PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Principia 2011..REX is back..verzweiflung oder genial?



Orchid
25.08.2010, 19:31
Check this out!!!

medias
25.08.2010, 19:33
Genial waren die Betonböcke wohl noch nie. Dazu wechselt mir der Hersteller und Vertrieb zu oft.

Abstrampler
25.08.2010, 19:37
Verzweiflung? Genial?

Weder noch, aber gut, dass es solche Rahmen gibt. Carbon ist schließlich nicht alles.

Schaut gut aus. Konisches Steuerrohr, schön schnörkellos. Hübsch.

Orchid
25.08.2010, 19:38
Genial waren die Betonböcke wohl noch nie. Dazu wechselt mir der Hersteller und Vertrieb zu oft.

Ein 2003er REX pro Sx war definitiv eines der besten Räder mit einem super Fahrverhalten, spritzig, leicht, agil und steif....komfort wurde anders definiert..aber wie du immer so schön sagst...wir sind ja Rennfahrer;).

prinz valium
25.08.2010, 19:39
Der 2. Aufguss ist sicher immer noch besser , als mancher seelenloser Einheitsbrei den es da draußen und auch hier gibt. :rolleyes:

Gruss
PV

medias
25.08.2010, 19:41
Ein 2003er REX pro Sx war definitiv eines der besten Räder mit einem super Fahrverhalten, spritzig, leicht, agil und steif....komfort wurde anders definiert..aber wie du immer so schön sagst...wir sind ja Rennfahrer;).

Schon, nur der war nun wirklich zu bockig, wie der Storck auch.
Damals fing der Wahnsinn mit Steif an.
Jetzt haben wir Aero, mit Tretlager die noch nie so breit im Wind standen.

Orchid
25.08.2010, 19:43
Schon, nur der war nun wirklich zu bockig, wie der Storck auch.
Damals fing der Wahnsinn mit Steif an.
Jetzt haben wir Aero, mit Tretlager die noch nie so breit im Wind standen.

du hast komfortabel vergessen;)

medias
25.08.2010, 19:45
du hast komfortabel vergessen;)

Wir sind einen Schritt weiter.
Freue mich schon auf die EB und das angeregte Diskutieren mit den PM.:Bluesbrot

Corridore
25.08.2010, 19:49
Solange man nix Genaueres weiss, ist das doch Kaffeesatzleserei, oder?

Nehmen wir mal an, dass der Rahmen sich etwa auf CAAD10-Niveau bewegt: ca. 1.150g in mittlerer Größe, ordentlich steif, im Alltag genauso vorsichtig zu handhaben wie Carbon... schön, dass es so etwas noch gibt - aber genial?

Abstrampler
25.08.2010, 19:56
Mal so nebenbei gefragt:

Die FSA Parts auf dem Bild - ist das Photoshop oder kommen die so Schwarz auf Schwarz?

Kevin
25.08.2010, 20:02
Mal so nebenbei gefragt:

Die FSA Parts auf dem Bild - ist das Photoshop oder kommen die so Schwarz auf Schwarz?

Scheint es so nicht zu geben, zumindest nicht auf der HP einsichtig.

Lightweight
25.08.2010, 20:17
Ho, ho, ho----:D

Es lebe die gute alte "Linda".
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=134972&highlight=principia+rex+linda

Sieht zwar nicht mehr so aus, aber im Stall steht
sie noch. vielleicht gewinnen die Raritäten ja noch an
Wert.:D

Gruß, LW

Lightweight
25.08.2010, 20:23
...und übrigens:

Alu mit 27.2 mm Stütze und 25 er Bereifung ist immer noch
komfortabler als Carbon mit 31,6 mm Stütze und 23 er Bereifung:eek:

Es gibt also einfache Möglichkeiten das Bike auf komfortabel zu
"tunen".:D

LW

Orchid
25.08.2010, 20:23
Ho, ho, ho----:D

Es lebe die gute alte "Linda".
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=134972&highlight=principia+rex+linda

Sieht zwar nicht mehr so aus, aber im Stall steht
sie noch. vielleicht gewinnen die Raritäten ja noch an
Wert.:D

Gruß, LW

Udo..welche Böe hat dich denn hierher geweht.....
Habe hier nen alten Colnago Mexico Saronni mit SR von 84 stehen..der ird bald ei ebay com verkauft...hoffentlich spring ein japse oder sowas drauf an....

Orchid
25.08.2010, 20:25
...und übrigens:

Alu mit 27.2 mm Stütze und 25 er Bereifung ist immer noch
komfortabler als Carbon mit 31,6 mm Stütze und 23 er Bereifung:eek:

Es gibt also einfache Möglichkeiten das Bike auf komfortabel zu
"tunen".:D

LW

machen wir doch 27,2 carbo stütze mit neutrons und 25er schlauchreifen draus..dazu noch nen flite ti oder prologo scratch:D

Lightweight
25.08.2010, 20:27
machen wir doch 27,2 carbo stütze mit neutrons und 25er schlauchreifen draus..dazu noch nen flite ti oder prologo scratch:D

Jo, kannst auch machen. Meine Aufzählung war nur beispielhaft und dazu
hatte man dann noch die Sicherheit, dass man das Teil dann nicht im
Steuerrohrbereich " um den Baum wickeln konnte ".
Ich denke, dass du "wechseln" kannst.

Gruß, LW

De Vingard
25.08.2010, 20:28
...auch noch heute mit die besten Rahmen, die es je gab. Problem wird halt sein, einen Preis zu finden, den die Leute für einen Alurahmen ausgeben wollen, wenn es für das gleiche Geld etwas aus Carbon gibt...

steinstark65
25.08.2010, 20:29
die beschriftung sieht aus wie am neuen alurenner von cannondale?!

Luke
25.08.2010, 20:29
Ein 2003er REX pro Sx war definitiv eines der besten Räder mit einem super Fahrverhalten, spritzig, leicht, agil und steif....komfort wurde anders definiert..aber wie du immer so schön sagst...wir sind ja Rennfahrer;).

...und immer auf der Suche nach den Knack-Geräuschen:D

Orchid
25.08.2010, 20:34
...und immer auf der Suche nach den Knack-Geräuschen:D

ich hatte 2 keiner knackte..doch beim ersten die versch..tune stütze..thomson rein und ruhe....
hast du dein knacken schon gefunden?

Lightweight
25.08.2010, 20:40
ich hatte 2 keiner knackte..doch beim ersten die versch..tune stütze..thomson rein und ruhe....
hast du dein knacken schon gefunden?

Geht mir genauso, Linda und Rex pro, keiner knackte.
Lag oftmals am mangelhaften Aufbau. Kupferpaste
und gutes Fetten waren Voraussetzung.

Orchid
25.08.2010, 20:45
Geht mir genauso, Linda und Rex pro, keiner knackte.
Lag oftmals am mangelhaften Aufbau. Kupferpaste
und gutes Fetten waren Voraussetzung.

gibt heutenoch radhändler die sowas nicht einmal in ihrer werkstatt haben geschweige denn benutzen:D

Lightweight
25.08.2010, 20:48
gibt heutenoch radhändler die sowas nicht einmal in ihrer werkstatt haben geschweige denn benutzen:D

Ja, dann ist damit auch klar, warum die z.B. im Tretlagerbereich
knackten, die Teile...:ü

Lightweight
25.08.2010, 20:53
so sieht das Teil übrigens heute aus...:D

medias
25.08.2010, 21:16
Weiss nicht was ihr da so schwärmt, wenn ich mich erinnere was der hiesige Importeur für Probleme hatte und entnervt aufhörte.

PuigMajor
25.08.2010, 21:20
so sieht das Teil übrigens heute aus...:D

Toller Aufbau.
Habe auch noch so ein Schätzchen, fahre ich immer wieder gern

Larimar
25.08.2010, 21:20
Weiss nicht was ihr da so schwärmt, wenn ich mich erinnere was der hiesige Importeur für Probleme hatte und entnervt aufhörte.

Ich kenne einen Händler, für den genau dieser Importeur das Problem war, während er mit den Rädern an sich sehr glücklich war.

Mein REX von 2003 hat schon mehr als 50000 km geleistet. Ohne Probleme oder Geräusche.

Herr Sondermann
25.08.2010, 21:20
Komisch Principia ist / war nie eine Marke, die mich besonders gelockt hätte. Auch damals nicht, als alle von den tollen Alurahmen geschwärmt haben.
Weiß auch nicht genau, warum das so ist. :kweetnie:

medias
25.08.2010, 21:22
Ich kenne einen Händler, für den genau dieser Importeur das Problem war, während er mit den Rädern an sich sehr glücklich war.

Mein REX von 2003 hat schon mehr als 50000 km geleistet. Ohne Probleme oder Geräusche.

War ein anderer Importeur als ACI.

Larimar
25.08.2010, 21:26
War ein anderer Importeur als ACI.

O.K., dann weißt Du auch, wen ich gemeint habe...

Ich habe mich auch gewundert, dass Principia Pleite ging. Die haben doch damals die sehr hohen Preise mit als die Ersten in riesigen Mengen von den Kunden bezahlt bekommen. Es gab Unmengen schwarzer Principias auf den Straßen. Fast so viele wie heute Canyons.

medias
25.08.2010, 21:28
O.K., dann weißt Du auch, wen ich gemeint habe...

Ich habe mich auch gewundert, dass Principia Pleite ging. Die haben doch damals die sehr hohen Preise mit als die Ersten in riesigen Mengen von den Kunden bezahlt bekommen. Es gab Unmengen schwarzer Principias auf den Straßen. Fast so viele wie heute Canyons.

Carbonwelle hat sie gekillt?

Larimar
25.08.2010, 21:32
Carbonwelle hat sie gekillt?

Sicher auch. Aber Cannondale war auch nicht gleich tot. Und Firmen wie Scott Canyon kam auch erst 2004/2005 mit Carbon. Und die meisten Italiener hatten in Carbon auch nicht viel, was den technisch orientierten Markt bedienen hat können.
Principia hätte Geld wie Heu haben müssen für Neuentwicklungen in Carbon; dachte ich zumindest.

Lightweight
25.08.2010, 21:33
Weiss nicht was ihr da so schwärmt, wenn ich mich erinnere was der hiesige Importeur für Probleme hatte und entnervt aufhörte.

Importeure mit Problemen gibt und gab es immer. Es muss
nicht immer nur an den Rahmen gelegen haben, das die
Braunschweiger seiner Zeit nicht auf einen grünen Zweig
kamen:eek:

Ich kann mich zu "MTB-Hoch-Zeiten" noch an ein Gespräch mit
dem Importeur erinnern, da wusste der nicht mal wie man RR
schrieb.

Übrigens, auch die Importeure der berühmt berüchtigten Vuelta
Laufräder schwärmten für ihre Produkte.

Heute hat sie fast jeder verkauft, der sie mal fuhr und die
Händler haben sie in Massen beim "E" verscherbelt:rolleyes::D

LW

medias
25.08.2010, 21:41
Was hat Vuelta mit REX zu tun du Schlaumeier.
Und wenn du meinen Beitrag richtig lesen würdest, dann hättest du bemerkt das ich von einem anderen Importeur schreibe.

Lightweight
25.08.2010, 21:45
Was hat Vuelta mit REX zu tun du Schlaumeier.
Und wenn du meinen Beitrag richtig lesen würdest, dann hättest du bemerkt das ich von einem anderen Importeur schreibe.

Ist mir doch ganz egal, von welchen Importeur du
geschrieben hast. Ich schreibe von ACI, denn du hast
gesagt, dass die alle nicht so dolle waren, die die Räder
vom "P" vertrieben.

Außerdem musst du nicht gleich persönlich werden,
denn wenn es einen "Smeier" hier gibt, dann kenne
ich einen:D

Be cool, Schweizer!

medias
25.08.2010, 21:48
Ist mir doch ganz egal, von welchen Importeur du
geschrieben hast. Ich schreibe von ACI, denn du hast
gesagt, dass die alle nicht so dolle waren, die die Räder
vom "P" vertrieben.

Außerdem musst du nicht gleich persönlich werden,
denn wenn es einen "Smeier" hier gibt, dann kenne
ich einen:D

Be cool, Schweizer!

Lese meine Beiträge, aber richtig.
Fertig, ist mir zu deppert wie immer mit dir.

Lightweight
25.08.2010, 21:51
Lese meine Beiträge, aber richtig.
Fertig, ist mir zu deppert wie immer mit dir.

Du bist immer noch viel zu aufgeregt:D:D

De Vingard
25.08.2010, 21:53
so sieht das Teil übrigens heute aus...:D

....und so meins. :D

Lightweight
25.08.2010, 21:55
....und so meins. :D

Super!

Wie sind die EDGE zusammengestellt und wie ist deine
Zufriedenheit damit?

Schöne Grüße, LW

De Vingard
25.08.2010, 21:59
Super!

Wie sind die EDGE zusammengestellt und wie ist deine
Zufriedenheit damit?

Schöne Grüße, LW

...mit Mig45/Mag160, 20/24, DT Aerolite...

Die Edge sind dann toll, wenn man richtig aggressiv fährt, Kurven knackig anbremst, dann funzen die 1A. Beim lockeren Anbremsen rubbelt es ein wenig, nicht schlimm, aber könnte besser sein. Im Moment fahre ich deswegen lieber die Reynolds DV46UL und MV32T. Aber für "Rennerles" sind die Edge top.

Lightweight
25.08.2010, 22:02
...mit Mig45/Mag160, 20/24, DT Aerolite...

Die Edge sind dann toll, wenn man richtig aggressiv fährt, Kurven knackig anbremst, dann funzen die 1A. Beim lockeren Anbremsen rubbelt es ein wenig, nicht schlimm, aber könnte besser sein. Im Moment fahre ich deswegen lieber die Reynolds DV46UL und MV32T. Aber für "Rennerles" sind die Edge top.

Danke für die Rückmeldung. Habe die 1.65 er und bin sehr angetan,
insbesondere vom Bremsverhalten.
Habe die bisher mit ganz normalen Shimano Gummis gebremst.
Allerdings nur bei Trockenheit. Top-Bremsleistung, bei bester
Dosierbarkeit.
Welche Beläge hast du drauf ?

Gruß, LW

De Vingard
25.08.2010, 22:06
Danke für die Rückmeldung. Habe die 1.65 er und bin sehr angetan,
insbesondere vom Bremsverhalten.
Habe die bisher mit ganz normalen Shimano Gummis gebremst.
Allerdings nur bei Trockenheit. Top-Bremsleistung, bei bester
Dosierbarkeit.
Welche Beläge hast du drauf ?

Gruß, LW

Bei den EDGE vorne die LW-Beläge, hinten Corima. Lag grad so rum. Vielleicht sollte ich vorne auch mal Corima drauf machen... :hmm:

Bei den MV32T v/h die LW-Beläge. Bei den DV46UL die normalen Shimano-Gummis, bin zu faul zum tauschen. :ü Funzt aber tiptop!

(Wenn dem nicht so wäre, müsste ich aus dem Krankenbett schreiben, dann wäre ich vor 2 Std. über eine Motorhaube abgestiegen. :rolleyes:)

[k:swiss]
25.08.2010, 22:11
Alu scheint derzeit ein kleines Revival zu feiern, was imho auch nicht schlecht ist.
sind schon ein paar leckere Teile dabei
-Specialized Allez mit SL3 Geo
-Cannondale Caad 10
-Giant TCR SL
und nun das REX.
Why not, wobei ich die drei erstgenannten mittlerweile dem P vorziehen würde.

Principia bin ich auch sehr lange gefahren, hatte allerdings nicht viel Glück mit dem Rahmen obwohl er knackfrei und vom Fahrverhalten astrein war.Erst ein Riss in der angeschweissten Sattelklemme, dann Aluoxidation unterm Lack....kulant war der vertrieb damals nicht gerade.man, das waren noch Zeiten.

BTW: hies der Vertrieb nicht ACS?

Rs6racer
25.08.2010, 22:15
der zug ist abgefahren...

sie waren meiner meinung nach mal mit das beste, was man aus alu kaufen konnte... dann wollten sie (viel zu spät) auf den carbonzug aufspringen und nun,da sie merken, dass sie ihn verpasst haben wollen sie sich auf die " alten werte " berufen...

grausam...

ich liebe mein rs6, aber ab 02-04 sind die dinger mit vorsicht zu kaufen und die baujahre danach kann man getrost in den müll wandern lassen...

zudem ist der deutschlandvertrieb das letzte und principia selbst hält es auch nicht für nötig sich treue kunden zu erhalten...

mein rsl hat letzte woche nach ner regenfahrt wirklich mal geknackt..aber brunox und ein wenig gut zureden haben es verstummen lassen... verarbeitung(2004) schon nicht mehr annähernd auf dem alten niveau, aber dennoch ein sehr schönes rad


ein gesloptes rex ist kein rex! punkt!

speedy gonzalez
25.08.2010, 22:24
ein gesloptes rex ist kein rex! punkt!

ich gehe sogar noch einen schritt weiter.

http://diepresse.com/images/uploads/8/8/8/358536/rex20080129134247.jpg

so sieht ein echte(r)(s) rex aus!:D

thedude
26.08.2010, 04:22
Ein 2003er REX pro Sx war definitiv eines der besten Räder mit einem super Fahrverhalten, spritzig, leicht, agil und steif....komfort wurde anders definiert..aber wie du immer so schön sagst...wir sind ja Rennfahrer;).

Bin mein Principia im Mai wieder gefahren (es ist mein Rad im Tessin). Hammer.

http://lh6.ggpht.com/_5iJ3uK2J0wo/TAVOZT3388I/AAAAAAAAA1A/9bj0ouu82ew/s800/P1020446.JPG

Ich freu' mich auf Weihnachten, da bin ich wieder dort.

thedude
26.08.2010, 04:25
so sieht das Teil übrigens heute aus...:D

:Applaus::Applaus::Applaus:

Orchid
26.08.2010, 06:29
Bin mein Principia im Mai wieder gefahren (es ist mein Rad im Tessin). Hammer.

http://lh6.ggpht.com/_5iJ3uK2J0wo/TAVOZT3388I/AAAAAAAAA1A/9bj0ouu82ew/s800/P1020446.JPG

Ich freu' mich auf Weihnachten, da bin ich wieder dort.

Dann musst dir aber nen Schneepflug davorschrauben und du da rumeierst wie auf dem Bild....

57er Rex / Rex Pro von 03 oder???

Clouseau
26.08.2010, 07:11
Guten Morgen,

jetzt verklärt doch bitte nicht alles.

Auch beim technischen lag bei Principia hellstes Licht und Schatten eng bei einander.

Ich erinnere mal an das Thema Schaltaugen bzw. an gewisse "Sollbruchstellen" in den Rahmen.

Die Geometrie meines MSLe war genial, auch die Verarbeitung fand ich gut, aber mir auch völlig unmotiviert das Schaltauge abgerissen. :mad:


Gruß

C.

Tristero
26.08.2010, 10:25
Genial waren die Betonböcke wohl noch nie.

Stimmt. Die waren eigentlich immer totaler Mist. Deshalb haben die anderen ja auch so ziemlich alles abgekupfert, was Principia vorgemacht hat.

Il alce di Cechia
26.08.2010, 10:28
Bin mein Principia im Mai wieder gefahren (es ist mein Rad im Tessin). Hammer.

http://lh6.ggpht.com/_5iJ3uK2J0wo/TAVOZT3388I/AAAAAAAAA1A/9bj0ouu82ew/s800/P1020446.JPG

Ich freu' mich auf Weihnachten, da bin ich wieder dort.

Vorder Höhi ?

OCCP-Oliver
26.08.2010, 10:38
Wir sind einen Schritt weiter.
Freue mich schon auf die EB und das angeregte Diskutieren mit den PM.:Bluesbrot

Du wirst doch nicht...........:D

uphiller
26.08.2010, 10:38
Ich trauere noch immer meinem ersten Principia einem 700er in dieser purple rose Lackierung nach.
Super verarbeitet, sauber verspachtelt....wäre mir lieber als der Rex.
Hatte insgesamt 6x Principia.
3x RSL, Gaia, 700, RS 6.

Lightweight
26.08.2010, 10:45
Stimmt. Die waren eigentlich immer totaler Mist. Deshalb haben die anderen ja auch so ziemlich alles abgekupfert, was Principia vorgemacht hat.

Ganz so war es denn nun auch nicht.

Der Vorreiter aller "Betonböcke" war das Klein Q Pro.
Noch heute orientieren sich viele an diesem Rahmen.
Was die vorgemacht haben ist in vielen Bereichen
noch heute Standard.

Komisch, dass diese Betonböcke eigentlich immer noch
sehr gerne gefahren werden.
Es ist noch gar nicht so lange her, dass der gute Herr
Holczer viele aus dem Team Gerolsteiner davon überzeugt
ware, dass sie das beste Rad/den besten Rahmen aller Zeiten
fahren.

Noch heute schwärmen viele Fahrer von dem Rad, obwohl es
eine knüppelharte 31,6er hatte.

Principia, Storck und einige andere haben das dann verfeinert
und z.T. nachgebaut oder übernommen.

Das Rex Pro mit seinen extrem dünnen Rohren war im Übrigen
gar nicht so unkomfortabel, wie es hier hingestellt wird.

Schöne Grüße,
LW

Regengott
26.08.2010, 11:29
Ich habe von 2000-2008 vier Principia gehabt, die ersten drei (RCS, RSL, Evolution) musste ich reklamieren. Nur den letzten, Ellipse SX, konnte ich noch verkaufen. Alle Räder waren wunderschön und fuhren sich super. Allein diese Schweißnähte!!! Aber angesichts meiner Probleme mit den Rädern wundert es mich nicht, dass der Laden Probleme bekam. Ich habe auch mit Händlern gesprochen, die die Finger von Principia lassen. Besonders der RSL soll wohl häufig kaputt gegangen sein. Und wenn man bedenkt, dass für das Ellipse Rahmenset schon vor drei Jahren 1700 € aufgerufen wurden, darf man sich über mangelnden Erfolg fast nicht mehr wundern

Rs6racer
26.08.2010, 11:35
QUANTUM Pro bitte... nicht mit Q pro zu verwechseln ! :)

im direkten vergleich finde ich meine Principias besser...

finish bei klein natürlich besser,aber vom Fahrverhalten her eher ein Tourer, während die Principias reine fahrmaschinen sind... würde aber gern mal ein 55er testen, obs nur dran liegt, dass mein quantum nen tick zu groß ist... (obwohl ich laut katalog eher 59 fahren sollte...)

zurück zum thema:
rsl leider auch schon 3 brechen sehen im training... einer der fahrer sitzt aber wieder auf einem rsl (ist aber sein zweitrad neben so ner schnöden carbonmöhre)
leider sind die schönen jahrgänge gebrochen, als das rsl noch im rahmen verlegte züge hatte...und schönere mattere eloxal...

Orchid
26.08.2010, 11:40
[QUOTE=Rs6racer;3233408]QUANTUM Pro bitte... nicht mit Q pro zu verwechseln ! :)

im direkten vergleich finde ich meine Principias besser...

finish bei klein natürlich besser,aber vom Fahrverhalten her eher ein Tourer, während die Principias reine fahrmaschinen sind... würde aber gern mal ein 55er testen, obs nur dran liegt, dass mein quantum nen tick zu groß ist... (obwohl ich laut katalog eher 59 fahren sollte...)

Da täuschst du dich nicht..hatte nen REx Pro sx 2003 und habe mir dann einen Klein Quantum Pro silvercloud gekauft und aufgebaut....
Als ich das erste mal drauf fuhr dacht ich ich lenke nen Traktor....
Habe mir das dann kurze Zeit angetan, weils ja ein schönes Rad war aber vom Fahrverhalten nicht mein Gusto....Habe es dann an jemanden verkauft der es immer noch mit Freude fährt.
Das Rex Pro sx war/ist ne absolute Rakete...hatte ihn ja vor 2 Jahren nochmal und mit Carbo Stütze und Prologo Scratch Sattel komfortbaler als mein ADDICT....

Kameko
26.08.2010, 11:50
Mein Rex von 2002 läuft noch wie am ersten Tag. Sind jetzt so ca. knapp 50.000 km drauf.
Knacken war nie groß ein Thema, und wenn, dann wars mit ner Fettpackung immer gleich wieder verschwunden.
Das größere Problem war die Lackierung (orange). An den Übergangsstellen von Steuerrohr, Tretlager und Sattelstütze oxidierte das Alu stark und der Lack blätterte ab. Vor 3 Jahren wurde es dann so unansehnlich, daß ich ihm eine neue Lackierung gegönnt hab.
Seither ist wieder alles in Butter.
Das Fahrverhalten würde ich auch als hart beschreiben, aber mit mittlerweile 28er Reifen ist auch das vom Tisch. Gibt ja heute kaum mehr Rahmen, wo diese Reifen überhaupt rein passen.

Light-Bikes
26.08.2010, 11:52
Verzweiflung!
Den Jahrgang 2001 wird man nicht wiederaufleben lassen können! :heulend:



Besonders der RSL soll wohl häufig kaputt gegangen sein

Soll ;) ... Dafür gibt es auch Exemplare mit extrem hohen Kilometerstand...

Rs6racer
26.08.2010, 11:55
[QUOTE=Rs6racer;3233408]

Da täuschst du dich nicht..hatte nen REx Pro sx 2003 und habe mir dann einen Klein Quantum Pro silvercloud gekauft und aufgebaut....
Als ich das erste mal drauf fuhr dacht ich ich lenke nen Traktor....


will mich nicht 100% festlegen,bis ich mal ein 55er gefahren bin... bins einfach nicht gewohnt so große (57 :)) rahmen zu fahren...problem is auch dass ich mit einem nightstorm auch nicht so reinhalte wie mit den principias,da der rahmen einfach eine unwiederbringliche schönheit ist und ein unfall ist mir ein schnitt von 1km/h nicht wert...

mit nem gelben 55er würde ich mal gerne versuche starten :)

Orchid
26.08.2010, 11:59
[QUOTE=Orchid;3233414]

will mich nicht 100% festlegen,bis ich mal ein 55er gefahren bin... bins einfach nicht gewohnt so große (57 :)) rahmen zu fahren...problem is auch dass ich mit einem nightstorm auch nicht so reinhalte wie mit den principias,da der rahmen einfach eine unwiederbringliche schönheit ist und ein unfall ist mir ein schnitt von 1km/h nicht wert...

mit nem gelben 55er würde ich mal gerne versuche starten :)

Den Lack deines Nightstorm, BJ 96?
Kannste auch icht mit nem 98vergleichen..die 98er waren von der Lackquali nicht so prickelnd....
55er Rex hatte ich ja auch..merkte da keinen Unterschied zum57er Rex

Rs6racer
26.08.2010, 12:08
nightstorm 95!:)
hatte silver cloud schon da... geht so... muss ich nicht haben :)

ein gelbes 97er oder ein 98er jade (wobei da der lack am tiefpunkt ist von der haltbarkeit her) sind das äußerste was ich nehmen würde...danach kam nichts schönes mehr...

Orchid
26.08.2010, 12:10
nightstorm 95!:)
hatte silver cloud schon da... geht so... muss ich nicht haben :)

ein gelbes 97er oder ein 98er jade (wobei da der lack am tiefpunkt ist von der haltbarkeit her) sind das äußerste was ich nehmen würde...danach kam nichts schönes mehr...

Der K. Wein hatte einen mal aufgebaut als ich dort war..nice aber nicht meine Farbe....
Von der Farbe Pudget Morning..understatemnt Pur...

Kameko
26.08.2010, 12:19
..understatemnt Pur...

:D :D :D

http://img228.imageshack.us/img228/6720/rexo.jpg

Rs6racer
26.08.2010, 12:21
karsten hat nur ein repaint :P

puget ist auch einfach traumhaft... aber lieber am mtb... wobei ein quantum pro auch sehr schön aussieht...hab bislang auch erst eins gesehen :)und gefahren...:D(leider auch 57)

Orchid
26.08.2010, 12:23
:D :D :D

http://img228.imageshack.us/img228/6720/rexo.jpg

Ich meinte eher sowas...

Kameko
26.08.2010, 12:31
Ich meinte eher sowas...

Ich bezog es ja auch nur aufs understatement.

Der KLEIN Rahmen gefällt mir aber sehr gut. :Applaus:

spiderman
26.08.2010, 12:31
Mitte der 90`iger hatte ich - nach einigen Stahlrahmen - ein 700 Road (purple) mit 600/Ultegra, das mir treu seine Dienste geleistet hat. Als mehr Macken als Lackierung vorhanden waren, habe ich das Ding über ACS eingeschickt und für 400,-- DM eloxieren lassen. Kam wieder wie neu.

Warum ich Vollpfosten das Teil dann so ca. 2002 komplett für lächerliche 400 € verkauft habe, wird mir immer ein Rätsel bleiben. So nötig hatte ich die Kohle eigentlich nicht; aber damals war mir noch nicht klar, das man mindestens ein Zweitrad haben muss. Heute weiß ich es besser!!!

Ich will gar nicht mehr darüber nachdenken, wie oft ich den Verkauf bereut habe. Die neueren Principias sind nie wieder auch nur näherungsweise an die alten Dinger `rangekommen.

Orchid
26.08.2010, 12:36
Ich bezog es ja auch nur aufs understatement.

Der KLEIN Rahmen gefällt mir aber sehr gut. :Applaus:

Record 2003 mit Carbo Kurbel
Thomson X2 Vorbau +-10
Thomson Masterpiece Stütze
Rotundo LTD Lenker
Prologo Scratch weiss mit Micotouch Lenkerband weiss
Lightis mit Veloflex Carbon

Nicht geil...nein:Applaus:

victim of fate
26.08.2010, 12:38
Der 2. Aufguss ist sicher immer noch besser , als mancher seelenloser Einheitsbrei den es da draußen und auch hier gibt. :rolleyes:

Gruss
PV

Zum Glück waren solche Räder damals nicht von vielen als "seelenlose Coladosen" verschrien xD

In 20 Jahren schwärmt man dann von den tollen Carbonrädern anno 2010. "Die hatten noch Seele" xD

Amigo123
26.08.2010, 12:58
Ich habe mir einen orangen Rahmen (98er?, SC650) aufgebaut. 98 konnte ich mir kein Principia leisten.

Es war mein Traum, den ich mir heute einfach gebraucht erfüllen kann. Interessanterweise habe ich keine anderen Träume. Ich liebe die einfachen Rohrquerschnitte und das waagerechte Oberrohr.

Alle meine Fahrräder, ausser das MTB sind ungeslooped

Der Schäferhund passt übrigens doppelt zum geSLOOPeden Rex. Die schräg abfallende Kruppe sieht genauso bekloppt aus.

Marco Gios
26.08.2010, 14:25
Mal zurück zur eigentlichen Frage (Verzweiflung oder genial): Kann sein, dass da etwas Verzweiflung beim Hersteller mitschwingt (keine Ahnung, ob deren Verkaufs- u. Gewinnzahlen beim Carbon im Plan sind), aber ich finde es jedenfalls schön, dass sich der ein oder andere Hersteller noch um richtig gute Alu-Rahmen bemüht, und nicht nur noch "Brot- u. Butter"-Modelle aus dem Leichtmetall gebraten werden.

Tristero
26.08.2010, 18:07
Wobei es die Alurahmen ja die ganze Zeit über gegeben hat. Hießen halt nach dem Namensstreit anders:

RSL => Evolution
REX Pro => Ellipse
REX e Pro => Revolution

Nach 2004 kamen sie halt nicht mehr aus DK.

Jetzt haben sie entweder den Namensstreit beigelegt, oder sie hoffen, dem mit der Schreibweise R.E.X. zu entgehen.

thedude
27.08.2010, 03:23
Dann musst dir aber nen Schneepflug davorschrauben und du da rumeierst wie auf dem Bild....

Kann schneefrei sein. Aber nicht kurz-kurz. ;)


57er Rex / Rex Pro von 03 oder???

Volltreffer. Respekt.

thedude
27.08.2010, 03:26
Vorder Höhi ?

Alpe Segletta westlich des Lago Maggiore.
Am Ende recht steil. 740Hm auf 5,5k = 13,5% im Schnitt.

http://lh5.ggpht.com/_5iJ3uK2J0wo/TAVOScyeOfI/AAAAAAAAA0s/XFf7jECVS3E/s800/P1020435.JPG

Orchid
27.08.2010, 06:06
Kann schneefrei sein. Aber nicht kurz-kurz. ;)



Volltreffer. Respekt.

Danke Danke..aber sowas muss man sehen..

Übrigens..schaut mal in der neuen Tour auf Seite 19.

Der Herr Kublik vom Referenzblatt fährt auch einen Principia Rex mit Mavic CC, denke der muss es wissen....
:D

Dave Gahan
29.08.2010, 20:21
Nachdem ich nun bereits das 3 Principa (ALU) fahre ( 2x Ellipse, 1 x Revolution ) und absolut keine Probleme wie sie immer diskutiert werden hatte, werde ich auch den neuen Rex in Erwägung für 2011 ziehen.
Ich seh mir den Rahmen auf der Eurobike an und dann schaun wir mal... :-)

Grundsätzlich ist für mich wieder ein leichter Trend zu ALU zu erkennen.
Bei der TDF setzten die meisten Teams wieder grossteils auf ALU Anbauteile weil die problemloser zu montieren sind und offenbar mehr aushalten. Ein CUBE Entwickler bezeichnet den Werkstoff ALU für MTB Rahmen im harten Einsatz als problemloser.
Für Otto Normalverbraucher, der sich nicht einfach einen neuen Rahmen kaufen kann, wenn er mal einen leichten Sturz hatte ist doch ALU nach wie vor die bessere Wahl.
Einem Bekannten ist in seinem Geräteschuppen auf sein 2 Wochen altes SCOTT Fully (3800,-) die Gartenschaufel raufgefallen. Seitdem fährt er mit einem Cut am Oberrohr und ständiger Angst dass der Carbonrahmen bricht.
Ich bleibe bei ALU ( oder in Zukunft vielleicht Titan...)

medias
29.08.2010, 20:28
Die Aluteile montieren sie um auf das Gewicht von 6.8 zu kommen und aus Kostengründen als zusätzlicher Effekt.

Light-Bikes
01.09.2010, 14:54
Hab mir gerade das "neue" REX angeschaut, kein Vergleich zum alten. Sieht man auch beim direkten Nebeneinander an der Messewand! ;)

Ein Modell hatte eine kleine Delle im Oberrohr - na Prost :applaus:

http://www.light-bikes.de/forum/pics/file.php?n=3662&w=l (http://www.light-bikes.de/forum/pics/index.php?c=131)

Tristero
01.09.2010, 15:08
Die Aluteile montieren sie um auf das Gewicht von 6.8 zu kommen und aus Kostengründen als zusätzlicher Effekt.

Bekommen die Topteams die Teile nicht kostenlos? Besser wär's.

schlauberger
01.09.2010, 20:36
Hab mir gerade das "neue" REX angeschaut, kein Vergleich zum alten.

Schade! Ich hatte schon gedacht, mein RSL dürfe jetzt doch kaputtgehen … (gehofft hatte ich das natürlich trotzdem nicht :))

De Vingard
01.09.2010, 20:44
Hab mir gerade das "neue" REX angeschaut, kein Vergleich zum alten. Sieht man auch beim direkten Nebeneinander an der Messewand! ;)

Ein Modell hatte eine kleine Delle im Oberrohr - na Prost :applaus:


Aber wenn man weit genug weg geht, sieht das aber ganz ok aus... :D

Light-Bikes
01.09.2010, 21:38
Aber wenn man weit genug weg geht, sieht das aber ganz ok aus... :D

so groß war die Halle nicht :D

Rs6racer
01.09.2010, 22:51
vor allem da ja nebenan der 98er hängt...ein traum damals wie heute...und dann dieser mist...

hatten sie vom 98er keinen ohne kaputte dekore... "wie du kommst gegangen, so wirst du empfangen...."

Dave Gahan
02.09.2010, 18:48
Ich bin enttäuscht.
Da für mich nur ALU in Frage kommt:
Ich beginne bereits zu überlegen CAAD10 zu kaufen.

Corridore
02.09.2010, 19:05
Ich bin enttäuscht.
Da für mich nur ALU in Frage kommt:
Ich beginne bereits zu überlegen CAAD10 zu kaufen.

CAAD10+Hollowgram würde ich jedem Mal-Wieder-Neu-Principia vorziehen.

luftschwimmer
02.09.2010, 19:25
Hab mir gerade das "neue" REX angeschaut, kein Vergleich zum alten. Sieht man auch beim direkten Nebeneinander an der Messewand! ;)

Ein Modell hatte eine kleine Delle im Oberrohr - na Prost :applaus:

http://www.light-bikes.de/forum/pics/file.php?n=3662&w=l (http://www.light-bikes.de/forum/pics/index.php?c=131)

Hallo,
was wiegt der rahmen?

De Vingard
02.09.2010, 19:49
so groß war die Halle nicht :D

Doch so schlimm? :eek: Na, dann bin ich mal froh, dass mir mein P. noch nicht unterm Ar$ch weggebrochen ist...

Wo sollen denn die Rahmen preislich liegen?

Die Schlucht
02.09.2010, 20:35
Mir gefällt der Rahmen. Soll ich mir eine Kugel geben:confused:

461er
02.09.2010, 21:17
Mir gefällt der Rahmen. Soll ich mir eine Kugel geben:confused:

Warum nicht? Wenn du möchtest? Bitteschön:http://www.international-chocolates.com/i/ferrerorocher3.jpg
:D

tigerchen
02.09.2010, 23:49
CAAD10+Hollowgram würde ich jedem Mal-Wieder-Neu-Principia vorziehen.

Etwas zu viel des Guten.

P.S.: Der neue Alu-Principia war, als hätten sich Kinder beim Schweißen versucht. So ne Art Arbeitszirkel. :D

Die Schlucht
03.09.2010, 09:50
P.S.: Der neue Alu-Principia war, als hätten sich Kinder beim Schweißen versucht. So ne Art Arbeitszirkel. :D

Zeige mal wo? Der Original Rex sah auch nicht anderes aus.

Light-Bikes
03.09.2010, 10:09
hier:

http://www.light-bikes.de/forum/pics/file.php?n=3638&w=o (http://www.light-bikes.de/forum/pics/index.php?c=153)

mehr Fotos: http://www.light-bikes.de/forum/pics/index.php?c=153

Die Schlucht
03.09.2010, 10:18
Soll ich die Schweissnähte an meinen Ellipse ablichten? Die sch...... Lackierung macht das Bild kaputt:heulend:

Dave Gahan
03.09.2010, 10:42
Soll ich die Schweissnähte an meinen Ellipse ablichten? Die sch...... Lackierung macht das Bild kaputt:heulend:

Du meinst sch......Eloxierung???

Die Schlucht
03.09.2010, 10:47
Du meinst sch......Eloxierung???

Nein, die Eloxierung glänzt nicht! Ich glaube ich muss tatsächlich mein Ellipse ablichten:6bike2:

principia RSL 5
03.09.2010, 11:31
So, hab mir jetzt zwar nicht alles durchgelesen, hab aber gesehen, dass es hier um Schweißnähte geht.
Deshalb möchte ich auch noch meinen Senf dazu geben.
Ist ein RSL BJ ~2003

Dave Gahan
03.09.2010, 12:59
Nein, die Eloxierung glänzt nicht! Ich glaube ich muss tatsächlich mein Ellipse ablichten:6bike2:

Selbstverständlich glänzt Eloxal wenn die oberfläche glatt ist.
Insbesondere wenn der Rahmen mit Eloxalmittel behandelt ist.

Die 2005 er Rahmen hatten bereits diese glatte (nicht schöne) Oberfläche.

Die alten Principia Rahmen hatten eine leicht rauhe Oberfläche.

Die Schlucht
03.09.2010, 13:50
Selbstverständlich glänzt Eloxal wenn die oberfläche glatt ist.
Insbesondere wenn der Rahmen mit Eloxalmittel behandelt ist.

Die 2005 er Rahmen hatten bereits diese glatte (nicht schöne) Oberfläche.

Die alten Principia Rahmen hatten eine leicht rauhe Oberfläche.

Siehe oben! Danke an Principia:Applaus:
p.s.

Ich mache in 1 Stunde eine Ausfahrt, dann werde ich mein Ellipse-B.j. 2004 ablichten.

tigerchen
03.09.2010, 13:52
Siehe oben! Danke an Principia:Applaus:

Bei beiden Rahmen, ob alt oder neu,sehen die Nähte einfack furchbar aus!

Die Schlucht
03.09.2010, 13:56
Bei beiden Rahmen, ob alt oder neu,sehen die Nähte einfack furchbar aus!

Mir gefällt es:Applaus:

tigerchen
03.09.2010, 13:58
Mir gefällt es:Applaus:
Das ist die Hauptsache.

principia RSL 5
03.09.2010, 21:21
bist schon wieder von deiner Ausfahrt zurück ?

ich will nen Schweißnahtvergleich !!


Siehe oben! Danke an Principia:Applaus:
p.s.

Ich mache in 1 Stunde eine Ausfahrt, dann werde ich mein Ellipse-B.j. 2004 ablichten.

Rs6racer
04.09.2010, 03:25
ich sehe bis jetzt nur "neue"....

meine "alten" sehen wunderschön aus...

Dave Gahan
04.09.2010, 11:12
bist schon wieder von deiner Ausfahrt zurück ?

ich will nen Schweißnahtvergleich !!

Bitte sehr:
Principia Ellipse 2004. Eines der letzten handmade in Denmark.
Meiner meinung nach der schönste Principia Rahmen

Lightweight
04.09.2010, 11:19
Bitte sehr:
Principia Ellipse 2004. Eines der letzten handmade in Denmark.
Meiner meinung nach der schönste Principia Rahmen

Der Rahmen sieht toll aus, aber der abgeschnittene Gabelschaft
katastrophal ;):D

Dave Gahan
04.09.2010, 11:25
Das ist nur der übergelaufene braune Lack zum versiegeln.
Ich hatte leider keine andere Lackfarbe im Haus :D

Tristero
04.09.2010, 11:26
Bitte sehr:
Principia Ellipse 2004. Eines der letzten handmade in Denmark.
Meiner meinung nach der schönste Principia Rahmen

Der Rahmen ist toll. Und das sage ich nicht nur, weil ich den gleichen habe. :D Aber der Unterschied scheint mir weniger in den Schweißnähten, als vielmehr in der Anodisierung, dem Steuerrohr, dem Steuersatz, etc. zu liegen.

Dave Gahan
04.09.2010, 11:41
Der Rahmen ist toll. Und das sage ich nicht nur, weil ich den gleichen habe. :D Aber der Unterschied scheint mir weniger in den Schweißnähten, als vielmehr in der Anodisierung, dem Steuerrohr, dem Steuersatz, etc. zu liegen.

Genau so ist es :)

Die Schlucht
04.09.2010, 15:15
bist schon wieder von deiner Ausfahrt zurück ?

ich will nen Schweißnahtvergleich !!

@principia

Ich habe gestern meine Digicam vergesen. Jetzt habe ich paar Fotos zu Hause
gemacht. Vielleicht nicht so ganz vorteilachft als Deine.

Die Schlucht
04.09.2010, 15:18
@Dave Gahan

Hast Du den Rahmen bei der Bucht gekauft? Vor paar Jahren hat Jemand mehrere Rahmen vertickt-Smipf oder so ähnlich schrieb er sich. Meiner kommt von ihn.

Die Schlucht
04.09.2010, 15:27
Der Rahmen ist toll. Und das sage ich nicht nur, weil ich den gleichen habe. :D Aber der Unterschied scheint mir weniger in den Schweißnähten, als vielmehr in der Anodisierung, dem Steuerrohr, dem Steuersatz, etc. zu liegen.

Stimmt die Anodisierung, hast vollkommen Recht! Das Steuerrohr ist für vollintegrierten Steuersatz, oder:confused: Das wird tatschächlich das gesammte Bild beeinflussen :(

Dave Gahan
04.09.2010, 15:34
@Dave Gahan

Hast Du den Rahmen bei der Bucht gekauft? Vor paar Jahren hat Jemand mehrere Rahmen vertickt-Smipf oder so ähnlich schrieb er sich. Meiner kommt von ihn.

Nein den habe ich damals regulär beim Händler um 1050.- gekauft .
:heulend:

Die Schlucht
04.09.2010, 15:51
Nein den habe ich damals regulär beim Händler um 1050.- gekauft .
:heulend:

Ich die Hälfte:)