PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Delle im Unterrohr



gianni
27.08.2010, 01:44
Ein Kumpel von mir hat seinen Cannondale-Alurahmen wohl etwas zu fest mit dem Auto-Fahrradträger verschraubt. Jetzt hat er 2 Dellen im Unterrohr. Gefährlich oder braucht er sich keine Sorgen zu machen?

Abstrampler
27.08.2010, 02:13
:confused:



Eine schriftliche "Guck-mal-ist-das-schlimm-Frage". Fein! :Applaus:

Dein Kumpel sollte mal Bilder machen. Alternativ könntest Du aber auch mehr zu den Dellen schreiben.
Ohne genauere Informationen wirst Du jedenfalls kaum eine gescheite Antwort bekommen...

Edit: wegen "leichter" Vertiefungen/Druckstellen würde ich mir keine Sorgen machen. Trotzdem sollte man sich das besser mal anschauen. ;)

gianni
27.08.2010, 08:52
Eine schriftliche "Guck-mal-ist-das-schlimm-Frage". Fein!

Dein Kumpel sollte mal Bilder machen. Alternativ könntest Du aber auch mehr zu den Dellen schreiben.
Ohne genauere Informationen wirst Du jedenfalls kaum eine gescheite Antwort bekommen...

Sorry, er hatte mich gestern Abend angerufen und ich habe ihm angeboten, die Frage ins tour-Forum zu stellen:ü
Vielleicht ist ja jemanden das gleiche passiert, so dass er seine Erfahrungen wiedergeben kann. Ich werde ihn fragen, ob er Bilder machen kann - dann kannst Du Dein Urteil nochmal abgeben.

Minifutzi
27.08.2010, 11:03
Da gab es mal vor vielen Jahren folgendes bei unserem Forums-Sponsor:

Guter Indikator ist der Lack. Sind es eher runde, kugelförmige Dellen und der Lack ist intakt, dann eher unschädlich. Sind es spitze Dellen, so dass der Lack abgesplittert ist, dann sind sie eher gefährlich.

marvin
27.08.2010, 11:09
Da gab es mal vor vielen Jahren folgendes bei unserem Forums-Sponsor:

Guter Indikator ist der Lack. Sind es eher runde, kugelförmige Dellen und der Lack ist intakt, dann eher unschädlich. Sind es spitze Dellen, so dass der Lack abgesplittert ist, dann sind sie eher gefährlich.
Ui. Sowas stand in der tour???
Das ist aber eine sehr vage Prüfmethode.
Das erinnert mich an "Wenn der Hahn kräht auf dem Mist, ändert sich's Wetter oder es bleibt wie's ist."

Will sagen:
Aussagen über Schäden am Rohr anhand des Schadensbildes am Lack zu machen ist IMHO unmöglich. Dafür gibt es zuviele unterschiedliche Lackier- & Beschichtungsmethoden, die alle unterschiedlich reagieren.



EDIT:
Zum eigentlichen Problem:
Da braucht es mindestens mal ein paar aussagefähige Bilder.

gianni
27.08.2010, 22:03
habe jetzt diese beiden Fotos bekommen - soweit ich etwas erkennen kann, scheint es kein wesentlicher Schaden zu sein, oder?

http://i37.tinypic.com/2ir9l4h.jpg

http://i36.tinypic.com/24glmxz.jpg

Andrea
27.08.2010, 22:37
Sieht unkritisch aus. Es gibt Autowerkstätten, die solche Dellen ´rausziehen können. Nach einem Monsterhagel sah unser Auto mal aus wie ein Golfball. Sieht man heute nichts mehr davon - ein Wunder!

Herr Sondermann
27.08.2010, 22:38
Ich würd auch sagen, eher harmlos. Trotzdem würd ich mich in den Ar... beißen...:ü

Abstrampler
27.08.2010, 23:01
Ich würd auch sagen, eher harmlos.

Da mach ich mit, würde ich ohne Bedenken fahren.
Und bei dem ganzen Dreck am Rad sieht man die Beulen ja noch nicht mal! :D

gianni
27.08.2010, 23:40
Vielen Dank - jetzt muss er sich wohl ein anderes Argument für einen neuen Rahmen suchen:)