PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ax-Ligntness Endurance



cerveloSLC
24.07.2010, 20:19
Fährt jemand den obengenannten Sattel ?

Algera
24.07.2010, 20:22
Ich fahre den Phoenix.

Holsteiner
24.07.2010, 20:26
Doch unsicher geworden, was den Teknologica angeht?

AX Lightness ist top...und der Endurance ist die breite Version der AX-Modelle! Wenn du hart magst, ist er gut (habe ich mir sagen lassen! ;)).

Algera
24.07.2010, 20:31
Den Phoenix habe ich am Straßenrad. Der Sattel ist erstaunlich bequem und bereitet auch nach Stunden keine Probleme. Das habe ich zuvor nicht gedacht und hatte es auch nicht erwartet.

cerveloSLC
24.07.2010, 20:32
Naja bin eben unschlüssig,manche meinen die von Ax sollen gut flexen.

Und zur QUalität muss man bei Ax ja nichts sagen: TOP.

Holsteiner
24.07.2010, 20:37
Naja bin eben unschlüssig,manche meinen die von Ax sollen gut flexen.

Und zur QUalität muss man bei Ax ja nichts sagen: TOP.

Willst du eine Meinung? Kauf dir den AX!

cerveloSLC
24.07.2010, 20:42
Schwanke zwischen 2 Sätteln:

AxLightness (einer der 2 billigeren)

oder eben den Selle Italia Teknologika Flow

Beide auf jedenfalll nicht schlecht.:rolleyes:

Holsteiner
24.07.2010, 20:46
Und niemand, wirklich NIEMAND, kann dir diese Entscheidung abnehmen...ganz schön schei.ße, was??!! ;)

cerveloSLC
24.07.2010, 20:52
Ich glaub ich kauf wirklich bald beide und schick dan einen zurück.:D

Holsteiner
24.07.2010, 20:55
Ich glaub ich kauf wirklich bald beide und schick dan einen zurück.:D

Klar, warum auch nicht?! Ist völlig legitim!! Viel Spaß bei deiner Entscheidungsfindung! ;)

Algera
24.07.2010, 20:59
Und niemand, wirklich NIEMAND, kann dir diese Entscheidung abnehmen...ganz schön schei.ße, was??!! ;)

Doch. Es gibt eine Lösung: Er startet hier eine Umfrage und muß dann jenen Sattel kaufen, der die meisten Stimmen erhält. :D

cerveloSLC
24.07.2010, 21:04
Why not ?:D

Ums aussehen gehts mir nicht so direkt,außer eben das:

nicht wie ein Flite aussehen soll

möglichst leicht sein soll und vorallem das der Preis unter 250 bleiben sollte.:D

Holsteiner
24.07.2010, 21:05
Doch. Es gibt eine Lösung: Er startet hier eine Umfrage und muß dann jenen Sattel kaufen, der die meisten Stimmen erhält. :D

So hätte es zumindest der "Voigte" gemacht! :D

Algera
24.07.2010, 21:07
:D

cerveloSLC
24.07.2010, 21:07
Meinst du ?

Holsteiner
24.07.2010, 21:12
Lass dich nicht verunsichern!

Bei Sätteln musst du selbst probieren!!

Bestell beide und probiere, dann weißt du bescheid und kannst den nicht passenden Sattel zurück schicken! ;)

serum
24.07.2010, 21:13
Fährt jemand den obengenannten Sattel ?

ich fahre den AX Endurance seit dem Frühjahr und bin begeistert, der ist etwas breiter als meine vorigen Sättel (meist SLR), was sich angenehmer anfühlt, und in Verbindung mit einer Syntace P6 ungeheuer komfortabel, denke dass der Sattel bzw. das Gestell gut dämpfen - Preis ist zwar sehr heftig, aber in diesem Fall bereue ich nichts

kleine Nachteile: Sattelgestell darf nur mit 3Nm angezogen werden, manche Hosen erzeugen durch die Reibung auf dem Sattel leichte Quietschgeräusche, aber immer nur auf den ersten paar Kilometern

Clouseau
24.07.2010, 21:13
Fahr den Sprint seit Jahren und es ist der bequemste Rennradsattel den
ich je hatte.

Holsteiner
24.07.2010, 21:14
Also...AX! Mach es dir nicht so schwer! ;)

cerveloSLC
24.07.2010, 21:40
Ja ok,Ax Lightness auf jedenfall.

Sprint oder Endurance ist jetzt die Frage:D

bin eher Schlank und groß also müsste doch der Sprint besser sein oder ?

Holsteiner
24.07.2010, 21:49
AAAAAHHHHRRRRGGGHHHH!!! Woher sollen wir wissen, wie breit du sitzt? Soll heißen, wie weit deine Sitzknochen außeinander stehen?

Ich habe auch nur 11,5 cm Sitzknochenabstand und bevorzuge doch Sättel, die breiter sind!

Probieren geht über studieren (oder sinnfreies Fragen!).

koto
25.07.2010, 10:44
Wenn Du viel LAngstrecken fährst und auch öfter in Oberlenkerhaltung, dann sollte der Endurance die bessere Wahl sein - Druck verteilt sich bei etwas aufrechterer Sitzhaltung gleichmäßiger als beim Sprint - war zumindest bei mir so.

Also ich kann den Endurance nur empfehlen!!!!!!!!!! :Applaus:

...aber wie hier schon erwähnt - jeder muss das eben selbst "erfahren"!!!!! :D

Zanderschnapper
25.07.2010, 16:13
Du kannst auch jederzeit bei AX anrufen und dein "Problem" schildern.
Die sind sehr freundlich und kompetent.
Da kriegst Du auf jeden Fall geholfen.
Ich habe es vor zwei Jahren so gemacht und mir dann den Endurance bestellt und es bis heute nicht bereut :D:D

Rolf1
25.07.2010, 20:04
Fährt jemand den obengenannten Sattel ?

Hallo,

ich fahre den Sattel seit Jahren und empfinde ihn als superbequem. Insbesondere die Tatsache, dass er relativ breit ist und in der Mitte eine längs verlaufende Vertiefung hat, macht ihn sehr angenehm. Das ist ein guter Kompromiss zwischen Gewicht und Komfort.

Ciao Rolf