PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 90-60-90 "Vorbau"-Maße



Bergzicklein
06.03.2004, 21:14
Ich bin auf der Suche, nach einem etwas steileren Vorbau.
Was sagen mir Angaben wie 86 Grad/6 Grad?

Gruß
Bergzicklein

ritzeldompteur
06.03.2004, 21:23
0 grad oder 90 grad heißt der vorbau steht senkrecht auf dem steuerrohr.

abweichungen davon heißen zeigt weiter nach oben bzw nach unten:
z.b. +6 grad würde heißen, der vorbau zeigt noch 6 grad mehr nach oben
"mehr" darum, weil ja ein 0 grad vorbau zwar senkrecht auf dem steuerrohr steht, aber dieser nicht senkrecht auf der fahrbahn, sondern z.b. einen 73 grad winkel mit dieser einschließt.

negative werte entsprechend nach unten.

manchmal werden nicht werte von 0 grad ausegehen, sondern von 90 grad ausgehend angegeben, d.h. das wäre gleich der winkel, in dem der vorbau zum steuersatz steht, bei angaben von 0 ausgehend muß man wie oben rechnen ...

Bergzicklein
07.03.2004, 21:45
Vielen Dank für deine Antwort.

Die Angaben bezogen sich auf einen ganz konkreten Vorbau.
Ich habe es immer noch nicht verstanden, wie ich beide Zahlen in Einklag bringe (90-86 ist ungleich 6)

Grüße
Bergzicklein

Beppo
07.03.2004, 21:49
Original geschrieben von Bergzicklein
Vielen Dank für deine Antwort.

Die Angaben bezogen sich auf einen ganz konkreten Vorbau.
Ich habe es immer noch nicht verstanden, wie ich beide Zahlen in Einklag bringe (90-86 ist ungleich 6)

Grüße
Bergzicklein

Ich denke da gabs nen Druckfehler. Anders kann ich mir das nicht erklären! Es sollte wohl 84/6° heissen!

Grüsse

ritzeldompteur
07.03.2004, 22:07
Original geschrieben von Bergzicklein
Vielen Dank für deine Antwort.

Die Angaben bezogen sich auf einen ganz konkreten Vorbau.
Ich habe es immer noch nicht verstanden, wie ich beide Zahlen in Einklag bringe (90-86 ist ungleich 6)

Grüße
Bergzicklein


das bei mir mit 6 grad war nur ein bsp ... ich glaube auch, don pino hat recht, aber zugegebenweise hab ich mir deine zahlenwerte nicht so genau angeschaut, da ich geglaubt habe, du willst "nur" das prinzipielle wissen.