PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Verschleiß Force Blätter mit Ultegra Kette



cape
18.06.2010, 10:24
Hallo,
ich fahre die aktuelle Force Schaltung mit der Ultegra CN-6700 Kette.
Bin damit gerade mal 700km gefahren und das große Kettenblatt welches ich zu 98% benutze ist optisch schon sehr verschlissen.

Habe mal Bilder gemacht und würde gerne von Euch wissen ob das normal ist oder sich schon ausserhalb des Rahmen bewegt.

Dazu konnte ich leider nichts finden wie ich die Laufrichtung der CN 6700 erkennen kann.

Vielen Dank

cape
18.06.2010, 10:34
Ich glaube das mit der Laufrichtung habe ich jetzt raus.
Bei mir ist der Niet im Glied auf der Linken Seite. Er sollte sofern ich das jetzt richtg verstanden haben aber rechts im Glied stecken.
Kann das einen einfluss auf den Verschleiß haben?

Tobi82
18.06.2010, 10:52
geh mir weg mit dem sram mist, die blätter sind das letzte was ich bis jetzt gefahren bin, keine 7000 km laufleistung und schon brechen die zähne weg(gestern pasiert).
musste dann mit dem kleinen blatt nach hause kurbeln.

so etwas schlechtes hab ich noch nie erlebet, ich dachte die sachen wären von einem halbwegs intelligenten menschen konstruiert worden.

jetzt erst mal wieder shimano blätter bestellt.

Undercover007
18.06.2010, 11:04
Moin,

ist ja witzig..
Gestern treffe ich einen Kumpel beim Training wir quatschen kurz und er meint, alter wie sieht denn Dein Kettenblatt aus... Ich dachte er will mich verarschen aber dann selbst hingeschaut... Dracula wäre begeistert.. Schöne Spitze Zähnchen...
Und ich fahre die kurbelblätter seit Juni 09 und dann nur im Sommer schätze mal 5000km bis jetzt..

Sowas hatte ich noch nie...

Gruß Cover

Tobi82
18.06.2010, 11:05
aber eigentlich auch bekannt...

habe mich beim letzten rose wsv vom preis verführen lassen.
5 euro wären für die dinger noch zu teuer.

cape
19.06.2010, 12:43
Muss nochmal nachhacken weil so recht keiner auf mich eingegangen ist.
Die Kette ist in gegend der Laufrichtung montiert, richtig?
Kann das zu einen höheren Verscheliß beitragen?

HeinerCF
19.06.2010, 16:34
Ja.

Mit SRAM-Kette halten die Kettenblaetter. Zumindest ein paar tausend Kilometer.

fatbiker
19.06.2010, 19:07
Muss nochmal nachhacken weil so recht keiner auf mich eingegangen ist.
Die Kette ist in gegend der Laufrichtung montiert, richtig?
Kann das zu einen höheren Verscheliß beitragen?

ja

chaval
20.06.2010, 20:50
Ich habe vor zwei Monaten aufgebaut: Ultegra-Ritzelpaket, DA Kette und 50/36 Force Blätter. Aufgrund dieses Threads habe ich mal nachgesehen und tatsächlich, das 50er Blatt hat Haifischzähne, NACH 1100 KILOMETERN!

Das kann doch nicht an der Kette liegen! Die Dinger sind MÜLL!

Gruß
Chaval

PAYE
20.06.2010, 21:06
Ich habe vor zwei Monaten aufgebaut: Ultegra-Ritzelpaket, DA Kette und 50/36 Force Blätter. Aufgrund dieses Threads habe ich mal nachgesehen und tatsächlich, das 50er Blatt hat Haifischzähne, NACH 1100 KILOMETERN!

Das kann doch nicht an der Kette liegen! Die Dinger sind MÜLL!

Gruß
Chaval

Mein 50er TA Kettenblatt war nach 35 tkm noch immer OK. :)


Wahrscheinlich hast du einfach VIEL ZUVIEL Druck am Pedal. :rolleyes:

OCLV
21.06.2010, 08:16
Muss nochmal nachhacken weil so recht keiner auf mich eingegangen ist.
Die Kette ist in gegend der Laufrichtung montiert, richtig?
Kann das zu einen höheren Verscheliß beitragen?

Nein.
Und jeder der etwas anderes behauptet hat schlicht keine Ahnung.
Die Kette ist von der Richtung her richtig herum montiert. D.h. die ausgefrästen Außenlaschen zeigen nach innen.
Wo der Nietstift letztendlich sitzt ist für den Verschleiß vollkommen egal. Jeder halbwegs physikalisch denkende Mensch wird das leicht nachvollziehen können, weshalb ich davon absehe, das noch näher zu erläutern...
Die Seite auf der die Kette vernietet ist (Außenlaschen sollen auf der oberen Seite des Umfangs von hinten/links kommen), hat bzw. soll laut Shimano nur einen Einfluss auf das Schaltverhalten bzw. die Haltbarkeit der Vernietung haben. In der Praxis ist dieser Unterschied jedoch nicht relevant. Was meinst du, wieviele Ketten von Shimano "falsch" zusammengenietet werden.... ;)

cape
21.06.2010, 18:51
kk :rolleyes:

cape
21.06.2010, 18:55
dann werde ich mich mal nach einen kettenblat umschauen welches haltbarer ist.

habt ihr da einen tipp für mich?
hab den 130LK

Derix
21.06.2010, 21:07
Komisch meine Force Kettenblätter halten jetzt schon über 15000Km!