PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Abstand Kurbelarm zum Unterrohr



Powerschnecke
26.07.2010, 18:24
Mir ist aufgefallen das an meinem Rad der Abstand Kurbelarm innen zum Unterrohr gemessen, an der linken Seite 5mm geringer ist.

Es handelt sich um ein Isis Drive Innenlager.

Gibt es die Möglichkeit das einzustellen und wenn ja, wie ?

Vielleicht kann der Schrauberin geholfen werden :D

dolomit
26.07.2010, 18:45
hallo
Es könnte auch der Rahmen nicht symmetrisch sein.

grüsse

PAYE
26.07.2010, 18:51
Mir ist aufgefallen das an meinem Rad der Abstand Kurbelarm innen zum Unterrohr gemessen, an der linken Seite 5mm geringer ist.

Es handelt sich um ein Isis Drive Innenlager.

Gibt es die Möglichkeit das einzustellen und wenn ja, wie ?

Vielleicht kann der Schrauberin geholfen werden :D


Ich messe den Abstand der Kurbelinnenseite jeweils zur Kettenstrebe bzw. ihrem Pendant auf der gegenüberliegenden Seite.
Manche Kurbeln (v.a. Triple) haben auf der Kettenblattseite etwas mehr Abstand als auf der linken Seite. Ist Kettenblatt-seitig bedingt durch den nötigen Abstand der Kettenblätter zum Rahmen. Wäre die linke Kurbel auch so weit weg vom Rahmen, wäre der Q-Faktor umso größer!

Manche Innenlager haben keinen Anschlag auf der rechten Seite bei der Schale, lassen sich also ein wenig im Rahmen verschieben.
Die meisten Patronenlager haben allerdings auf der rechten Seite einen Anschlag, so dass das Lager hier nicht verschoben werden kann im Rahmen.

=> du müsstest mal sehen, ob bei dir das Lager rechts mit einem Anschlag am Rahmen sitzt oder nicht.
Das wäre wohl der Ausgangspunkt aller Überlegungen.

Auf diesen Bild (Vierkantlager) siehst du den Rand rechts ganz deutlich:

http://members.home.nl/children-of-the-korn/afbeeldingen/M737/BB-UN71.jpg
http://members.home.nl/children-of-the-korn/afbeeldingen/M737/BB-UN71.jpg


Edit:
das Isis Drive Innenlager hat wohl eben solch einen Rand:

http://www.nc-17.de/de/produkte/innenlager/isis-drive-pro/

http://www.nc-17.de/uploads/tx_templavoila/5470_kl.jpg

juekapasta
26.07.2010, 19:03
Hallo,

hört sich ganz so an, als ob Du ein Innenlagergehäuse von 68mm (gängiges Mass) am RR hast aber ein Lager mit Einbauweite von 73mm (eher selten). Ging mir mit einem TA-Lager genauso.

Gruss
Jürgen

Powerschnecke
26.07.2010, 19:31
Also

- das Innenlager hat rechts einen Anschlag
- Rahmen hat ital. Maß, das Lager natürlich entsprechend

- hab gerade mal Abstand Kettenstreben kontrolliert, da ist die Differenz geringer

mmmhhh, muss ich jetzt womöglich was Neues haben :hmm: :D

PAYE
26.07.2010, 19:37
...

mmmhhh, muss ich jetzt womöglich was Neues haben :hmm: :D

:rolling:

medias
26.07.2010, 19:42
Ich bitte dich, so würde ich keinen Meter mehr fahren.
Aehm, hat Ernesto nicht eine neues Geschoss aufgelegt.:confused:

Powerschnecke
26.07.2010, 20:03
Die Carbonwürmer haben schon so oft herhalten müssen, ich dachte ich probier mal was anderes :fluiten:

Ernesto will mir momentan nicht so wirklich gefallen :krabben:

medias
26.07.2010, 20:05
lapiere.