PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : CUBE Lightening - Probleme mit innenverlegtem Bremszug



uko
10.06.2010, 05:39
Hallo,

Beim Cube Lightening wird der hintere Bremszug über zwei Führungen im inneren des Oberrohes zur Hinterbremse geführt. Trotz stundenlangen Probierens ist es mir nicht gelungen, den Bremszug einigermaßen reibungsfrei zu montieren. Die Reibung ist so stark, dass die Bremse nach Betätigung nicht mehr öffnet. Ich habe schon alle möglichen Tricks probiert, die Züge penibel abgelängt und montiert - aber nichts hilft.
Der Bremszug läuft vorerst leichtgängig - erst wenn die Hülle in die Führung richtig "auf Anschlag" sitzt, wird der Zug offensichtlich geklemmt und nichts geht mehr.

Wer weiß Rat und Hilfe ?

Vielen Dank
UKO

FrankHoffmann
10.06.2010, 08:15
bei mir funktioniert das einwandfrei. Auch spüre ich keine zusätzliche Reibung durch die Innenverlegung.
Hast du mal versucht die Zugführung vom Rahmen abzuschrauben (ist eine Schraube) und dir das dann mal genauer angesehen?

lg
Frank

frankie-w
10.06.2010, 10:54
Hi,

bekanntes Problem.
Entweder du besorgst dir neue Führungen oder dremelst die Bohrung der vorhandenen auf.
Bei meinem SuperHPC gings gut.

meint der frankie