PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : CN Speichen MAC 424 Erfahrung?



Lone Wolf
03.09.2010, 16:50
Hat von euch einer schon Erfahrungen mit CN Speichen gemacht. Speziell die MAC 424 Messerspeichen interessieren mich. Die haben die gleichen Maße wie die Sapim CX Ray, also im Mittelteil 0,9 X 2,2 mm und passen somit durch normale Löcher im Nabenflansch.

Hier mal der Link zur Hersteller Website: http://www.cnspoke.com/

Was ist von der Qualität zu halten?
Könnte die CN Speichen eben deutlich günstiger als CX Ray bekommen.

OCLV
03.09.2010, 16:54
Die Speichen sind von der Form her eher eckiger, nicht so linsenförmig wie die CX Ray. Ob das einen Einfluss auf die Aerodynamik hat, weiß ich nicht.

Ansonsten sind sie genau so gut wie die CX Ray - mit einem kleinen Haken:
sie passen nicht durch Naben mit engen Speichenlöchern (z.B. DT Swiss 240S oder Tune). Grund: da wo die Speichen platt gedrückt werden, sind sie minimal dicker als 2,3mm und passen daher eben nicht durch alle Speichenlöcher. Bei Novatec sehe ich aber z.B. keine Probleme.

Lone Wolf
03.09.2010, 17:21
Danke für die schnelle Antwort.:Applaus:

Du hast sicher in Deine Kristallkugel geschaut. Ich werde nämlich genau die Novatec Naben verbauen! Bei denen sind die Speichenlöcher ja bekanntlich etwas größer.

Wenn sonst noch jemand die oben angesprochenen Speichen kennt bitte ruhig weitere Meinungen hier posten.

Der Reisende
03.09.2010, 18:15
Ich fahre die Speichen am VR und HR links, rechts habe ich die CX-Ray verbaut - zur Sicherheit. Bin bis jetzt ca 6000 km gefahren und die Speichen halten, haben sich auch nicht gelängt die Speichenspannung ist also noch die selbe wie am ersten Tag.

Das mit dem kleinen Haken wie OCLV geschrieben hat, kann ich bestätigen, evtl diesen kurzen Speichenabschnitt mit einer Zange zusammendrücken - sollte kein Problem sein.

campagnolo
04.09.2010, 09:26
Wie im diesem Fred nachzulesen http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=170387 hatte ich Probleme mit der Gewindelänge.
Die waren nicht immer gleich lang geschnitten.

Lone Wolf
05.09.2010, 17:34
Danke für eure Kommentare.

Inzwischen habe ich herausgefunden, dass Radplan Delta bei einigen Laufrädern neben den CX Ray auch die CN Speichen verwendet. Gesehen an einem Laufradsatz Modell Peak, vorne und hinten links Sapim CX Ray und hinten rechts CN Speichen. Die CN Speichen erkennt man gut an dem m auf dem Speichenkopf.
ich fand das schon seltsam, dass Herr Moskopp von Radplan Delta auf der am stärksten belasteten Seite die CN Speichen verbaut. Da habe ich mal nachgemessen und die CN Speichen die er verwendet haben im Speichenbogen nicht 2 Millimeter sondern 2,3 Millimeter!