PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fulcrum Racing Zero / 1



Tobse73
01.05.2010, 18:44
Hi,

hat jemand Erfahrung mit einem der beiden LRS?

Tobse

Mike Stryder
01.05.2010, 18:46
habe die neuen racing 1 (in schwarz / silber )und bin mehr als zufrieden.

gewicht ist (nachgewogen):

vr:632
hr:812 (campa freilauf)

chriz
01.05.2010, 18:51
fahr die zero seit 3 jahren ohne probleme. hab auch die R3 kosten die hälfte sind marginal schwerer und ebenso promblemlos.

imprincipia
01.05.2010, 18:51
hab die Racing Zero black/red und bin ebenfalls mehr als zufrieden:
steif, rollen super, stabil und sehen noch dazu top aus !

race2002
01.05.2010, 19:27
Hab auch die Zero´s in Black/Red und bin ebenfalls mehr als zufrieden:D

Kauftip ;)

vino4ever
01.05.2010, 20:40
Hab die 1er auch seit 3 Jahren in Betrieb. Hab schon 2 mal das Industrielager im Freilauf wechslen müssen. Ist offenbar unterdimensieniert/ne Fehlkonstruktion oder hält meinem Stil nicht Stand.
Der Austausch dauert ne halbe Stunde, würde den Satz dennoch sofort wieder kaufen.

obisk
01.05.2010, 23:29
Bei mir gab es Vibrationen, die bei fulcrum bekannt sind, aber erst nicht zugegeben wurden. Das neue Racing 1 ist da besser aber nicht ganz frei von Vibrationen. Ich fahre mit den Neutrons deutlich angenehmer.

Einige nerve ich jetzt zwar, aber er will ja unsere Erfahrung hören.

transalpiner
02.05.2010, 11:57
hatte bis vor kurzem die R1: geniale Optik, steif, stabil und leidlich aerodynamisch. Kann ich also empfehlen!

Zusatz: Rollen wie´d Sau (Campa-Naben...), sind einstellbar und haben nie Probleme gemacht!

EDGE
21.05.2010, 21:27
wie findet ihr den komfort so ? entweder sind meine vittoria cx plötzlich hart oder es liegt an den R1 (2009) ..

aero sind sie nicht wirklich, gabs mal n tourtest??

anaerob
21.05.2010, 21:35
R1: Hab´ ich seit drei Jahren, völlig problemlos, Lager sind spitze - rollen wirklich wie Sau, nah wie vor Spitzen Optik!

Würde dir den Aero Test in roues artisanales empfehlen, da waren die R3 irgendwo im unteren Mittelfeld, also völlig ok für so eine Felge, total abgeschlagen etwa die R_SYS.

EDGE
21.05.2010, 21:40
R1: Hab´ ich seit drei Jahren, völlig problemlos, Lager sind spitze - rollen wirklich wie Sau, nah wie vor Spitzen Optik!

Würde dir den Aero Test in roues artisanales empfehlen, da waren die R3 irgendwo im unteren Mittelfeld, also völlig ok für so eine Felge, total abgeschlagen etwa die R_SYS.

wenn nur 1 speiche nicht optimal steht beim r1 haste echt gegenwind

die speichen sind schön, aber funktional daneben.

anaerob
21.05.2010, 21:52
wenn nur 1 speiche nicht optimal steht beim r1 haste echt gegenwind

die speichen sind schön, aber funktional daneben.

Wenn die Frisur schlecht steht, hast auch Gegenwind, bei den Speichen muss man halt ab und zu nachsehen oder ein Tröpfchen Loctite draufgeben, musste jedenfalls noch nie nachzentrieren. Die R5 schnitten jedenfalls ganz gut ab, bei so Kalibern wie Zipp 808.

EDGE
21.05.2010, 22:02
Wenn die Frisur schlecht steht, hast auch Gegenwind, bei den Speichen muss man halt ab und zu nachsehen oder ein Tröpfchen Loctite draufgeben, musste jedenfalls noch nie nachzentrieren. Die R5 schnitten jedenfalls ganz gut ab, bei so Kalibern wie Zipp 808.

naja ein windrad dank verdrehten breitest-speichen ist schon nicht sehr watteffizzient.

hat überhaupt mal einer bei der protour in zeros ne etappe gewonnen ? wohl kaum:P

Toman
22.05.2010, 00:04
...
hat überhaupt mal einer bei der protour in zeros ne etappe gewonnen ? wohl kaum:P

Ja, Damiano Cunego und Emanuele Sella zum Beispiel. Der Boonen hat die auch gefahren, wie auch viele andere Pros.

Toman
22.05.2010, 00:08
habe die neuen racing 1 (in schwarz / silber )und bin mehr als zufrieden.

gewicht ist (nachgewogen):

vr:632
hr:812 (campa freilauf)

Haben die Vorgänger nicht über 100g mehr gewogen? Wo wurde denn bei den Neuen am Gewicht gespart?

EDGE
22.05.2010, 00:09
Haben die Vorgänger nicht über 100g mehr gewogen? Wo wurde denn bei den Neuen am Gewicht gespart?

sind aber die hässlichsten. die silbernen speichen wollen nicht so recht passen.

RennM.
22.05.2010, 00:12
Habe seit 3 Jahren Racing 1, > 30000 km ohne Probleme und mir jetzt nochmal welche gekauft.

EDGE
22.05.2010, 00:14
Ja, Damiano Cunego und Emanuele Sella zum Beispiel. Der Boonen hat die auch gefahren, wie auch viele andere Pros.

wann wo bilder?

Toman
22.05.2010, 00:38
Vuelta 2009, 8. Etappe:
http://www.cyclingfans.net/images/2009_vuelta_a_espana_damiano_cunego_lampre_wins_st age8b.jpg

Giro 2008, 14. Etappe:
http://ticker.live-radsport.ch/images/08052583-etappensieger-emanuele-sella-91-giro-d'italia-14-etappe-foto-sabine-jacob.jpg

EDGE
22.05.2010, 10:08
danke.. sind sicher bergetappen wo der wind nicht zählte;)

egal, ich finde die lr ja auch am schönsten überhaupt.

langsam bilde ich mir aber schon das "vibrieren" von obisk ein und komfortabel sind sie auch nicht.

DröVoSu
01.08.2012, 18:04
Bei mir gab es Vibrationen, die bei fulcrum bekannt sind, aber erst nicht zugegeben wurden. Das neue Racing 1 ist da besser aber nicht ganz frei von Vibrationen. Ich fahre mit den Neutrons deutlich angenehmer.

Einige nerve ich jetzt zwar, aber er will ja unsere Erfahrung hören.

Als ich das las, musste ich an dich denken:

"Optbal spoke lacing. Sounds neat. Hopefully they don’t have incompatibility issues with some frames like Fulcrum do with their 2:1 spoke ratio design. I.e. A type of resonance created from the spoke lacing can send vibrations through the frame. This happened on my Italian carbon frame paired with Racing Zeros. Haters, please note that I said “some” frames."

http://www.bikerumor.com/2012/05/31/2013-shimano-road-wheels-new-aero-clincher-tubeless-tubular-options/

Die Vibrationen der Zero sind scheinbar nicht so unbekannt.
Dort ging es eigentlich um die neue Einspeichung der 9000er Dura Ace Laufräder, die nun auch die 2:1 (nach Campa/Fulcrum Vorbild) Einspeichung bei den höheren LRS haben, und es wurden Bedenken geäußert, dass es wie Campa auch zu Resonanz-/Vibrationsproblemen in Verbindung mit bestimmten Rahmen kommen könnte.

Schnecke
01.08.2012, 20:57
Als ich das las, musste ich an dich denken:

"Optbal spoke lacing. Sounds neat. Hopefully they don’t have incompatibility issues with some frames like Fulcrum do with their 2:1 spoke ratio design. I.e. A type of resonance created from the spoke lacing can send vibrations through the frame. This happened on my Italian carbon frame paired with Racing Zeros. Haters, please note that I said “some” frames."

http://www.bikerumor.com/2012/05/31/2013-shimano-road-wheels-new-aero-clincher-tubeless-tubular-options/

Die Vibrationen der Zero sind scheinbar nicht so unbekannt.
Dort ging es eigentlich um die neue Einspeichung der 9000er Dura Ace Laufräder, die nun auch die 2:1 (nach Campa/Fulcrum Vorbild) Einspeichung bei den höheren LRS haben, und es wurden Bedenken geäußert, dass es wie Campa auch zu Resonanz-/Vibrationsproblemen in Verbindung mit bestimmten Rahmen kommen könnte.

Auch wieder nur ein Einzalfallbeispiel von einem unbekannten Schreiberling in einem Forum. Also wieder nichts substantielles.

MB-Wien
01.08.2012, 23:13
ich hatte die R1 und war sehr zufrieden! absolut zu empfehlen!

hab sie nur getauscht weil ich mal was anderes fahren wollte (derzeit Ksyrium SR) und nicht unzählige Laufradsätze daheim herum stehen haben will.

tigerchen
02.08.2012, 00:36
Hier nicht grad Fulcrum, aber Campa Eurus: quäle die Dinger seit drei Jahren, mit über 90 kg und auch im Winter. Wollen einfach keinen Schlag bekommen, wobei seitensteif sind die Dinger nicht. Vor allem bei Nässe höre ich es raus, wenn sie an den Bremsschuhen schleifen.

DröVoSu
02.08.2012, 09:44
Auch wieder nur ein Einzalfallbeispiel von einem unbekannten Schreiberling in einem Forum. Also wieder nichts substantielles.

OT

Die Ignoranz in diesem Forum ist scheinbar grenzenlos.

Anstatt einfach anzuerkennen, ja es kann zu Problemen kommen.

Furchtbare Menschen ...

Wie war das, Shimano Ketten reißen nicht

und Atomkraftwerke sind sicher?

medias
02.08.2012, 09:47
Ist jetzt einer dumm der seine Meinung vertritt?

DröVoSu
02.08.2012, 10:00
Ist jetzt einer dumm der seine Meinung vertritt?

Dumm?

Schnecke
02.08.2012, 17:13
OT

Die Ignoranz in diesem Forum ist scheinbar grenzenlos.

Anstatt einfach anzuerkennen, ja es kann zu Problemen kommen.

Furchtbare Menschen ...

Wie war das, Shimano Ketten reißen nicht

und Atomkraftwerke sind sicher?

Nein ist sie nicht. Aber wenn es nun 2 bekannte Faelle gibt und tausend andere die Dinger ohne Probleme fahren dann sind das Einzelfaelle und kein Massenphaenomen. Waeren die Beschwerden so regelmaessig wie bei den Schwalbe-Beulen, dann siehts anders aus. Mir scheint Dir passt es nur nicht in den Kram dass Teile und Zubehoer auch mal halten koennen und nicht gleich kaputt gehen oder dass etwas problemlos funktionieren kann. Haette man ja nichts mehr zum rumschrauben.

Um Dir mal ein Besispielz zu geben: Mir ist vor kurzem an meinem Auto die Heckscheibe beim zumachen des Kofferraum zersplittert. Wenn ich das jetzt in irgendeinem Forum poste dann nimmt ein anderer mein Zitat und schreibt, ein bekanntest Problem bei VW ist das zersplittern der Heckscheibe beim zumachen des Kofferraums. Dass da draussen aber hunderttausend Autos des Modells rumfahren die das Problem nicht haben macht das noch lange nicht zu einem bekannten Problem, sondern auch nur zu einem Einzelfallbeispiel. Wenn es das oefters gaebe wuerde man darueber auch oefters hoeren. Schlechte Erfahrungen werden eher weitergegeben als gute.