PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campagnolo Bora knackt



martin15
27.08.2010, 17:06
Hallo Leuts,

habe mir letztens ein paar Bora Ultras geschenkt,
Geil die Teile laufen wie....
nur knackt mein HR sporadisch beim antreten.
Habe die Kasette nochmal runter gemacht alles sauber usw. wie Campa vorschrift mit 50 Nm festgemacht.

oder ist das normal bin vorher noch keine Carbonräder gefahren.

mfg usw Martin

Huber1
27.08.2010, 17:22
Hi,

vielleicht den Rotor leicht fetten bevor Du die Kassette drauf machst, Speichen an der Stelle wo sie sich kreutzen wachsen oder ein Tropfen Öl auftragen. Dabei kannst Du auch etwas Fett auf die Schnellspanner auftragen.
Denke dann dürfte es weg sein.
Ich hoffe es für Dich.

victim of fate
27.08.2010, 17:24
kann ein Indiz für zu geringe Speichenspannung sein :-/

Was wiegst Du denn?

Natürlich bietet so eine Felge auch einen großen Resonanzkörper, da macht es sich schnell mal hörbar bemerkbar...

M*A*S*H
27.08.2010, 17:50
bis 90 KG Fahrergewicht knackt da nix....und hinten sind auch keine Speichen gekreuzt (G3!)

Kassette könnte sein...Freilauf fetten, Kassette wieder drauf...

AUSFALLENDEN ebenfalls fetten dort wo die Schnellspanner anliegen...

peterwabra
27.08.2010, 17:56
bis 90 KG Fahrergewicht knackt da nix....und hinten sind auch keine Speichen gekreuzt (G3!)

Kassette könnte sein...Freilauf fetten, Kassette wieder drauf...

AUSFALLENDEN ebenfalls fetten dort wo die Schnellspanner anliegen...

auf der antriebsseite sind sie schon gekreutzt;)...bei mir knackt auch nach zigtausend km nichts

martin15
27.08.2010, 19:42
Wiege 71Kg ,

dürfte ja nicht zu viel sein.
werd das ganze mal fetten.

--------------------------
Morgen gehts aber erstmal mitn MTB durch die Alpen (-: