PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rennrad für die Freundin



Chris89
25.07.2010, 20:31
Hi,

nach 4 Jahre langer Abwesenheit melde ich mich gleich mal mit ner Frage zurück.
Für meine Freundin suche ich ein Rennrad. Sollte preislich nicht über 800€ liegen. Sie hätte gerne ein weißes (aber eher zweitrangig). Ich finde die Komponenten sollten nicht zu schlecht sein. Also nicht unbedingt Shimano Sora oder so...
Sie hat 80cm Schrittlänge und ist 174cm groß.
Was könnt ihr empfehlen? Der Markt ist doch etwas unübersichtlich.

Danke und Grüße
Chris

Hans86
25.07.2010, 20:43
wenn du im laden kaufen willst, dann schau nach einem cube z.b. ein areal (http://mhw-bike-house.de/shop/show/show_pr/Fahrraeder-und-Bikes/Aktionspreise-und-2009er-Modelle-!!!!!/Cube/Racebikes/Cube-Aerial-2009/~kid303/~tplprodukt_1/~prid1566.htm), attempt oder Axial woman (http://mhw-bike-house.de/shop/show/show_pr/Fahrraeder-und-Bikes/Aktionspreise-und-2009er-Modelle-!!!!!/Cube/Racebikes/Cube-Axial-WLS-Comp-2009/~kid303/~tplprodukt_1/~prid1570.htm).

beim versender gibts günstige alternativen:
RADON RPS 6.0 (http://www.bike-discount.de/shop/kS1/a31814/rps-60.html) (Preisbrecher)

Geometriefrage: wahrscheinlich braucht deine holde einen 54er rahmen. nur mal so als orientierung vergleiche mal die 54er cube geometrie.

magnum
25.07.2010, 22:13
Warum soll das Mädel nen 54er brauchen bei ner 80er Schrittlänge und 174cm?! Das ist doch viel zu lang und zu hoch - da sitzt der Sattel ja direkt auf dem OR und der Vorbau wird gehn Downhiller gehen...

Das Cube gibts auch nicht in 54. Würde mal etwas mit 52er OR und längerem Steuerrohr versuchen. Also evtl. etwas Italienisches?

froschkoenig
25.07.2010, 22:14
bei 800 euro würde ich gebraucht kaufen...

SpacemanSpiff
25.07.2010, 22:22
Warum soll das Mädel nen 54er brauchen bei ner 80er Schrittlänge und 174cm?! Das ist doch viel zu lang und zu hoch - da sitzt der Sattel ja direkt auf dem OR und der Vorbau wird gehn Downhiller gehen...


Nach klassischer Geometrie passt 54 schon (habe die exakt gleichen Daten). Bei Sloping eben entsprechend weniger.
Virtuelles Oberrohr brauche ich je nach Vorbau und Sitzwinkel so zwischen 52cm und 54cm.

magnum
25.07.2010, 22:28
Im Ernst? Du bist 174 mit 80er SL und einen 54er Rahmen - klassische Geo - empfindest du als passend? Findest du den dann auch noch optisch ansprechend?

Ich wundere mich halt so, weil ich nur ein bisschen größer bin aber ein 54er ist bei mir obere Grenze.

HolgiH
25.07.2010, 23:13
Im Ernst? Du bist 174 mit 80er SL und einen 54er Rahmen - klassische Geo - empfindest du als passend? Findest du den dann auch noch optisch ansprechend?Wer weis, was Dein 54er Rahmen für eine Geometrie hat. Im Normalfall sind 54er Rahmen ganz gut passend für die Körpermaße.

Wichtiger als die Rahmenhöhe ist die Oberrohrlänge. Die sollte bei 174cm so zwischen 530 und 540mm liegen. Für mich paßt es jedenfalls bei 174cm und einer Schrittlänge von 82cm.

RR:
Oberrohr 540mm, Steuerrohr 125mm, Spacer 5mm, Vorbau 120mm, Lenker mit 100mm Reach
Sattelstützenauszug 19cm, Überhöhung 13cm

Cyclocrosser:
Oberrohr 535mm, Steuerrohr 140mm, Spacer 0mm (aber Bremzuggegenhalter mit ca. 1cm Höhe), Vorbau 120mm, Lenker mit 80mm Reach (kompakt)
Sattelstützenauszug 18cm, Überhöhung 10cm

Ich glaube nicht, daß das optisch komisch aussieht.

@Chris89
Bei Deiner Freundin solltest Du Die Schrittlänge noch mal nachmessen. 80cm erscheinen mir für eine Frau relativ kurz. Da hab ich ja schon längere Beine.

Versenderbikes um 800 € haben in der Regel schon eine Carbongabel. Shimano 105 und vernünftige Laufräder (Mavic Aksium oder Fulcrum R7).
Bei Händlerrädern (Stevens, Focus, Cube,...) mußt Du da schon etwas über 1000,-€ einkalkulieren.
Etwas günstiger sind Centurion, Bergamont und Bulls.

Gruß
Holgi

SpacemanSpiff
26.07.2010, 00:25
Findest du den dann auch noch optisch ansprechend?


Ich habe mal schnell mit Bike CAD (http://www.bikeforest.com/CAD/index.php#) ein klassisches 54er auf meine Maße eingestellt. Also ich finde die Proportionen sehr stimmig. Ist eben klassisch.
In Wirklichkeit fahre ich einen geslopten 51er, siehe Signatur.

Hans86
26.07.2010, 00:42
Warum soll das Mädel nen 54er brauchen bei ner 80er Schrittlänge und 174cm?! ...

Das Cube gibts auch nicht in 54. Würde mal etwas mit 52er OR und längerem Steuerrohr versuchen. Also evtl. etwas Italienisches?

bei den normalen cubes würde es ein 53er werden, beim "axial wls" ein 54er. das radon würde wohl auch in 53 passen.

das mit den kurzen italienern ist schnee von gestern... würde mich auch interessieren, welches bike da für 800,- in frage käme.



Wer weis, was Dein 54er Rahmen für eine Geometrie hat. Im Normalfall sind 54er Rahmen ganz gut passend für die Körpermaße.

Wichtiger als die Rahmenhöhe ist die Oberrohrlänge. Die sollte bei 174cm so zwischen 530 und 540mm liegen. Für mich paßt es jedenfalls bei 174cm und einer Schrittlänge von 82cm.



so habe ich das auch gedacht!

@Chris89: von cicli B gibt es auch gute & günstige einsteigerräder: crook 105 (http://www.ciclib.de/Raeder/Rennraeder/Cicli-B-Crook-105-10-fach.htm?shop=bornmann&SessionId=&a=article&ProdNr=A3061&t=98&c=583&p=583)

magnum
26.07.2010, 11:18
bei den normalen cubes würde es ein 53er werden, beim "axial wls" ein 54er. das radon würde wohl auch in 53 passen.

das mit den kurzen italienern ist schnee von gestern... würde mich auch interessieren, welches bike da für 800,- in frage käme.




so habe ich das auch gedacht!

@Chris89: von cicli B gibt es auch gute & günstige einsteigerräder: crook 105 (http://www.ciclib.de/Raeder/Rennraeder/Cicli-B-Crook-105-10-fach.htm?shop=bornmann&SessionId=&a=article&ProdNr=A3061&t=98&c=583&p=583)

Gebraucht. Kriegt man idr mehr für 800€.

Chris89
28.07.2010, 12:33
Hi,

danke für die vielen Antworten. Hab die Schrittlänge nochmal nachgemessen. Sind 85cm.
Was haltet ihr von diesem (http://mhw-bike-house.de/shop/show/show_pr/Fahrraeder-und-Bikes/Aktionspreise-und-2009er-Modelle-!!!!!/Cube/Racebikes/Cube-Peloton-2009/~kid303/~tplprodukt_1/~prid1565.htm#bestellen)?

Grüße
Chris

docmartin
28.07.2010, 14:20
Warum nicht!?
Vorteil: Es gibt hunderte Läden, in denen sie das ausprobieren kann. Und einen Sattel/Vorbauwechsel sollte es da auch bei Bedarf geben. Ist halt ein Kilo schwerer (weil billigere Teile) als ein etwas teureres Red bull/Canyon etc.

Aber ich würde ihr in Kenntnis der Maße auch ein Rad aus dem Versand bestellen und das passt dann auch 1000ig.

Chris89
28.07.2010, 14:25
...
Aber ich würde ihr in Kenntnis der Maße auch ein Rad aus dem Versand bestellen und das passt dann auch 1000ig.
:confused:
und das heißt konkret welches?

Hans86
28.07.2010, 14:35
Hi,

danke für die vielen Antworten. Hab die Schrittlänge nochmal nachgemessen. Sind 85cm.
Was haltet ihr von diesem (http://mhw-bike-house.de/shop/show/show_pr/Fahrraeder-und-Bikes/Aktionspreise-und-2009er-Modelle-!!!!!/Cube/Racebikes/Cube-Peloton-2009/~kid303/~tplprodukt_1/~prid1565.htm#bestellen)?

Grüße
Chris

wäre sicher ein schönes rad! der laden ist auch seriös. da habe ich mein stadtrad bestellt. nur unbedingt anrufen! von der größe sollte es ein peloton in 53 sein.

docmartin
28.07.2010, 14:45
:confused:
und das heißt konkret welches?

Ich kenne ja nur Beinlänge und Größe, deswegen mit kleiner Unsicherheit:

Canyon Roadlite 54, Canyon empfiehlt zwar ein 56er, ist aber bei der Körpergröße zu lang. Männer sind bei einer Schrittlänge von 85cm ja meist größer und können dann eher auch mal ein 56er fahren, je nach Geo.

Oder Red bull Pro ebenso ein 54er, wobei das Canyon das längere und somit komfortablere Steuerrohr hat.

Eine letzte Unsicherheit bleibt, da ich ihre Vorlieben, Sportlichkeit, Körperbau, Rücken/HWS Belastbarkeit etc. nicht kenne.

Aber gerade bei einer Erstanschaffung ist eine ausführliche Probefahrt nicht zu unterschätzen, auch wenn es auf das Gleiche hinausläuft wie bei einem "Katalogkauf".

Im ersten Fall sucht sie das Rad aus, im zweiten Fall bist du schuld, wenn es mal "nicht passt". Komisch wird sie sich am Anfang eh fühlen auf so einem Sportgerät...

HolgiH
28.07.2010, 14:48
Für 849,-€ ist das Cube Peloton ein hervorragendes Abgebot. Vor allem ist das 2009er Modell deutlich besser ausgestattet wie das aktuelle von 2010.
Versenderräder sind da auch nicht preiswerter und bei vergleichbaren Händlerrädern anderer Marken (Focus, Stevens,...) mußt Du mit ca. 200,-€ mehr rechnen.

Gruß
Holgi

docmartin
28.07.2010, 15:47
Für 849,-€ ist das Cube Peloton ein hervorragendes Abgebot. Vor allem ist das 2009er Modell deutlich besser ausgestattet wie das aktuelle von 2010.
Versenderräder sind da auch nicht preiswerter und bei vergleichbaren Händlerrädern anderer Marken (Focus, Stevens,...) mußt Du mit ca. 200,-€ mehr rechnen.

Gruß
Holgi

Preiswerter sind Räder aus dem Versand nicht, sie statten halt gleich für 150 € Aufpreis entsprechend besser aus. Aber den Unterschied kann man in der Praxis durchaus verschmerzen.
Die Frage ist, ob ein Händler vor Ort an den Service von Erwin R. heranreicht!
Tausch aller wesentlichen Geo-Teile auch noch nach vier Wochen etc.

Chris89
28.07.2010, 18:05
Also das mit dem Cube hat sich erledigt. Ist in RH 53 nicht mehr da.
Andere empfehlungen? Rose gibts iwie nur diese Fitnessräder...

docmartin
28.07.2010, 23:42
Rose gibts iwie nur diese Fitnessräder...

???

HolgiH
28.07.2010, 23:43
Mal 2 Beispiele

Cicli B Fly Rival für 875 € -> hier währe es RH 51 (Oberrohr ist 530mm)

http://www.ciclib.de/bornmann/prodpic/A4037_v_0.JPG

http://www.ciclib.de/Raeder/Rennraeder/Cicli-B-Fly-Rival-Sondermodell.htm?shop=bornmann&SessionId=&a=article&ProdNr=A4037&t=98&c=583&p=583
Rahmen gibt es auch in weiß/blau


Poison Cyanit Xn für 949 € -> dieses Rad gibt es in zwei Rahmenformen: Sloop oder normal
Sloop --> RH S49, Normal RH 54 (beide Rahmenformen haben eine horizontale Oberrohrlänge von 530mm)

http://www.poison-bikes.de/images/Raeder/2010/Rennrad/Cyanit/CyanitC/Cyanit-C_85kg_sd.jpg

http://www.poison-bikes.de/frame.php?MakeLang=deutsch&MakeLangID=1&lay1=3&lay2=1&lay3=1&lay4=0&prodid=201010461-502

Bei Poison kann man noch viele Farben, Designs und Decals auswählen.
Komponenten wie LRS, Lenker, Sattelstütze u.s.w sowieso

Gruß
Holgi

docmartin
28.07.2010, 23:49
CicliB hat eine MTB Geo! Schau dir das Bild mal an, da brauchst du einen mächtigen Spacerturm, um das Rad Einsteiger freundlich zu machen.
Und ausserdem tatsächlich ein gewöhnungsbedürftiges Geschäftsgebaren. Bei mir ging alles gut damals, hab aber auch eine bestimmte Kontaktperson bei denen gehabt.

Cubeteam
29.07.2010, 08:02
54 cm ist zu kurz, Anfänger sitzen gerne etwas kürzer, Oberrohr sollte nicht länger als 52 sein.

docmartin
29.07.2010, 09:42
54 cm ist zu kurz, Anfänger sitzen gerne etwas kürzer, Oberrohr sollte nicht länger als 52 sein.

Du meinst natürlich, 54 ist zu LANG, das ist möglich, wobei sie mit einer Beinlänge von 85cm auf einem 52er Rahmen u.U. eine große Differenz zw. Sattel und Lenker bzw. einen hohen Spacerturm hat. Aber den einen cm Unterschied im Oberrohr zw. einem 54er und 52er (bei Canyon z.B.) kann man mit dem Vorbau und Sattelposition bzw. Sattelstütze ausgleichen, dafür dann lieber den größeren Rahmen mit dem längeren Steuerrohr wählen.

gregi78
29.07.2010, 10:34
Du meinst natürlich, 54 ist zu LANG, das ist möglich, wobei sie mit einer Beinlänge von 85cm auf einem 52er Rahmen u.U. eine große Differenz zw. Sattel und Lenker bzw. einen hohen Spacerturm hat. Aber den einen cm Unterschied im Oberrohr zw. einem 54er und 52er (bei Canyon z.B.) kann man mit dem Vorbau und Sattelposition bzw. Sattelstütze ausgleichen, dafür dann lieber den größeren Rahmen mit dem längeren Steuerrohr wählen.

genau und außerdem wird der Abstand vom Schuh zum Vorderrad bei kleinen Rahmen immer weniger. Ich sah schon einmal ein so armes Schneckerl, dass ich beim Umkehren deshalb voll hingelegt hat.

Cubeteam
29.07.2010, 17:21
Du meinst natürlich, 54 ist zu LANG,

Meinte Ich, sorry.

Chris89
05.08.2010, 16:38
Hi,
nochmal danke für die vielen Tips. Haben jetzt ein Carver gekauft. Modell aus 2007 mit komplett Ultegra, Karbon Gabel für 799,-
Danke nochmal
Chris

Herr Sondermann
05.08.2010, 19:26
Hi,
nochmal danke für die vielen Tips. Haben jetzt ein Carver gekauft. Modell aus 2007 mit komplett Ultegra, Karbon Gabel für 799,-
Danke nochmal
ChrisBeim Walcher?
Preis klingt okay.