PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ultegra 10fach Kassette auf 8fach Hügi-Freilauf



juekapasta
02.07.2010, 14:46
Hallo,

bin jetzt in den letzten Zügen beim Aufbau meines neuen Crossers. Dabei gibt es aber ein Problem. Ich wollte eine Ultegra 10fach Kassette auf einem alten Hügi Competition - Freilauf montieren. Wenn ich den Abschlussring der Kassette festziehe, dann dreht sich der Freilauf nur noch ganz schwer. Egal ob mit oder ohne Zwischenring, das grösste Ritzel bzw. der Zwischenring drückt gegen den Nabenflansch.
Kennt jemand das Problem und vielleicht die Lösung.

Gruss
Jürgen

Kjeld
02.07.2010, 14:51
Zwischenring aus 0,8 - mm - Kupferdraht biegen, Enden zusammenzwirbeln. Diesen Ring vor die Kassette auf den Freilaufkörper.

juekapasta
02.07.2010, 15:59
Hallo Kjeld,

danke für deinen Tip. Konnte zwar keinen 0,8 mm Draht auftreiben sondern nur 1,5 mm Kupferdraht. Nach deinen Anweisungen hinter das grösste Ritzel gelegt und: funzt. Sollte aus deiner Sicht etwas dagegen sprechen - gib mir bitte Bescheid.

Danke
Jürgen