PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sattel neu bezogen



Algera
01.09.2010, 20:08
Da das Leder meines San Marco Aspide fx etwas in Mitleidenschaft gezogen war, habe ich den Sattel beim "Satteldoktor" neu beziehen lassen.

Schwarzes Känguruleder, fein verarbeitet... Da freut sich der Mensch. :)

Herzlichen Dank an den Satteldoktor an dieser Stelle!


Und so sieht der Sattel mit dem neuen Bezug aus:



http://img826.imageshack.us/img826/4746/sanmarcoaspidefx.jpg (http://img826.imageshack.us/i/sanmarcoaspidefx.jpg/)



http://img267.imageshack.us/img267/39/sanmarcoaspidefxpic2.jpg (http://img267.imageshack.us/i/sanmarcoaspidefxpic2.jpg/)

Al_Borland
01.09.2010, 20:38
Schick schick. Aber Echtleder braucht mehr Pflege als Kunstleder. Am besten auf Polyurethanbasis, das hält den Belastungen besser stand.

Algera
01.09.2010, 20:45
Na ja, etwas Pflege will ich dem guten Stück schon zuteil werden lassen. :)

Huber1
01.09.2010, 21:09
Sieht toll aus :Applaus:

Herr Sondermann
01.09.2010, 21:43
Chic!
Und wenn du nun Lederfett anstatt Sitzcreme nimmst, brauchst du den Sattel auch nie...ach... lassen wir das lieber...
Unerquickliche Gedankengänge...:D:D:D

Hochpass
01.09.2010, 21:53
Schick schick. Aber Echtleder braucht mehr Pflege als Kunstleder. Am besten auf Polyurethanbasis, das hält den Belastungen besser stand.

Weniger fahren hilft auch :D;)

Algera
01.09.2010, 21:56
Känguruleder gilt ja als ausgesprochen haltbar.

Übrigens: Gewicht 152 g

Herr Sondermann
01.09.2010, 22:02
Känguruleder gilt ja als ausgesprochen haltbar.

Übrigens: Gewicht 152 g
Ich kenne es vor allem von meinen Motorradhandschuhen: Es gab mal welche von Held aus Känguruhleder, die hielten ewig und drei Tage! Waren die besten Handschuhe, die ich je hatte.

Milchschnittnbua
01.09.2010, 22:06
Ähm, welchen Haftreibungskoeffizient hat eigentlich Schwarzes Känguruleder?
Ganz im Ernst, rutscht man da mit dem Hosenboden weniger auf dem Sattel?

pebek
01.09.2010, 22:20
Ähm, welchen Haftreibungskoeffizient hat eigentlich Schwarzes Känguruleder?
Ganz im Ernst, rutscht man da mit dem Hosenboden weniger auf dem Sattel?

Nö, aber man kann besser über Fahrbahnunebenheiten oder Hindernisse springen! :D

Parsec
01.09.2010, 22:38
Hallo,

ich habe einen SLR XP neu bezogen.
Mit einem "altem" Flite Leder. :D

Herr Sondermann
01.09.2010, 22:41
Der arme Flite! :heulend: Hoffentlich musste eer nicht zu sehr leiden! *schnüff*


:D

xrated
02.09.2010, 00:01
Mit was geklebt?

Parsec
02.09.2010, 00:28
Der arme Flite! :heulend: Hoffentlich musste eer nicht zu sehr leiden! *schnüff*

:D

Der Besitzer des Flite ist ein elender Rassist (GsD nicht unser Forum). Der wollte einen weißen Sattel! :D
So hatte ich das Leder des Flite für den SLR XP übrig.
Ganz andere Geschichte als die bisherigen die ich beklebt habe. Das Leder ist dünner und dehnfähiger.
Ich bin auch Rassist.:ä Ich habe etwas gegen Rothäute. ;-)
Deswg. habe ich meinen (roten) SLK mit ebenfalls weißem Leder bezogen. Orange Lauffläche Vr., oranges Lenkerband, roter Sattel und neongrüne Satteltasche wollten einfach nicht am blauem Rad "aussehen".
:heulend: Obwohl ich da ziemlich schmerzfrei bin. :rolleyes:
(Schlechtes) Bild ist angehängt.

@xrated
Tesa Sprühkleber. Finde ich besser als..was hatte ich zuerst? Pattex? Nee ich glaub Tersoson Sprühkleber.

K,-
02.09.2010, 08:19
Na ja, etwas Pflege will ich dem guten Stück schon zuteil werden lassen. :)

Glaube ich dir sofort. Schick geworden, das Teil.