PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : warum fährt T-Mobile auf Campa-Laufrädern?



HeinerFD
07.03.2004, 20:31
Weiß das irgendjemand? Wie z. B. auf diesem Foto (http://www.velonews.com/images/int/5650.6993.f.jpg ) zu erkennen oder auch hier (http://grahamwatson.com/gw/imagedocs.nsf/images/04murciaSt1/$file/2.jpg) .

Ich weiß, dass Thema schon unter der Rubrik "Radsport" gibt, aber ich finde, es gehört eher hier her... und außerdem gab es da auch keine halbwegs sinnvolle antwort drauf.

Heiner

knuster
07.03.2004, 20:32
Da gibts schon nen Thread zu.

gozilla
07.03.2004, 20:50
Nun ich hab gerade mal bei Graham Watson die Bilder von Murcia angeschaut...ich denke T-mobile fährt aus dem gleichen Grund die alten Campa Räder wie die anderen Jungs noch mit 9 fach Shimano fahren...die Logistik der gesponsorten Teile wird eben noch nicht so sein daß die Teile dort sind wo sie sein sollen. Oder die Mengen der Teile stimmen noch nicht (die Qualität könnte es natürlich auch sein). Also wird gefahren was auf dem LKW liegt...bin nur gespannt wie das geht und wie lange es geht. Da ja T-mobile sein Sponsoringsystem geändert hat , bin ich auch mal gespannt ob Ulle seine Lighties oder die geliebte Corima Scheibe fahren darf...bei dem TT in der Murcia war es jedenfalls ein schnödes Shimano VR und irgendeine Scheibe...
Gruß G.