PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Meinungen zur TOUR-Ausgabe Heft 9 / September 2010



Parsec
21.08.2010, 22:21
Hallo,

die neue Tour ist seit heute bei den (meisten) Abonnenten im Briefkasten.


Gruß

Parsec - Moderator

PAYE
21.08.2010, 22:28
Am überraschendsten fand ich das Portrait der 4 Klassiker "Evergreens".
(Cinelli Supercorsa, Serotta Legend, Tommasini Tecno und Storck Scenario Pro).
Hätte ich nicht erwartet anno 2010.

Hübsch auch das Extraheft zu EB (wenn auch -wie immer- zu wenig umfangreich :D).

Der Nachruf zu Hans Christian Smolik ist angemessen ausgefallen.

mike_the_bike
21.08.2010, 22:39
Am überraschendsten fand ich das Portrait der 4 Klassiker "Evergreens".
(Cinelli Supercorsa, Serotta Legend, Tommasini Tecno und Storck Scenario Pro).
Hätte ich nicht erwartet anno 2010.


Der Teil hat mich leider sehr enttäuscht. Nach der großen Ankündigung "Großer Test von Klassikern der letzten Jahrzehnte aus Stahl, Titan und Alu" hatte ich mehr erwartet, als 2 Stahl, 1 Titan und ein Alu-Renner!

Wobei die 4 natürlich extrem geile Räder sind!

Dirk77
22.08.2010, 00:29
[QUOTE=PAYE;3228407]
Hübsch auch das Extraheft zu EB (wenn auch -wie immer- zu wenig umfangreich :D).


Finde ich leider gar nicht hübsch. Das Extraheft besteht zu mehr als der Hälfte aus MTB`s. Für ein Rennradmagazin nicht so dolle. Dann lieber weniger Umfang. Ist aber nur meine Meinung.

schlappeseppel
22.08.2010, 08:28
Finde ich leider gar nicht hübsch. Das Extraheft besteht zu mehr als der Hälfte aus MTB`s. Für ein Rennradmagazin nicht so dolle. Dann lieber weniger Umfang. Ist aber nur meine Meinung.


Es soll ja auch Rennradler geben, die auch mtb fahren. :rolleyes:

Die vorgestellten Klassikräder sind wirklich mal ne gelungene Abwechslung
zu dem sonstigen Carboneinheitsbrei.
Und ich weiß endlich, dass mein Tommasini gar nicht unfahrbar ist.:ä

BlackForest76
22.08.2010, 16:06
Das Eurobike-Extraheft fand ich durchaus gelungen. Man sieht sich vor Ort ja nicht nur Rennräder an, sondern auch mal irgendwelche Hüpfräder ohne Sattel und andere Kuriositäten wie MTBs. Mitmachen muss man trotzdem nicht jeden Ami-Trend.

Interessant war der Zabel-Artikel. Wäre vielleicht eine Idee, ab und an mal was über Rennfahrer nach ihrer aktiven Zeit zu machen. Es ist ja nicht jeder noch im Rennsport, manche machen was ganz anderes.

PAYE
22.08.2010, 18:02
Finde ich leider gar nicht hübsch. Das Extraheft besteht zu mehr als der Hälfte aus MTB`s. Für ein Rennradmagazin nicht so dolle. Dann lieber weniger Umfang. Ist aber nur meine Meinung.

Das Heft zur EB ist vermutlich für die "tour" und die "bike" zugleich produziert worden und liegt mutmaßlich beiden Zeitschriften in der aktuellen Ausgabe bei. Alles andere wäre vermutlich aufwändiger und teurer für den DK Verlag, beispielsweise unterschiedliche Heftbeilagen für jedes Magazin.


Bin mal gespannt, welche Wogen der Drahtreifen-Schlauchreifen Vergleich schlägt. Die Schlauchreifen kamen ja reichlich schlecht dabei weg, wenn es sich nicht um Cross handelt.

howisch
22.08.2010, 19:38
Bin mal gespannt, welche Wogen der Drahtreifen-Schlauchreifen Vergleich schlägt. Die Schlauchreifen kamen ja reichlich schlecht dabei weg, wenn es sich nicht um Cross handelt.

Jau, da kann man schon wieder Bier und Chips bereitstellen, das wird lustig....:Bluesbrot

medias
22.08.2010, 21:14
Das Heft zur EB ist vermutlich für die "tour" und die "bike" zugleich produziert worden und liegt mutmaßlich beiden Zeitschriften in der aktuellen Ausgabe bei. Alles andere wäre vermutlich aufwändiger und teurer für den DK Verlag, beispielsweise unterschiedliche Heftbeilagen für jedes Magazin.


Bin mal gespannt, welche Wogen der Drahtreifen-Schlauchreifen Vergleich schlägt. Die Schlauchreifen kamen ja reichlich schlecht dabei weg, wenn es sich nicht um Cross handelt.

Getestet von Ing. Zedler?

PAYE
22.08.2010, 21:21
Getestet von Ing. Zedler?

:)

Wird nicht explizit klar.
Text ist von Robert Kühen, getestet wurde auf Conti Rollenstand, mit "TOUR-Ingenieuren" und "TOUR-Messtechnik".

Vermutlich also schon. ;)

medias
22.08.2010, 21:30
Ich nehme meine Kritik vor, bevor ich den Artikel glesen habe.
Es sagt ja Niemand Draht tauge nicht, aber kein Grund SR runter zu machen.

rumplex
22.08.2010, 21:59
Ich nehme meine Kritik vor, bevor ich den Artikel glesen habe.
Es sagt ja Niemand Draht tauge nicht, aber kein Grund SR runter zu machen.

Weerden auch nicht niedergemacht. Das Abrollverhalten wird aber in Frage gestellt.

medias
22.08.2010, 22:04
Weerden auch nicht niedergemacht. Das Abrollverhalten wird aber in Frage gestellt.

Werde den Artikel natürlich schon noch lesen. Wenn ich Abrollverhalten lese sowieso.

PKF
22.08.2010, 22:51
Die Tourenbeschreibung vom Westerwald gefällt mir. Ich kenne die Gegend von Wanderungen und mit dem Rad.

Es ist allerdings ein Fehler unterlaufen. Die beiden Touren wurden bei Beschreibung und grafischer Darstellung vertauscht.

nangaparbat
23.08.2010, 10:03
Weerden auch nicht niedergemacht. Das Abrollverhalten wird aber in Frage gestellt.


Fazit: SR sind eigentlich nur etwas für Traditionalisten und haben keine "echten" Vorteile gegnüber DR! :confused:

Naja, ich schaue mir ja auch immer noch gern die Tour Duelle JU / LA an, also bin ich wohl ein Traditionalist. Aber meine SR rollen trotzdem richtig g... ! :D

vinzenz
23.08.2010, 19:51
[QUOTE=PAYE;3228407]
Hübsch auch das Extraheft zu EB (wenn auch -wie immer- zu wenig umfangreich :D).


Finde ich leider gar nicht hübsch. Das Extraheft besteht zu mehr als der Hälfte aus MTB`s. Für ein Rennradmagazin nicht so dolle. Dann lieber weniger Umfang. Ist aber nur meine Meinung.

kann ich gar nix sagen.. muss der postbote vrschludert haben :heulend:

vinzenz
24.08.2010, 19:41
über den zwergrotbullen

inhalt: süss & pappig(aber nur dank umstrittener sucralose), hypertonisch, mit ordentlich(?) koffein und taurin, aber bei "annähernd" gleichem preis nur 1/5 der energie eines gels...

1-2 shots am ende der tour sollten genügen?? für was bitteschön?? wenns ums aufputschen geht.. koffeintabletten a 200mg sind billiger... so um die 20ct/"shot"

Dukesim
24.08.2010, 21:21
ein reifentest ist nunmal keine einfache sache. es ist ja schon bekannt, dass es bei schlauchreifen darauf ankommt, wie geklebt wurde(welches kit,wie viele schichten wo rauf(reifen/felge), und wie lange das kit trocknen konnte), andere sachen, wie runde montage(zeitaufwendig bei schlacuhreifen) spielen eine rolle. hinzu kommt, dass es keine angabe über den bei den drahtreifen verwendeten schlauch gibt. alles in allem ein unzurechend dokumentiertes experiemt, welchem man höchstens systemintern(veloflex record.. ein sehr gut rollender faltreifen..., wer hätte das geahnt) irgendwie inhalt abgewinnen kann(als kritischer leser sogar darf). es gibt nämlich auch andere, besser dokumentierte tests, die zum schluss kommen schlauch und draht seien in sachen rollwiderstand gleich auf.

wenn man die sachen denn nicht ins heft schreiben will(weil es einfach zu viel des guten für den durchschnittlichen leser ist) könnte man ja solche detailierten testprotokolle online zur verfügung stellen.

medias
25.08.2010, 22:01
Welcher Schlauch steht im Text.

Dukesim
25.08.2010, 23:41
Welcher Schlauch steht im Text.

stimmt:
im text und in dem "kleingedruckten" steht 75g butyl, habe ich wohl überlesen und dann im "so testet tour" nicht gefunden.
das mit dem schlauch hatte ich ja schon in früheren tests angekreidet(die tests hatte ich aber wirklich sehr gründlich gelesen). schön, dass man da nachgebessert hat.

medias
26.08.2010, 00:11
stimmt:
im text und in dem "kleingedruckten" steht 75g butyl, habe ich wohl überlesen und dann im "so testet tour" nicht gefunden.
das mit dem schlauch hatte ich ja schon in früheren tests angekreidet(die tests hatte ich aber wirklich sehr gründlich gelesen). schön, dass man da nachgebessert hat.

Ich habe noch angefragt welches Modell, mal abwarten ob was kommt.

Algera
06.09.2010, 20:56
Der Vergleich zwischen Draht- und Schlauchreifen geht, wenn man die (nach der Tour) besten Vertreter ihrer Bauweise herausgreift, hinsichtlich des Abrollverhaltens eindeutig zugunsten der Drahtreifen aus.

Ich weiß nicht, wie die prozentuale Verteilung der unterschiedlichen Reifentypen bei den Profiteams aussieht. Nach den Testergebnissen, die die Tour veröffentlicht hat, würden sich für die Drahtreifenfahrer schon Vorteile ergeben. Daß im Peloton gleichwohl nach wie vor Schlauchreifen gefahren werden, dürfte kaum dem Traditionsbewußtsein zuzuschreiben sein. Daraus könnte man schließen, daß entweder der Tour Test entscheidende Fakten außer Acht läßt oder daß jene Teams und Fahrer, die auf Schlauchreifen setzen, etwas falsch machen.

medias
06.09.2010, 21:02
Nächste Woche fahre ich mal die Veloflex 140 Testsieger. Nimmt mich mal Wunder ob die nach meinem Gefühl besser laufen als die Tubular von Veloflex.

Algera
06.09.2010, 21:15
Da bin ich gespannt.

Ich fahre sehr gern den Vittoria Crono Evo CS, dem im Tour Test eine weniger gute Pannensicherheit attestiert worden ist. Will ich gern glauben, schließlich handelt es sich um ein Zeitfahrreifen.

Die Realität scheint bisweilen aber anders auszusehen: Ich hatte vor einiger Zeit im Vorderreifen zwei (!) Reißzwecken. Nach dem Rausziehen habe ich nur darauf gewartet, daß die Luft mit einem herzhaften "pffff" entweicht. Doch nichts von alledem - der Reifen rollte weiter, als wäre nichts geschehen. :)

PAYE
06.09.2010, 21:17
... Ich hatte vor einiger Zeit im Vorderreifen zwei (!) Reißzwecken. Nach dem Rausziehen habe ich nur darauf gewartet, daß die Luft mit einem herzhaften "pffff" entweicht. Doch nichts von alledem - der Reifen rollte weiter, als wäre nichts geschehen. :)

Reißzwecken sind auch nicht mehr das, was sie mal waren ...

Algera
06.09.2010, 21:38
Reißzwecken sind auch nicht mehr das, was sie mal waren ...

In der Tat! :D

Ich konnte den Reifen tatsächlich weiter fahren, bis er "runter" war. Die Reißzwecken haben ihn offensichtlich nicht die Bohne gestört. Nicht mal ein "Aua" hatte ich vernommen. :ä

UK_Uli
08.09.2010, 02:59
Also ich frage mich was dieses Rad auf dem Titel macht - das wurde nicht mal getestet. - nur ein kleiner Bericht daß das jetzt modern ist.
Ist das versteckte Werbung für diese bei mir so unbeliebte Firma ?