PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : kleinteile lackieren



light-motiv.de
09.06.2010, 22:31
Hallo,

hat jemand nen tip, wie ich kleinteile wie schraubenköpfe, umwerfer. schaltwerk etc, schwarz bzw rot bekomme?
ist ein lackstift da sinnvoll?

Danke

marvin
09.06.2010, 22:35
Egal mit welcher Methode...
Vergiss es einfach.
Es wird maximal 3 Monate gut ausschauen, dann ist es vorbei mit der Pracht.

Für eine wirklich haltbare Lackierung sind die Teile zu klein, zu exponiert, zu belastet, zu ölig...

Holsteiner
09.06.2010, 22:36
Es gibt auch Zeitgenossen, die ihr Auto mit der "Rolle" lackieren...

Nein, im Ernst:

Sammel die Kleinteile und lass das Ganze von einem professionellen Lackierer erledigen, nachdem du ihm genau gesagt hast, was an dem entsprechenden Teil du lackiert haben möchtest.
Ist dann kein Problem und kostet auch nicht "die Welt"!!

Und...was der Marvin von sich gibt, stimmt obendrein! Viel Freude wirst du daran so oder so nicht haben...

MäCes
10.06.2010, 10:39
BCP - BIKES (http://www.bcp-bikes.de/)

Hans86
10.06.2010, 10:43
solche teile werden eigentlich eloxiert. das klappt auch gut!

allerdings ist man dann eingeschräkt in der farbwahl. ich glaube nicht, dass einem da so ohne weiteres die RAL tabelle zur verfügung steht...

marvin
10.06.2010, 10:50
solche teile werden eigentlich eloxiert. das klappt auch gut!...
Eloxieren ja.
Aber das hat dann eine ganz andere "Anmutung" als Lack.