PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cube ein Sauhaufen!



triathlon-micha
21.08.2010, 22:29
da kein interesse an dem thema - geschlossen

prince67
21.08.2010, 22:37
Tschuldigung, aber warum hast du das Ganze nicht über den Erstbesitzer abgewickelt. Musste doch keiner wissen, dass der Rahmen verkauft wurde.
Ist jetzt natürlich zu spät.

Mountidiedreiundzwanzigste
21.08.2010, 22:47
Erstens, hat dich da wohl eher der Erstbesitzer denn Cube verar$cht.
Zweitens, jeder halbwegs vernünftige Radhändler kann Helicoils setzen, ansonsten jeder Maschinenbaubetrieb / Schlosser.
Drittens, ist das ein Thread den die Welt nicht braucht.
Viertens, vielleicht mal an die eigene Nase fassen...

triathlon-micha
21.08.2010, 22:50
Tschuldigung, aber warum hast du das Ganze nicht über den Erstbesitzer abgewickelt. Musste doch keiner wissen, dass der Rahmen verkauft wurde.
Ist jetzt natürlich zu spät.

wollte ich, er weigerte sich jedoch!

triathlon-micha
21.08.2010, 22:52
Erstens, hat dich da wohl eher der Erstbesitzer denn Cube verar$cht.
Zweitens, jeder halbwegs vernünftige Radhändler kann Helicoils setzen, ansonsten jeder Maschinenbaubetrieb / Schlosser.
Drittens, ist das ein Thread den die Welt nicht braucht.
Viertens, vielleicht mal an die eigene Nase fassen...

zu 2. keiner im umkreis hat dies schon einmal gemacht und konnte deshalb auch keine garantie übernehmen
zu 3. sind das Antworteen die die Welt nicht braucht, wenns dich nicht interessiert - warum liest dus dann?
zu 4. - was kann ich dafür?

philischen
21.08.2010, 22:59
zu 2. keiner im umkreis hat dies schon einmal gemacht und konnte deshalb auch keine garantie übernehmen
zu 3. sind das Antworteen die die Welt nicht braucht, wenns dich nicht interessiert - warum liest dus dann?
zu 4. - was kann ich dafür?

Du willst also, dass jemand einen Helicoil einsetzt und dir dafür ne Garantie gibt... Kaufst aber wissentlich einen gebrauchten Rahmen ohne Garantie und verlangst dann Garantieleistungen??? :ü

Äh ja, is klar....

Mountidiedreiundzwanzigste
21.08.2010, 23:00
5. Schrauben kann man absägen
6. Schrauben kann man in verschiedenen Längen in jedem Baumarkt oder beim freundlichen Schlosser um die Ecke erwerben.
7. Als Faustformel (für Alulegierungen mit geringer Festigkeit) gilt eine Einschraubtiefe von 2*d, wobei d der Schrauben Durchmesser ist. Bei einer M6 Schraube sollte die Einschraubtiefe somit 12mm betragen. Bei einer hochfesten Alulegierung entsprechend weniger und somit liegt Cube mit ihren 11mm sicherlich auf der sicheren Seite.
8. Hat wohl der Vorbesitzer die Schraube bis zum abwinken angezogen und somit das Gewinde ruiniert.
10. Wenn du gegenüber Cube genauso wie hier aufgetreten bist, wundert mich gar nix...

triathlon-micha
21.08.2010, 23:01
nein, aber warum sollt ich das einem machen lassen der das no nie gemacht hat.

prince67
21.08.2010, 23:03
wollte ich, er weigerte sich jedoch!


Gott sei Dank hat der Erstbesitzer das Rad wieder zurück genommen. vielen Dank nocheinmal!

Das passt doch nicht zusammen.
War der Kaufpreis zu niedrig?

triathlon-micha
21.08.2010, 23:06
@Mountainbiker
5 -7 alles gemacht!

zu 10. wie man in den Wald ruft so schallt es heraus. es war trotzdem ein bisschen überzogen sorry


edit: lassen wir das thema... anscheinend könnt ihr mich nur verstehen, wenn ihr mal in der gleichen situation seit!

Parsec
21.08.2010, 23:22
Hallo,

ich wollte Dir gerade antworten wer Themen in ein öffentliches Forum stellt muss damit rechnen Gegenwind zu bekommen. Wer dies nicht ab kann sollte es unterlassen oder einen Thread (bei uns in D&A) aufmachen in dem er um Mitleid bittet. Dann kommt evt. so was:
http://srv1.gb-pics24.com/e66ccbfa746874640036097e7fec4ffb.jpg
Aber da Du einen Rückzieher gemacht hast....

Genau für dies Art von Problemen ist das Forum da und zwar wenn es akut ist. Sind die anderen (Cube, Verkäufer) bockig hilft vllt. das Forum.

Gruß

Parsec