PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gewinde des Flaschenhalter ist futsch, kann man das reparieren??



Göö
24.08.2010, 21:24
Dabei handelt es sich um einen gebrauchten Alu-Rahmen. Kriegt jeder Händler dies hin?

Herr Sondermann
24.08.2010, 21:27
Dabei handelt es sich um einen gebrauchten Alu-Rahmen. Kriegt jeder Händler dies hin?
Nein. Jeder nicht, das kann ich dir aus Erfahrung sagen. Ein Guter aber schon.

Was ist denn kaputt?
Hat sich der Einsatz an sich gelöst, oder ist wirklich das Gewinde hinüber?

marvin
24.08.2010, 21:31
Lass mal die TF-Suche rotieren. Da gibt es einige Threads zu.

Göö
24.08.2010, 21:31
Gewinde, 100%....Schraube war leider zu grosshttp://www.greensmilies.com/wp-content/uploads/2010/01/icon_purple_papiertuete-kopf.gif

Herr Sondermann
24.08.2010, 21:33
Gewinde, 100%....Schraube war leider zu grosshttp://www.greensmilies.com/wp-content/uploads/2010/01/icon_purple_papiertuete-kopf.gif
Hm, das Gewinde nachzuschneiden (wenn es noch geht) sollte eigentlich jeder Radschrauber hinkriegen.
Eventuell würde ich damit aber auch zu ner Schlosserei gehen. Die machen so was normalerweise für nen kleinen Obolus in die Kaffeeekasse.

P.S. Netter Smiley!

marvin
24.08.2010, 21:35
Suchbegriff "Blindnietmutter"

Herr Sondermann
24.08.2010, 21:40
Suchbegriff "Blindnietmutter"Wenn´s Gewinde im Mors is, hilft ihm das nur bedingt. ;)

Göö
24.08.2010, 21:41
Suchbegriff "Blindnietmutter"

Da muss man aber auch mal drauf kommen

hanzz
24.08.2010, 21:44
hi, solltest du mit dem rad in potsdam sein, macht shop4cross vor ort im laden.
dauert 15min, kostet `n fünfer. gewindebuchse wird ausgebohrt und neue blind
eingenietet.
grüße!

Clouseau
24.08.2010, 21:44
Wenn´s Gewinde im Mors is, hilft ihm das nur bedingt. ;)

Doch wenn das Gewinde total hinüber ist kann man so nen Schnitt machen und sauber arbeiten. :)

Herr Sondermann
24.08.2010, 21:47
Doch wenn das Gewinde total hinüber ist kann man so nen Schnitt machen und sauber arbeiten. :)

Das ist richtig. Aber in den Anleitungen im Forum wird man meistens Rat finden, wie man einen gelockerten Einsatz wieder fest bekommt (was mir auch schon mal sehr geholfen hat und gut funktioniert!).
Wenn das Gewinde nicht zu retten ist, hilft in der Tat nur der Fachmann und ein neues muss eingenietet werden.
Und das würde ich sicher nicht in jeder Radbutze machen lassen...:ü

marvin
24.08.2010, 21:47
Wenn´s Gewinde im Mors is, hilft ihm das nur bedingt. ;)
Bei Alurahmen sind die Flaha-Gewinne meistens Blindnietmuttern. Die muss man "nur" ausbohren und eine neue setzen. Im Grunde kein Problem.

Herr Sondermann
24.08.2010, 21:55
Bei Alurahmen sind die Flaha-Gewinne meistens Blindnietmuttern. Die muss man "nur" ausbohren und eine neue setzen. Im Grunde kein Problem.Ich würde es lieber nicht selber machen, obwohl ich es theoretisch :ä könnte.
Da hätte ich zu viel Schiß, dass ich den Rahmen ungewollt perforieren würde...

nasenmann
24.08.2010, 21:58
Bei Alurahmen sind die Flaha-Gewinne meistens Blindnietmuttern. Die muss man "nur" ausbohren und eine neue setzen. Im Grunde kein Problem.

war bei mir auch....geht leichter als gedacht:)

Göö
24.08.2010, 21:59
hi, solltest du mit dem rad in potsdam sein, macht shop4cross vor ort im laden.
dauert 15min, kostet `n fünfer. gewindebuchse wird ausgebohrt und neue blind
eingenietet.
grüße!

Danke hanzz, Potsdam ist weeeeiiiiit weg, aber wenns die in Potsdam hinkriegen, dann vermutlich auch andere....wobei....die Rahmen werden doch heute schon fertisch geliefert oda? Obs doch jeder kann??

hanzz
24.08.2010, 22:02
ist bei crossrahmen etwas anders, die kommen auch schon mal ohne buchsen,
da muss man das nieten beherrschen, und das kann shop4cross.

marvin
24.08.2010, 22:09
Ich würde es lieber nicht selber machen, obwohl ich es theoretisch :ä könnte.
Da hätte ich zu viel Schiß, dass ich den Rahmen ungewollt perforieren würde...
Ähhhhhh.
Wie macht man das - etwas "theoretisch können"??? :hmm: ;)

marvin
24.08.2010, 22:12
ist bei crossrahmen etwas anders, die kommen auch schon mal ohne buchsen,
da muss man das nieten beherrschen, und das kann shop4cross.
...wobei anständige Crossrahmen ja eigentlich eh keine Flaha-Gewinde haben dürften.

Algera
24.08.2010, 22:13
Wie macht man das - etwas "theoretisch können"??? :hmm: ;)

Indem man's praktisch nicht kann? :D

marvin
24.08.2010, 22:15
Indem man's praktisch nicht kann? :D
Das lag mir auf der Zunge. :D

sickgirl
24.08.2010, 22:33
Wenn man die Zange dazu hat, ist kein Problem.
Wird nur schwierig, wenn die Öse ungünstig liegt, dann braucht man noch eine Winkelbohrmaschine dazu.

Würde noch Mechanische Werkstätten anrufen, die könnten das auch da haben.

[ri:n]
24.08.2010, 23:16
Suchbegriff "Blindnietmutter"

Ich kenne die Dinger unter dem Begriff Einnietmutter. So werden die z.B. bei Würth geführt. Die haben auch die passende Zange dafür. Kann man selber machen, wenn man vorher etwas geübt hat.

Herr Sondermann
25.08.2010, 09:24
Ähhhhhh.
Wie macht man das - etwas "theoretisch können"??? :hmm: ;)


Indem man's praktisch nicht kann? :D

Nee: Indem man zwar keine zwei linken Hände, etwas mehr als nur rudimentäre Kenntnisse in der Metallbearbeitung hat, einem die Bohrmaschine nicht gleich aus der Hand rutscht, weil man vom Drehmoment wahnsinnig überrascht worden ist und man sogar eine Blindnietzange sein eigen nennt, die man auch schon für andere Dinge benutzt hat, sich aber trotzdem nicht drantraut, weil man mit coladosendünnen Blechen noch nicht rumgemeiert hat und sich Sorgen macht, dass man durch Unwissen den Rahmen eventuell zerstören könnte. ;)

Bei nem Stahlrahmen, da würd ich das wohl selber machen. Bei Alu lieber nicht (außer es wäre ein 99 Euro Ebay Rahmen)