PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welcher Schuh??



Rennmaus91
13.06.2010, 18:05
Hallo,

Ich brauche eure Hilfe!Ich fahre momentan den Sidi Genius 5.5!Dieser ist mir aber irgendwie zu breit.Ich habe die Ratsche bis an den Anschlag! Habe es auch schon mit ein paar höheren Einlagen probiert! Jetzt suche ich einen neuen Schuh!Aber welchen????? Ich habe an den Specialized Pro Road gedacht!Was sagt ihr

LudoD.
13.06.2010, 18:16
Nimm Shimano, normale Breite, bequemer gehts nicht:D

Ich fahre zur Zeit diesen hier, allerdings die breite E Version:

http://www.fabial.de/product_info.php/cat/c322/info/p6928_Profi-Rennrad-Schuh-SH-R300.html

Reca
13.06.2010, 18:18
Ich fahre den Spezialized S-Works 2010.
Ich bin begeistert!

frankie-w
13.06.2010, 20:41
Hallo,

Ich brauche eure Hilfe!Ich fahre momentan den Sidi Genius 5.5!Dieser ist mir aber irgendwie zu breit.Ich habe die Ratsche bis an den Anschlag! Habe es auch schon mit ein paar höheren Einlagen probiert! Jetzt suche ich einen neuen Schuh!Aber welchen????? Ich habe an den Specialized Pro Road gedacht!Was sagt ihr

Hi,

haste bedacht, daß man die Ratsche auf der andern Seite grundeinstellen kann.

fragt der frankie

cape
13.06.2010, 21:40
Bin mit dem Pro Road vollkommen zufrieden.
Aber um eine Anprobe wirst Du nicht drum rum kommen.

Algera
13.06.2010, 22:18
Die Ausgangsfrage zielt wohl weniger darauf ab zu erfahren wer mit welchem Schuh zufrieden ist. :rolleyes:

Sidi Schuhe sind für schmale Füße gut geeignet. Wenn sie dennoch zu breit zu sein scheinen, stellt sich die Frage, welcher Hersteller schmalere Schuhe anbietet oder ob die Einstellmöglichkeiten am Sidi Schuh vielleicht nicht vollständig genutzt wurden.

Dem Hinweis, der oben gegeben worden ist bezüglich der Einstellmöglichkeit der Schnalle würde ich zunächst nachgehen.

clekilein
13.06.2010, 22:32
Also ich bin zwar kein freund von Mavic, aber die komplette Bekleidungslinie is wirklich mehr als gelungen von denen!

Ich fahr selber Mavic Schuhe am MTB und die sind einfach der Hammer. Bequem, und straff zugleich. Herrlich. Probier die mal aus, da haben die Franzosen ziemlich investiert um gleich derartig gestandene Produkte in den Schatten zu stellen!

Tobi82
13.06.2010, 22:46
Nimm Shimano, normale Breite, bequemer gehts nicht:D

Ich fahre zur Zeit diesen hier, allerdings die breite E Version:

http://www.fabial.de/product_info.php/cat/c322/info/p6928_Profi-Rennrad-Schuh-SH-R300.html


jo, die sind gut, ich habe aber die normale version.

diesen schuh kann man sich ja individuell an seinen fuss anpassen lassen.

Abstrampler
13.06.2010, 22:49
Hi,

haste bedacht, daß man die Ratsche auf der andern Seite grundeinstellen kann.

fragt der frankie

Berechtigt. :D

"Ratsche bis zum Anschlag" bedeutet nämlich eigentlich Plattfüße. Aber sowas von platt...

Marco Gios
14.06.2010, 07:15
... Sidi Genius 5.5!Dieser ist mir aber irgendwie zu breit.

An sich schneidert Sidi recht schmal. Du hast nicht zufällig das "Mega"-Modell erwischt? Einige Modelle werden nämlich auch in einer extra-breiten Version angeboten.

[k:swiss]
14.06.2010, 08:04
Mega bezieht sich aber auf den Ballen.
Wenn das Auswirkungen auf die Ratsche haben sollte, scheint mir der Schuh eher auch noch zu groß.
Frankies Tipp solte als erster Lösungansatz ausprobiert werden.

OCLV
14.06.2010, 08:20
Als ich damals Sidi gefahren bin, waren die mir rund um die Ratsche auch zu weit. Habe den inneren Teil schon ganz reingeschoben und die Ratsche dann trotzdem bis zum Anschlag festgemacht. Hat dann gerade so gepasst.

Besser waren in dieser Hinsicht dann von Nike der Lance Schuh und sämtliche Schuhe von Adidas. Die sind in dem Bereich etwas enger geschnitten. Dass der Schuh VORNE zu weit ist, kann ich mir allerdings kaum vorstellen...

Da die Mavic Schuhe auch von Salomon kommen (wie Adidas vorher), könntest du man die Mavic Dinger anprobieren.

Corridore
14.06.2010, 08:23
Was sagt ihr

Dass Sidi-Schuhe (STandard) nicht breit sind und es schwierig wird, klar Schmalere zu finden.

Mein Nike Poggio III kommt mir allerdings noch etwas enger geschnitten vor. Probieren?


Aber vorher unbedingt die Grundeinstellung der Ratsche kontrollieren, wie Frankie schon sagte.

[k:swiss]
14.06.2010, 08:33
Nike. stimmt, auch sehr schmal.
Echt schade das die in Sachen Radsport nix mehr machen.
Habe davon noch die Hautacam.
Da die alten und schmalen Nikes von DMT kamen, könne man die auch noch in Betracht ziehen wenns um schmale Treter geht.

velocissimo
14.06.2010, 12:21
so jetzt mal was grundsätzliches, die Schuhe scheinen nicht zu breit zu sein,
sondern am Leisten zu hoch bzw zu voluminös.
Folglich wird nach einem Schuh gesucht, der für einen flschen Leisten geeignet ist. D.h. grundsätzlich kommen die Schuhe in Frage, bei denen die Schnalle versetzt werden kann oder die eben am Leisten flach sind.

Praktisch sind da natürlich die Shimano Modelle, bei denen die Schnalle versetzt werden kann (bei meinem SHR-220 möglich beim 300er auch, bei anderen --> keine Ahnung).

Rennmaus91
14.06.2010, 15:01
Ich habe die andere Seite der Ratsche schon bis zum Anschlag reingeschoben.Ist aber trotzdem noch zu weit:heulend:!Ich habe das normale Modell nicht das MEGA!Was haltet ihr von den Mavic Zxellium.Hat jemand da Erfahrung (Breite)!Wie ist Specialized in Höhe der Schnalle?

mfg.Stefan

Holsteiner
14.06.2010, 15:12
Hi,

haste bedacht, daß man die Ratsche auf der andern Seite grundeinstellen kann.

fragt der frankie

Genau! Auf der Fußinnenseite kannst du die Lasche so weit durchschieben (rastet in Mikroschritten ein) bis das dicke Mittelteil dort ansteht.

Wenn du dann die Ratsche noch bis zum Anschlag anziehen kannst, würde ich mich über ein Bild deiner "einmaligen" Füße sehr freuen!! :D ;)


@ Rennmaus91:

Upps! Habe dein letztes Posting zu spät gelesen! Merkwürdige Füße musst du haben.
SIDI ist eigentlich schon sehr schmal...