PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campa Vento - Scirocco



Rodi
27.08.2010, 21:48
Hallo,

ich habe die Campa Zonta und möchte mir einen 2. Satz LR als Ersatz zulegen.
Nun die Frage wie sind die Vento oder Scirocco einzuordnen?

Gruß
Jürgen

cotesud
27.08.2010, 21:50
Hallo,

ich habe die Campa Zonta und möchte mir einen 2. Satz LR als Ersatz zulegen.
Nun die Frage wie sind die Vento oder Scirocco einzuordnen?

Gruß
Jürgen

kommt auf dein gewicht an.....vento bilig, scirocco teurer besser, leichter, stabiler....

OCLV
27.08.2010, 21:55
Nabentechnik ist zu 100% identisch, Speichen nehmen sich auch nicht viel.
OK, die Felgen der Scirocco sind etwas leichter.

Nimm die, die dir gefallen. Ich würde (aus optischen Gründen) die Sciroccos nehmen.

Rodi
27.08.2010, 22:30
kommt auf dein gewicht an.....vento bilig, scirocco teurer besser, leichter, stabiler....

72 bis 74 kg - schnelle Antritte fahr ich nicht mehr mit 60 Jahren

fugueur
27.08.2010, 22:31
Ich hab die scirocco als Trainingslaufradsatz und kann die nur empfehlen!
Technisch total unauffällig, keine Probleme und optisch der Hammer :D

cotesud
27.08.2010, 22:35
72 bis 74 kg - schnelle Antritte fahr ich nicht mehr mit 60 Jahren

das ist nun wirklich kein gewicht. schau dir die laufräder mal life an und du wirst dich für die sciroccos entscheiden. sie sehen wesentlich wertiger aus. ich finde die ventos äußerlich indiskutabel.

Rodi
27.08.2010, 22:38
sofern ich das Hinterrad wechsle muß ich dann die Schaltung neu einstellen, oder stimmt die von Zonda auf Scirocco?

OCLV
27.08.2010, 22:45
passt.

Rodi
27.08.2010, 23:01
DANKE Euch :):)

Pedalierer
27.08.2010, 23:23
das ist nun wirklich kein gewicht. schau dir die laufräder mal life an und du wirst dich für die sciroccos entscheiden. sie sehen wesentlich wertiger aus. ich finde die ventos äußerlich indiskutabel.

Also die Ventos haben die selben Felgen wie die Sciroccos. Unterschiede sind eher das Einspeichmuster am VR und das Scirocos gerade Messerspeichen haben hingegen die Ventos gekröpfte Rundspeichen. Der Gewichtsunterschied ist relativ klein.

HolgiH
27.08.2010, 23:42
Boah - hier wird ja wieder ein Schwachsinn verzapft.
Khamsin, Vento und Scirocco sind im Prinzip fast identische Laufräder, die sich hauptsächlich durch die Wahl der Speichen unterscheiden.
Khamsin --> 2mm glatt, Vento --> DD 2,0x1,5, Scirocco --> Messerspeichen
Felgen sind identisch, Lagertechnisch sind es die Naben auch - unterscheiden sich aber in der Form der Flansche (Hochflansch bei Vento).

Es gibt keinen Grund für die Sciroccos fast doppelt soviel auszugeben wie für die Khamsins. Man zahlt da hauptsächlich für den Aufkleber. Gewichtsunterschiede resultieren nur aus den unterschiedlichen Gewichten der Speichen.
Erst die Zondas sind wirklich entscheidend anders (Felgen, Naben).

Gruß
Holgi

victim of fate
28.08.2010, 01:36
Also ich fahre im Training Ventos (müssten jetzt 3 Jahr als sein *grübel*) und finde die sehr unproblematisch. Kann kein schlechtes Wort daran verlieren.
Na gut, der Rundlauf in Bezug auf den Höhenschlag ist suboptimal und auch nicht zu korrigieren, da er durch die G3 Speichung bedingt ist, das macht in der Fahrpraxis sich aber kein bisschen bemerkbar.