PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bike-Palast in München geschlossen



4711
19.08.2010, 21:58
Hallo,

ich habe gerade mit schrecken festgestellt das der Bike-Palast sein Ladengeschäft in München, Richard-Strauss-Str. zum 31.7. geschlossen hat!:(

Jetzt ist man in München wirklich auf den Internethandel angewiesen, ausser man ist bereit überhöhte Preise zu zahlen. Schade!

Ciao

Talatos
19.08.2010, 21:59
Was möchtest du denn haben?
Ich gehe für Kleinigkeiten immer in den Trek Store....machen mir eig immer faire Preise und bauen mir auch alles ein etc. Kannst auch mit jeder beliebigen Marke hingehen.

4711
19.08.2010, 22:07
Sorry, aber ich kenne die "Altmanns" seit ca. 20 Jahren und faire Preise sind etwas anderes!

Maieule
19.08.2010, 23:10
http://www.bike-palast.com/de/Shop-Muenchen/

Gleiche Besetzung, jetzt unter Eigenregie.

schlauchtreifen
20.08.2010, 11:09
Was möchtest du denn haben?
Ich gehe für Kleinigkeiten immer in den Trek Store....machen mir eig immer faire Preise und bauen mir auch alles ein etc. Kannst auch mit jeder beliebigen Marke hingehen.

Meinst Du jetzt DEN Treck-Flag-Store oder die Altmanns?

4711
20.08.2010, 11:18
Der Trekstore ist unter Leitung der Altmanns!
Der Laden in Neuperlach wird oder ist bereits geschlossen!

http://www.sport-altmann.de/

schlauchtreifen
20.08.2010, 11:21
achso...again what learned. Danke!

walter905
21.08.2010, 11:54
Und "Discount of the Brands" in der Ingolstädter gibt's auch nicht mehr?

Sash2203
21.08.2010, 12:51
also zumindest der Internetshop ist wirklich super!

Habe dort am Montag morgen nen SLR Team Edition bestellt und per Paypal bezahlt und am Dienstag mittag um kurz nach 12 kam er bei mir an

ganz großes Lob!

Talatos
21.08.2010, 13:49
Meinst Du jetzt DEN Treck-Flag-Store oder die Altmanns?

Ich meine den Flag-Store. Halt gleich bei diesen 2 großen Glasturmen.
Ich wohne aber auch noch nicht so lange in München, von daher kann es auch sein, dass es durchaus besser Läden gibt. Ich musste nur mal die Erfahrung machen, dass mir nicht geholfen wurde, nur weil ich das Rad dort nicht gekauft habe. Das ist bei Trek kein Problem. Auch haben sie mir immer wenn ich was gebraucht habe, z.B. Innenlager reinschrauben, Zahnkranz draufziehen (also Sachen zu denen mir das Werkzeug fehlt) das ganze gratis gemacht, selbst als ich die Kurbel inkl. Lager in den Laden mitgebracht habe. (Ein Trinkgeld gehört sich natürlich, aber verlangt wurde nichts!)
Habt ihr denn so schlechte Erfahrungen mit dem Laden gemacht?
(Achja ist auch einer der wenigen Läden in München -die ICH kenne- welcher mir Testräder übers Wochenende etc gibt.)

DaPhreak
31.08.2010, 16:49
Hallo,

ich habe gerade mit schrecken festgestellt das der Bike-Palast sein Ladengeschäft in München, Richard-Strauss-Str. zum 31.7. geschlossen hat!:(

Jetzt ist man in München wirklich auf den Internethandel angewiesen, ausser man ist bereit überhöhte Preise zu zahlen. Schade!

Ciao
Überhöhte Preise? Der Laden heißt jetzt "Kette rechts", und die Preise sind imho immer noch sehr günstig im Vergleich zu anderen Läden in München.

Wenn man nicht bereit ist, ein/zwei Euro für einen Reifen mehr zu zahlen, ist man tatsächlich auf den Internethandel angewiesen. :rolleyes:

Wie soll es denn Deiner Meinung nach gehen, mit einem Ladengeschäft die gleichen Preise zu halten, wie es ein reiner Versender kann? Der Bike-Palast konnte diese extrem günstigen Preise auch nur deshalb anbieten, weil der große Versand den Laden mitgetragen hat.

Koga-Miyata
31.08.2010, 19:37
Die waren ja grade mal 1 1/2 Jahre in der Richard-Strauss-Strasse, nach dem DOB in die Ingolstädter ist. Rolf Gölz (bzw. seine Gesellschaft) steht aber im Impressum noch als Inhaber. Also betreiben die lediglich das Ladengeschäft nicht mehr, den Internethandel schon?!

Edit: zu spät auf der homepage gesehen. Hatte die Antwort schon selbst gegeben.

4711
31.08.2010, 21:01
Überhöhte Preise? Der Laden heißt jetzt "Kette rechts", und die Preise sind imho immer noch sehr günstig im Vergleich zu anderen Läden in München.

Wenn man nicht bereit ist, ein/zwei Euro für einen Reifen mehr zu zahlen, ist man tatsächlich auf den Internethandel angewiesen. :rolleyes:

Wie soll es denn Deiner Meinung nach gehen, mit einem Ladengeschäft die gleichen Preise zu halten, wie es ein reiner Versender kann? Der Bike-Palast konnte diese extrem günstigen Preise auch nur deshalb anbieten, weil der große Versand den Laden mitgetragen hat.

Wie du oben lesen kannst bezog ich mich darauf, das der Bike Palast geschlossen hat.:heulend:

Das der "neue" Besitzer gute Preise macht, davon konnte ich mich schon selbst überzeugend.

Sag mir doch mal einen anderen Laden in München, der keine ünerzogenen Preise hat, da bleibt evtl. noch der Rabe, aber der Rest:(

DaPhreak
31.08.2010, 21:09
Das der "neue" Besitzer gute Preise macht, davon konnte ich mich schon selbst überzeugend.


Na, dann passt's doch. ;)

jeffmorrisson
31.08.2010, 22:08
netter Typ - gute Preise - hat Ahnung - und ist selbst pfeilschnell - was will man mehr. :respekt:

crossblade
31.08.2010, 22:15
hallo

ist das warenangebot immer noch so wie vorher oder doch etwas dezimierter?
war schon länger nicht mehr vor ort.