PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Inspektion klassischer Laufräder



raessel
07.06.2010, 19:28
Hallo miteinander,

wer kann mir denn einen sehr guten Schrauber im Raum Schwäbisch Hall / Heilbronn / Stuttgart empfehlen, der mal meine Laufräder checken tut.

Bin jetzt ein paar tausend Km mit gefahren und soll einfach ein Routinecheck sein. Leider können die Geschäfte wo ich kenne, nur noch Mavic-Räder verkaufen oder haben kein Interesse an sowas, bzw. mangelndes Fachwissen.

Bin für jede Empfehlung dankbar.

Gruß raessel

PAYE
07.06.2010, 20:07
Hallo miteinander,

wer kann mir denn einen sehr guten Schrauber im Raum Schwäbisch Hall / Heilbronn / Stuttgart empfehlen, der mal meine Laufräder checken tut.

...

Checken, d.h. pruefen, ob sie ok sind, kannst du eigentlich problemlos auch selbst!
Ggf. lese hier ein wenig und notfalls frage halt, wenn du noch mehr Info brauchst.

Zu pruefen waere beispielsweise:
-haben die Laufraeder einen Seiten- oder Hoehenschlag? (kannst du im Rahmen testen, Anhaltspunkt sind die Bremskloetze)
-wackeln die Laufraeder seitlich im Rahmen in eingebautem Zustand? (du wackelst einfach an den eingebauten Laufraedern. Sie sollten dabei NICHT wackeln, sonst hat das Lager zu viel Spiel)
-drehen sich die Lager frei, d.h. pendelt das Vorderrad vor und zurueck bevor es still steht? (Test: 2 Waescheklammern an eine Speiche klemmen. Dieser nun schwerste Punkt sollte sich unten einpendeln)
-nimm die Laufraeder aus dem Rahmen heraus und drehe die Lager mit der Hand. Hier sollten die Lager sanft drehen und keine unguten Geraeusche machen.

Soweit der Check als Do It Yourself Test.
Ich denke, dass kannst du soweit auch selbst hinbekommen.

Hans86
07.06.2010, 20:19
...der mal meine Laufräder checken tut.

...die Geschäfte wo ich kenne...


Oh Gott, mir wellt sich der hals wenn ich das lese... deine schwabenschnute hat mit dem hochdeutsch soviel gemeinsam, wie Gustav mit Gasthof. :)

zur sache:

was ist mit bike-sport (www.bikesport-stuttgart.de) in Stuttgart?

nafetsgurk
07.06.2010, 21:16
shop in fellbach bei stuttgart...

http://www.radlager.net

raessel
08.06.2010, 19:53
Checken, d.h. pruefen, ob sie ok sind, kannst du eigentlich problemlos auch selbst!
Ggf. lese hier ein wenig und notfalls frage halt, wenn du noch mehr Info brauchst.

Zu pruefen waere beispielsweise:
-haben die Laufraeder einen Seiten- oder Hoehenschlag? (kannst du im Rahmen testen, Anhaltspunkt sind die Bremskloetze)
-wackeln die Laufraeder seitlich im Rahmen in eingebautem Zustand? (du wackelst einfach an den eingebauten Laufraedern. Sie sollten dabei NICHT wackeln, sonst hat das Lager zu viel Spiel)
-drehen sich die Lager frei, d.h. pendelt das Vorderrad vor und zurueck bevor es still steht? (Test: 2 Waescheklammern an eine Speiche klemmen. Dieser nun schwerste Punkt sollte sich unten einpendeln)
-nimm die Laufraeder aus dem Rahmen heraus und drehe die Lager mit der Hand. Hier sollten die Lager sanft drehen und keine unguten Geraeusche machen.

Soweit der Check als Do It Yourself Test.
Ich denke, dass kannst du soweit auch selbst hinbekommen.

Werde ich alles mal testen. Vielen Dank.

raessel
08.06.2010, 19:54
shop in fellbach bei stuttgart...

http://www.radlager.net

Ja, da war ich auch schon mal was kaufen. Wäre eine gute Option. Danke.

achimbu
09.06.2010, 09:01
[QUOTE=Hans86;3145083]Oh Gott, mir wellt sich der hals wenn ich das lese... deine schwabenschnute hat mit dem hochdeutsch soviel gemeinsam, wie Gustav mit Gasthof. :)
QUOTE]



Wieso, war doch alles richtig :confused::confused: oder wie moinscht des?

Auch gut:

Rat und Tat in Zuffenhausen und radschlag in Stuttgart Vaihingen