PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wo gibts blaue Nokons für Campa Schaltung?



roebert
13.03.2004, 09:24
Wer kann helfen?

Gruss

Robert

floh
13.03.2004, 09:54
http://dk-community.de/tour/showthread.php?s=&threadid=19848

sind für shimano, musst du hülsen abfädeln und die wendeln extra besorgen, dann sollte das, mit anderen zügen, funzen. allerdings bissl viel umstäne :(

Udo B.
13.03.2004, 13:33
Was ist der Unterschied bei den Zügen für Campa bzw. Shimano? Ich war der Meinung daß die Schaltzüge und die Bremszüge der beiden Marken jeweils untereinander austauschbar sind und daß dadurch auch andere Anbieter ohne spezielle Angebote für 2 Systeme auskommen. Daß Brems- und Schaltzüge untereinander nicht tauschbar sind ist mir klar.

Gemäß dem Test in Tour wollte ich an meine Campa-Schaltung beim nächsten Wechsel nämlich die Shimano DA-Züge dranmachen.

Ciao Udo

diddlmaedchen
13.03.2004, 14:36
Doch, es gibt Unterschiede.
Mein Freund hat bei seinen Einsätzen als Mechaniker immer Beides dabei...ich weiß jetzt aber auch nicht, warum man es nicht kombibieren sollte.

Heidi B.
13.03.2004, 15:37
Hallo,
hier http://hometown.aol.de/ingenieurtec/1391678.htm, gibt es
Nokon in blau.
Gruß
Heidi

floh
13.03.2004, 15:39
@udob:
ich meinte mit dem unterschied eigentlich nur die nokons, dort liegen bei campa vier so wendel bei, bei shimano entsprechend mehr hülsen (gibt dort dann ja auch noch mal zwei verschiedene systeme). an deine campa-schaltung kannst du aber problemlos die da-züge bauen (hab ich auch gemacht)

@diddlmeitli:
die bremszüge unterscheiden sich ein wenig, bei shimano sind die nippel dicker, die fressen sich dann zt fest, wenn du sie in ergopower verwendest

HeinerFD
13.03.2004, 15:44
Original geschrieben von diddlmaedchen
Doch, es gibt Unterschiede.
Mein Freund hat bei seinen Einsätzen als Mechaniker immer Beides dabei...ich weiß jetzt aber auch nicht, warum man es nicht kombibieren sollte.

wenn es Nokon-Züger betrifft: wenn die als Schaltzüge für Shimano verwendet werden und "normal" verlegt werden (nicht unter das Lenkerband geschummelt) und du hast nicht die Version für Shimano, dann hast du hinterher ein sehr unförmige, wellenförmige "Wäscheleine" an deinem Lenker.

Ansonsten habe ich vorher noch nie gehört, dass Shimano- und Campa-Schaltzüge nicht untereineinander kombinierbar sein sollten. Das Shimano-Grau sieht halt an einem Campa-Rad "unpassend" aus.
Möglicherweise brauch man aber auch längere Hüllen für die Verlegung der Züge am Lenker.

Heiner

knuster
13.03.2004, 18:35
Die Bremsnippel sind glaub ich anders.

floh
13.03.2004, 19:36
liest eigentlich keiner meinen beitrag?
:(