PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Verträglichkeit Funktacho / Pulsuhr



Laola
27.05.2010, 15:17
Ich möchte gerne meinen Kabeltacho durch einen Funktacho ersetzen.
Dabei überlege ich gerade, ob sich die Funknetze nicht stören könnten?
(Wären beide von Sigma)

DaCube
27.05.2010, 15:25
Ich möchte gerne meinen Kabeltacho durch einen Funktacho ersetzen.
Dabei überlege ich gerade, ob sich die Funknetze nicht stören könnten?
(Wären beide von Sigma)

Mein Ciclo (CM4.36 glaube ich) funkt in meinen Garmin FR305 rein.
Da hat man schonmal Puls Null, an sich ungesund.
Tolle Wurst, der Garmin ist ja digital codiert, nutzt aber nichts. Ich benutze ihn aber eh nur beim Laufen.

Laola
27.05.2010, 15:32
Sowas wär wirklich ärgerlich, noch jemand Erfahrungen?

Marco Gios
27.05.2010, 15:42
Specialized Funktacho u. Polar-Uhr (mit Standard-Frequenz der meisten Pulsmesser) störten sich bei mir nicht.

Nimm doch gleich einen Rad-Compi der auch Puls drin hat, wir dann auch etwas übersichtlicher am Lenker.

Laola
27.05.2010, 15:52
Specialized Funktacho u. Polar-Uhr (mit Standard-Frequenz der meisten Pulsmesser) störten sich bei mir nicht.

Nimm doch gleich einen Rad-Compi der auch Puls drin hat, wir dann auch etwas übersichtlicher am Lenker.

Ich mags so lieber. :Angel:

supertester
27.05.2010, 15:59
Hast Du die Pulsuhr dann beim Fahren am Handgelenk oder am Lenker festgezurrt?

Laola
27.05.2010, 16:11
Hast Du die Pulsuhr dann beim Fahren am Handgelenk oder am Lenker festgezurrt?

Am Lenker.

Ziggi Piff Paff
27.05.2010, 16:19
Die Aldi Pulsuhr hat bei mir mit dem Hac 4 funktioniert. Vielleicht funktioniert die auch mit anderen Tachos.

Der Hac 4 hat Puls aber auch dabei. Daher habe ich nur einen Gurt getragen.

ahem

Grüsse
Wolfgang