PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lenker gesucht!



Le Roi
16.06.2010, 12:22
Hallo Zusammen,

ich suche für mein Wilier einen neuen Lenker. Aktuell habe ich den Deda Newton Shallow montiert. Ich kam mit dem auch gut zurecht bis es jetzt die ersten Male wieder richtig in die Berge ging. Auf langen Abfahrten im Unterlenker wurde das ganze schmerzhaft, da die Biegung etwas zu eng ist und der Lenker beim Bremsen auf langen Abfahrten unangenehm zwischen Daumen und Zeigefinger drückt. Der neue Lenker kann gerne wieder von Deda sein, da Vorbau und Sattelstütze auch von Deda sind... er muss aber nicht Deda sein!

Wichtig ist mir ein möglichst kurzer Reach und optisch ein Kompromiss aus klassischem und Ergo Design. Außerdem möchte ich einen Alu und keinen Carbon Lenker.

Was könntet ihr da empfehlen?

Danke schonmal für Tipps und Empfehlungen!

[k:swiss]
16.06.2010, 12:44
3 T Pro Ergonova oder Ergosum wäre vllt was für dich.
Ich fahre den Ergonova seit ein paar Wochen und bin sehr zufrieden damit.
Oberlenker ist ovalisiert, was wieder erwarten sehr angenehm zu greifen ist. Mit dem Lenker kann ich auch deutlich länger im Unterlenker und irgendwie "kraftvoller" fahren...letzteres bilde ich mir jedenfalls ein..:D;)

ciclistarapido
16.06.2010, 12:49
Also ich bin mit dem Deda Zero total zufrieden.
Der ist mein Leibspeisenlenker ;) Der kurze Reach kam mir auch entgegen.

Alternativ gibts dann noch den 3T Ergonova. Vorteil hier: Das Oberrohr ist noch flacher. Ich habs Lenkerband dort oben doppelt und die Handauflagefläche ist so breit wie ein FSA K-Wing bzw. Pro Stealth.

Zum Vergleich hänge ich noch die Räder im Vergleich für die Lenker an.
Spezi = Deda / Red Bull = 3T

Grüße

OCLV
16.06.2010, 13:18
Einfach die neuen Deda Lenker in der kompakten "RHM" Form nehmen. Ist genau das was du suchst.
Modelle: Presa, Zero100, Fluida oder die neuen Q1/Q2 Lenker (2011er Modell)

ciclistarapido
16.06.2010, 13:20
Richtig! Deda Zero 100 - wie oben zu lesen bin ich überzeugt davon :D

Holsteiner
16.06.2010, 14:51
3T Ergosum ist einfach der Beste...für jede Handgröße! ;)

magnum
16.06.2010, 16:49
Hallo Zusammen,

ich suche für mein Wilier einen neuen Lenker. Aktuell habe ich den Deda Newton Shallow montiert. Ich kam mit dem auch gut zurecht bis es jetzt die ersten Male wieder richtig in die Berge ging. Auf langen Abfahrten im Unterlenker wurde das ganze schmerzhaft, da die Biegung etwas zu eng ist und der Lenker beim Bremsen auf langen Abfahrten unangenehm zwischen Daumen und Zeigefinger drückt. Der neue Lenker kann gerne wieder von Deda sein, da Vorbau und Sattelstütze auch von Deda sind... er muss aber nicht Deda sein!

Wichtig ist mir ein möglichst kurzer Reach und optisch ein Kompromiss aus klassischem und Ergo Design. Außerdem möchte ich einen Alu und keinen Carbon Lenker.

Was könntet ihr da empfehlen?

Danke schonmal für Tipps und Empfehlungen!

3T Rotundo. Etwas mehr Drop als der Newton und damit nicht ganz so enger Radius.

Holsteiner
16.06.2010, 17:01
3T Rotundo. Etwas mehr Drop als der Newton und damit nicht ganz so enger Radius.

Rotundo...die gaaanz klassische Rennlenkerform! Bei Pros noch immer sehr beliebt!

Maxe_Muc3
16.06.2010, 17:33
Richtig! Deda Zero 100 - wie oben zu lesen bin ich überzeugt davon :D

dem schließ ich mich an- grade das abgeflachte Oberteil ist sehr angenehm!

DaPhreak
16.06.2010, 18:11
Deda Newton Shallow und 3T Rotundo unterscheiden sich von der Form her doch so gut wie gar nicht. 4mm mehr Drop machen den Radius nun auch nicht wirklich wesentlich größer. Oder irre ich mich?

3T Rotundo http://www.bikepalast.com/images/product_images/popup_images/14184_1.jpg

Deda Newton
http://www.wiggle.co.uk/images/deda-Newton31-bar-supp.jpg

magnum
16.06.2010, 18:47
Die Formen sind etwas unterschiedlich u.a. im Reach. Reicht aber wirklich um einen Unterschied zu spüren. Ich fahr beide und der 3T ist nicht so eng im Bogen wie der Deda.

Le Roi
16.06.2010, 19:23
Besten Dank Euch für die Tipps (sogar mit Fotos! :D ).

Das läuft ja alles auf 3t Ergosum oder Deda Zero raus. Ich order einfach mal beide und entscheide mich dann nach Befummeln für einen von den beiden!

Danke! :Applaus:

Holsteiner
16.06.2010, 19:56
Du wirst vom 3T Ergosum begeistert sein! Lenkerenden waagerecht zum Boden und Bremsgriffe schön waagerecht im Griffbereich ausrichten! Passt bei dem, wie bei keinem anderen Lenker! (Habe schon einige durch!!)
Ich bin immer wieder aufs Neue begeistert!!! :Applaus:

Le Roi
19.06.2010, 13:01
Hab mich jetzt für den Zero100 entschieden! Der ist genau das was ich gesucht habe! Nett anzusehen und brauchbar! Danke nochmal!