PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tipps fürs Finish



Kevin
10.07.2010, 20:11
Möchte mein Rad jetzt endlich mal fertig bauen um mich vielleicht demnächst um andere Projekte zu kümmern wie z. B. Crosser.
Geplante änderungen sind eine andere Sattelstütze (selbes Design nur mit 32mm Versatz, leider lange Lieferzeiten) und dann bräuchte ich noch Tipps von euch für einen Berglaufradsatz. Ich wiege 70Kg und bin bereit so zwischen 600-800€ auszugeben. Wenn es sich lohnt auch an die 1000€. Vorgestellt habe ich mir einen leichten Laufradsatz zum Klettern, am liebsten Aluminium also keine Hochprofiler. Perfeckt wäre auch wenn man ihn mit Drahtreifen fahren kann, da dies natürlich ins Gewicht fällt muss ich vielleicht doch auf Schlauchreifen umrüsten was mir nicht so lieb wäre. Solltet ihr noch andere Vorschläge für ändereungen haben, immer raus damit.
Freu mich auf eure Hilfe!

Holsteiner
10.07.2010, 20:15
Na...Sattelproblem gelöst und beim SSM RegalE Carbon FX gelandet?! ;)

(Ganz nebenbei würde - falls die Sattelstellung so bleiben soll - auch die Stütze mit 25mm Nachsitz reichen!)

Kevin
10.07.2010, 20:16
Na...Sattelproblem gelöst und beim SSM RegalE Carbon FX gelandet?! ;)

Ja. Bin Top zufrieden und ein wenig verliebt:). Was für eine wohltat. Dazwischen hatte ich den SLK der war auch gut, aber nichts im Vergleich zum Regale. Mit allen anderen hatte ich nur Probleme.

Kevin
10.07.2010, 20:19
Ganz nebenbei würde - falls die Sattelsellung so bleiben soll - auch die Stütze mit 25mm Nachsitz reichen!

Nein. Würde gerne noch 3cm nach hinten. Sonst hätte sie natürlich gereicht. Richtig.

Holsteiner
10.07.2010, 20:20
Ja. Bin Top zufrieden und ein wenig verliebt:). Was für eine wohltat. Dazwischen hatte ich den SLK der war auch gut, aber nichts im Vergleich zum Regale. Mit allen anderen hatte ich nur Probleme.

Ich kann dir zwar kaum einen Tipp für einen Berg-LRS geben, aber die Stütze gibt es in allen Varianten bei "bike.24" ab Lager (1-2 Tage Versandzeit!)

Galibier-Fan
10.07.2010, 20:22
Du kannst auch mal die äußere Zughülle zwischen Hinterradbremse und Rahmen/Zuganschlag verlängern. Der momentane Zustand sieht arg kurz aus.

Kevin
10.07.2010, 20:25
Du kannst auch mal die äußere Zughülle zwischen Hinterradbremse und Rahmen/Zuganschlag verlängern. Der momentane Zustand sieht arg kurz aus.

Müsste ich noch welche rumliegen haben.