PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bremsbeläge wie rum?



Glücki
27.05.2010, 11:40
Auf Koolstop Bremsbelägen ist ein Pfeil angebracht, vgl. http://www.koolstop.com/brakes/index.php#Anchor-The-39677. Was bedeutet der?

Wenn ich "Rim direction" richtig verstehe, also die Felge in Fahrt in dieser Richtung an dem Bremsbelag vorbeiläuft, würde das bedeuten, dass der "lange" Teil des Bremsbelages entgegen der "Fahrtrichtung" der Felge zeigt.

Muss also der "lange" Teils des Bremsbelages immer entgegen der Fahrtrichtung zeigen?

Konkret geht es um diese Bremsbeläge http://www.koolstop.com/brakes/index.php#Anchor-Power-45648, bei denen ich mir mangels "offenem Bremsschuh" nicht sicher bin.

Abstrampler
27.05.2010, 11:48
Wenn ich "Rim direction" richtig verstehe, also die Felge in Fahrt in dieser Richtung an dem Bremsbelag vorbeiläuft, würde das bedeuten, dass der "lange" Teil des Bremsbelages entgegen der "Fahrtrichtung" der Felge zeigt.




Jau. lang hinten, kurz vorne.

Glücki
27.05.2010, 14:34
Jau. lang hinten, kurz vorne.

Danke. Gibt es dafür einen physikalischen Grund, warum der lange Teil des Bremsbelages entgegen der Fahrtrichtung zeigt? Intuitiv hätte ich es genau anders herum gemacht.