PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer hat einen De Rosa UD



Orchid
11.03.2004, 08:44
Wer hat den o.g. Rahmen /Rad.
Wie ist die Verarbeitung, Qualität, Steifigkeit ( wenn überhaupt vorhanden:D ) des Rahmens.
Bin am überlegen ob ich mir einen anschaffen soll.
Bitte fleißig posten!!!

Willicaramba
11.03.2004, 08:50
Moin Gangstabruda:D
Tust Du deine dänische Milchbüchse wieder abgeben:D ?

Orchid
11.03.2004, 09:02
Nee, will mir noch eins zulegen.
Für Samstags zur Eisdiele zu fahren;) !!!
Kennen wir uns???

cantona2k
02.08.2004, 15:23
Würde mich auch interessieren, da ich momentan ein gutes Angebot vorliegen habe für nen UD von meinem Händler...

Daddy yo yo
02.08.2004, 15:51
Schau mal bei Ebay.de, da wird gerade eben einer vertickert! Hab damit aber nichts zu tun!

Keep on rollin'!
Daddy yo yo

floh
02.08.2004, 15:54
ich meinte, mal in nem de rosa-katalog was von ner beschränkung auf 70kg fahrergewicht gelesen zu haben. kann mich aber auch irren.

martl
02.08.2004, 15:57
Wer hat den o.g. Rahmen /Rad.
Wie ist die Verarbeitung, Qualität, Steifigkeit ( wenn überhaupt vorhanden:D ) des Rahmens.
Bin am überlegen ob ich mir einen anschaffen soll.
Bitte fleißig posten!!!
Habe zwar keinen, gebe aber trotzdem meinen Senf dazu :)
Über den U2-Rohrsatz bzw. Räder aus demselben hört man wenig gutes. Da ist der Leichtbau übertrieben worden. Ich würde mir keines kaufen.

Martl

Daddy yo yo
02.08.2004, 16:16
Ja, das mit der Gewichtsbeschränkung steht auch bei Ebay dabei.

Inspector
02.08.2004, 19:40
ich meinte, mal in nem de rosa-katalog was von ner beschränkung auf 70kg fahrergewicht gelesen zu haben. kann mich aber auch irren.

Jein, 75 Kg haben die geschrieben da sie nur 50,8 Nm im Lenkkopf und nur 62,8 Nm im Tretlager gemessen haben. Hat aber auch 1064 Gramm bei Rh 55 und ist wunderschön. Der Merak wäre mit 63,8 Nm im LK und 1287 Gramm bei Rh 57 sinnvoller und ist mittlerweile auch recht preiswert zu bekommen. Ist mindestens genauso traumhaft.

stahlwade
03.08.2004, 08:14
Hi!
ich finde Du bist auf der richtigen Spur!

Ich wollte mir auch (da Wochenendpendler) ein 2. RR zulegen und dachte zuerst an was Gebrauchtes (schöner ital. Stahlrahmen o.ä.). War aber beim besten Willen nichts zu kriegen. Also habe ich mich ein bißchen umgeschaut und was ist draus geworden?

"Zweitrad" De Rosa Merak, mit Campa Chorus, Tune LRS, ITM Millennium Anbauteilen...

gestern habe ichs noch mit weißem Lenkerband verschönert macht extrem was aus, optisch.

Das Rad siehrt aus wie ein Traum und fährt sich auch so! Es ist unglaublich agil und macht nicht den Eindruck, nicht ausreichend steif zu sein, obohl auch der Merak eine fahrer-Gewichtsbeschränkung hat (80kg glaube ich, aber De Rosa versteht das glaube ich mehr als Empfehlung, nicht als echte Beschränkung). Passabfahrten (Serpentinen) überhaupt kein Problem. Ich wiege 74 kg. Vom UD habe ich auch schon Horrorgeschichten (Rahmenbruch) gelesen, aber ich weiß auch nicht - man sollte eben Vernunft walten lassen. Ist halt nichts für einen 80kg-Hünen.

In der aktuellen Tour haben einige Händler 2003er Merak-Restposten günstig inseriert, schau mal rein...

Achtung bei den Rahmengrößen, De Rosa hat eine eigenartige Messmethode. Mir passte ein 55er Rahmen, normalerweise habe ich 57.