PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tarmac SL3, Tretlager BB30 knarzt, bin ich der einzige?



SIMPLOS
11.07.2010, 16:10
Hallo,
ja mein Tarmac macht nur Probleme.
An meinem ersten Rahmen, der später einen Riss hatte und ausgetauscht wurde hat mein Tretlager knarzgeräusche von sich gegben. Sehr nervend.
Ich hab seit 2 Monaten einen neuen Rahmen, mit neuem Tretlager.
Dieses knarzt jetzt schon wieder.
Das Lager ist ein BB30 mit Speci Kurbel.

Gibts noch jemand mit dem gleichen Problem? Oder hab nur ich diese SCH...

Gehört der Fall zur Rahmengarantie?

Danke euch :heulend:

Tulo
11.07.2010, 18:12
sicher, dass es das lager ist? tritt das geräusch z.B. auch beim stehend-fahren auf?

SIMPLOS
11.07.2010, 19:00
Das Geräusch tritt auch im Wiegetritt auf. Auf dem großen und kleinen Kettenblatt. Bei jedem Gang, auch mit einem anderen Laufrad und Zahnkranz.
Das Geräusch kommt eindeutig vom Tretlager. Immer in der selben Kurbelposition.

tigerchen
11.07.2010, 19:12
Das Geräusch kommt eindeutig vom Tretlager. Immer in der selben Kurbelposition.

Kann es an der Kurbel liegen?

SIMPLOS
11.07.2010, 19:31
Das glaube ich nicht.
Geräusch ist erst nach ca. 1500km aufgetreten. Kurbel sitzt auch bombenfest und hat kein Spiel.

Kathrin
11.07.2010, 19:32
Kettenblattschrauben/Kettenblätter geprüft?

SIMPLOS
11.07.2010, 19:35
alles geprüft :(

marathonisti
11.07.2010, 19:36
Das glaube ich nicht.
Geräusch ist erst nach ca. 1500km aufgetreten. Kurbel sitzt auch bombenfest und hat kein Spiel.


]Kettenblattschrauben/Kettenblätter geprüft?[/B]

Für was gibt es einen Händler? ;):)

SIMPLOS
11.07.2010, 19:47
Da kommts morgen WIEDER hin

Ich bin damit mehr beim Händler als sonst wo. Nervt gewaltig.

zum Lachen ist das schon lang nicht mehr

tigerchen
11.07.2010, 19:57
Hersteller wechseln? :D

Boniperti
11.07.2010, 20:05
hinterer Schnellspanner? Mein tune knarzt seit neuestem gewaltig.

The Look
11.07.2010, 20:08
stell mal den hinteren schnellspanner nach....da liegt sowas oft dran....aber wenn dus auschliessen kannst.....

SIMPLOS
11.07.2010, 20:16
kann ich absolut ausschließen.
Beide Hinterrräder haben verschiedene Schnellspanner.
Geräusch ist trotzdem vorhanden.

tigerchen
11.07.2010, 20:18
Leute! Wie bitte kommt ihr auf den Schnellspanner?

SIMPLOS
11.07.2010, 20:21
Das mit dem Schnellspanner ist durchaus eine Möglichkeit. Hatte ich auch schon mal. Schließt man diesen zu schwach, kann es zu solchen Geräuschen führen.

tigerchen
11.07.2010, 20:26
Das mit dem Schnellspanner ist durchaus eine Möglichkeit. Hatte ich auch schon mal. Schließt man diesen zu schwach, kann es zu solchen Geräuschen führen.
OK, werd die Lage beobachten.

The Look
11.07.2010, 23:20
...gerade wenn carbongewinde im spiel sind...naja, deine händler wird ja mal suchen....ärgerlich im quadrat ist sowas natürlich!!

Radfahrender
12.07.2010, 00:03
Glaube, das BB30 System an sich ist jetzt nicht sonderlich knarzgefährdet.

Fahre selbst seit 5 Jahren ein BB30 System und hatte nie igendwelchen Ärger damit (allerdings 2x Cannondale) Hab auch noch nix dergleichen von anderen gehört.

Vielleicht ist wirklich die Kurbel die Ursache? Eine BB30-Kurbel zum Testen hat man ja leider i.d.R. nicht rumliegen.

Viel Glück bei der Fehlersuche!

SIMPLOS
12.07.2010, 16:47
Nachdem ich jetzt noch die Pedale getauscht hatte und andere ausprobierte und das ohne Erfolg, habe ich mal die Kurbel auseinander gebaut.

Habe die dazugehörige Bedienungsanleitung studiert und feststellen müssen, dass am linken Kurbelarm 1 Spacer zuviel dazwischen war.

Bei einer kurzen Testfahrt war das Geräusch weg, aber dieses kommt meist nach längerer Fahrt wieder. Mal abwarten und fahren.

Mein ihr, dass das Geräusch von einem Spacer zu viel kommen kann?

ist halt nur komisch, dass das Knarzen erst nach 1500km aufgetreten ist und nicht sofort

The Look
12.07.2010, 17:22
spacer an der kurbel?....hab ich noch nie gehört..
kannst du nur ausprobieren, theoretische analyse hilft da nicht viel.....setz dich drauf und hör genau hin;)

SIMPLOS
12.07.2010, 17:37
mach ich auf jeden Fall :rolleyes:

Placebo
12.07.2010, 19:02
Ich fahre ein Cannondale Supersix und hatte auch das Knarzen im Tretlagerbereich. Mein Händler war sehr kulant, hat eine andere Kurbel eingebaut, ein anderes Hinterrad, das Knarzen war nach einigen Kilometern aber immer wieder gekehrt. Zuletzt habe ich mich selbst auf die Suche gemacht, aber die Ursache nicht finden können. Schließlich vor lauter Wut eine Ladung WD 40 auf die linke Seite des Lagers geschossen ... und.... das Knarzen war weg. Erst nach einer längeren Regenfahrt war es wieder da. Wieder eine Ladung vom guten WD 40 und Ruhe war. Die Ursache des Problems ist damit noch nicht bekannt, aber eine praktikable Lösung um das lästige Knarzen zu beenden. Zuletzt seit ca. 600 km (allerdings nur Trockenfahrten) nichts mehr gehört.

SIMPLOS
12.07.2010, 19:04
Da könnte wirklich was dran sein, bei mir trat das Knarzen auch kurz nach einer heftigen Regenfahrt auf.
Muss ich mal ausprobieren.
Aber ehrlich gesagt ist ständig das Lager zu fetten um Ruhe zu haben keine akzeptable Lösung für mich.
Absolut schlecht.

Algera
12.07.2010, 19:44
Leute! Wie bitte kommt ihr auf den Schnellspanner?

Bei Anstiegen, die ich im Wiegetritt gefahren bin, war an einem Rad ein deutliches Knacken zu hören. Lokalisiert habe ich den Bereich des Tretlagers. War aber falsch: Als ich den hinteren Schnellspanner straffer angezogen hatte, war das Geräusch verschwunden.

Der Ursprung der Geräusche ist leider oftmals durch Hinhören nicht zu orten.

fatbiker
12.07.2010, 20:41
Bei Anstiegen, die ich im Wiegetritt gefahren bin, war an einem Rad ein deutliches Knacken zu hören. Lokalisiert habe ich den Bereich des Tretlagers. War aber falsch: Als ich den hinteren Schnellspanner straffer angezogen hatte, war das Geräusch verschwunden.

Der Ursprung der Geräusche ist leider oftmals durch Hinhören nicht zu orten.

stimmt: meins knarzt auch brutal..dachte ganze zeit es wäre das lager...heute im Wiegetritt hab ich dann gemerkt , daß das knarzen weg ist, Fazit: Der Sattel wars.

The Look
13.07.2010, 00:50
stimmt: meins knarzt auch brutal..dachte ganze zeit es wäre das lager...heute im Wiegetritt hab ich dann gemerkt , daß das knarzen weg ist, Fazit: Der Sattel wars.

bei mir wars auch mal der spanner...
dennoch, was meinst du genau mit spacern am tretlager?

SIMPLOS
13.07.2010, 14:34
Ich meinte Spacer zwischen Kurbel und Tretlager. Bei Specialized wird auf der rechten Seite einer montiert.

Siehe hier auf Seite 2, Spacer mit der Nummer 8. Bei mir waren zwei montiert und das gehört sich eben nicht so.

http://cdn.specialized.com/OA_MEDIA/pdf/manuals/S-Works_Carbon_Crank_r3.pdf

Geräusch dürfte aber trotzdem nicht davon kommen

The Look
13.07.2010, 18:04
ok, jetzt ist klar;)
haste nochmal langzeit getestet?

SIMPLOS
13.07.2010, 18:06
Vorm Haus, Straße hoch und runter ist das Geräusch erstmal weg.
Längere Tour bin ich aber noch nicht gefahren.
Morgen vielleicht. Ich geb dann bescheid was meine Ohren diesmal wieder alles hören.

Bis jetzt hab ich nur das Tretlager gefettet, geölt und den überflüssigen Spacer raus.

Algera
13.07.2010, 20:21
Ich geb dann bescheid was meine Ohren diesmal wieder alles hören.


Wenn man durch die Ereignisse so sensibilisiert ist, wird man - fürchte ich - immer etwas hören. :kweetnie:

SIMPLOS
13.07.2010, 21:03
das bin ich wohl, stimmt.
Aber ein Tretlager höre ich sehr gut raus.:rolleyes:

settembrini
13.07.2010, 21:18
das bin ich wohl, stimmt.
Aber ein Tretlager höre ich sehr gut raus.:rolleyes:

nach drei jahren fsa mega exo (allein der name schon!) und zwei jahren isis bin ich auch zum experten, knackende tretlager betreffend, herangereift-irrsinnig nervig ist das!

seit austausch durch oktalink bzw. fulcrum RT herscht endlich himmlische ruhe!:Applaus:

(sorry, tut nichts zur sache, ich wollte es einfach mal wieder geagt haben:D )

tigerchen
13.07.2010, 23:16
Das Knacken und Knarzen könnte in der Tat mehrere Ursachen haben. Der hintere Schnellspanner ist dabei wohl die letzte, auf die ich m.E. tippen würde.

magnum
13.07.2010, 23:28
Das Knacken und Knarzen könnte in der Tat mehrere Ursachen haben. Der hintere Schnellspanner ist dabei wohl die letzte, auf die ich m.E. tippen würde.

...dann der Vordere.

tigerchen
13.07.2010, 23:30
...dann der Vordere.

Oh! Den habe ich glatt vergessen! :D

sinixx
14.07.2010, 07:40
ich dachte, dass das Tarmac SL3 knarzt sei kein Geheimnis...........
war beim Dolomiti und da haben fast alle Tarmacs geknarzt und das waren viele. Aber wenn es sich noch nicht rumgesprochen hat kann man es ja noch verkaufen.........

SIMPLOS
14.07.2010, 14:48
ich dachte, dass das Tarmac SL3 knarzt sei kein Geheimnis...........
war beim Dolomiti und da haben fast alle Tarmacs geknarzt und das waren viele. Aber wenn es sich noch nicht rumgesprochen hat kann man es ja noch verkaufen.........

da machst du mir ja Mut, aber ich glaube "alle Tarmacs" das ist schon übertrieben.

justin
14.07.2010, 19:28
Muss auch noch mein Senf dazu geben.

Ich hab auch ein SL3 und das knarzt auch seit ca. drei Wochen. Am Anfang dachte ich auch das es das Tretlager wäre. Mein Händler meinte es könnten auch die Pedalplatten sein. Also die Dinger schön gefettet und ruhe war...

Bis letztes Woe da fängt es wieder an zu knarzen. Diesmal war ich mir absolut sicher das es das Tretlager ist. Also wieder zum Händler. Er meinte ich sollte mal den Laufradsatz wechseln. Falls es dann immer noch knarzt dann müssten wir was machen.

Hab jetzt meine Cosmics Carbon Ultimate gegen meine Fulcrums getauscht und siehe da..,. absolute ruhe!!!

Hab jetzt die Schnellspanner der Mavics schön mit Teflonspray eingesprüht und eingefettet.

Also bei mir war ich zu 100% sicher das es das Tretlager wäre aber dem ist sicher nicht so.

SIMPLOS
14.07.2010, 20:13
@justin,
kann also das Tarmac nix dafür,
aber bei mir ist es fakt, dass es das Tretlager ist.
Zum Zweiten, wohlbemerkt

SIMPLOS
14.07.2010, 20:16
So heute ca. 100km bergig mit dem Tarmac gefahren.
Kein Mux zu hören. Auch im Wiegetritt und mit schwerem GAng nicht.

Aber ich weiß jetzt warum bei mir 2 Spacer zwischen Kurbel und Lager montiert waren. Mit nur 1 Spacer hat die Kurbel Spiel.

Ich habe den Zweiten wieder rein und hoffe, dass das knarzen auch hier wegbleibt.
Nach der nächsten Tour geb ich wieder bescheid.
Trotzdem komisch das alles.
Wieso hat die Kurbel mit nur einem Spacer Spiel? Das dürfte nicht sein.
Liegt das an der Kurbel? Kann ich eine Neue verlangen?

The Look
14.07.2010, 22:24
Das Knacken und Knarzen könnte in der Tat mehrere Ursachen haben. Der hintere Schnellspanner ist dabei wohl die letzte, auf die ich m.E. tippen würde.

also ich habe das schon oft gehört und selber auch schon erlebt!
Bei festem Wiegetritt eine geknirsche wie sons was....spanner nachgestellt und Ruhe war...

tigerchen
14.07.2010, 22:29
also ich habe das schon oft gehört und selber auch schon erlebt!
Bei festem Wiegetritt eine geknirsche wie sons was....spanner nachgestellt und Ruhe war...
Dann komm ich wohl nie in den "Genuss", die Schnellspanner lasch einzustellen.

rosasix
14.07.2010, 22:40
So heute ca. 100km bergig mit dem Tarmac gefahren.
Kein Mux zu hören. Auch im Wiegetritt und mit schwerem GAng nicht.

Aber ich weiß jetzt warum bei mir 2 Spacer zwischen Kurbel und Lager montiert waren. Mit nur 1 Spacer hat die Kurbel Spiel.

Ich habe den Zweiten wieder rein und hoffe, dass das knarzen auch hier wegbleibt.
Nach der nächsten Tour geb ich wieder bescheid.
Trotzdem komisch das alles.
Wieso hat die Kurbel mit nur einem Spacer Spiel? Das dürfte nicht sein.
Liegt das an der Kurbel? Kann ich eine Neue verlangen?

Servus,

bei BB30 Kurbeln wird das axiale Spiel über die Spacer eingestellt. Es müssen so viele Spacer rein, dass die "wellige" Scheibe gedrückt wird, jedoch nicht komplett zusammengedrückt wird. So wird es bei Specialized auch sein. Ist also meiner Meinung nach ganz normal, dass du eventuell einen Spacer mehr hast.

tigerchen
14.07.2010, 22:46
Und bitte: Hört endlich auf mit dieser meines Erachtens (= m.E.) "billigen" Schnellspannergeschichte!

The Look
15.07.2010, 02:00
sowas kommt aber vor:D

SIMPLOS
15.07.2010, 12:21
Servus,

bei BB30 Kurbeln wird das axiale Spiel über die Spacer eingestellt. Es müssen so viele Spacer rein, dass die "wellige" Scheibe gedrückt wird, jedoch nicht komplett zusammengedrückt wird. So wird es bei Specialized auch sein. Ist also meiner Meinung nach ganz normal, dass du eventuell einen Spacer mehr hast.

Was hat es mit der welligen Scheibe auf sich? Hat diese eine bestimmte Funktion?

Laut Bedienungsanleitung wird der erste Spacer rechts montiert. Wenn ich den Zweiten auch rechts montiere ist die Kurbel so weit draußen. Kann ich den Spacer auch auf der linken Seite montieren? Also vor die wellige dünne Scheibe? Das Ganze würde sich dann etwas ausgleichen. Müsste doch gehen, oder?

SIMPLOS
15.07.2010, 12:23
Hier nochmal die Bedienungsanleitung
http://cdn.specialized.com/OA_MEDIA/pdf/manuals/S-Works_Carbon_Crank_r3.pdf

rosasix
15.07.2010, 13:50
Was hat es mit der welligen Scheibe auf sich? Hat diese eine bestimmte Funktion?

Laut Bedienungsanleitung wird der erste Spacer rechts montiert. Wenn ich den Zweiten auch rechts montiere ist die Kurbel so weit draußen. Kann ich den Spacer auch auf der linken Seite montieren? Also vor die wellige dünne Scheibe? Das Ganze würde sich dann etwas ausgleichen. Müsste doch gehen, oder?

Bei meinem BB30 Tretlager (Sram Red) kommen die Ausgleichsspacer auf die Seite der welligen Scheibe. Auf der anderen Seite (Kettenblätter) ist kein Spacer drin (nur die Lagerabdeckung). Es würde sich so auch die Kettenlinie minimal verändern.

Die "wellige" Scheibe sorgt für eine leichte Vorspannung der Lager. Sie sollte darum auch leicht gedrückt sein, um Vorspannung zu erreichen. Ist sie hingegen ganz platt verspannst du die Lager mit dem Anzugsmoment für die Kurbel. So verspannt verabschieden sich die Lager in relativ kurzer Zeit.

tigerchen
15.07.2010, 13:55
sowas kommt aber vor:D

:D

SIMPLOS
24.07.2010, 20:20
Kommenden Montag ist es zwei Wochen her, dass mein Händler das neue Tretlager bei Specialized bestellt hat. Bis heute ist das noch nicht da.
Ich gebe das hier preis, weil vielleicht ein Specialized Mitarbeiter mitliest um sich mal in Bewegung zu setzen.
Oder soll ich kurz mit meinem Rad nach Holland radeln? Geht vielleicht (auf jeden Fall) schneller.

RNublo
04.08.2010, 15:05
So... jetzt muß ich zu der Knackerei noch ein weiteres Rad hinzufügen. Das TCR Advanced SL.
Ich werd seit Wochen wahnsinnig mit dem Ding.
Das Tretlager Knacken fängt ca. 300km nachdem ich beim Händler war (inzwischen 3 Mal) an. Hauptsächlich im Wiegetritt.
Bisher wurden die Lagerschalen ausgebaut, gesäubert, dann neue eingebaut... Auf jeden Fall kommt es immer wieder.
Bei mir kann ich recht sicher sagen, dass es das Tretlager ist, da ich das Knacken auch im Stand jeweils abwechselnd links, rechts, links, rechts....... durch etwas stärkeren Druck seitlich auf die Pedale, herbeiführen kann.
NOCH verwende ich meine K Force Kurbel und frage mich momentan ob es nicht besser ist, auf eine auf BB30 ausgelegte Kurbel umzusteigen. Aber davon gibt es ja nicht viele. Brauchen ja irgendwie alle solche Adapterscheiben, wenn ich da richtig informiert bin.
Keine Ahnung... auf jeden Fall macht es einen irre...