PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bremsbeläge Carbonfelgen



Floki321
04.06.2010, 22:00
Hallo habe nun Corima Aero Laufräder und wollte euch um rat fragen welche bremsbeläge die besten sind weil ich hab gelbe swissstop und die halten nicht lange .
Was habt ihr für Erfahrungen?

RAL1028
04.06.2010, 22:43
Guckst du hier, wird gerade aktuell diskutiert:

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=197788

OCLV
04.06.2010, 22:54
Bei den Corima Felgen (das sind unlackierte Felgen, man bremst also wirklich auf dem Carbon), empfehle ich Beläge aus Cork oder mit Cork-Anteil. Auf meinen Corimas habe ich gute Erfahrungen mit den Belägen von Corima und Reynolds gemacht. Dura Ace Carbon sollte auch gehen.

Bitte beachte, dass Corima offiziell nur die Corima Beläge zulässt und ansonsten jedwege Garantieleistung ablehnt.

Team Slow Duck
05.06.2010, 17:14
Kriege die Tage ne Corima-Scheibe (CN, Schlauchreifen). Habe die gelben Swissstop montiert... ob sich die Anschaffung der Corimabeläge lohnt nur wegen Garantie? Ich fahr die Scheibe ja nicht dauernd...http://forum.cinefacts.de/images/smilies/gruebel.gif

LBR
05.06.2010, 17:19
Bei den Corima Felgen (das sind unlackierte Felgen, man bremst also wirklich auf dem Carbon), empfehle ich Beläge aus Cork oder mit Cork-Anteil. Auf meinen Corimas habe ich gute Erfahrungen mit den Belägen von Corima und Reynolds gemacht. Dura Ace Carbon sollte auch gehen.

Bitte beachte, dass Corima offiziell nur die Corima Beläge zulässt und ansonsten jedwege Garantieleistung ablehnt.
Das kann ich nur unterschreiben - ein teamkollege von mir hat in genau einer einzigen Abfahrt seine Corimas geschrottet weil er die gelben Swissstop Beläge montiert hat.

Er hat sie dann zwar ausgetauscht bekommen - ich glaub aber nur weil er selber Händler ist, da wollte sich die Firma nicht gleich eine Blöße geben.

Team Slow Duck
05.06.2010, 17:55
:eek: wie hat der denn gebremst.... Schockschwerenot :heulend:

Memo an mich: beim Holen der Scheibe nach Corimabelägen fragen.

LBR
05.06.2010, 19:13
Der hat ganz normal gebremst, war halt eine Abfahrt mit 1000 Hm und vielen Kehren.

Regge
05.06.2010, 21:08
Ist schon jemand die Kombi Aero+ mit Campa Carbonbremsbeläge gefahren? Habe die hier rumliegen und die Corima Korkbeläge müsste ich neu kaufen ...

OCLV
05.06.2010, 21:31
Keine Ahnung, ob man das mal oben irgendwo bei den Technik-Tipps festpinnen sollte, aber:

es gibt nicht DEN Bremsbelag für eine Carbonfelge.
Denn:
1. es gibt lackierte (z.B. Gigantex, Bora, LW), unlackierte (z.B. Corima, AX Lightness) und speziell beschichtete (z.B. Zipp, LEW) Carbonfelgen. Jede Gruppe hat andere Eigenschaften beim Bremsverhalten und bei den lackierten (der größte Teil der am Markt befindlichen Felgen) muss man noch viel mehr schauen, WELCHE Felge man da hat.
2. Bremsbeläge aus Kunststoffmischung (SwissStop, Kool Stop) bremsen giftiger, erzeugen aber auch mehr Hitze auf der Felge als Cork-Beläge (Dura Ace Carbon, Corima). Diese sind dafür besser zu dosieren. Zu große Hitze kann die Felge schädigen.
3. Es hängt maßgeblich vom Fahrergewicht und Einsatzzweck ab, was gut funktioniert bzw. wo die Bremsbeläge lange halten. Ein Mann mit 85 kg im Flachland (z.B. "Hochprofil") wird viel weniger bremsen als ein Rennfahrer mit nur 65 kg in den schweizer Alpen.

Conclusio: man muss schauen, welches CarbonLR man vor sich hat und wo man damit fahren will.

Gruß Thomas

P.S.: Corima hat in einem eigenen Video auf der Internetseite mal ein IR-Thermometer an die Felge gehalten bei einer Abbremsung von 90 km/h. Mit Corkbelägen wurden Temperaturen von 170°C erreicht. Schätzungsweise sollten mit Kunststoffbelägen die 200°C geknackt werden. Nicht gut...

robelz
06.06.2010, 11:52
Ich habe meine Corimas mit den Billigbelägen von so nem Billig-Carbon-Hersteller aus Aachen gefahren. Dürfte es aber auch anderswo geben. Paarpreis war 4 oder 5€, gebremst haben sie perfekt, die Felge sieht aus wie neu, der Abrieb war verträglich und quietschen kenne ich mit Corima nicht...

waldhaus
06.06.2010, 13:29
Ist schon jemand die Kombi Aero+ mit Campa Carbonbremsbeläge gefahren? Habe die hier rumliegen und die Corima Korkbeläge müsste ich neu kaufen ...

Bei den älteren Corima Aero Laufrädern bremsen die Campa Beläge sehr gut.