PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bitte um Hilfe! Wie gut ist das RR bei ebay! Wilier Angliru



bigxtra
31.05.2010, 17:32
Hallo zusammen,

ich suche für meine Freundin ein RR (RH50-RH52) um die 600 Euro.

Was sagt Ihr zu diesem Fahrrad. Weiß jemand ungefähr das Alter? Der Verkäufer weiß es leider nicht. Kann man dies von den Komponenten herleiten?

http://cgi.ebay.de/Rennrad-Wilier-Angliru-Gebraucht-28-zoll-Dura-ace-Italy-/150426879143?cmd=ViewItem&pt=Sport_Radsport_Fahrr%C3%A4der&hash=item23062404a7

Freu mich auf Feedback,
Grüße
bigxtra

dr.eiweiß
31.05.2010, 17:37
Ich würde schatzen 2003 2004

Schaltung ist die damalige Topgruppe von Shimano.

IMHO ein vernünftiges Angebot

bigxtra
31.05.2010, 17:40
Danke für die rasche Antwort. Dann würde uns dieses Rad wohl besser gefallen - da neuer!

http://www.quoka.de/fahrraeder/mountain-bikes-bmx-raeder-rennraeder/cat_51_5109_5930_adresult_47203031.html

Grüße

dr.eiweiß
31.05.2010, 17:43
Danke für die rasche Antwort. Dann würde uns dieses Rad wohl besser gefallen - da neuer!

http://www.quoka.de/fahrraeder/mountain-bikes-bmx-raeder-rennraeder/cat_51_5109_5930_adresult_47203031.html

Grüße

zu teuer

bigxtra
31.05.2010, 17:49
Schade. Ich bin kräftig am suchen, aber ich finde auch hier im Forum kein Rad, das max. aus 2007 ist und so circa 600 Euro kostet. (min. 105er Gruppe)
Müsste irgendwo in Bayern sein...(einfach überweisen und auf Versand hoffen, will ich nicht).

Dachte, dass das Peloton für 600 Euro in Ordnung ist :-(

Werde mal weitersuchen, Danke für die Einschätzung.

Grüße

speichenquäler
01.06.2010, 08:39
Wenn das Peloton i.O. (Topzustand, keine Lackschäden und/oder Verschleis) finde ich die 689 € VHB eine Diskussion wert. Wenn das Ding wirklich so dasteht wie der Verkäufer meint,kann man sicher verhandeln.

Wenn du partout nich Vorkasse machen möchtest, besteht immer noch die postalische Leistung per Nachnahme.

gruß

Abstrampler
01.06.2010, 08:56
Na ja, kostet 899,.- neu. Selbst wenn man da jetzt keinen Rabatt abzieht und noch Pedale draufrechnet... :ü

Wenn der Verkäufer sich auf glatte 550,- oder (wenn der Zustand so ist wie beschrieben) meinetwegen 600.- herunterhandeln ließe... :)

Zonda
01.06.2010, 09:02
Na ja, kostet 899,.- neu. Selbst wenn man da jetzt keinen Rabatt abzieht und noch Pedale draufrechnet... :ü

Wenn der Verkäufer sich auf glatte 550,- oder (wenn der Zustand so ist wie beschrieben) meinetwegen 600.- herunterhandeln ließe... :)


Ebend. Kriegste bei meinem Händler schon neu für 750 Euro.

Zonda
01.06.2010, 09:06
Jetzt für 500 Euro. (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=198146)

Clouseau
01.06.2010, 09:09
Wenn dann das Wilier...

Abstrampler
01.06.2010, 09:23
Wenn dann das Wilier...

Ich gestehe. Ich find das auch klasse! :D

Da würde ich dann völligstens ünvernünftig glatt den Preis bezahlen. Die Lackierung... *schwelg*
Weißer Sattel, weißes Lenkerband...

Clouseau
01.06.2010, 09:44
Ich gestehe. Ich find das auch klasse! :D

Da würde ich dann völligstens ünvernünftig glatt den Preis bezahlen. Die Lackierung... *schwelg*
Weißer Sattel, weißes Lenkerband...

Genau geht mir genauso...

...und andere Sattelstütze, Kurbel und Vorbau dann.... :eek::applaus:

(Und soo unvernünftig ist der Preis doch nicht, oder :) ).

settembrini
01.06.2010, 09:50
das wilier sieht aber ziemlich groß aus für ein 50er.
ich würde mich erstmal vergewissern, wie diese angabe zur rahmengröße ermittelt wurde.
bei dem aktuellen wilier lavaredo entspricht eine angegebene rahmenhöhe von 50 cm nämlich der rahmengröße L!

Misura


XS
49,50 43 75° 12,9 40,5 71°
S
52,50 45 75° 13,2 40,5 71°
M
54,50 48 74° 30' 14,7 40,5 71°30'
L
55,50 50 74° 15,7 40,5 72°
XL
57 52 73°30' 17,5 40,5 73°30'
XXL
58,50 54 73° 20 40,5 73° 30'

Corridore
01.06.2010, 10:42
WENN Deine Freundin richtig groß ist, Rennrad-Erfahrung hat und für eine Frau auch noch richtig gestreckt & flach sitzen will, dann könntest Du das ins Auge fassen.

So die oben genannten Kriterien nicht zutreffen, würde ich die Finger davon lassen. Dann gilt meiner Erfahrung nach eher das Folgende:

Den meisten Frauen sind die Profi-Männer-Sitzpositionen (wie hier im Forum üblich) viel zu unbequem. Und: im Gegensatz zu vielen der hier Anwesenden können sie es auch zugeben, da ihr Ego nicht geschädigt wird, wenn sie mal NICHT extremer als Andreas Klöden auf der Rennmaschine sitzen. ;)

TIP: Ein kurzes Oberrohr und ein relativ langes Steuerrohr sollten bei der Rahmenwahl Priorität haben. Das ermöglicht eine entspannte Sitzposition ohne technische Verrenkungen.

An diesem Rahmen wird dann die korrekte Sattelposition (zur Pedalachse) eingestellt - und erst davon ausgehend die Position des Lenkers (Vorbaulänge/Winkel/Spacer) bestimmt.

j o g o
01.06.2010, 11:57
das wilier sieht aber ziemlich groß aus für ein 50er.
ich würde mich erstmal vergewissern, wie diese angabe zur rahmengröße ermittelt wurde.
bei dem aktuellen wilier lavaredo entspricht eine angegebene rahmenhöhe von 50 cm nämlich der rahmengröße L!

Misura


Das Wilier würde ich mir auf jeden Fall anschauen bevor ich es kaufe. Bei Verkäufern die ihre eigene Adresse nicht richtig schreiben können würde ich Größen- und anderen Angaben nicht ungesehen vertrauen. Ich will dabei keine Absicht unterstellen, nur Unwissen.

Abstrampler
01.06.2010, 14:36
Denke auch, dass das Wilier ein 54er Rahmen c-t ist. Würde sogar passen... :hmm:










Neinneinnein! Kein Geld, kein Platz, falsche Schaltung... und überhaupt!

bigxtra
01.06.2010, 23:03
Jetzt für 500 Euro. (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=198146)

500 Euro.........ich will!!! Aber Leipzig ist nicht ums Eck. Das wäre echt interessant für das Geld.

Danke für die ganze Hilfe.

Sie ist genau 170cm, Schrittlänge habe ich nicht zur Hand.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=260611634485&ssPageName=STRK:MEWAX:IT
-> das ist wieder zu klein, oder? Mein Händler meinte, sie bräuchte ca.RH 50-52 abhängig von Modell/Marke.

Schwierig, sobald hier ein vernünftiges Rad ist, werden wir zuschlagen.


Am Montag schauen wir uns das Wilier mal an. ( http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=150426879143&ssPageName=STRK:MEWAX:IT )
Hätte nicht gedacht, dass es schon 6-7 Jahre alt ist!


Grüße

Abstrampler
01.06.2010, 23:14
Das Giant ist passend mit einer leichten Tendenz zu groß zu sein.
Es ist sehr stark geslopt, daher das kurze Sattelrohrmaß. Oberrohrlänge beträgt 53cm, daran siehst Du, dass der Rahmen ungefähr ins Raster passt.
Kann man noch nehmen bei 170cm, ggf. mit einer Sattelstütze ohne Versatz und kurzem Vorbau passend machen.
Vorteil ist eine geringe Überhöhung, kommt Einsteigern entgegen.


Das Wilier ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit zu groß.

Clouseau
01.06.2010, 23:22
Neinneinnein! Kein Geld, kein Platz, falsche Schaltung... und überhaupt!

Möööppppp,


das ist eine der, wie ich finde schönsten Gruppen überhaupt. ;)

Abstrampler
01.06.2010, 23:27
Möööppppp,


das ist eine der, wie ich finde schönsten Gruppen überhaupt. ;)


Lass das! Ich hab mir den ganzen Tag eingeredet, dass ich die total doof finde. :D





Und dabei ist das die einzige STI-Generation, die noch das gewisse "Etwas" hatte...

scapin_de
02.06.2010, 09:40
Ich würde sofort beim Wilier zuschlagen, wenn die Größe passt. Der Rahmen ist übrigens eine seltene Stahl-Hauptrahmen-Carbon Hinterbau-Kombi. Hinterbau und Gabel ist die Carve-Serie von Columbus. Der Rahmen hat 2002 mal ca. 1100 Euro gekostet, ist aber sehr leicht für einen Stahl-Rahmen, vom Rahmen-Gabel-Gewicht problemlos vergleichbar mit den Alu-Teilen, die du auch ins Auge gefasst hast. Die Lackierung (Kupfer) ist einfach nur genial. Antrieb und Restteile finde ich sehr gut und sind problemlos und leicht. Mein Schwiegervater fährt den gleichen Rahmen übrigens seit 2002 problemlos.

Corridore
02.06.2010, 09:58
Der Rahmen ist übrigens eine seltene Stahl-Hauptrahmen-Carbon Hinterbau-Kombi -

- was auch seine Gründe hat, das Selten-Sein. :D

Stahlhauptrahmen mit Carbon-Hinterbau ist technisch so ziemlich das Letzte was irgendwie Sinn macht.

Man handelt sich das Gewicht eines Stahlrahmens ein, ohne die vollen Vorteile in puncto Robustheit zu erhalten.

Umgekehrt könnte man auch sagen, dass man sich einen eher etwas empfindlicheren Carbon-Hinterbau antut, ohne die enormen Vorteile des Werkstoffs in puncto Steifigkeit, Komfort & Gewicht zu nutzen.

Vorteile bringt diese Konstruktionsweise NULL (na gut, vielleicht spart man ein paar Gramm Gewicht - aber wirklich nur marginal). Der angebliche Komfortgewinn wurde schon vor vielen Jahren als Wunschdenken entlarvt.

Reine Modeerscheinung der Jahrtausendwende, diese Plastik-Baukasten-Teile.


Was jetzt natürlich explizit nicht bedeutet, dass das Wilier ein schlechter Rahmen ist!

Fahren kann man damit sicher wunderbar, und der Preis klingt auch fair.

Clouseau
02.06.2010, 10:02
Zeter und Mordio

Aber schön ist er....

:D

Corridore
02.06.2010, 10:05
Aber schön ist er....



Wurde gar nicht bestritten! ;)

bigxtra
02.06.2010, 10:46
Das Giant ist passend mit einer leichten Tendenz zu groß zu sein.
Es ist sehr stark geslopt, daher das kurze Sattelrohrmaß. Oberrohrlänge beträgt 53cm, daran siehst Du, dass der Rahmen ungefähr ins Raster passt.
Kann man noch nehmen bei 170cm, ggf. mit einer Sattelstütze ohne Versatz und kurzem Vorbau passend machen.
Vorteil ist eine geringe Überhöhung, kommt Einsteigern entgegen.


Das Wilier ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit zu groß.

Aber wenn das passen könnte, dann würde es doch wirklich fair sein, wenn man es für 650 Euro bekommt, oder? Die Ausstattung ist doch ganz in Ordnung? Und mit Garantie und Ultegra Pedalen....Sind ja auch nochmals paar Euro, die man sich spart.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=260611634485&ssPageName=STRK:MEWAX:IT

Abstrampler
02.06.2010, 10:51
Aber wenn das passen könnte, dann würde es doch wirklich fair sein, wenn man es für 650 Euro bekommt, oder? Die Ausstattung ist doch ganz in Ordnung?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=260611634485&ssPageName=STRK:MEWAX:IT

Wenn Du das Giant zu dem Preis bekommst, machst Du bestimmt nichts falsch. Die Ausstattung ist mehr als in Ordnung! :)

Corridore
02.06.2010, 10:59
Und mit Garantie...

Das mit der Garantie ist üblicher EBay-Nepp.

Garantie gilt immer nur für den Erstbesitzer, nur ganz wenige Edelmarken übetragen sie auch. (für Rahmen)

Wenn der betreffende Händler seeeeeehr kulant ist, akzeptiert er evtl. im Schadensfall die Rechnung - aber Dein tatsächlichen rechtlichen Ansprüche sind exakt NULL.

bigxtra
02.06.2010, 11:00
Ok, dann keine Garantie :-(

Aber die 650 € stehen... :-)

Warum macht man eigentlich folgendes? Sind die bedeutend besser?

Laufräder: Criterium/ FRM EST, ca 1350gramm gekauft am 19.03.2010 (getauscht gegen original verbauten Mavic Aksyum) Rechnung wird mit angeboten.

skoon
02.06.2010, 11:53
wenn dann das wilier. hatte einmal den rahmen in der hand. damals.
hab den noch immer vor meinen Augen. Sensationell.

da kann das cube noch so schön sein, aber der wilier hinterläßt bleibenden eindruck

Corridore
02.06.2010, 11:59
wenn dann das wilier. hatte einmal den rahmen in der hand. damals.
hab den noch immer vor meinen Augen. Sensationell.

da kann das cube noch so schön sein, aber der wilier hinterläßt bleibenden eindruck

Toller Tip.

Passende Rahmengröße ist bekanntlich völlig überbewertet, Hauptsache das Rad sieht gut aus. Fahren will man damit ja eh' nicht. :rolleyes:

bigxtra
02.06.2010, 13:10
wenn dann das wilier. hatte einmal den rahmen in der hand. damals.
hab den noch immer vor meinen Augen. Sensationell.

da kann das cube noch so schön sein, aber der wilier hinterläßt bleibenden eindruck

Wilier kommt nicht mehr in Frage, da es wohl zu groß ist.

Das cube steht auch nicht mehr zur Debatte, wie gesagt, das Giant finden wir sehr ansprechend von der Ausstattung und sollte von der Geometrie perfekt sein!

Grüße

°Herkules°
02.06.2010, 13:58
Warum macht man eigentlich folgendes? Sind die bedeutend besser?

Laufräder: Criterium/ FRM EST, ca 1350gramm gekauft am 19.03.2010 (getauscht gegen original verbauten Mavic Aksyum) Rechnung wird mit angeboten.
Die neuen sind u.a. rund ein halbes Kilo leichter ;)

Corridore
02.06.2010, 14:13
Die neuen sind u.a. rund ein halbes Kilo leichter ;)

Und ordentlich labberig... aber für leichte Fahrer(innen) wird das schon in klar gehen.

bigxtra
02.06.2010, 14:41
Und ordentlich labberig... aber für leichte Fahrer(innen) wird das schon in klar gehen.

52kg...

Werde Bescheid geben, wenn es heute Abend klappt.

-> Es ist nun das Giant geworden.
Giant Defy 0 + Ultegra Pedale + Criterium EST + Specialized Sattel für 650 Euro