PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Max. Hoehe Spacerturm VollcarbonGabel



Titan
11.03.2004, 17:15
Hallo,

Kann jemand mir sagen wie viele Spacer erlaubt wenn man eine Vollcarbon Gabel montiert?

mfG, Titan

Revolution
11.03.2004, 17:21
hi,

kann ihc dir leider nicht genau sagen. würde aber nicht unbedingt mehr als 3 cm nehmen.

gruss
revolution

VanceBeinstrong
11.03.2004, 18:16
Das kommt ganz auf die Länge des Steuerrohrs an, wieviel Druck der Gabelschaft ausgesetzt ist. Je kleiner der Gabelschaft insgesmt ist, desto besser...

Titan
11.03.2004, 19:15
Ich habe einen Rahmen mit Compact Geometrie gekauft (L),

Sitzrohr Laenge C-T =57 cm.

mfG, Titan

K,-
11.03.2004, 22:27
Original geschrieben von VanceBeinstrong
Das kommt ganz auf die Länge des Steuerrohrs an, wieviel Druck der Gabelschaft ausgesetzt ist. Je kleiner der Gabelschaft insgesmt ist, desto besser...
Warum?

VanceBeinstrong
11.03.2004, 22:34
Denk halt mal nach :p

Annett
12.03.2004, 08:40
Original geschrieben von Titan
Hallo,

Kann jemand mir sagen wie viele Spacer erlaubt wenn man eine Vollcarbon Gabel montiert?

mfG, Titan

mein haendler sagt, max. 1 cm duerfte er offiziell verbauen. ob das wirklich so ist, kann ich nicht 100 % sagen, haengt vielleicht auch vom hersteller der gabel ab.

Regengott
12.03.2004, 10:41
Ich glaube es ist auch etwas vom Fahrer bzw. dessen Statur abhängig. Ich hatte ursprünglich etwa 4 cm Spacer unterm Vorbau. Bei meinen 1,98 m, 98 kg und dem 46 cm breiten Lenker kam da schon etwas Bewegung in die Sache. Ich weiß nicht, ob es gefährlich war, wohl gefühlt habe ich mich dabei nicht. Jetzt habe ich nur noch einen 5mm Spacer und es fühlt sich deutlich besser an. Bei "durchschnittlichen" Körpermaßen dürfte es weniger problematisch sein.

immerletzter
12.03.2004, 11:21
ist ja auch eine Frage der Vorbaulänge. Umso länger der Vorbau der Vorbau ist, desto größer wird ja auch das Drehmoment nach vorn und hinten, welches die Gabel belastet. Das Drehmoment quer zur Radlängsachse wird halt von Seiten der Geometrie durch die Lenkerbreite bestimmt.

Ansonsten schließe ich mich meinen Vorrednern an. Leichtere Fahrer können weiter gehen bei gleichem Material.

eifelschleicher
12.03.2004, 12:07
Das ist von der Reynolds Webseite:


How many spacers can I use?
No more than 1” of spacers on a 1” column and 11/2” of spacers on 11/8” and 11/4” columns.

immerletzter
12.03.2004, 12:29
Original geschrieben von eifelschleicher
Das ist von der Reynolds Webseite:


How many spacers can I use?
No more than 1” of spacers on a 1” column and 11/2” of spacers on 11/8” and 11/4” columns.

25,4mm bei 1" Zoll Gabeln, ok.

Aber 139,7mm auf 1 1/8" Gabeln? Das erscheint mir etwas sehr viel, oder? ... oder soll das statt 11/2" etwa 1 1/2" heißen? Dann wärens nur noch 38,1mm. Klänge realistischer!

Titan
12.03.2004, 12:29
Aha! Vielen Dank! Das sind so etwa 4 CM.

mfG, Titan

Colnago
12.03.2004, 13:32
bei Principia-Rahmen mit Isaac-Gabeln max. 2 cm lt.Dealer

immerletzter
12.03.2004, 13:33
was ist denn ein Kult Trikot (dein Subtitel)

Colnago
12.03.2004, 13:36
unser Forumstrikot wird doch bald zum Kult-Trikot, wenn sie erst mal da sind, gelle

Regengott
13.03.2004, 09:52
Original geschrieben von Colnago
bei Principia-Rahmen mit Isaac-Gabeln max. 2 cm lt.Dealer

Hast Du dafür auch was schriftliches gefunden oder ist es nur eine Aussage Deines Händlers? Würd mich mal interessieren, da mein Vater mit so einer Kombination unterwegs ist.

Colnago
13.03.2004, 10:11
da ich z.Zt. (noch) kein Principia fahre, habe ich nichts schriftliches und brauchte es auch nicht schriftlich.

Ich hatte bei Delta-Bike in Gießen vor Ort mit einem Verkäufer über die für mich erforderliche Rahmengröße diskutiert, da ich lt. Geometrietabelle genau zwischen 51 und 53 liege. In diesem Zusammenhang sagte er halt, daß Principia nur 2cm Spacer erlauben würde.

Frodo
13.03.2004, 10:28
die Antwort mit den 2 cm habe ich auch schon bekommen.



F.

K,-
13.03.2004, 16:46
Original geschrieben von VanceBeinstrong
Das kommt ganz auf die Länge des Steuerrohrs an, wieviel Druck der Gabelschaft ausgesetzt ist. Je kleiner der Gabelschaft insgesmt ist, desto besser...
Das ist falsch!

immerletzter
14.03.2004, 13:05
Original geschrieben von haus-klaus

Das ist falsch!

Seh ich in de Tendenz auch so. Entscheidender ist viel mehr der Abstand vom oberen Lager zum Vorbau, da aus genau diesem Hebel das zusätzliche Drehmoment entsteht. Das durch die Vorbaulänge ist ja gleich, egal wie hoch du den Lenker klemmst.

Aber es stimmt schon, dass sich der Gabelschaft auf der Strecke zwischen den beiden Steuersatzlagern bei einem größerem Abstand (großen Rahmen) wesentlich mehr durchbiegen kann, weil die Steifigkeit nachlässt.

Es ist aber wirklich falsch anzunehmen, dass man um so höher die Spacer türmen kann, je kürzer das Steuerrohr ist.

knuster
14.03.2004, 13:15
In der Tour (:D ) stand mal das es egal ist.
Wenn sie den Gabelschaft so lange lassen wird auch damit gerechnet das er voll genutzt wird.

immerletzter
14.03.2004, 15:13
Original geschrieben von knuster
In der Tour (:D ) Wenn sie den Gabelschaft so lange lassen wird auch damit gerechnet das er voll genutzt wird.

Das schon, aber auch in der Funktion, für die ausgelegt ist. und für ein hollandrad ist solche gabel sicher nicht ausgelegt.