PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Leichte schnellspanner



Kuli
14.08.2010, 12:18
Hallo.

ich suche ja nun für mein RR ( Red Bull Pro sl) leichte teile, um das Gewicht zu drücken.
carbonvorbau kommt wohl.
dito Carbon stütze.
und Lrs wird ja wohl Zonda oder Fulcrum3.

aber: Kann man bei den schnellspannern gewicht sinnvoll einsparen?
Ich habe im Moment aksium dran, mit den schnellspannern, die immer dabei sind bei den aksium.
ich finde die leider nicht zum verlinken.
was wiegen diese?
Was wiegen die, die mit dedn Zondas kommen?

was ist von mounty litle Axles zu halten?( man muß dann ja wohl, wenn man flicken können will, immer nen kleinen inbus mitnehmen...).http://www.bike-discount.de/shop/k455/a1237/lite-axles-schwarz.html?mfid=407


was ist von denenhttp://www.bike-discount.de/shop/k455/a3202/schnellspanner-rennrad-hr-bx601.html?mfid=50



oder denen http://www.bike-discount.de/shop/k455/a14604/n-light-titan-schnellspanner-rot.html


oder denen zu halten?
http://www.bike-discount.de/shop/k455/a7802/rws-mtb-stahl-vorderradspanner-100mm.html


wenn ich lese, dass die billigen schon 120-130 gramm haben, dann kann ich mit anderen so 130-41=90 Gramm sparen?

wäre ja ein detail...

Es sollte aber so...bei 30-45 euro bleiben.
danke

Marco Gios
14.08.2010, 12:21
Ich habe Tune und KCNC im Gebrauch. Sind beide gut, die KCNC sind ein heißer P/L-Tipp wenn man es nicht auf das letzte Gramm anlegt.

Kuli
14.08.2010, 12:25
Danke, wo gibt es die, was kosten sie?

Was wiegen denn die serienmäßigen mit den aksium?

breeze
14.08.2010, 13:25
Tune AC oder DC 14. Meine AC14 habe ich seit 91, und sind einwandfrei! Alles andere ist Spielzeug. Der Preis rentiert sich über die Jahre absolut, und die Produkte sind sicher.

powergel
14.08.2010, 14:15
Also ich habe grade auch den Umstieg auf leichte Schnellspanner gemacht (Procraft - produziert von POP Products, Gewicht gewogen: 35g - lt Hersteller: 36g). Habe mit einer genauen Waage nachgewogen: Gewichtseinsparung gegenüber den Spannern der Fulcrum Racing 0 sind 83 Gramm.

Kosten z.B. hier 70 EUR: http://www.bike24.net/1.php?content=8;navigation=1;product=15475;page=1; menu=1000,4,171;mid=51;pgc=0

Wenn man schon ein recht leichtes Rad hat, kann man so auf verhältnismäßig günstige und unkomplizierte Art Gewicht sparen.

PRINCIPI-JA
14.08.2010, 14:24
moin

http://heylight.de/produkte/schnellspanner.htm

nimm die. sind leicht, haben einen ordentlichen hebel, kommen aus deutschland und nicht jeder hat die ;-)

Hochpass
14.08.2010, 14:41
Tune AC oder DC 14. Meine AC14 habe ich seit 91, und sind einwandfrei! Alles andere ist Spielzeug. Der Preis rentiert sich über die Jahre absolut, und die Produkte sind sicher.

Und wieviele andere hast du in der Zwischenzeit getestet?

Clouseau
14.08.2010, 15:17
Hallo.
leichte teile, um das Gewicht zu drücken.
carbonvorbau kommt wohl.
dito Carbon stütze.
und Lrs wird ja wohl Zonda oder Fulcrum3.

aber: Kann man bei den schnellspannern gewicht sinnvoll einsparen?


Carbon macht im "bezahlbaren" Rahmen kein Sinn bei Vorbauten, bzw. da kommst du mit nem guten Aluvorbau günstiger und leichter weg.

Ja Schnellspanner sind ein probates Mittel um günstig relativ viel zu sparen.

@Hochpass: Die Tune sind in dem Gewichtsbereich DIE Referenz.

Gruß

C.

Kuli
14.08.2010, 16:57
Danke für die Infos....da muß ich also doch mal wiegen...ich glaube, die , die den Aksium beiliegen, wiegen so??? um die 200 Gramm??:eek::eek:

Wenn ja, wäre das ja DIE Möglichkeit, Gewicht zu sparen.

tune ist wohl die refernz, wiewohl ich die roten von hs schön finde, die kcnc auch und die Procraft interressant!

danke allen Antwortern, ich kauf einfach, was mir gefällt, anregungen habe ich ja nun viele!

Top.:Bluesbrot

Danke :drinken2:

schlappeseppel
14.08.2010, 17:53
Ich fahre am Rennrad, Crosser und MTB die Tune (AC14, bzw.AC 16&17)
und hatte noch nie irgendwelche Probs.

Kuli
14.08.2010, 21:33
Habs gegoogelt, die Schnellspanner, die den aksium beiliegen, heißen "br 101 2 und wiegen 148 Gramm (das Paar???????:Applaus: oder einzeln:eek:).

Sind dann, wenn man die Procraft mit 35 gramm nimmt, 113 Gramm, ohne Funktionseinbuße, für 69 euro.
find ich gut.

Hochpass
15.08.2010, 10:58
@Hochpass: Die Tune sind in dem Gewichtsbereich DIE Referenz.

Gruß

C.

Die DC aber nicht die AC

St.John
16.08.2010, 07:27
Moin Kuli,

wenn ich Dich richtig einschätze, kommt es bei Dir nicht so darauf an, dass Du deine Räder innerhalb weniger Sekunden gewechselt hast. Daher mein Vorschlag: CONTROLTECH Race Light Skewer

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/1/7/1/9/9/_/medium/CONTROLTECHRaceLightScewer-3k.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/143642)

Fahre ich am CicliB Crosser seit einigen hundert Kilometern im Gelände. Bisher völlig unauffällig. Zum Öffnen liegt ein kleiner Vierkant-Schlüssel bei. Kosten um die 40€.

Hochpass
16.08.2010, 12:10
Moin Kuli,

wenn ich Dich richtig einschätze, kommt es bei Dir nicht so darauf an, dass Du deine Räder innerhalb weniger Sekunden gewechselt hast. Daher mein Vorschlag: CONTROLTECH Race Light Skewer

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/1/7/1/9/9/_/medium/CONTROLTECHRaceLightScewer-3k.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/143642)

Fahre ich am CicliB Crosser seit einigen hundert Kilometern im Gelände. Bisher völlig unauffällig. Zum Öffnen liegt ein kleiner Vierkant-Schlüssel bei. Kosten um die 40€.

Leg ma den Inbus noch mit auf die Waage.

Mike Stryder
16.08.2010, 12:16
also die dc14 neigen bei mir (je nach vorderrad) zum knarzen / knacken im weigetritt.

wenn man sie aber richtig festknallt, bekommt man dieses problem etwas in den griff.

die ac14 sind etwas schwerer aber (nach meinem empfinden) besser.

am winterrad habe ich die schnellspanner von c14.

gutes preisleistungsverhältnis. auch sehr leicht. aber: die kleine feder auf der schraubverschlussseite neigt bei mir (beim zudrehen) zum verkeilen / verhaken.

St.John
16.08.2010, 12:16
Leg ma den Inbus noch mit auf die Waage. Ist kein IMBUS, sondern ein flacher Vierkant-Schlüssel --> + 8,7g

Minifutzi
16.08.2010, 12:16
Leg ma den Inbus noch mit auf die Waage.

Hat man die nicht sowieso in der Trikottasche neben Reserveschlauch und Pumpe? Wenn nicht, dann ist immer noch ein Hebel eingespart.

Kuli
16.08.2010, 12:55
Ist kein IMBUS, sondern ein flacher Vierkant-Schlüssel --> + 8,7g

Danke st john, echt nett, der Tip! (meine ich ernst).

Sehen ja gut aus....aber...den Inbus würde ich immer mitnehmen, dann ist man wieder bei 36 Gramm, und dann sind die Procraft genauso leicht!
Als voller schnellspanner!


Aber im Kopf behalte ich die, sind auch noch billiger!

Müsing
16.08.2010, 12:59
Moin Kuli,

wenn ich Dich richtig einschätze, kommt es bei Dir nicht so darauf an, dass Du deine Räder innerhalb weniger Sekunden gewechselt hast. Daher mein Vorschlag: CONTROLTECH Race Light Skewer

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/1/7/1/9/9/_/medium/CONTROLTECHRaceLightScewer-3k.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/143642)

Fahre ich am CicliB Crosser seit einigen hundert Kilometern im Gelände. Bisher völlig unauffällig. Zum Öffnen liegt ein kleiner Vierkant-Schlüssel bei. Kosten um die 40€.

solche teile habe ich auch schon günstiger gesehen. weiß aber nicht, was die wiegen.

die kcnc teile kosten ab 47 euro inkl. schlüssel:D hab ich auch am mtb. halten auf jeden fall.

Sprintstar84
16.08.2010, 16:23
Hallo.

Lrs wird ja wohl Zonda oder Fulcrum3.

aber: Kann man bei den schnellspannern gewicht sinnvoll einsparen?

Was wiegen die, die mit dedn Zondas kommen?


Es sollte aber so...bei 30-45 euro bleiben.
danke

...Hey, ich habe mir auch letztens die R3 geholt, die Schnellspanner die dabei sind wiegen, wenn ich mich richtig entsinne, so um die 135g, also nicht wirklich super leicht- die bei den Zondas dabei sind dürften sehr ähnlich vom Gewicht her liegen (ist ja quasi eine Fertigung...)

Überlege mir auch ob ich da etwas Gewicht optimieren kann und hatte an diese hier, die es bei superlight-bikeparts.de gibt gedacht:

http://www.superlight-bikeparts.de/start.php?d_MSC_AC8327B32_Hinterradnabe_MSC_Disc_U ltralight__ca__231_Gramm.php

Sind vergleichsweise günstig mit 29,- bei 45g mit Titanachse und gibt es in rot und schwarz
-, habe aber leider noch keine Erfahrungswerte-
würde mich aber auchmal interessieren, ob die schon jemand hier verbaut und getestet hat...:)

St.John
16.08.2010, 17:13
solche teile habe ich auch schon günstiger gesehen. weiß aber nicht, was die wiegen.

die kcnc teile kosten ab 47 euro inkl. schlüssel:D hab ich auch am mtb. halten auf jeden fall.

Vielleicht meinst Du ja die MOUNTY Lite Axles für unter 10 €--> Bild links

Hier nochmal die CONTROLTECH mit Schlüsssel --> Bild Mitte

und die original MAVIC Aksium ('07) Schnellspanner --> Bild rechts

Algera
16.08.2010, 17:29
Hier einige Gewichte, die ich selbst ermittelt habe:

Tune AC 14: 53 g
Tune DC 14: 33 g
Lightweight: 37 g
Veltec: 40 g

Kuli
16.08.2010, 20:14
Vielleicht meinst Du ja die MOUNTY Lite Axles für unter 10 €--> Bild links

Hier nochmal die CONTROLTECH mit Schlüsssel --> Bild Mitte

und die original MAVIC Aksium ('07) Schnellspanner --> Bild rechts

Hey!!
st John!!

DAS ist ja mal RICHTIG hilfreich!:Applaus::Applaus:

klasse!





Ich hatte zwar inzwischen die br 101 von Aksium gegoogelt, und gepostet, dass diese 148 gramm wiegen!
aber so ein foto mit 150 gramm ist ja sehr interressant!

Danke!

Ich werde die Procraft Dinger holen, die es bei Bike24 gibt!

Die wiegen als Paar 35 Gramm.
Das rockt, dann spare ich 115 Gramm, für 70 Euro!:ft::ft:
Super Kurs!

Danke aber!:ft:

Edith: danke auch an algera!
33 Gramm, und der name und der Kult mit Tune....das ist schon interressant!
Was kosten die dc denn wo?

Gruß

cc1
16.08.2010, 20:24
Mal ne andere Frage: Was versprichst Du Dir vom Carbon-Vorbau? Wenn das nicht gerade ein Nora od.ä. ist, bringt das Gewichtstechnisch gar nix...

Stell doch mal Deine Gesamtconfig rein, dann kann man eher Tipps zur Gewichtserparnis geben.

Kuli
16.08.2010, 20:34
ich stelle bald eine komplette Liste ein.
der vorbau ist auch mehr ein Optik Gag.
vorbauten bringen allgemein kaum viel.
Es ist ein Rose xtrem vorbau, mit 150 Gramm.
Meines Wissens sind auch carbon kaum unter 120 Gramm (90 MM) zu haben.
Bringt also wenig.


Teileliste folgt!

cc1
16.08.2010, 20:45
Vorbau: Da geht schon was wenn Du jetzt 150gr hast: Um die 100Gr gibts einiges. Oder sogar drunnter (zB Extralite). Und wenn Kohle wirklich keine Rolle spielt, dann eben Nora (Nordischer Rahmenbau) und Konsorten. Vorbauten gibts ab 55 Grämmer.

Machiavelli
16.08.2010, 21:13
Ich habe mir die hier geordert, werde berichten:

KCNC Force Flow
40 g zu 49€

http://i38.tinypic.com/1zf3qlc.jpg

Algera
16.08.2010, 21:14
Ich habe mir die hier geordert, ...

Das Gewicht wäre interessant.

velopope
16.08.2010, 21:28
Das Gewicht wäre interessant.

KCNC Force Flow
40 g zu 49€


:D

Sigi Sommer
16.08.2010, 21:43
Finde ich auch sehr lecker - 43g und funzen gut:

http://s-tec-essence.eshop.t-online.de/epages/Store4_Shop38023.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/Shop38023/Products/SSTC/SubProducts/SSTC-0001

Sigi

schlappeseppel
16.08.2010, 21:43
Aber die Tunes sind doch viel eleganter als diese fetten KCNCs.
Ich werde mir die DCs auch mal kaufen, 20g sind 20g.:D

DJDiriDari
16.08.2010, 21:49
Noch weniger Gewicht für kleines Geld :D

http://www.radsportteile.de/products/de/Schnellspanner/Rennrad-Schnellspanner/tune-U-20-Rennrad-Schnellspanner-Set-21g.html

Sigi Sommer
16.08.2010, 21:54
Noch weniger Gewicht für kleines Geld :D

http://www.radsportteile.de/products/de/Schnellspanner/Rennrad-Schnellspanner/tune-U-20-Rennrad-Schnellspanner-Set-21g.html

Was ist eigentlich aus den geflochtenen Angelschnüren vom velophilen Oberhirten geworden? Knoten links und rechts, dazwischen zwei Aluplättchen mit Gewindegedöns ... lebt der Kerl eigentlich noch? :D:Angel:

Sigi

velopope
16.08.2010, 21:57
Noch weniger Gewicht ...

viiiiiel zu schwer! :D

http://farm5.static.flickr.com/4082/4899015956_0e5e536fba_b.jpg

velopope
16.08.2010, 21:58
Was ist eigentlich aus den geflochtenen Angelschnüren vom velophilen Oberhirten geworden? Knoten links und rechts, dazwischen zwei Aluplättchen mit Gewindegedöns ... lebt der Kerl eigentlich noch? :D:Angel:

Sigi

is in aaaaabeit. fahren wirst es du. :D

Algera
16.08.2010, 22:00
Aber die Tunes sind doch viel eleganter als diese fetten KCNCs.
Ich werde mir die DCs auch mal kaufen, 20g sind 20g.:D




Hier ein kleiner Appetithappen:


http://img291.imageshack.us/img291/1529/tunedc141.jpg (http://img291.imageshack.us/i/tunedc141.jpg/)

schlappeseppel
16.08.2010, 22:03
Hier ein kleiner Appetithappen:


Lecker! ;)

DJDiriDari
16.08.2010, 22:16
is in aaaaabeit. fahren wirst es du. :D

Jepp...Probefahren für mich :Applaus:

Kuli
16.08.2010, 23:52
ich habe ein red bull pro sl von 2008 gekauft.

teile sind fast alle von rose/xtreme.
vorbau also auch.

150 zu 50...das wäre ja mal....wobei es ja preiswert bleiben soll...

nach meinen rechnungen kann ich fast 900 gramm für 800 euro sparen....minus 100 plus x für den verkauf der altteile(aksium, vorbau, stütze, spanner. wobei nur die aksium was bringen werden):



ich habe 8,55 kg Radgewicht.


ich wechsel die 520er gegen pda-600(398 gegen 286 Gramm/60 Diff), und den alten xtreme Vorbau gegen den Wcs von rose....der wiegt in 25 cm gerademal 144 Gramm, gegen 286(142 Diff) beim alten.
Die Spanner sind , wie wir ja sahen, 150 alt gegen 35 neu(115 Diff).

Ich überlege beim neuen Lrs Latexschläuche, sind auch etwa 40 Gramm pro Schlauch.(2x40=80).
Aksium alt 1850 gegen? 1400 Gramm(wäre toll), wäre mal eben 450 Gramm Diff, bewegte Masse zumal.

Und conti gp 4000s sind drauf und bleiben das auch.

Trinkflaschenhalter sind 2 dran, aus Metall, was ist da Top-Leicht?
Spart sicher auch noch 72 gramm, zumal ich nur einen will.(2x45Plus 10 gramm=100-18plus 5=77siehe unten)
Wäre jetzt :
77
450
80
115
142
60
-------
924 Gramm.
8,550 Kg-0,924 wären 7,626 Kg,(ohne Pedale7,35 Kg) nicht soooooo super, aber es kostete dann auch "nur" ca.
600 plus 800 minus 100(Aksium-Verkauf)=1300.

1300 für ein Rad mit 30 Gang und für ein Rad, was einem wirklich passt und gefällt, finde ich für den Anfang not sooo bad!
Viel leichtere Pedale wäre was und viel leichterer Lenker/Vorbau....aber ich glaube, da geht nicht sooo viel.

Die Teile liste ich jetzt mal:

http://www.roseversand.de/technik/sattelstuetzen/ungefedert/ungefedert/xtreme-pro-xxl.html?cid=155&detail=10&detail2=1287 alt

neu: http://www.roseversand.de/technik/sattelstuetzen/ungefedert/ungefedert/xtreme-wcr-speed-tube-sl-250r-carbon.html?cid=155&detail=10&detail2=12623
alt und bleibt wohl:
http://www.roseversand.de/technik/saettel-und-zubehoer/saettel/herren-unisex/selle-italia-slr-xp.html?cid=155&detail=10&detail2=1276

alt: http://www.roseversand.de/technik/vorbauten/ahead-vorbauten/standard/xtreme-pro-vorbau-race-attack-x4.html?cid=155&detail=10&detail2=15726
Neu??
Den find ich schön, bringt aber fast nix:
http://www.roseversand.de/technik/vorbauten/ahead-vorbauten/standard/ritchey-wcs-vorbau-4-axis.html?cid=155&detail=10&detail2=25729

Schätze, das ist alt:
http://www.roseversand.de/technik/lenker-und-zubehoer/rennradlenker/rennradlenker/xtreme-wcr-race-attack-al-7075-db.html?cid=155&detail=10&detail2=4900

Neu??

Alt: http://www.roseversand.de/technik/pedalen/systempedalen/mtb-atb/shimano-pedalsatz-spd-pd-m540.html?cid=155&detail=10&detail2=1591

Neu(?): http://www.roseversand.de/technik/pedalen/systempedalen/rennrad/shimano-pedalsatz-pd-a600.html?cid=155&detail=10&detail2=25876 ( da bin ich nicht sicher, will aber eigentlich noch nicht vom spd weg, zu Look oder spd sl....und die pda 600 sind die leichtesten spd...
Pedale....DA muss noch viel Luft sein...aber welche??
Look ist ja, mit Platten dazu, auch bei etwa 280 Gramm, bringt nix.
Ist aber schwer....286 gramm....

conti gp 4000s sind und bleiben.

Alt: http://www.bike24.net/1.php?content=8;navigation=1;product=12722;page=2; menu=1000,4,123,30;mid=0;pgc=0;orderby=2
Wobei die alten Aksium noch mehr wiegen, nämlich 1860 Gramm.
Neu: Wunsch: 1400 gramm, oder eben auch 1350, dann aber mit xr-200 Kin lin....

Neu, wenn nicht Latex: http://www.cycle-basar.de/Reifen-Schlaeuche/Schlaeuche/Vittoria-Schlaeuche/Vittoria-Schlauch-Ultralite-Rennrad-Kurzventil-5er-Pack::1965.html?XTCsid=3c72c9296b698eec478b3136409 ac91a

Neu statt 11-28 (ist auch leichter??): http://www.cycle-basar.de/Kassetten/Kassetten-Rennrad/Shimano-105-Kassette-10-fach-CS-5600::1396.html

Alt: 2x: http://www.roseversand.de/zubehoer/trinkflaschen-und-systeme/flaschenhalter/flaschenhalter/xtreme-pro-al4a.html?cid=155&detail=10&detail2=10008

Bischen extrem, aber wenn man einen davon nähme: http://www.roseversand.de/zubehoer/trinkflaschen-und-systeme/flaschenhalter/flaschenhalter/tune-wassertraeger.html?cid=155&detail=10&detail2=2696 wären das auch schon wieder 45x2 weg (90 Gramm, schätze, plus schrauben) und eben 10 gramm dazu...auch 80 Gramm, für 27 Euro doch top!
Aber der sieht wesentlich realer aus:abgesehen vom namen ist der doch top?!
http://www.roseversand.de/zubehoer/trinkflaschen-und-systeme/flaschenhalter/flaschenhalter/xtreme-carbon-cf18.html?cid=155&detail=10&detail2=29583
Also 90plus 10-18plus 5=77 Gramm Ersparnis.

Schnellspanner (Thema des threads!!) alt 150 Gramm, neu entweder: http://www.bike24.net/images/products/p0411794.jpg

Oder Tune:33 gramm http://www.bike24.net/1.php?content=8;navigation=1;product=11341;page=1; menu=1000,4,171;mid=0;pgc=0

Oder Procraft Schnellspanner: http://www.bike24.net/1.php?content=8;navigation=1;product=15475;page=2; menu=1000,4,171;mid=0;pgc=0;orderby=2