PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RR Ausrüstung



lem
20.07.2010, 16:27
Hallo, habe mir jetzt endlich ein Rennrad gegönnt, nachdem ich jahrelang auf Trekking- und MTB unterwegs war.

Für die ersten Trainingsfahrten bräuchte ich
- Helm
- Bekleidung (Hose / Trikot / Unterwäsche)
- Luftpumpe
- Schuhe (Habe Shimano Clickpedale)

Wäre für Empfehlungen sehr dankbar. Muss nicht unbedingt das Teuerste sein, aber die Qualität muss stimmen.

Danke

Corridore
20.07.2010, 16:30
Helm, Hose etc. kannst Du problemlos DEin MTB-Material nehmen, das gibt sich nix.

Radschuhe: Passform entscheidet. Da kann man jetzt viele Tips geben, die Praxis wird's weisen müssen.

lem
20.07.2010, 16:57
Helm, Hose etc. kannst Du problemlos DEin MTB-Material nehmen, das gibt sich nix.

Radschuhe: Passform entscheidet. Da kann man jetzt viele Tips geben, die Praxis wird's weisen müssen.
Auf dem MTB war ich eigentlich immer eher "zivil" unterwegs. Sprich: Shorts und T-Shirt.

froschkoenig
20.07.2010, 17:00
wo kommst du denn her?

Den Helm würd ich auf jeden Fall anprobieren, mancher Helm passt, der andere nicht und ist unbequem.

soares
20.07.2010, 17:05
- Luftpumpe


Blackburn AirStik SL. Hat sich bei mir schon einige Male bewährt. Hauptsächlich deswegen gekauft, weil sie so klein ist, dass sie in die Satteltasche passt. Eine Pumpe möchte ich weder am Rahmen montieren, noch auf dem Rücken tragen. Gibt es im Moment bei Stadler im Angebot. Kostet normalerweise das doppelte.

http://www.zweirad-stadler.de/Fahrrad_Motorrad_Zubehoer/information.php?VID=1279637723VB9NElAtg75Ui5cQ&lss=flyer_aktionen&aktion=zs_allg&naviid=&ArtikelID=16464&marke=&start=1&limit=20&sortby=&marken=&vonSuche=&suchOption=&suchWert=

lem
20.07.2010, 17:05
Kann mir jemand in Köln einen guten Laden empfehlen?

lem
20.07.2010, 17:15
wo kommst du denn her?

Den Helm würd ich auf jeden Fall anprobieren, mancher Helm passt, der andere nicht und ist unbequem.
Köln

HolgiH
20.07.2010, 18:30
In Köln kannst Du zu problemlos zu B.O.C gehen (Venloer Str. 389/Ecke Ehrenfeldgürtel)
Im Gegensatz zu vielen Möchtegern-Fachhändlern haben die sogar eine ganz annehmbare Beratung.

Bei Bekleidung ist die B.O.C-Hausmarke BICYCLES preiswet und ganz gut brauchbar.
Bei Helmen ist die Marke eigentlich egal. Die Paßform muß für Deinen Kopf stimmen und da sind die Unterschiede ziemlich groß.
Im Prinzip gilt das genauso für Radschuhe - es geht nichts über eine Anprobe.
Bei Helmen und Schuhen bekommst Du auch schon für unter 100 € gute Qualität.

Gruß
Holgi

Netzmeister
20.07.2010, 19:09
Schuhe und Helm muss man unbedingt selber anprobieren (es fragt ja auch keiner das Forenorakel welche Business-Schuhe man kaufen soll :D).

Dafür sollte man auch unterschiedliche Socken (Regensocken, Sommersocken, "normale" Rennradsocken) sowie unterschiedliche Mützen (einfache Rennmütze, Stirnband, Wintermütze, Toupet :D) mitnehmen und dann das Körpergefühl entscheiden lassen.

P.S. Viel Spaß auf dem Rennrad.
P.P.S. Mein Beileid. Spätestens nach einem Monat gehörst du zum Kreis der Radsportsüchtigen :)

Netzmeister
20.07.2010, 19:13
[...] zu B.O.C gehen [...] haben die sogar eine ganz annehmbare Beratung. [...]
Das ist die erste BOC-Filiale zu der ich diese Aussage gesehen/gehört habe. 99% der Postings zu BOC und meine eigene Erfahrung mit diesem Geschäft widersprechen dem o..g geschriebenen - aber man hat ja schon Pferde kotzen sehen.

lem
20.07.2010, 22:59
Super, danke. Habe mir heute bei Rad Schumacher schon eine Hose geholt. Morgen fahre ich dann mal zum BOC und hole mir ein Shirt, Pumpe und Helm.
Und dann heisst es: :quaeldich
:D

Kuli
21.07.2010, 08:16
Hallo, habe mir jetzt endlich ein Rennrad gegönnt, nachdem ich jahrelang auf Trekking- und MTB unterwegs war.

Für die ersten Trainingsfahrten bräuchte ich
- Helm
- Bekleidung (Hose / Trikot / Unterwäsche)
- Luftpumpe
- Schuhe (Habe Shimano Clickpedale)

Wäre für Empfehlungen sehr dankbar. Muss nicht unbedingt das Teuerste sein, aber die Qualität muss stimmen.

Danke

Hallo.
Nachdem ich lange öde Crosser gefahren bin( und nun konsequnt entweder 29er Mtb oder eben Rr fahre), fange ich nun auch mit RR an.
Unrasierte Beine kommen nicht gut an.
ich teste es gerade.

Hose: du brauchst eine gute Hose, mit einem gutem Polster.
Ebenso einen Sattel, der Passt.
Das halte ich für wichtig.
Ich hatte erst so eine Sugoi Innliner U Hose, mit Rc Pro polster, nun habe ich mir eine Sugoi Rs Short gegönnt, mit Mavic Espoir Trikot...bei Hs günstig zu erwerben, schau dort mal....

Performance bringt vor allem die Position auf dem Rad Stichwort Spacer raus, lenker tief...).
Auch gute Reifen bringen es. Suchfunktion.
Trikot denke ich, Helm, usw, das kannste alles vom Mtb nehmen, das passt schon.


leichte Handschuhe, mit Gel fände ich auch gut für dich.

Pumpe, DER tip, in meinen Augen: Wese und zwar Wese xl!
Kann man gut mit pumpen, nicht so ein Mini-Dingens!

Kjuh
21.07.2010, 09:50
Ich fahre jetzt bald 20 Jahre mit dem Rennrad und hab' mir noch nie meine Beine rasiert (mein Haupt ist praktisch die einzige größere Fläche meines Körpers ohne Haare und das bleibt auch so). Bisher hat mich noch niemand deswegen angemacht.
Nicht nur für den Fall, dass Du vor der Eisdiele posen willst, empfehle ich Dir eine Sonnenbrille. Ich fuhr zwar auch lange ohne, aber der Schweiß auf der Brille ist weniger lästig als dauernd die Mücken aus den Augen zu pulen (und das meistens bei 60km/h in der Abfahrt).
Handschuhe machen auch Sinn - als Dämpfung, zum Schweiß abwischen und vor allem als Schutz beim Sturz (Steinchen aus der Hand zu pulen macht fast noch mehr Spaß wie Mücken aus dem Auge, aber manchmal hat man ja auch die einmalige Chance auf beides kurz nacheinander :5bike:).
Ich hab' dann auch immer noch 'n Werkzeugtäschchen mit 'nem Minitool, Selbstklebeflicken und 'nem Ersatzschlauch dabei und an meinem Renner hängt auch ständig ein Batterierücklicht, weil ich regelmäßig durch einen Tunnel muss und dann sehen mich die Automobilisten wenigstens von hinten.
1 bis 2 Trinkflaschen (je nach Tourlänge und Verpflegungssituation) hätte ich eigentlich nicht erwähnen müssen.
@Kuli: ja, 'nen Sattel hab' ich auch :rolleyes: