PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campa Innenlager



srix
06.03.2004, 21:00
Hallo Leute,

wollte in meinen neuen Rahmen (Cannondale CAAD5 oder Endorfin Speed III) statt dem Centaur Innenlager AC-H ein Chorus-Innenlager einbauen. Sieht aber so aus, als würde das bei der 3-fach Kurbel nicht klappen, da bei beiden Rahmen das Sitzrohr vermutlich größer 32 mm ist. Gibt es eine andere gute Alternative zum Chorus Innenlager? (Möglichst gleiche Preisklasse)

Danke!

Ciao
srix

srix
07.03.2004, 18:13
keinen einzigen Tip für mich??? :(

Fabian
07.03.2004, 18:33
Na, vielleicht doch. (Obwohl ich kein Campa-Experte bin) :)

Schau mal hier vorbei:
http://www.campagnolo.de/groupsets.php?gid=3&cid=all

Ich verstehe das so, dass man für Rohre >= 32 mm die 115,5 mm Achse verwenden muß anstatt der 111 mm.

Das könnte die Lösung deines Problems sein, oder?


Gruß
Fabian

srix
07.03.2004, 18:45
Daher kommt ja meine Frage. Gerade weil ich nicht "nur" ein Centaur-Innenlager einbauen wollte, habe ich mir das Chorus-Innenlager angesehen. Das gibt es aber leider nicht mit 115 mm Achslänge. :(

Hat jemand Erfahrung mit den Innenlagern von edco, Stronligt JP SBB oder FSA Ultimax?

HJ500
07.03.2004, 19:02
Hallo srix
schau mal bei Schimano MTB XT Innenlager vorbei, glaube es gibt ein 114 mm Innenlager mit vierkant für Campa.

gruß HJ500

Fabian
07.03.2004, 19:17
Original geschrieben von srix
Daher kommt ja meine Frage. Gerade weil ich nicht "nur" ein Centaur-Innenlager einbauen wollte, habe ich mir das Chorus-Innenlager angesehen. Das gibt es aber leider nicht mit 115 mm Achslänge. :(

Oh, da habe ich Centaur und Chorus nicht beachtet.
Was mir aber bei der Beschreibung der CHROUS-Innenlager auffällt, dass da keine Durchmesserangabe ist. Aber dafür steht bei der CHORUS der Hinweis asymmetrisch (und bei der Centaur nicht). Sollte es durch die asymmetrische Achse nicht doch funktionieren?

http://www.campagnolo.de/pspecsc.php?gid=2&sec=ti

SF_
08.03.2004, 20:12
Häufig kann man am Rad mehr realisieren als ein Hersteller für sein Produkt spezifiziert. Ich habe z. B. ein 111er Innenlager für 3-fach Racing-T. An meinem Walther-Rahmen würde bei einem 30er oder 32er Kettenblatt nicht mehr gehen. Am Wiesmann-Rahmen (gleicher Rohrdurchmesser) wäre es meiner Einschätzung nach kein Problem ein 2-fach Innenlager mit 102 mm Breite einzusetzen. Der Schwenkbereich vom Anlötwerfer könnte auch reichen.

Blöd ist nur, wenn man sich das Zeug kauft und nachher paßt es nicht.
Für Leute, die mit einem guten Fachhändler vor Ort gesegnet sind, mein Tip:
Im Laden Deines Vertrauens nach einem alten Vierkant (Campa - gebraucht, aus der Schrotttonne) etwa passender Länge fragen und ausprobieren.

Andere Möglichkeit: falls es Campa-Mirage in passender Länge gibt: kaufen, einbauen, probieren - falls OK - fahren bis es hinüber ist; ansonsten Deinem Händler schenken oder Ebay.