PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Carbonsohle gebrochen, kleben?



Chris7919
01.06.2010, 21:34
Hallo miteinand,

mir ist am Wochenende die Carbonsohle meiner Schuhe kurz hinter der Platte gebrochen. Bin gestürzt und die erste Kontaktfläche waren die Schuhe.
Denke mal das die irgendwie zu stark gebogen wurden.

Jetzt meine Frage, kann man das irgendwie kleben. Uhu? o.ä, damits nicht weiter brechen kann.
Ne "Biegekraft" kommt ja unter normalen Umständen nicht vor oder?
Beim Ziehen wird doch die Platte belastet und beim Drücken ebenso.

Hab mal Fotos angehängt.

Danke für eure Einschätzung

medias
01.06.2010, 21:37
Wegwerfen, mehr geht hier nicht.

coc_crosser
01.06.2010, 21:48
geh zum orthopädieschuhmacher oder techniker und lass dir eine carbonsohle geben(vorgestanzt in der passenden größe.) die kannst du in den schuh reinlegen. bringt wieder mehr stabilität-zumindest solange bis du was neues hast.

sollt e nicht mehr als 15€ kosten.evtl. noch paar € zum einschleifen in den schuh(form der brandsohle)




Hallo miteinand,

mir ist am Wochenende die Carbonsohle meiner Schuhe kurz hinter der Platte gebrochen. Bin gestürzt und die erste Kontaktfläche waren die Schuhe.
Denke mal das die irgendwie zu stark gebogen wurden.

Jetzt meine Frage, kann man das irgendwie kleben. Uhu? o.ä, damits nicht weiter brechen kann.
Ne "Biegekraft" kommt ja unter normalen Umständen nicht vor oder?
Beim Ziehen wird doch die Platte belastet und beim Drücken ebenso.

Hab mal Fotos angehängt.

Danke für eure Einschätzung

cirujano
01.06.2010, 23:40
Quer gebrochene Sohle ist auch beim normalen Schuh ein Grund für Entsorgung oder für eine Reklamation.

Alf 1
02.06.2010, 00:01
schätze,das du die Schuhe entsorgen kannst.
Hab ich bis jetzt noch nie gehört das so eine Carbonsohle gebrochen ist.

Alpenmonster
02.06.2010, 01:10
Selbstverständlich wirken hier Zug- und Druckkräfte. Schliesslich trittst Du mit dem ganzen Fuss und nicht nur mit dem Teil über den Schuhplatten. Wegwerfen ist in diesem Fall keine Verschwendung, sondern eine Frage des gesunden Menschenverstandes.

Alpenmonster

coc_crosser
02.06.2010, 08:20
alternativ den schuh zu mir schicken als testobjekt...

entsorge ihn kostenlos...:Angel:

Abstrampler
02.06.2010, 08:50
alternativ den schuh zu mir schicken als testobjekt...

entsorge ihn kostenlos...:Angel:

Was willst´n damit?

OCCP-Oliver
02.06.2010, 08:55
Ist das ein teurer Schicki-Micki Sidi Schuh?

Mike Stryder
02.06.2010, 09:48
scheint ein sidi zu sein.

ergo2 oder 6.6

Chris7919
02.06.2010, 14:15
Kein Sidi, ist ein Adidas Road Pro.
Schade, die Passform war klasse, sind aber leider überall in meiner Größe ausverkauft.

Ventoux
02.06.2010, 15:10
Hol dir nen Mavic, die sind von der Passform her ganz genauso oder sehr ähnlich. Delta bike hat derzeit im Angebot, war letzte Wo bei denen...

Gruß

OCLV
02.06.2010, 15:29
Ja die Adidas/Mavic (Salomon) Sohle ist halt SEHR SEHR dünn. Deutlich weniger als Shimano, Diadora oder Sidi.

Daher von mir auch den Rat: hol dir einen Mavic Schuh. Passform ist identisch.

büttgen
02.06.2010, 15:50
Hallo miteinand,

mir ist am Wochenende die Carbonsohle meiner Schuhe kurz hinter der Platte gebrochen. Bin gestürzt und die erste Kontaktfläche waren die Schuhe.
Denke mal das die irgendwie zu stark gebogen wurden.

Jetzt meine Frage, kann man das irgendwie kleben. Uhu? o.ä, damits nicht weiter brechen kann.
Ne "Biegekraft" kommt ja unter normalen Umständen nicht vor oder?
Beim Ziehen wird doch die Platte belastet und beim Drücken ebenso.

Hab mal Fotos angehängt.

Danke für eure Einschätzung

Die hätten mal am Sa- ein Angebot für Schuhe machen sollen. Brauche leider auch neue Schuhe, AAAaaaaaahhhh die Ergo 2 Carbon waren so gut, aber wenigstens "nicht" neu.

Kaufe dir besser neue Schuhe, ein Sturz deswegen ist es nicht Wert.

coc_crosser
02.06.2010, 17:26
Was willst´n damit?

ich stehe auf getragene schuhe etc...inhalieren is super...

das ich daran experimentieren möchte um zu schauen ob es sich reparieren lässt, ist natürlich nur ien gemeiner vorwand!!!:D:D:D

Abstrampler
02.06.2010, 18:31
ich stehe auf getragene schuhe etc...inhalieren is super...

das ich daran experimentieren möchte um zu schauen ob es sich reparieren lässt, ist natürlich nur ien gemeiner vorwand!!!:D:D:D


Hatte ich befürchtet. :D

In der engeren Auswahl war auch noch Aheaddeckel ausstanzen, als Kunstobjekt verkaufen und Versicherungsbetrug. Fetischtauglichkeit hatte ich nicht bedacht!

Ernsthaft.
Meinst Du das kann man echt reparieren?!?

schlauberger
02.06.2010, 20:48
Meinst Du das kann man echt reparieren?!?

Hihi … vielleicht mit Ausschleifen und Drüberlaminieren - Aufwand dürfte sich aber kaum lohnen :D

Carbon rulez
02.06.2010, 20:51
Hallo miteinand,

mir ist am Wochenende die Carbonsohle meiner Schuhe kurz hinter der Platte gebrochen. Bin gestürzt und die erste Kontaktfläche waren die Schuhe.
Denke mal das die irgendwie zu stark gebogen wurden.

Jetzt meine Frage, kann man das irgendwie kleben. Uhu? o.ä, damits nicht weiter brechen kann.
Ne "Biegekraft" kommt ja unter normalen Umständen nicht vor oder?
Beim Ziehen wird doch die Platte belastet und beim Drücken ebenso.

Hab mal Fotos angehängt.

Danke für eure Einschätzung

Ab in die Tonne damit!

Algera
02.06.2010, 21:36
Vielleicht kann man den Schuh noch für ein Kunstwerk gebrauchen. ;)

Irgend ein Objekt z. B. mit dem Titel "Die Vergänglichkeit des Fußpilzes".

coc_crosser
03.06.2010, 08:58
Hihi … vielleicht mit Ausschleifen und Drüberlaminieren - Aufwand dürfte sich aber kaum lohnen :D

es geht ja mehr darum ob es geht oder nicht-was sich lohnt, muss jeder für dich entscheiden...