PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Garmin 705



paul69
01.08.2010, 10:19
moin....
also,ich überlege mir den Edge 705 zu kaufen (bei boc das bundle zur zeit für ca.340).Bin mir nur immer noch nicht im Klaren-auch nach Studie vieler Einträge hier im Forum-was brauche ich an Kartenmaterial für Rennradtouren, was kosten diese und wo sind die besten Seiten im Netz, um routen zu laden.
Vielleicht kann mir ja jemand nochmal helfen oder hat noch ne gute Alternative zum Edge!

Biker68
01.08.2010, 10:27
Hier die SD Karte die vollkommen ausreicht.

http://www.magicmaps.de/shop/produktliste/details/kategorie/garmin-mapsource-karten/produkt/garmin-mapsource-city-navigator-europe-v9.html

3te von oben.

Hier kannst du strecken suchen

http://www.gpsies.com/home.do

Die SD Karte 2010 kannst auch von mir haben für 20 Euro.

ritzenflitzer
01.08.2010, 10:47
also kostenlose karten, die zumindest für Deutschland recht gut sind, holst du dir bei openmtbmap org (hier gibts auch neuerdings die sog. velomaps speziell fürs Rennrad):http://openmtbmap.org/de/

Außerdem gibts noch das hier:http://wiki.openstreetmap.org/wiki/User:Computerteddy

Die Garmin-Karten kommen natürlich der Citynavigator 2011, die Topos Deutschland V4, Trekmap Italy V2, Austria V2 und Frankreich V2 sowie die Transalp in Frage. Alle diese Karten sind autoroutingfähig.
Bei den freien OSM-Karten fürs Ausland schauts im Vergleich zu den Garmins eher schlecht aus, was das die Vollständigkeit des Wegenetzes betrifft.

Als Tourenportal find ich das am besten:http://www.gps-tour.info/

und mit Abstrichen:

http://www.gpsies.com/home.do#10_48.207826_11.32843_p

uphiller
01.08.2010, 11:47
Hier wird Dir auch geholfen !
http://www.naviboard.de/vb/forumdisplay.php?f=68

Die openstreetmap vom 25.07.2010 gibt es auch als installer Version. Braucht man kein mapsettoolkit mehr.
OSM in Verbindung mit gpsies ist super.

cat07
01.08.2010, 13:21
Dieyse Seite ist auch sehr empfehlenswert:

http://garminedge.wordpress.com/

cat07

tailwind
01.08.2010, 13:58
OSM in Verbindung mit gpsies ist super.

:confused:

Was daran super sein soll, will sich mir nicht erschliessen ...

... denn gpsies verwendet auch bei der OSM-Karte als Berechnungsgrundlage die Daten der Google-Karte - und die sind i. d. R. alt und ungenau. OSM-Daten gibt's nur im "manuellen" Modus und dort kann man sich dann einen Wolf klicken ...

Viel smarter funktioniert das z. B. bei Bike Route Toaster.

Gruß

paul69
01.08.2010, 17:51
Hier wird Dir auch geholfen !
http://www.naviboard.de/vb/forumdisplay.php?f=68

Die openstreetmap vom 25.07.2010 gibt es auch als installer Version. Braucht man kein mapsettoolkit mehr.
OSM in Verbindung mit gpsies ist super.

Sorry.....
kurze erklärung, da ich echt neu bin im Navi-Medium:
installer version?
mapsettoolkit?

ritzenflitzer
01.08.2010, 21:28
Sorry.....
kurze erklärung, da ich echt neu bin im Navi-Medium:
installer version?
mapsettoolkit?

er meint damit, dass du die osm karten als img-dateien "zerlegen" musst, damit du die kacheln in Mapsource mit ID installieren kannt und dann auch an den edge senden kannst. Ich verwende dafür aber lieber GMAPTool, sit einfacher. Aber wenns nicht mehr nötig ist, umso besser.

IM666
01.08.2010, 21:46
Hat hier jemand Ahnung ob das Mapsource etc mit Windows 7 läuft?

paul69
03.08.2010, 06:54
so far so goood...
erstmal vielen dank für die bisherigen infos!
Bin nur etwas irritiert oder soll ich lieber sagen, daß ich naiv/blauäugig war?
Eigentlich wollte ich n Navi mit dem ich einfach Routen raussuchen/bzw.laden kann ohne PC experte zu sein!
Kann man sich das alles anlesen oder eher doch learning by doing?
Habe echt Bock mir den garmin zuzulegen, aber momentan bin ich leider wieder am grübeln....
Bitte nehmt mir dieses gefühl.....

goflo
03.08.2010, 07:19
Wenn du Ingenieur wärst, dann würde ich sagen, dass mit 90%iger Wahrscheinlichkeit keine Probleme für dich auftreten werden.
Die 90 verringern sich auf 10, wenn du die Hauptschule nicht geschafft haben solltest.

Was ich sagen will: Wer dich nicht kennt, kann dir auch nicht sagen, ob die Bedienung des Edge für dich ein Kinderspiel oder ein Buch mit sieben Siegeln sein wird.

Gib in eine Suchmaschine "Garmin Edge Bedienungsanleitung" ein und studiere das Handbuch.

marathonisti
03.08.2010, 08:27
Hat hier jemand Ahnung ob das Mapsource etc mit Windows 7 läuft?

Ja läuft problemlos bei mir :)

cape
03.08.2010, 08:37
Hat hier jemand Ahnung ob das Mapsource etc mit Windows 7 läuft?

bei mir auch unter 64Bit.

garaventa
03.08.2010, 09:02
Ja läuft problemlos bei mir :)

Und was ist mit MAC OS Leopard?

Geht das auch zusammen oder ist man als MAC-User hier aussen vor?

Gruss garaventa

marathonisti
03.08.2010, 09:07
Und was ist mit MAC OS Leopard?

Geht das auch zusammen oder ist man als MAC-User hier aussen vor?

Gruss garaventa

:kweetnie::kweetnie::kweetnie:

pinguin
03.08.2010, 09:11
Und was ist mit MAC OS Leopard?

Geht das auch zusammen oder ist man als MAC-User hier aussen vor?

Gruss garaventa

Mapsource ist nicht für Apfelkrempel.

Gibt es irgendwas anderes von Garmin, Basecamp oder so ähnlich.

Carazow
03.08.2010, 11:00
die entsprechenden programme für den mac hat garmin zwar teil- & unverständlicherweise anders benamst aber es klappt mit dem mac besser und nachvollziehbarer, als auf dem pc.

die beste einführung ist wirklich die bereits genannte:

http://garminedge.wordpress.com/

und ja, ohne etwas technikspeak und duchblick ist auch so ein gerät nicht befriedigend einsetzbar. kleine rückschlägei inklusive.
exkurs: eine kollegin von mir, die sich wohl etwas blauäugig & vorschnell den 705 gekauft hat, hat auch erst etwas gegrummelt, weil ihr nicht alles sofort in den schoss gerfallen ist! erst seit dem sie die ratschläge, es doch step by step zu versuchen (und zu verstehen) nicht mehr ignoriert, ist sie begeistert...

learning by doing, eben :)

hartmut

mtbbee
03.08.2010, 13:02
Hat hier jemand Ahnung ob das Mapsource etc mit Windows 7 läuft?

ist der einzige Grund, warum ich noch ein Windows System habe bzw. das Teil mit auf Reisen kommt. Sollten Dir gebrauchte Karten als City Navigator oder Topo in die Hände fallen, kannst Du die Registry entsprechend händisch anpassen. So lassen sich dann auch diese Karten wieder aufs Edge (natürlich auch auf andere Garmins) laden :Angel: ebenfalls *duck und wech*

pinguin
03.08.2010, 13:10
QLandkarte GT ist für mehrere Plattformen verfügbar.

lem
04.08.2010, 11:24
so far so goood...
erstmal vielen dank für die bisherigen infos!
Bin nur etwas irritiert oder soll ich lieber sagen, daß ich naiv/blauäugig war?
Eigentlich wollte ich n Navi mit dem ich einfach Routen raussuchen/bzw.laden kann ohne PC experte zu sein!
Kann man sich das alles anlesen oder eher doch learning by doing?
Habe echt Bock mir den garmin zuzulegen, aber momentan bin ich leider wieder am grübeln....
Bitte nehmt mir dieses gefühl.....
Also ich hab mir auch vor kurzem den Garmin Edge 705 geholt OHNE offizielle Karten. Hab die Computerteddy und Velo-Map drauf.
Wollte das erstmal ausprobieren, bevor ich mir die teuren Karten kaufen muss.
Bin bis jetzt sehr zufrieden. Autorouting funktioniert.
Die Karte kannst du dir als "gmapsupp.img" Datei runterladen und dann direkt auf das Garmin ziehen (per USB). Dafür brauchst du kein MapSource oder zusätzliche Software.
Hier die beiden Links:
http://www.velomap.org/de/download/
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/User:Computerteddy

lem
04.08.2010, 11:29
so far so goood...
erstmal vielen dank für die bisherigen infos!
Bin nur etwas irritiert oder soll ich lieber sagen, daß ich naiv/blauäugig war?
Eigentlich wollte ich n Navi mit dem ich einfach Routen raussuchen/bzw.laden kann ohne PC experte zu sein!
Kann man sich das alles anlesen oder eher doch learning by doing?
Habe echt Bock mir den garmin zuzulegen, aber momentan bin ich leider wieder am grübeln....
Bitte nehmt mir dieses gefühl.....
Auch von mir nochmal der Hinweis auf das 2mal hier genannte http://garminedge.wordpress.com/ und besonders folgende Video :-) http://www.youtube.com/watch?v=zmheRwE7pss:xdate:

Colnago
27.08.2010, 17:50
ich hole den fred mal wieder hoch.

Habe mir diese Woche den 705 inkl. 4 GB SD-Karte gekauft. Nun habe ich das Problem, wie bekomme ich zwei Karten (CN + OpenMTBmap) gleichzeitig auf das Garmin. Beide sollen doch auf der SD-Karte im Ordner Garmin abgelegt werden. Aber die Namen der beiden Karten (gmapsupp.img) sind doch gleich? So ist mir passiert, dass ein paar Kacheln der OpenMTBmap meine CN auf dem Garmin überschrieben haben.

Wonko
27.08.2010, 18:25
Aber die Namen der beiden Karten (gmapsupp.img) sind doch gleich?

Es kann immer nur eine gmapsupp.img geben. Diese wird aber individuell aus den von Dir ausgewählten Karten(kacheln) "gebacken". Wenn Du zwei Karten hast, dann wird daraus eine andere gmapsupp.img erstellt und aufs Gerät geladen, als wenn Du nur eine Karte hast. Und wenn Du zehn Kacheln von der einen Karte und zehn von der anderen Karte nimmst, wird daraus wiederum eine andere gmapsupp.img erstellt.

Colnago
27.08.2010, 18:44
Danke!:)