu urteilen, ist es eine 7700.

Die 7400er waren noch rund.

Tristero
29.04.2010, 15:42
DA 7700. Ist die 9-fach Gruppe. Zu 2004 (also de facto Herbst 2003) kam die 10-fach DA 7800. Jetzt sind wir bekanntlich bei DA 7900.

Corridore
29.04.2010, 15:42
Die 7400er waren noch rund.

Und 8-fach... darum geht's hier wohl eher nicht.

Corridore
29.04.2010, 15:43
DA 7700. Ist die 9-fach Gruppe. Zu 2004 (also de facto Herbst 2003) kam die 10-fach DA 7800. Jetzt sind wir bekanntlich bei DA 7900.

Alles richtig, aber warum fragt er dann, welche 9-fach Gruppe das ist? Meines Wissens nach gab es eben nur diese eine...

Corridore
29.04.2010, 15:45
Den Stellrädchen an den Bremsen nach zu urteilen, ist es eine 7700.


Die 7400er hatte eine ganz andere Kurbelform, ein dunkelgrau abgesetztes Schaltwerk etc. p.p. - gar nicht zu verwechseln.

gridno27
29.04.2010, 15:52
... vielen Dank an Euch - Ich frag' so blöd da ich bzgl. Shimano garnichts weiß - ich kann nicht mal ne' 105er von DA unterscheiden kann.

Wenn ich die kriege - brauch' ich nur noch Original Kettenblätter in 53/39z und natürlich ein paar STIs.

Gruß gridno27

Kjeld
29.04.2010, 16:01
Original Kettenblätter

... sind das auf dem Bild aber eher nicht. Die originalen waren aus einem Stück gefräst, poliert und vernickelt. Diese hier sehen außerdem nach Biopace aus, und das kleine Blatt ist auch noch falsch montiert (diese Nase innen sollte eigentlich hinter dem Kurbelarm sein).

Clouseau
29.04.2010, 16:06
Die 7400er hatte eine ganz andere Kurbelform, ein dunkelgrau abgesetztes Schaltwerk etc. p.p. - gar nicht zu verwechseln.

Jepp.


... sind das auf dem Bild aber eher nicht. Die originalen waren aus einem Stück gefräst, poliert und vernickelt. Diese hier sehen außerdem nach Biopace aus, und das kleine Blatt ist auch noch falsch montiert (diese Nase innen sollte eigentlich hinter dem Kurbelarm sein).

Kettenblätter sehen eher nach 7400er Serie aus.

la maglia nera
29.04.2010, 16:14
Diese hier sehen außerdem nach Biopace aus

Das sieht mir eher nach dem Kameraobjektiv aus, als nach Biopace!

la maglia nera
29.04.2010, 16:22
Und 8-fach... darum geht's hier wohl eher nicht.

Echt?

[k:swiss]
29.04.2010, 16:26
Wieso fragst du nicht einfach den VK?
Kommt zwar aus der verbotenen Stadt ist aber ein netter Kerl...:D

Zu deiner Frage: Ist alles von der 7700er bis auf die Kettenblätter, die scheinen aus der Vorgängerserie oder non-DA zu sein.

Ostlaufrad
29.04.2010, 17:08
Falls du ein großes Blatt für die Kurbel brauchst hab eins hier ;)

Nordisch
29.04.2010, 17:08
Das ist die 7700, 9X.

Wirklich relevante Änderungen außer bei der Kette gab es bei der Dura 9X nicht.
Die hieß dann CN-7701 und gammelte eher als die CN-7700.
Die CN-7700 war die einzige Kette die ich je besessen habe, die selbst bei widrigsten Salzbedingungen kein Rostansatz geszeigt hat.

Nun gut vielleicht wären die STIs noch zu erwähnen, die man später verkabelt hat, damit man sie mit einem Flightdeck Computer paaren konnte. Das hat aber rein an der Qualität des Schaltens nicht geändert.

Die Kurbel hat man später auch noch mal umbenannt auf FC-7701. Warum?
Keine Ahnung! Die FC-7700 zeigt bei mir bis heute keine Auffälligkeiten.

Die Kassetten hat man nicht umbenannt. Trotzdem waren meine letzten von der Materialanmutung und Farbe anders als meine ersten Dura Ace Kassetten. Vom Schalten hat es keinen Unterschied gemacht.

Eine Sache vielleicht noch. Man irgendwann bei der Dura Ace die Bremsbeläge geändert. Sie waren aber beide felgenfressend und bremsten schlecht bei Nässe also macht auch das keinen Unterschied.

zu den Kettenblätter an der abgebildeten Kurbel:

Das kleine Kettenblat sieht mir stark nach Ultegra (etwas graues mattes Eloxat?), das große leicht profilierte nach einem 105er Kettenblatt.

EDIT

Auf den dritten Blick könnte das kleine Kettenblatt auch ein 105er sein, was zudem falsch ausgerichtet ist. Diese kleine Nase (die das Ultegrablatt afaik nicht hat, sondern einen eingestanzten Pfeil) gehört unter den Kurbelarm.

OCLV
29.04.2010, 19:16
Die Kurbel hat man später auch noch mal umbenannt auf FC-7701. Warum?
Keine Ahnung! Die FC-7700 zeigt bei mir bis heute keine Auffälligkeiten.

Die Kassetten hat man nicht umbenannt. Trotzdem waren meine letzten von der Materialanmutung und Farbe anders als meine ersten Dura Ace Kassetten. Vom Schalten hat es keinen Unterschied gemacht.


Die DA 7701 war billiger in der Herstellung, weil anderes Herstellungsverfahren. Die 7701 besteht aus 2 Röhren die zusammengefügt wurden, die 7700 wurde um einen Kern als ganzes herum geschmiedet. Die DA 7701 soll ca. 10 Gramm mehr wiegen.

Kassetten haben ein verändertes Oberflächenhärtungsverfahren bekommen, weniger spröde und dadurch beständiger.

Die montierten KB scheinen von einer 105er 9fach Gruppe zu sein. Originale Ersatz Dura Ace 9fach KB kosten ca. 90 - 100 €.

diddlmaedchen
29.04.2010, 20:44
In meiner Siganatur gibts ein paar Bilder der Dura Ace Jahrgänge...bis auf die ganz neuen.

Da sieht man auch das Finish der Kettenblätter. ;)