PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Selle Italia SLR C 64 Carbon



Soloist2008
11.06.2010, 21:13
die sufu hat meine fragen nicht beantwortet aber vielleicht kann mir die forumsgemeinde weiterhelfen!

ist bei dem c64 eigentlich im sattelgestell ein titianrohr oder ist das komplette gestell aus carbon? hat der sattel ein limit beim fahrergewicht? ich wiege 92kg und habe beim crossen schonmal ein slr xp zerknickt :D

Casapollo
11.06.2010, 21:18
der sattel ist komplett carbon. :)

Soloist2008
11.06.2010, 21:50
mit wieviel NM darf der angezogen werden?

Casapollo
11.06.2010, 21:56
hm.

also ich mach das da schön per hand und gefühl. das passte bisher immer.
ich klemme den sogar an einer thomson und habe ihn über der markierung gehabt. ging alles. :)
hat sogar ein paar stürze mitgemacht. da muss es schon ordentlich krachen bis der man durchbricht.
mir ist mal der vorgändger: der slr carbon mit dem titangestell vorne an der nase gebrochen, wo das titan mit dem carbon ummantelt wurde.

Profiamateur
11.06.2010, 22:38
Ich fahre sowohl C64 als auch SLR Carbon. Ich weiß zwar nicht, ob der C64 eine Gewichtsbeschränkung hat (gehe mal davon aus), würde ihn aber für 92kg nicht empfehlen. Bin mit dem Modell (mit 67kg) sehr zufrieden, hatte aber auch schon mal einen beim Durchfahren einer Bodenwelle geschrottet. Satteldecke war gebrochen. Ich denke, in der Gewichtsklasse steckt woanders mehr Gewichts-Tuning-Potential.

Soloist2008
12.06.2010, 18:44
Ich denke, in der Gewichtsklasse steckt woanders mehr Gewichts-Tuning-Potential.

ging mir auch mehr um die optik ;)

deco
12.06.2010, 21:55
Problematisch erscheint mir beim C64 auch eher die Aufnahme der Verstrebung in der Satteldecke. Ich wiege ca. 2/3 von Dir und bei mir hat sich da nach 'nem Jahr Einsatz schon ganz schön was bewegt. Vom Komfort ist das Teil allerdings genial.

Holsteiner
12.06.2010, 22:38
Solange Selle Italia keine offizielle Gewichtsbeschränkung angibt, MUSS der Sattel die DIN Norm (130 kg) erfüllen! Ansonsten hat man bei Bruch Schadensersatzansprüche!

Eine Anfrage bei Selle Italia direkt könnte Aufschluss darüber bringen.

Aber Vorsicht!

Bei einer FSA Sattelstütze OHNE OFFIZIELLE GEWICHTSBESCHRÄNKUNG erhielt ich mal die Auskunft, das diese bei FSA nur bis 85 kg getestet wird, weil FSA davon ausgeht, dass nur Fahrer bis 85 kg eine Carbonstütze fahren!

Ich weiß nicht, wie Selle Italia das bei den Sätteln sieht...