PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Aus Red Bull wird Rose



docmartin
01.09.2010, 15:29
http://www.roseversand.de/upload/DLDT_DOWN11841.pdf

Gefallen mir sehr gut! Erwin hat das Flehen aus dem Forum erhört.:D
Mich hat der Name allerdings nie gestört, gute und günstige und auch schöne Räder hat er schon immer gebaut.

Corridore
01.09.2010, 15:35
Schön ist anders - aber alles ist besser als Red Bull!

Hifly
01.09.2010, 15:40
Den Designansatz an sich finde ich gut, sind sehr schlichte Designs mit netten Farben.

Die Namensänderung: Ob Rose nun besser ist als Red Bull, meiner Meinung nach beides ein Griff ins Klo, ein gut klingender Name für eine Radmarke ist etwas anderes. Aber unter Berücksichtigung der bereits gegebenen Bekanntheit ist es vielleicht besser das ganze einheitlich Rose zu nennen.

arrakis
01.09.2010, 15:42
Not gegen Elend würde ich sagen ...

Tristero
01.09.2010, 16:07
Vernünftig und längst überfällig.

[k:swiss]
01.09.2010, 16:12
De Designlinie gibts ja schon länger beim Erwin.

Wo steht den, das die es auf alle Räder übernehmen?

scinnner
01.09.2010, 16:14
;3240458']De Designlinie gibts ja schon länger beim Erwin.

Wo steht den, das die es auf alle Räder übernehmen?

"Seit über 100 Jahren steht der Name Rose für Familientradition im Fahrradhandel und Radsport. Olympisches Gold, Silber und zahlreiche Weltmeisterschaften wurden von Sportlern mit Rädern von Rose im Laufe der Jahrzehnte erzielt. Unsere Erfolgsmarken Nishiki und RED BULL sorgten für die enorme Erfolgsstory von Rose. Vor 2 Jahren haben wir erstmals eine MTB-Linie mit unserem Traditionsnamen Rose vorgestellt. Von der Resonanz unserer Kunden wurden wir völlig überrascht, so wählten diese die Rose Mountainbikes bereits wenige Monate nach der Markteinführung in die Top Ten der beliebtesten Marken. Die Nachfrage durch Radfahrer und Bikefreaks nach Rose Rädern im Rennradbereich und auch bei den Trekkingrädern nahm ständig zu. Der logische Schritt war für uns, unsere Tradition und das hohe Ansehen zu nutzen und die Marke Rose in allen Radbereichen zu etablieren und ihr höchste Priorität einzuräumen.



Ab 2011 wird daher die Fahrradmarke Rose unsere Premiummarke sein. Unsere bisherige Erfolgsmarke RED BULL wird dabei weiterhin produziert und vertrieben. "

zwanzich
01.09.2010, 16:16
Die Namensänderung: Ob Rose nun besser ist als Red Bull, meiner Meinung nach beides ein Griff ins Klo, ein gut klingender Name für eine Radmarke ist etwas anderes.

zum Beispiel so?! ;)

http://3.bp.blogspot.com/_693JCT80K-E/SXJYqBuO5ZI/AAAAAAAAAJ4/bmsGic98mpY/s400/De_Rosa_Macro_02.jpg

jambo
01.09.2010, 16:16
es geschehen noch Zeichen und Wunder,

endlich würde ich mal sagen, "Red Bull" war der Hauptgrund warum ich dort nie gekauft habe, wiewohl sowohl preislich als auch techn. und designmäßig rein gar nichts, bzw. kaum was, gegen Erwins Produkte spricht. Ich hätte "ERWIN" allerdings irgendwie cooler gefunden :D "ROSE" wäre dann halt für Mädchenräder :rolleyes:

jb

Tristero
01.09.2010, 16:20
es geschehen noch Zeichen und Wunder,

endlich würde ich mal sagen, "Red Bull" war der Hauptgrund warum ich dort nie gekauft habe, wiewohl sowohl preislich als auch techn. und designmäßig rein gar nichts, bzw. kaum was, gegen Erwins Produkte spricht.

jb

Stimmt. Ging einfach nicht.

DerPiet
01.09.2010, 16:22
Der Name hat mich nie gestört,
aber Rose ist nicht schlechter und wenns dem verkauf dient ;)

Aber das neue Design find ich dann gegenüber den letzten beiden Jahren RedBull eher einen Rückschritt, das erreicht ja schon die Schönheit eines Canyon, und das finde ich schon sehr bedenklich :D

StressKind
01.09.2010, 16:22
auf den fotos lese ich am unterrohr von der seite "nuul".

Milchkuh
01.09.2010, 16:29
Der Name hat mich nie gestört,
aber Rose ist nicht schlechter und wenns dem verkauf dient ;)

Aber das neue Design find ich dann gegenüber den letzten beiden Jahren RedBull eher einen Rückschritt, das erreicht ja schon die Schönheit eines Canyon, und das finde ich schon sehr bedenklich :D

stimme dem voll und ganz zu. redbull als marke hat mich nicht
oder eher kaum gestört. mein 1. rad kam auch von diesen versender.

schön ist es das man sich gedanken gemacht hat und es auch
in die tat umgesetzt hat, nur leider hat man sich im design (wenn man
das noch so nennen darf) total vergriffen. meine 1. reaktion war
auch: CANYON.

ich würde auch behaupten mit diesen klaren, minimalistischen
aufbau kommen sie 2jahre zu spät. mittlerweile geht der trend
wieder zu mehr farbe und mehr form.

mfg.

[k:swiss]
01.09.2010, 16:37
Fehlt noch Radon...irgendwie auch bescheuert der Name

RDN wär cool.

zwanzich
01.09.2010, 16:40
;3240488']Fehlt noch Radon...irgendwie auch bescheuert der Name

RDN wär cool.

ride on

klappradl
01.09.2010, 16:43
Vielleicht hätte man da mal einen Designer ranlassen sollen.

zwanzich
01.09.2010, 16:44
Vielleicht hätte man da mal einen Designer ranlassen sollen.

Ach Quatsch.
Hat schon Brügelmann nicht gebraucht.

siuerlänner
01.09.2010, 16:46
Ich find' die schick und ich hätte mir auch ein Red Bull gekauft. Was dieses grundlose Bashing soll, werde ich wohl nie verstehen.

[k:swiss]
01.09.2010, 16:48
ride on

b m i t n o t b s
...bikes made in the near of the bonner strassenstrich..

ging natürlich auch :D

scinnner
01.09.2010, 16:48
Vielleicht hätte man da mal einen Designer ranlassen sollen.

die straßenmaler von colnago ? .. ne danke ...

klappradl
01.09.2010, 16:54
die straßenmaler von colnago ? .. ne danke ...

Die auch nicht. Aber jemanden, der einen schicken Schriftzug designt. "Rose" ist schön kurz, damit hätte man einiges machen können.

klappradl
01.09.2010, 16:56
grundlose Bashing

Wieso grundlos. Dieses ums Unterrohr gewickelte ROSE finde ich furchtbar. Dann lieber "Red Bull". Aber vielleicht ist es das, was Rose damit bezweckt.:D

zwanzich
01.09.2010, 16:59
Ich find' die schick und ich hätte mir auch ein Red Bull gekauft. Was dieses grundlose Bashing soll, werde ich wohl nie verstehen.

Wer eine Canyon fährt, hat diesbezüglich dermaßen Hornhaut ... ;)

siuerlänner
01.09.2010, 17:00
Wer eine Canyon fährt, hat diesbezüglich dermaßen Hornhaut ... ;)

Du?

zwanzich
01.09.2010, 17:12
Du?

Jupp. :)

siuerlänner
01.09.2010, 17:17
Jupp. :)

Sehr vernünftig. ;)

zwanzich
01.09.2010, 17:18
Sehr vernünftig. ;)

Ja, ich hab meine hellen Momente .. :D

cyclon
01.09.2010, 17:19
Ja, ich hab meine hellen Momente .. :D

hoffentlich auch bei der streckenwahl:D

Coswiger
01.09.2010, 17:20
Ich find' die schick und ich hätte mir auch ein Red Bull gekauft. Was dieses grundlose Bashing soll, werde ich wohl nie verstehen.

Du würdest dir ja auch ein Canyon kaufen.:biggrinbo

schaule
01.09.2010, 17:22
Die werden sich doch irgendwie überlegt haben, warum sie den Namen ändern.
Und dann kommt so was dabei heraus. Wo man an sich noch alle Möglichkeiten gehabt hätte.

marathonisti
01.09.2010, 17:26
Die werden sich doch irgendwie überlegt haben, warum sie den Namen ändern.
Und dann kommt so was dabei heraus. Wo man an sich noch alle Möglichkeiten gehabt hätte.

Sicher ?

zwanzich
01.09.2010, 17:29
hoffentlich auch bei der streckenwahl:D

Nein.
Das wird finster.
Richtig finster.
:D

Algera
01.09.2010, 17:29
Nur die Rente ist sischä! :D

anaerob
01.09.2010, 17:43
Red Bull ist für Räder unterirdisch, aber auch weil der Name von einer viel stärkeren Marke besetzt ist.

Rose könnte in einer anderen Schriftart gut sein, so wie eben de Rosa, aber ist eben von Canyon kopiert, diese Strichcodeform. Kommt auch dem kurzen Wort überhaupt nicht entgegen,

baden_biker
01.09.2010, 17:46
;3240458']De Designlinie gibts ja schon länger beim Erwin.

Wo steht den, das die es auf alle Räder übernehmen?


"Seit über 100 Jahren steht der Name Rose für Familientradition im Fahrradhandel und Radsport. Olympisches Gold, Silber und zahlreiche Weltmeisterschaften wurden von Sportlern mit Rädern von Rose im Laufe der Jahrzehnte erzielt. Unsere Erfolgsmarken Nishiki und RED BULL sorgten für die enorme Erfolgsstory von Rose. Vor 2 Jahren haben wir erstmals eine MTB-Linie mit unserem Traditionsnamen Rose vorgestellt. Von der Resonanz unserer Kunden wurden wir völlig überrascht, so wählten diese die Rose Mountainbikes bereits wenige Monate nach der Markteinführung in die Top Ten der beliebtesten Marken. Die Nachfrage durch Radfahrer und Bikefreaks nach Rose Rädern im Rennradbereich und auch bei den Trekkingrädern nahm ständig zu. Der logische Schritt war für uns, unsere Tradition und das hohe Ansehen zu nutzen und die Marke Rose in allen Radbereichen zu etablieren und ihr höchste Priorität einzuräumen.



Ab 2011 wird daher die Fahrradmarke Rose unsere Premiummarke sein. Unsere bisherige Erfolgsmarke RED BULL wird dabei weiterhin produziert und vertrieben. "

Der Threatitel ist dann aber FALSCH, oder ?

K,-
01.09.2010, 18:21
Was dieses grundlose Bashing soll, werde ich wohl nie verstehen.Da gehe ich mit. Aber so ist das, wenn technische Argumente am Ende sind und man für ne ähnliche Karre zu viel Geld raus getan hat.


Der Threatitel ist dann aber FALSCH, oder ?
Genau!

Oberschorsch
01.09.2010, 18:29
Nur die Rente ist sischä! :D

Aber nicht für Arbeitslose...

Ich find das neue Design besser als das alte. Ich würde mir trotzdem keines kaufen. Stahl bleibt mein Material.

Tonale83
01.09.2010, 21:55
Red Bull ist für Räder unterirdisch, aber auch weil der Name von einer viel stärkeren Marke besetzt ist.

Rose könnte in einer anderen Schriftart gut sein, so wie eben de Rosa, aber ist eben von Canyon kopiert, diese Strichcodeform. Kommt auch dem kurzen Wort überhaupt nicht entgegen,

Die Beschriftung am Unterrohr kannst du doch nicht Canyon vergleichen. Beim Canyon ist die Schrift förmlich abgehackt und beim Rose geht die Schrift über auf die andere Seite vom Unterrohr. Ich persönlich finde es ziemlich schick!

Holgi_Hart
01.09.2010, 22:04
ERWIN hätte wirklich allen Grund, seinen Designer ordentlich zu...! http://www.smilies.4-user.de/include/Brutal/smilie_b_004.gif (http://www.smilies.4-user.de)

Chev Chelios
01.09.2010, 22:09
Sieht echt billig aus der Schriftzug.:ü

Da kann man doch mehr daraus machen.

Kameko
01.09.2010, 22:37
ROSE als Markenname für Räder an sich ist nun wirklich nicht ideal.
Aber das Design des neuen Schriftzugs gefällt mir sehr gut.
Mal was anderes. Und man sieht auf den ersten Blick überhaupt nicht,
daß das ROSE heißt.
Das X-Lite sieht sehr aufgeräumt aus.

Nordwand
01.09.2010, 22:40
Rose wird zur Premium-Marke und RED BULL fliegt langsam raus, d.h. nur noch mit 105er Ausstattung im Programm? Das neue Design ist sehr zurüchhaltend gestaltet worden und man kann gespannt auf das gesamte Produktprogramm sein...schaun wa mal...

Herr Sondermann
01.09.2010, 22:46
ERWIN fänd ich auch Super!:ä
Aber Rose ist auch ok. Besser, viele, viele Male besser als dieses unselige "Red Bull".
Ja, das war für mich in der Tat ein absolutes No-Go, ich geb´s ja zu!

Ruhrradler
01.09.2010, 23:14
Red Bull fand ich auch sehr unpassend für eine Radmarke. Auch wenn es eine kanadische Marke ist (so weit ich weiss), die sich Rose gesichert hat. Deshalb war ja immer auch ein Ahornblatt am Rahmen.
Rose find ich persönlich aber auch nicht schön. Deshalb passt es zu dem eher biederen Design der Räder. Die haben immer über Leistung und Preis, aber in meinen Augen nie durch ihr Aussehen überzeugt. Die des umlaufenden Schriftzugs ist originell, passt aber nicht zum Wort und erfüllt eben auch nicht das Wesentliche einer Schrift und eines Labels, man muss es schon noch lesen können. Sieht so ein wenig nach Amateurgewurschtel aus.
Und auch wenn ich nicht unbedingt ein Canyon-Fan bin: Designmässig spielen die im Vergleich zu Rose in einer ganz anderen Liga. Bei Rose sieht's immer so aus, als würden die Verkaufsberater oder Mechaniker das Design nebenbei in der Mittagspause entwerfen, bei Canyon sieht es wenigstens so aus, als wäre das ein geschultes Auge mit Blick für Farben, Proportionen und Formen. Ist aber alles Geschmacksache und die Räder sind ja wohl auch gut. Und selbst die sonst so stilsichere Italiener haben sich das peinliche Herzchen im De Rosa-Label ausgedacht. Da ist der Rose-Schriftzug auf jeden fall besser.

magnum
01.09.2010, 23:23
es geschehen noch Zeichen und Wunder,

endlich würde ich mal sagen, "Red Bull" war der Hauptgrund warum ich dort nie gekauft habe, wiewohl sowohl preislich als auch techn. und designmäßig rein gar nichts, bzw. kaum was, gegen Erwins Produkte spricht. Ich hätte "ERWIN" allerdings irgendwie cooler gefunden :D "ROSE" wäre dann halt für Mädchenräder :rolleyes:

jb

..ja "ERWIN" und er hätte sich 100.000€ Marketing gespart. Aber ne Sonderedition könnte man so nennen... Ich fänds sehr geil. :)

steinstark65
01.09.2010, 23:44
;3240500']b m i t n o t b s
...bikes made in the near of the bonner strassenstrich..

ging natürlich auch :D

gibt es in bonn, seit die politiker in berlin sind, überhaupt noch einen straßenstrich?

Jehoover
01.09.2010, 23:49
gibt es in bonn, seit die politiker in berlin sind, überhaupt noch einen straßenstrich?

Köln ist nicht weit weg... evtl. ist Bonn ja der Straßenstrich von... *hust*

speedy gonzalez
01.09.2010, 23:52
strasse ok, bordsteine gibts dort wohl ab 20 uhr nicht mehr, dann sind die geschlossen...:rolleyes:

den red bull schriftzug fand ich zuletzt gar nciht mal so schlecht...der neue hindert mich eher daran, mir ein "rose" rad zu kaufen, "erwin" wäre wenigstens cool gewesen...aber rose...

Jehoover
02.09.2010, 00:00
kann mich mal jemand bzgl ERWIN aufklären?
hatte bis heute keinen Kontakt zu erwin, rose oder red bull

J_B
02.09.2010, 00:04
R-WIN

Wenn schon, denn schon. :D

schaule
02.09.2010, 07:53
R-WIN

Wenn schon, denn schon. :D

Das finde ich nicht schlecht. Kommt aber wohl zu spät.

K,-
02.09.2010, 08:14
kann mich mal jemand bzgl ERWIN aufklären?
hatte bis heute keinen Kontakt zu erwin, rose oder red bull
Erwin Rose ist der Chef der Firma.
Und mit sehr großer Sicherheit hat er eine eine Marke "Erwin" nicht mal den Bruchteil eines Gedanken verschwendet. Irgendwie verstehe ich die ganzen Nörgler hier nicht. Es ist nur ein Name. Wie alle anderen Aufkleber an Unterrohren auch.

klappradl
02.09.2010, 09:55
Erwin Rose ist der Chef der Firma.
Und mit sehr großer Sicherheit hat er eine eine Marke "Erwin" nicht mal den Bruchteil eines Gedanken verschwendet. Irgendwie verstehe ich die ganzen Nörgler hier nicht. Es ist nur ein Name. Wie alle anderen Aufkleber an Unterrohren auch.

Der Name ist neben dem Tour Testergebnis das, was einen Rahmen teuer macht.

cyclon
02.09.2010, 13:43
Der Name ist neben dem Tour Testergebnis das, was einen Rahmen teuer macht.
na da hast du recht, sieht man an den netten preisen, für die räder vom ernesto:ü

cc1
02.09.2010, 13:45
na da hast du recht, sieht man an die netten preise, für die räder vom ernesto:ü

Noch besser an denen von Pinarello. Technisch von gestern, dafür hässlich wie die Nacht und sau teuer.:quaeldich

Marco Gios
02.09.2010, 14:16
Noch besser an denen von Pinarello. Technisch von gestern, dafür hässlich wie die Nacht und sau teuer.:quaeldich

Das ist jetzt aber eine Beleidigung für so manche schöne Nacht ...

DerPiet
02.09.2010, 15:00
Noch besser an denen von Pinarello. Technisch von gestern, dafür hässlich wie die Nacht und sau teuer.:quaeldich

Das ist aber politisch nicht korrekt,
a) Kann die Nacht nichts für Faustos Räder
b) Seit Douglas Adams heisst es : Schön wie ein Flughafen

:D

Kevin
02.09.2010, 15:20
Den neuen Namen find ich gut. Das Design ist ausbaufähig.

Abstrampler
02.09.2010, 15:31
... Faustos Räder...


http://www.smilies.4-user.de/include/Froehlich/smilie_happy_104.gif (http://www.smilies.4-user.de)

Cattie
02.09.2010, 15:43
Ich finde das Design schrecklich. Insbesondere, dass der Name manchmal so Fett geschrieben ist, dass man nicht erkennen kann, um welchen Namen es sich überhaupt handelt.

DerPiet
02.09.2010, 16:10
http://www.smilies.4-user.de/include/Froehlich/smilie_happy_104.gif (http://www.smilies.4-user.de)

jaja, meine tatatur ist manchmal eigen :fluiten: