PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 1400-Lumen LED Bike Light Set



COMPACT
03.09.2010, 20:33
Was haltet ihr davon?:

http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.36018

cape
03.09.2010, 21:06
Ich habe ne 900Lumen Lampe von DX und die brennt schon Löcher in die Nacht. 1400 ist für die MTB im Wald ganz nett aber fürs RR zuviel. Da wird der Gegenverkehr sicher zu heftig geblendet.

baden_biker
03.09.2010, 21:44
Danke COMPACT
da ich viel MTB im Winter fahre, interessiert mich die Info.
Muss wohl mal wieder bei den IBC'ler reinschauen.

TiEZ
03.09.2010, 21:46
laut den kommentaren auf der dx seite soll der bike mount auch andauernd verrutschen. zumindest offroad.

Tulo
03.09.2010, 21:53
hab auch die 900 lumen von dx, die ist schon so stark, dass ich vom gegenverkehr häufig angehupt werde, weil die geblendet sind. auch für den wald reicht die 900 lumen lampe völlig aus.

marathonisti
03.09.2010, 21:55
hab auch die 900 lumen von dx, die ist schon so stark, dass ich vom gegenverkehr häufig angehupt werde, weil die geblendet sind. auch für den wald reicht die 900 lumen lampe völlig aus.

Was kostet denn die Lampe?

Fireball
03.09.2010, 21:58
Was kostet denn die Lampe?

http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.25149

hab zwei davon. entweder den "unterbelichteten" :Applaus: kumpels eine geben zum nightride, oder eine am helm und eine am lenker. da fängt der wald an zu glühen :Angel:

baden_biker
03.09.2010, 23:07
http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.25149

hab zwei davon. entweder den "unterbelichteten" :Applaus: kumpels eine geben zum nightride, oder eine am helm und eine am lenker. da fängt der wald an zu glühen :Angel:

Habe auch zwei DX-Lampen aber man muss ja auf dem Laufenden bleiben falls man doch mal was neues braucht. Eine DX-Lampe und ggf. Ersatzakku (30$) sollte aber
reichen

Andrea
04.09.2010, 10:42
Wie sind denn die Laufzeiten der Lampen? Reicht der Akku auch bei vollem Licht für 3 bis 4 Stunden? Wie steht´s mit der Wasserdichtigkeit - auch für Dauerregen geeignet?

baden_biker
04.09.2010, 12:25
Das 900Lumen-Modell von DX hat eine Akkulaufzeit von 3-3,5h.
Die Lampe ist abgedichtet, der Akku aber nicht, der muss vor Fechtigkeit geschützt werden.

Andrea
04.09.2010, 15:55
[QUOTE=baden_biker;3243305]Das 900Lumen-Modell von DX hat eine Akkulaufzeit von 3-3,5h.
[QUOTE]

Mmmh, wenn ich das richtig sehe, hat die Lampe mit 1400 Lumen den gleichen Akku wie die 900er. Die Akkulaufzeit dürfte damit bei maximaler Leistung 2 bis 2,5 Stunden betragen?

cape
04.09.2010, 16:40
Hier gibts nen paar Bilder und was zu lesen
klIck mich (http://forums.mtbr.com/showthread.php?t=601973)

seat shifter
04.09.2010, 16:44
Hab so eine DX-Lampe
http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.30864
vor ein paar Tagen geordert und warte nun auf die Lieferung. Lt. DX schon unterwegs.:)
Kosten ca. 60€. Mal sehen, ob der Zoll noch was will.

Göö
05.09.2010, 20:51
Hab so eine DX-Lampe
http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.30864
vor ein paar Tagen geordert und warte nun auf die Lieferung. Lt. DX schon unterwegs.:)
Kosten ca. 60€. Mal sehen, ob der Zoll noch was will.

Hättest die 2te gleich mitbestellen sollen ;)
Sind einfach nur top die Teile,
Gruss

twobeers
06.09.2010, 09:09
Nach einem Winter mußte jetzt ein neuer Akku für die DX her, der alte ist nicht gedichtet und Rost bröselte an Platine und Kontakten. Ich hab das Kabel jetzt an einen Camcorder-Akku gelötet und damit auch mehr Leuchtzeit.

Twobeers

http://www.akku.net/Akku-Info/1.30.CAN.999.43,Akku%20f%C3%BCr%20Canon%20Typ%20BP-945.html

seat shifter
06.09.2010, 09:20
Nach einem Winter mußte jetzt ein neuer Akku für die DX her, der alte ist nicht gedichtet und Rost bröselte an Platine und Kontakten. Ich hab das Kabel jetzt an einen Camcorder-Akku gelötet und damit auch mehr Leuchtzeit.

Twobeers

http://www.akku.net/Akku-Info/1.30.CAN.999.43,Akku%20f%C3%BCr%20Canon%20Typ%20BP-945.html

Kannst du den denn auch mit dem Ladegerät von DX aufladen oder braucht man da ein anderes?

Göö
06.09.2010, 09:20
Hab ich mir damals auch so gedacht und deshalb meine TopPeak-Rahmentasche gekauft, wo ich Akkus+Kabel reintun konnte und so gegen Regen, Schnee und Kälte geschützt waren.

Mr.MuluGulu
06.09.2010, 09:24
Wenn der Zoll schreibt, dann sind es ca. 11,50€. Meine ist letzte Woche gekommen. Habe den ganzen Krempel wie rechnung, Paypol usw. zum Zoll gefaxt, 3 Tage später war die lampe bei der Post :Applaus:

Gruß der Mr.



Hab so eine DX-Lampe
http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.30864
vor ein paar Tagen geordert und warte nun auf die Lieferung. Lt. DX schon unterwegs.:)
Kosten ca. 60€. Mal sehen, ob der Zoll noch was will.

twobeers
06.09.2010, 09:49
Kannst du den denn auch mit dem Ladegerät von DX aufladen oder braucht man da ein anderes?

Geht problemlos, dauert nur länger.

Twobeers

baden_biker
06.09.2010, 22:56
Mittlerweile sind einige verschiedene Modelle der 900Lumen Version bei DX zu kaufen.

Nun noch diese "Updated Version" mit anderem Akku (inkl. Spannungsanzeige)

http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.44459 3-Mode / US-Plug / battery pack with 0.8" LCD display

Sonst gibt es die

http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.25149 3-Mode / US-Plug
http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.29489 3-Mode / US-Plug / Head Strap
http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.30864 5-Mode / UK-Plug

Viel spaß bei der Auswahl

marathonisti
07.09.2010, 08:25
Und welche ist die beste ? :D

siuerlänner
07.09.2010, 08:52
Kennt den Laden denn jemand?

http://www.bikelight.eu

seat shifter
07.09.2010, 09:31
Kennt den Laden denn jemand?

http://www.bikelight.eu

Kenne ich zwar nicht, aber gegenüber DX ist der Preis 50% höher und ich weiß nicht, ob da noch Porto draufkommt.
Produkt scheint identisch.

Cinelli-Steve
07.09.2010, 09:35
Jep, steht ganz unten auf den Produktseiten: 13,90 für D :eek:

siuerlänner
07.09.2010, 09:49
Ich verstehe noch nicht so ganz, warum es keinen offiziellen Vertrieb für die Dinger in D gibt...

girofan
07.09.2010, 15:22
Ich verstehe noch nicht so ganz, warum es keinen offiziellen Vertrieb für die Dinger in D gibt...

mag lupine nicht (ist ja ein nachbau von denen) :D irgendeiner ovn denen hat gesagt, wenn die teile jemand in de vertreibt hagelts klagen :ä

siuerlänner
07.09.2010, 15:30
mag lupine nicht (ist ja ein nachbau von denen) :D irgendeiner ovn denen hat gesagt, wenn die teile jemand in de vertreibt hagelts klagen :ä

Ok, das klingt plausibel.

Müsing
07.09.2010, 15:30
Mittlerweile sind einige verschiedene Modelle der 900Lumen Version bei DX zu kaufen.

Nun noch diese "Updated Version" mit anderem Akku (inkl. Spannungsanzeige)

http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.44459 3-Mode / US-Plug / battery pack with 0.8" LCD display

Sonst gibt es die

http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.25149 3-Mode / US-Plug
http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.29489 3-Mode / US-Plug / Head Strap
http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.30864 5-Mode / UK-Plug

Viel spaß bei der Auswahl

wo liegt denn da der unterschied?

Blueser
07.09.2010, 15:33
Also ich würde auf jeden Fall die Version mit dem neuen Akku nehmen, sieht deutlich solider aus als der alte Akku, der im Übrigen eine wirkliche Schwachstelle beim DX-Paket darstellt; ist nicht wasserdicht und die Kabel brechen gern; ich habe im letzten Jahr schon einen geschrottet, der Ersatz sieht auch nicht so aus, als ob er länger halten würde; hat den neuen Akku schon jemand einzeln im DX-Sortiment ausfindig gemacht und kann mit nem Link dienen?
Gruß!

TiEZ
07.09.2010, 17:04
ich habe im letzten Jahr schon einen geschrottet, der Ersatz sieht auch nicht so aus, als ob er länger halten würde;
Gruß!


musstest du das ding nach .hk schicken um ersatz zu bekommen?

Blueser
07.09.2010, 18:04
Habe ich nicht reklamiert, sondern mir einen neuen über die Bucht - bei einem deutschen Anbieter - besorgt, sonst wär der Winter wahrscheinlich bei Eintreffen des Akkus vorbei gewesen.

seat shifter
07.09.2010, 19:34
So, meine ist heute angekommen. Kein Zoll :D Also, damit 60€ für alles.
Boah ey, ist die hell.:eek:

Andrea
07.09.2010, 19:47
@Blueser: Ich habe nur den alten Akku bei DX gefunden: http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.32756 . In den Kommentaren vom 14.7.2010 steht irgendwo, dass es den Akku im Alumantel (noch) nicht im Shop gibt.

Überlege mir statt zusätzlichem Ersatzakku gleich zweiten Komplettsatz zu bestellen.

seat shifter
07.09.2010, 19:53
Ich habe nur diesen Akku bei DX gefunden: http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.32756 . In den Kommentaren vom 14.7.2010 steht irgendwo, dass es den Akku im Alumantel (noch) nicht im Shop gibt.

Überlege mir statt zusätzlichem Ersatzakku gleich zweiten Komplettsatz zu bestellen.

Warum nicht den von twobeers in Post 15 empfohlenen?

Blueser
07.09.2010, 20:05
ich kann nicht Löten und hab von Elektronik keine Ahnung.......

seat shifter
07.09.2010, 20:08
Na, da wird dir doch jemand helfen können, oder?

Andrea
07.09.2010, 20:09
Warum nicht den von twobeers in Post 15 empfohlenen?

Weil das nicht Bluesers Frage war?!


Anderen Akku zu nutzen ist natürlich interessant. Wie lädt man den Canon Video - Akku? Kommt das Ladegerät mit?

Ich habe in der Firma noch den ELV-Katalog liegen. Da schau´ich morgen mal, was man selbst basteln könnte.

seat shifter
07.09.2010, 20:12
Lt. twobeers wird der mit dem normalen Ladegerät aufgeladen.

Milchschnittnbua
07.09.2010, 20:14
ich kann nicht Löten und hab von Elektronik keine Ahnung.......

frag mal Hochpass.

Andrea
08.09.2010, 12:54
Lt. twobeers wird der mit dem normalen Ladegerät aufgeladen.

Mit einem Universalladegerät? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. Oder sieht man in der Abbildung nur ein Gehäuse, in dem "normale" AAA oder AA - Akkus enthalten sind? Glaube ich auch nicht wirklich ...

seat shifter
08.09.2010, 12:58
Mit einem Universalladegerät? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. Oder sieht man in der Abbildung nur ein Gehäuse, in dem "normale" AAA oder AA - Akkus enthalten sind? Glaube ich auch nicht wirklich ...

Nein, mit dem Ladegerät, das bei der DX-Lampe dabei war. Sorry, hatte mich da wohl missverständlich ausgedrückt.

el_tribun
09.09.2010, 23:34
mal ne frage an die DX-Lampler:

stellt ihr euch den wecker oder ä., um das ladegerät wieder vom netz zu ziehen? :D
hab da so bittere geschichten mit überladung und feuer gehört... oder läuft das eher normal nach westeuropäischem standard ab?

wollte mir auch mal eine ordern, solange noch nicht winter ist und ALLE wieder bestellen!

cape
10.09.2010, 06:28
Also ich lade es aus nur wenn ich da bin :) und werfe hin und wieder mal ein Auge drauf ob es schon fertig ist.
Alternativ kannst Du dir ja auch eine Zeitschaltuhr vorklemmen.

seat shifter
10.09.2010, 08:40
Also, ich habe erst einmal geladen und da ist die LED-Anzeige am Ladegerät von rot auf grün gewechselt, als der Ladevorgang beendet war. Kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass das dann schlimm ist, wenn man den Akku noch länger dran lässt.

P.S.: ich war heute morgen ganz enttäuscht, dass es draußen schon zu hell war.

tailwind
10.09.2010, 11:31
Kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass das dann schlimm ist, wenn man den Akku noch länger dran lässt.

Dann hast du keine Vorstellung davon, was mit China-Technik alles möglich ist !

Zum einen wird meistens keine saubere CC/CV-Ladestrategie gefahren und zum anderen wird der Stromfluss nach Ladeende nicht komplett unterbrochen. Erschwerend kommt hinzu, dass an Bauteilen alles verbaut wird, was gerade greifbar und günstig zu haben ist - typengleiche Ladegeräte müssen deshalb nicht unbedingt gleiche Eigenschaften aufweisen.

Deshalb: Li-Ion-Akkus nie unbeaufsichtigt laden !

Gruß

Braves Kerlchen
10.09.2010, 11:41
Dann hast du keine Vorstellung davon, was mit China-Technik alles möglich ist !

Zum einen wird meistens keine saubere CC/CV-Ladestrategie gefahren und zum anderen wird der Stromfluss nach Ladeende nicht komplett unterbrochen. Erschwerend kommt hinzu, dass an Bauteilen alles verbaut wird, was gerade greifbar und günstig zu haben ist - typengleiche Ladegeräte müssen deshalb nicht unbedingt gleiche Eigenschaften aufweisen.

Deshalb: Li-Ion-Akkus nie unbeaufsichtigt laden !

Gruß

Ist es sinnvoll sich ein alternatives Ladegerät zu kaufen und wenn ja, welches?

Müsing
10.09.2010, 11:42
....Deshalb: Li-Ion-Akkus nie unbeaufsichtigt laden !

Gruß

egal wo von welchem hersteller, oder?

el_tribun
10.09.2010, 11:45
Dann hast du keine Vorstellung davon, was mit China-Technik alles möglich ist !

Zum einen wird meistens keine saubere CC/CV-Ladestrategie gefahren und zum anderen wird der Stromfluss nach Ladeende nicht komplett unterbrochen. Erschwerend kommt hinzu, dass an Bauteilen alles verbaut wird, was gerade greifbar und günstig zu haben ist - typengleiche Ladegeräte müssen deshalb nicht unbedingt gleiche Eigenschaften aufweisen.

Deshalb: Li-Ion-Akkus nie unbeaufsichtigt laden !

Gruß

das meine ich nämlich, habe mal ein video gesehen, wo das ding feuer fing nach überladen und temperaturen von rund 1000grad aufbaute! da ist dann ein ganzer laptop weggescmolzen! war natürlich kontrolliert, aber wenn das ding mal neben dem bett an der steckdose hängt, fackelt die bude ab!

das ist auch der einzige haken, den ich am kauf sehe!

recordfahrer
10.09.2010, 11:56
Bei den Lampen von http://www.exposurelights.com/ ist das kein Problem: http://www.exposurelights.com/uploads/Owner_s-Manual-Page-9.6.jpg: "You can leave the light on charge as long as you like (like your mobile phone)."

tailwind
10.09.2010, 13:47
Ist es sinnvoll sich ein alternatives Ladegerät zu kaufen und wenn ja, welches?

Unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten sicherlich nicht. Richtig gut sind eigentlich nur die Modellbau-Lader, die dann aber dementsprechend teuer sind ...



egal wo von welchem hersteller, oder?

Grundsätzlich ja. Durch die mittlerweile verbreiteten Schutzschaltungen ist die Li-Ionen-Technologie zwar sicherer geworden, aber trotzdem gibt es immer noch erhebliche Sicherheitslücken. Gerade bei Produkten aus China/Hongkong ist es häufig der Fall, dass z. B. die Schutzschaltungen eine viel zu hohe Ansprechschwelle haben ...

... dieses Video (http://www.youtube.com/watch?v=7kc86iT8m-M) - zwar nicht aus dem Zweiradbereich - verdeutlicht die grundsätzliche Problematik ...

Gruß

Tim(mey)
10.09.2010, 13:54
.... ich lade meine Akkus immer im Topf .... alternativ gibt es im Modellbau auch extra Beutel um dort drinn die Akkus zu laden .... inzwischen gibt es ja regelrechte Lipo Monster .... 2 Meter Spannweite Kunstflieger mit Brushlessmotor die man nur in der Schraube hängend in der Luft stehen lassen kann und dann schlagartig in den Himmel schießen ... da sind unsere DX-Akkus ein Witz gegen vor allem was die maximale Leistung angeht.

seat shifter
10.09.2010, 14:53
O.K., ihr habt mich überzeugt. Ich werde da demnächst währen des Ladevorgangs verstärkt ein Auge drauf haben. Danke für die Tipps. Großer Topf auf Balkon hört sich ja nicht schlecht an.:)

felixheine
10.09.2010, 17:55
Wollte die DX-Lampe diesen Winter auf dem Helm nutzen. Das mitgelieferte Akkukabel ist dafür etwas kurz. Gibt´s dafür eine Art Verlängerung? 1m sollte reichen.

Felix

felixheine
11.09.2010, 09:09
Ja (http://www.dealextreme.com/products.dx/category.915~search.29489). Wenn's eilt, habe ich noch eins übrig.

Danke für die Info. Warum 7 EUR beim Conrad oder ´nen 10er beim Saturn ausgeben, wenn man sich das Teil für 2 EUR aus Hongkong schicken lassen kann. Ich liebe die Globalisierung.

Felix

Andrea
14.09.2010, 20:03
Passen die Stecker der Magicshine eigentlich zum Sigma IION-Akku bzw. Ladegerät (mal abgesehen davon, dass Mutter/Vater vertauscht sind)? Kennt jemand die Leistungsdaten des Akkus? Auf der Homepage von sigma finde ich´s nicht.

marathonisti
27.09.2010, 10:41
Sodele soeben die SSCP7 vom Zoll abgeholt ,und nicht mal auspacken müssen der Zöllner meinte "Die Lampe kenn ich schon" :D

Lieferzeit 18 Tage seit Bestellung :respekt:

Fluxkompensator
27.09.2010, 11:30
Frage an die Experten: Lässt sich der Akku der Bumm IQ Speed mit 6V und dem serienmäßigen Stecker verwenden?

http://www.bumm.de/docu/193q.htm

Otti
29.09.2010, 11:05
Meine Lampe wurde gestern per DHL geliefert. Dauerte genau 10 Werktage und kein Zoll hat sich für das Päckchen interessiert.

poki
29.09.2010, 11:55
Bei den Lampen von http://www.exposurelights.com/ ist das kein Problem: http://www.exposurelights.com/uploads/Owner_s-Manual-Page-9.6.jpg: "You can leave the light on charge as long as you like (like your mobile phone)."

Die haben eine Lampe mit 1.800 Lumen! :eek:
Kommentar: "This thing is so bright that people coming towards you will think they have died and are seeing the gateway to the heavens"

:respekt::respekt:

gutti
29.09.2010, 14:41
500 Tacken für ne Lampe?

froschkoenig
29.09.2010, 14:45
Die haben eine Lampe mit 1.800 Lumen! :eek:
Kommentar: "This thing is so bright that people coming towards you will think they have died and are seeing the gateway to the heavens"

:respekt::respekt:

Hier fahren viele schon so wie untote...

siuerlänner
29.09.2010, 15:01
Die haben eine Lampe mit 1.800 Lumen! :eek:
Kommentar: "This thing is so bright that people coming towards you will think they have died and are seeing the gateway to the heavens"

:respekt::respekt:

http://www.supermario-sports.de/3.html

Fahr doch mal einer vorbei und berichte! :)

heikotheh
29.09.2010, 15:45
Habt Ihr alle bei DX die Expresslieferung gewählt oder den Standardversand?

Ich warte jetzt schon 2 1/2 Wochen und es wird immer früher dunkler.

Tracken kann man die Sendung leider auch nicht richtig!

Hifly
29.09.2010, 16:22
Ich habe schon echt viel bei DX bestellt in den letzten Jahren, dauert immer zwischen 2 Wochen und max. waren mal 2,5 Monate, ist also etwas Glück dabei. Gekommen sind aber alle Sachen

Blueser
29.09.2010, 16:41
ich hab Standardversand genommen, hat 2 Wochen bis zur Lieferung gedauert; der Zoll war ebenfalls nicht involviert, Päckchen war ungeöffnet.

Glücki
29.09.2010, 17:19
Übrigens gibt es von DX nun endlich auch eine 2-Mode Lampe:

http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.44676

octaviaRSdriver
29.09.2010, 17:25
Was ist an der nun wieder anders?
Die hat den neuen Akku, ist der wasserdicht?
Ganz schön unübersichtig, die Modellpalette.

Gruß,
Stefan

showdown
30.09.2010, 04:13
Ich habe schon echt viel bei DX bestellt in den letzten Jahren, dauert immer zwischen 2 Wochen und max. waren mal 2,5 Monate, ist also etwas Glück dabei. Gekommen sind aber alle SachenKann ich bestätigen. Gekommen ist alles, ebenfalls frühestens nach 2 und spätestens nach 8 Wochen, Lampen mal mit und mal ohne Zoll.

Also kaufen kann man m.E. bei DX problemlos (manches wie Li-Ionen Zellen kriegt man auch in der Form gar nicht in D), aber sehr eilig sollte man es nicht haben.

Falls man kleinere Dinge bestellt und es einrichten kann, sollte man beim Zoll die Bagatellgrenze im Auge behalten: der Zoll kassiert keine Abgaben unter € 5,-, d.h. wenn der Warenwert in € so niedrig ist, dass die fälligen 19% Einfuhr-USt unter zu 5,- liegen kommen, muss man nicht auch noch beim Zoll blechen. :)

Glücki
01.10.2010, 14:44
Übrigens gibt es von DX nun endlich auch eine 2-Mode Lampe:

http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.44676

Allerdings stellt sich da die Frage, ob die Lampenhalterung an Oversize-Lenkern funktioniert....

Laurant
06.10.2010, 08:07
Moin!

Und den Adapter von Ami-Stecker auf euronorm gibts bei Conrad, oder wie habt Ihr das gelöst?

Highp
06.10.2010, 08:10
Moin!

Und den Adapter von Ami-Stecker auf euronorm gibts bei Conrad, oder wie habt Ihr das gelöst?

Kannste auch bei DX mitbestellen.

Müsing
06.10.2010, 09:17
Moin!

Und den Adapter von Ami-Stecker auf euronorm gibts bei Conrad, oder wie habt Ihr das gelöst?

Ich bin einfach in den nächsten Elektronikshop gegangen. Hat 1,50 gekostet.

Otti
06.10.2010, 10:46
Moin!

Und den Adapter von Ami-Stecker auf euronorm gibts bei Conrad, oder wie habt Ihr das gelöst?

Lag bei mir zuhause rum! Ist ja nicht das erste Teil, dass ich mit US Stecker habe....:D

baden_biker
06.10.2010, 22:27
Moin!

Und den Adapter von Ami-Stecker auf euronorm gibts bei Conrad, oder wie habt Ihr das gelöst?

http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.3529

Auch versandkostenfrei bei 0,87$ (wie alles bei DX) !

showdown
06.10.2010, 22:47
http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.3529

Auch versandkostenfrei bei 0,87$ (wie alles bei DX) !Aber auch 4 Wochen, bisses da is. (wie alles bei DX) :D

marathonisti
07.10.2010, 07:52
Bei mir etwas über 2 wochen

TKun
07.10.2010, 17:01
Hab meine DX Lampe am 25.9. bestellt. Heute wird in der Trackingfunktion der Status "Versand per Luftfracht" angezeigt. Mal sehen wie lange das nun noch dauert.
Bis heut also schonmal 13 Tage:).

heikotheh
11.10.2010, 15:02
nur mal zur Info:

Habe am 08.09. bei Deal Extreme bestellt
900 Lumen Lampe mit dem neuem Akku mit Batteriestandsanzeige
umgerechnet EUR 62, irgendwas

Heute Post vom Zollamt Wuppertal West gehabt und gleich vorbeigefahren
Zollgebühren EUR 11,42 gezahlt und Lampe mitgenommen.

Es waren also gute 4 Wochen Lieferzeit.
Ich habe schon öfters in den USA und Fernost bestellt und immer musste ich zum Zollamt fahren. Auch wenn ich mal auf die Firma und mal an die Privatadresse habe schicken lassen. Die Jungs in Wuppertal sind einfach genau.
Aber ist ja auch nicht schlimm.

Marco Gios
11.10.2010, 15:06
Aber ist ja auch nicht schlimm.

Die paar Kröten Einfuhr-MwSt.sind nicht schlimm aber die Zeit und der Weg dorthin - ich musste meine auch beim Zoll in Lübeck "auslösen" ...

Glücki
11.10.2010, 17:34
Die paar Kröten Einfuhr-MwSt.sind nicht schlimm aber die Zeit und der Weg dorthin - ich musste meine auch beim Zoll in Lübeck "auslösen" ...

Wenn man 2 Wochen (länger) Zeit hat, kann man es sich (nach Übersendung der Kaufbelege an den Zoll) auch zusenden lassen, dann entfällt die Fahrt zum Zoll.

Zanderschnapper
13.10.2010, 18:20
Ich hätte da auch noch was für Euch :D
Schaut doch das mal bitte an!

http://www.speedwareshop.de/Beleuchtung/Magicshine-MJ-816-1400-Lumen::690.html

Andrea
14.10.2010, 18:57
Ich hätte da auch noch was für Euch :D
Schaut doch das mal bitte an!

http://www.speedwareshop.de/Beleuchtung/Magicshine-MJ-816-1400-Lumen::690.html

Das ist genau die im ersten Thread erwähnte 1400 Lumen Lampe. Hat mich bei DX Extreme inklusive aller Nebenkosten 110,- € gekostet. Ich bin eben von der ersten Tour damit zurück: Die ist schon sehr hell und super dimmbar in allen möglichen Modes. Hält aber von der Helligkeit nicht mit der Lupine Wilma mit, die mit "nur" 1100 Lumen angegeben ist.

Der Akku ist übrigens in einer Art "gedichtetem Aluminiumrohr" untergebracht. Das macht augenscheinlich einen wasserdichten Eindruck. Bei den freiliegenden Steckverbindungen bin ich mir nicht so sicher, ob die ebenfalls wasserdicht sind. Eindruck insgesamt, beim ersten Test im Trockenen: Guter Kauf! Ich hoffe die Lampe und vor allem der Akku (ohne Bedienungsanleitung, billiges Ladegerät) bewähren sich.

spartacus
14.10.2010, 20:48
Muss mal dazwischen hauen...

Gibt es andere Bezugsquellen als DealExtreme für diese (http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.25149) Lampe? Ich habe keinen Paypal-Account und ehrlich gesagt auch keine Lust, mir einen anzulegen. Man hört ja nicht unbedingt nur Gutes über diese Art und Weise der Zahlungsabwicklung.

In ebay gibt's nur Angebote mit dem Artikelstandort Hong Kong...

Wer weiß mehr als ich und Google?

Edit: Oder ist die zuvor genannte Lampe (http://www.speedwareshop.de/Beleuchtung/Magicshine-MJ-816-1400-Lumen::690.html) eine Alternative (jedoch deutlich teurer!)?

GIANT PELETON
14.10.2010, 21:15
Hallo!

Die 900 Lumen Lampe hat sich bei uns mit großer Beliebtheit verbreitet. Das Licht ist ausreichend hell, etwas punktuell spottig in der Ausleuchtung und ausreichend weit scheint es auch. Die Blendwirkung ist noch akzeptabel (ohne den Flashmodus) .

Die B & M IXON IQ Speed macht halt einen flächigeren Lichtteppich und ist bei der Akkukapazität deutlich besser. Eine Betty topt aber immer noch alles. Die beiden letzten Modelle habe ich selbst im Einatz.

Mit oder ohne Zoll ist Glückssache. Beide Varianten wurden bei Freunden zugestellt oder beim Zollamt zur Abholung bereitgehalten:ü.

110Volt Adapter nicht vergessen.


Grüße

Giant Peleton

Cyclomaster
14.10.2010, 22:10
Muss mal dazwischen hauen...

Gibt es andere Bezugsquellen als DealExtreme für diese (http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.25149) Lampe? Ich habe keinen Paypal-Account und ehrlich gesagt auch keine Lust, mir einen anzulegen. Man hört ja nicht unbedingt nur Gutes über diese Art und Weise der Zahlungsabwicklung.

In ebay gibt's nur Angebote mit dem Artikelstandort Hong Kong...

Wer weiß mehr als ich und Google?

Edit: Oder ist die zuvor genannte Lampe (http://www.speedwareshop.de/Beleuchtung/Magicshine-MJ-816-1400-Lumen::690.html) eine Alternative (jedoch deutlich teurer!)?

Die MJ 816 hat durch die beiden Zusatzscheinwerfer eine bessere Ausleuchtung insbesondere im Nahbereich als die günstigere Variante.

Und mehr Licht ist durch nichts zu ersetzen außer durch noch mehr Licht:D

showdown
14.10.2010, 22:10
Ich würd auch eher die Basis-Version nehmen. Und wem eine nicht reicht (z.B. mir :ä), der hat für´s gleiche Geld mit zwei "kleinen" mehr Flexibilität (z.B. bei Befestigung von Lampe aber auch vom Akku) und auch mehr Redundanz als mit einer "dicken". :)

Leider gerade Auftrags-Stau in Hongkong: meine letzte Lampe hab ich am 7.9. bestellt (war da in stock), danach lange nur Bestätigung Bestelleingang und packaging, seit 9.10. liegt das Ding dann endlich in Hongkong auf der Post, und heute der Post-Status, dass die Lampe morgen (15.10. !!) Hongkong verlassen wird. Na gut. Von da ab waren´s bei der Lampe davor aber noch 2 1/2 Wochen, bis der Briefträger klingelte. Würde in dem Fall dann 7 Wochen Lieferzeit machen. :eek:

showdown
14.10.2010, 22:11
...
Und mehr Licht ist durch nichts zu ersetzen als durch noch mehr Licht:D:ä

Rubberduck
15.10.2010, 06:46
http://www.mt-solution.ch/index.php?option=com_virtuemart&page=shop.browse&category_id=38&Itemid=55

Mein Arbietskollege fährt mit der seit über einem Jahr auf dem MTB. Der fährt bei jedem Wetter 365 Tag und ist sehr zufrieden. Klar gibt es stärkere, aber er meint Preis-Leistung = TOP.

Cyclomaster
15.10.2010, 08:12
http://www.mt-solution.ch/index.php?option=com_virtuemart&page=shop.browse&category_id=38&Itemid=55

Mein Arbietskollege fährt mit der seit über einem Jahr auf dem MTB. Der fährt bei jedem Wetter 365 Tag und ist sehr zufrieden. Klar gibt es stärkere, aber er meint Preis-Leistung = TOP.

Das ist die 900Lm Variante von Magicshine.

showdown
15.10.2010, 11:22
Das ist die 900Lm Variante von Magicshine.... mit einer bemerkenswerten Preisgestaltung ... :D

froschkoenig
15.10.2010, 19:08
Wie befestigt ihr eigentlich eure DX Lampe?

Nur mit dem Gummi oder hat jemand nen guten Bastel-Tipp für was stabileres?

Marco Gios
15.10.2010, 19:10
Ich fínde das mit dem Gumminband stabil genug. Sollte man aber vielleicht alle halbe Jahr mal gucken ob das inzwischen nicht versprödet ist.

froschkoenig
15.10.2010, 19:20
vllt brauch ich auch nen kleineren gummiring.

Marco Gios
15.10.2010, 19:22
vllt brauch ich auch nen kleineren gummiring.

Kann sein. Ich habe meine Lampe am OS-Lenker des Mounty, da ging das Gummi schon sehr stramm rum. Sitzt dafür aber selbst im Gelände bombenfest.

marathonisti
15.10.2010, 20:00
Kann sein. Ich habe meine Lampe am OS-Lenker des Mounty, da ging das Gummi schon sehr stramm rum. Sitzt dafür aber selbst im Gelände bombenfest.

dito :D

seeigelbernstei
26.10.2010, 08:30
Ich habe gelesen, dass Jemand den Gummiring zusätzlich mit Kabelbindern sicherte...soll gut gegangen sein.

Zudem liest man leider überall, dass im Gelände die Lampe sich runterwackelt.
Im amerikanischen Forum hat jemand den halter einer...Lampe, ich glaube, es war trelock oder Sigma, an die 1400er gebastelt, das will ich auch.
Die Halter von Sigma sitzen bombenfets, und ne Lampe darf im gelände nicht verwackeln.
Ich werde zudem den Akku in eine Trinkflasche dengeln, dannist der sicher am rahmen fets, und mit nem Spritzer silikon ist der dann auch absolut Wasserdicht.

ich werde mir nen größeren akku bauen, mit mehr AH, denn ich habe hier noch 56 "Konion" rumliegen, aus Pedelczeiten....
Damit sollte ein "2s4p" oder "2s6p" pack möglich sein, und damit wiederum so 6-8 Stunden Vollgas.
Konion Akkus kosten etwa 8 euro das Stück....
Zusammenlöten und schrumpfen mit Schrumpffolie ist nicht sooo das ding.
Das richtige Ladegerät brauchts...

Es kommen helle Zeiten...

Cyclomaster
26.10.2010, 08:47
Ich habe gelesen, dass Jemand den Gummiring zusätzlich mit Kabelbindern sicherte...soll gut gegangen sein.

Zudem liest man leider überall, dass im Gelände die Lampe sich runterwackelt.
Im amerikanischen Forum hat jemand den halter einer...Lampe, ich glaube, es war trelock oder Sigma, an die 1400er gebastelt, das will ich auch.
Die Halter von Sigma sitzen bombenfets, und ne Lampe darf im gelände nicht verwackeln.
Ich werde zudem den Akku in eine Trinkflasche dengeln, dannist der sicher am rahmen fets, und mit nem Spritzer silikon ist der dann auch absolut Wasserdicht.

ich werde mir nen größeren akku bauen, mit mehr AH, denn ich habe hier noch 56 "Konion" rumliegen, aus Pedelczeiten....
Damit sollte ein "2s4p" oder "2s6p" pack möglich sein, und damit wiederum so 6-8 Stunden Vollgas.
Konion Akkus kosten etwa 8 euro das Stück....
Zusammenlöten und schrumpfen mit Schrumpffolie ist nicht sooo das ding.
Das richtige Ladegerät brauchts...

Es kommen helle Zeiten...

Mit Klettverschluss oder doppelseitiges Klebeband kann man die Lampe auch sichern.

Andrea
26.10.2010, 15:03
Ich werde zudem den Akku in eine Trinkflasche dengeln, ...

Geht´s Dir dabei nur um eine sichere Befestigung oder um die Wasserdichtigkeit? Bei mir ist für den Akku so eine Art Aludose mit gedichtetem Deckel und Neoprenhülle mit Klettband dabei gewesen. Das macht einen sehr sicheren und wasserresistenten Eindruck.

Göö
26.10.2010, 15:45
Wie befestigt ihr eigentlich eure DX Lampe?

Nur mit dem Gummi oder hat jemand nen guten Bastel-Tipp für was stabileres?

Ich klebe noch ein Stückchen Lenkerband an der Stelle wo die Lampe hinkommt, so bleibt mein Lenker Kratzfrei. Ansonsten find ich den Gummiring für den Strassengebrauch ganz ok.

TKun
11.11.2010, 17:37
Hab meine DX Lampe am 25.9. bestellt. Heute (7.10.) wird in der Trackingfunktion der Status "Versand per Luftfracht" angezeigt. Mal sehen wie lange das nun noch dauert.
Bis heut also schonmal 13 Tage:).


Sooo, bis heute immernoch keine Lampe angekommen:mad:.
Mittlerweile gut 6,5 Wochen seit Bestellung. Noch normal?

cape
11.11.2010, 19:05
Sooo, bis heute immernoch keine Lampe angekommen:mad:.
Mittlerweile gut 6,5 Wochen seit Bestellung. Noch normal?

Ja.
Meine Sendungen von DX kamen zwar immer innerhalb von 10-31Tagen aber es gibt auch Fälle wo Leute ein Halbes Jahr gewartet hatten.

TKun
14.11.2010, 11:13
Hab meine DX Lampe am 25.9. bestellt. Heute wird in der Trackingfunktion der Status "Versand per Luftfracht" angezeigt. Mal sehen wie lange das nun noch dauert.
Bis heut also schonmal 13 Tage:).



Sooo, bis heute (11.11.) immernoch keine Lampe angekommen.
Mittlerweile gut 6,5 Wochen seit Bestellung. Noch normal?

Ok, gestern Post vom Zoll bekommen. Hole die Funzel am Montag ab.
Dauer insgesamt somit gut 7 Wochen!

Cyclomaster
14.11.2010, 11:19
Ok, gestern Post vom Zoll bekommen. Hole die Funzel am Montag ab.
Dauer insgesamt somit gut 7 Wochen!

Lohnt sich der Aufwand?

7 Wochen warten (kommt was? kommt nix?)
Zum Zoll fahren usw.

?

Blueser
14.11.2010, 11:27
bei mir waren es schlanke 14 Tage, auch ohne Zoll; ich hatte aber mit bis zu 8 Wochen gerechnet; darauf sollte jeder, der bei DE bestellt, eingerichtet sein; dass der Winter kommt, war glaube ich schon länger bekannt......:D

TKun
14.11.2010, 11:37
bei mir waren es schlanke 14 Tage, auch ohne Zoll; ich hatte aber mit bis zu 8 Wochen gerechnet; darauf sollte jeder, der bei DE bestellt, eingerichtet sein; dass der Winter kommt, war glaube ich schon länger bekannt......:D

Vollkommen richtig:). Liegt momentan wohl auch nicht an DX sondern an HongKong-Post, die teils Luftfrachtkapazitätsengpässe wegen des Weihnachtsgeschäfts haben.

TKun
14.11.2010, 11:41
Lohnt sich der Aufwand?

7 Wochen warten (kommt was? kommt nix?)
Zum Zoll fahren usw.

?

Welcher Aufwand?
Im Internet bestellen und warten. Lieferzuverlässigkeit ist, soweit ich weiss, sehr gut. Lediglich die Dauer ist ungewiss. Fahrt zum Zoll ist einzukalkulieren.
Für den Preis gibts aber anscheinend nichts vergleichbares in mittelbarer Kaufumgebung :D.

coparni
14.11.2010, 12:06
Die meisten brauchen halt jetzt die Lampen. Wenn man 2 Monate warten muss, ist der Winter schon wieder halb vorbei. Im Moment ist das auch recht wahrscheinlich. Einerseits wegen eventuell stärkerer Kontrollen aufgrund der Paketbomben, andererseits wegen der verstärkten Fernostbestellungen aufgrund Weihnachten.

Mit der eventuellen Fahrt zum Zoll, lohnt sich die Fernostbestellung dann kaum noch. Ich musste hin. Mit der verlorenen Zeit, den Fahrt- und Zollkosten, hätte ich auch in D bestellen können und hätte meine Lampe gleich bekommen.

Hab noch ne Taschenlampe bestellt auf welche ich auch schon seit 5 Wochen warte.

TKun
14.11.2010, 12:18
Die meisten brauchen halt jetzt die Lampen. Wenn man 2 Monate warten muss, ist der Winter schon wieder halb vorbei. Im Moment ist das auch recht wahrscheinlich. Einerseits wegen eventuell stärkerer Kontrollen aufgrund der Paketbomben, andererseits wegen der verstärkten Fernostbestellungen aufgrund Weihnachten.

Liegt ja nun aber nicht an DX, sondern am Besteller. Das und wann der Herbst/Winter kommt ist ja allgemein bekannt:).


Mit der eventuellen Fahrt zum Zoll, lohnt sich die Fernostbestellung dann kaum noch. Ich musste hin. Mit der verlorenen Zeit, den Fahrt- und Zollkosten, hätte ich auch in D bestellen können und hätte meine Lampe gleich bekommen.

Welche vergleichbare Lampe hättest Du denn zum ähnlichen Kurs hier direkt in D gekauft?


Hab noch ne Taschenlampe bestellt auf welche ich auch schon seit 5 Wochen warte.

s.o.


achso, bei mir gehts nur um die kleine Version
http://4.bp.blogspot.com/_-b7MCAMaOVo/TKm0mQCEsMI/AAAAAAAAACM/QZpov7J-RKY/s1600/dx-lampe.jpg

coparni
14.11.2010, 14:19
Ich hab die mit den Mickey-Mouse-Ohren. Die halt, die im Thread-Titel steht.

Cyclomaster
14.11.2010, 14:20
Ich hab die mit den Mickey-Mouse-Ohren. Die halt, die im Thread-Titel steht.

Die MJ 808 gibts auch in D und das ohne Adapter

coparni
14.11.2010, 14:31
Hab mal rumgerechnet. Die Lampe hat mich inkl. Zollgebühren und Fahrtkosten min. 110€ gekostet. Fahrkosten hab ich günstig angenommen. Und ich wohne nur 5km vom Zollamt weg (also 10km hin und zurück). Das sind nur 19€ weniger als z. B. beim speedwareshop. Dazu musste ich noch 45min. aufbringen. Wenn ich diese Zeit gearbeitet hätte, wäre die Lampe schon drin gewesen und ich hätte nicht warten müssen.

Aber klar, muss jeder selbst wissen wo und wann er bestellt. Habs halt nur mal für mich durchgerechnet.

TKun
14.11.2010, 15:08
Die MJ 808 gibts auch in D und das ohne Adapter

Klar, für nen knappen Hunderter. Sollte dann aber auch zügiger dasein:D.

poki
17.11.2010, 08:50
Apropos DX-Lampe:Ich habe die auch, alles in Ordnung. Jetzt ist zum ersten Mal ist der Akku alle und ich merke, dass ich irgendwie nur nen Stecker für USA/Hongkong habe.

Reicht es, einen billigen Adapter von USA auf Europa zu kaufen? Amazon bietet noch einen Spannungswandler an, brauche ich den?

Müsing
17.11.2010, 09:14
Reicht es, einen billigen Adapter von USA auf Europa zu kaufen? Amazon bietet noch einen Spannungswandler an, brauche ich den?

ja - meiner hat 1,45 beim elektromarkt um die ecke gekostet.

poki
17.11.2010, 09:24
Nochmal zur Sicherheit:
"Ja, es reicht einen billigen Adapter zu kaufen" oder "ja, einen Spannungswandler dazu"?

siuerlänner
17.11.2010, 09:28
Moin,

kennt die jemand? Für die Straße wohl nicht schlecht, was man liest.

http://www.supernova-lights.com/images/products/airstream/airstream_03.jpg (http://www.supernova-lights.com/de/produkte/airstream.html)

Müsing
17.11.2010, 09:30
Nochmal zur Sicherheit:
"Ja, es reicht einen billigen Adapter zu kaufen" oder "ja, einen Spannungswandler dazu"?

ich hab keinen spannungsumwandler. im ibc hat jemand angst, das netzteil zu benutzen und hat sich das teil gekauft:

http://www.mercateo.com/p/live~s.50*102-510741%282d%29BP/LiIon_LADEGERAeT_LIC_1_2.html

ich hab einfach nur den adapter und es hält. übernehme natürlich keine garantie;)

Cyclomaster
17.11.2010, 09:30
Moin,

kennt die jemand? Für die Straße wohl nicht schlecht, was man liest.

http://www.supernova-lights.com/images/products/airstream/airstream_03.jpg (http://www.supernova-lights.com/de/produkte/airstream.html)

aUF JEDENFALL IST DIE VERDAMMT chic!!

poki
17.11.2010, 09:40
Gibts für die DX-Lampe eigentlich eine Möglichkeit, die beim Laufen zu nutzen?

Glücki
17.11.2010, 09:54
Gibts für die DX-Lampe eigentlich eine Möglichkeit, die beim Laufen zu nutzen?

Kopflampen-Version:

http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.29489

Fürs Laufen halte ich die Lampe am Kopf allerdings für zu schwer (und zu hell).

marathonisti
17.11.2010, 09:57
Hat jemand eine Tip wo ich den Ladestecker mit Kabel für die DX 900 Lumen herbekomme ,meiner ist schon nach dem zweiten Ladevorgang verreckt .

Cyclomaster
17.11.2010, 10:01
Hat jemand eine Tip wo ich den Ladestecker mit Kabel für die DX 900 Lumen herbekomme ,meiner ist schon nach dem zweiten Ladevorgang verreckt .

Meinst du ein Ladegerät?

Cyclomaster
17.11.2010, 10:05
Hat jemand eine Tip wo ich den Ladestecker mit Kabel für die DX 900 Lumen herbekomme ,meiner ist schon nach dem zweiten Ladevorgang verreckt .

Gewährleistung?

marathonisti
17.11.2010, 10:08
Meinst du ein Ladegerät?

Jaaaaaaaaaaaa

coparni
17.11.2010, 10:58
Nochmal zur Sicherheit:
"Ja, es reicht einen billigen Adapter zu kaufen" oder "ja, einen Spannungswandler dazu"?


Ja, billiger Adapter reicht.

siuerlänner
17.11.2010, 10:59
aUF JEDENFALL IST DIE VERDAMMT chic!!

Yep. Und auch als Taschenlampe zu nutzen.

Glücki
17.11.2010, 18:30
Gewährleistung?

"Sehr geehrter Herr Dealextreme, bitte schicken Sie mir ein neues Ladegerät."

Schon mal jemand probiert :-)?

marathonisti
17.11.2010, 18:35
"Sehr geehrter Herr Dealextreme, bitte schicken Sie mir ein neues Ladegerät."

Schon mal jemand probiert :-)?

Bis das Teil hier ist haben wir Sommer:D

Cyclomaster
17.11.2010, 18:43
Bis das Teil hier ist haben wir Sommer:D

Hast du schon mal versucht einen Händler aus Deutschland anzuschreiben?

Vielleicht haben die noch eins da, oder bestellen dir eines mit.

mtbmarcus
17.11.2010, 18:45
Yep. Und auch als Taschenlampe zu nutzen.

Geht auch auf dem MTB und guten Waldwegen. Habe allerdings die Version die nicht STVZO Variante.

Gruß
Marcus

poki
18.11.2010, 09:36
Ja, billiger Adapter reicht.
Hab ich gekauft.
Angeschlossen, rote Lampe im Ladegerät leuchtet.
Als es grün war, hab ich den Stecker rausgezogen und die Lampe an den geladenen Akku angeschlossen.

Die Lampe geht an - und direkt wieder aus! :eek::eek::eek::eek:
Ging aber wieder an und funktioniert! :)

skoon
18.11.2010, 10:14
wie schauts mit den Lieferzeiten aus? ich wart jetzt schon 3 wochen...:-(

coparni
18.11.2010, 10:31
Nicht ungewöhnlich. Stell dich mal auf bis zu 6 Wochen ein. Wie ich derzeitige Stimmen interpretiere evtl. sogar bis zu 8 Wochen.

Nordisch
18.11.2010, 16:02
Derzeit gibt es doch eh Probleme mit dem Akku.


Da wird es wohl zu Lieferverzögerungen kommen bis das Problem gelöst ist.

siuerlänner
18.11.2010, 16:07
Geht auch auf dem MTB und guten Waldwegen. Habe allerdings die Version die nicht STVZO Variante.

Gruß
Marcus

Der Unterschied dürfte ja nur der (un-)definierte Horizont sein, oder?

coparni
18.11.2010, 16:31
Derzeit gibt es doch eh Probleme mit dem Akku.


Da wird es wohl zu Lieferverzögerungen kommen bis das Problem gelöst ist.

Was für Probleme?

DanRacer
18.11.2010, 16:44
Moin,

kennt die jemand? Für die Straße wohl nicht schlecht, was man liest.

http://www.supernova-lights.com/images/products/airstream/airstream_03.jpg (http://www.supernova-lights.com/de/produkte/airstream.html)

Was kostet das Teil?

siuerlänner
18.11.2010, 16:45
Was kostet das Teil?

200€

Cyclomaster
18.11.2010, 16:47
Was für Probleme?

Gibt keine.
:D

DanRacer
18.11.2010, 16:48
200€

:schrik:


Dann doch lieber die Magishine aus dem Speedwareshop, da sollte sie ja innerhalb einer Woche zu haben sein, ohne evtl. Zoll und Adapter usw.

Taugt der Laden was?

siuerlänner
18.11.2010, 17:54
:schrik:


Dann doch lieber die Magishine aus dem Speedwareshop, da sollte sie ja innerhalb einer Woche zu haben sein, ohne evtl. Zoll und Adapter usw.

Taugt der Laden was?

Uuups! Seit wann werden die Dinger denn offiziell in D verbimmelt? :eek: Was sagt denn Lupine dazu?

skoon
18.11.2010, 18:48
:schrik:


Dann doch lieber die Magishine aus dem Speedwareshop, da sollte sie ja innerhalb einer Woche zu haben sein, ohne evtl. Zoll und Adapter usw.

Taugt der Laden was?

na rat mal, auf welche lampe ich seit 3 wochen warte.....nix mit einer woche. Allerdings nicht vom speedwareshop

pinguin
18.11.2010, 21:37
Uuups! Seit wann werden die Dinger denn offiziell in D verbimmelt? :eek: Was sagt denn Lupine dazu?

Was geht das Lupine an? Haben die die lampenvertriebliche Alleinherrschaft auf diesem Planeten oder was?

siuerlänner
18.11.2010, 22:22
Was geht das Lupine an? Haben die die lampenvertriebliche Alleinherrschaft auf diesem Planeten oder was?

Nö, die eine ist doch wohl eindeutig ein Tesla-Nachbau oder habe ich das falsch im Kopf?

Cyclomaster
18.11.2010, 22:27
Mercedes regt sich auch nicht darüber auf, daß Fiat Autos mit vier rädern baut.

DanRacer
19.11.2010, 09:27
na rat mal, auf welche lampe ich seit 3 wochen warte.....nix mit einer woche. Allerdings nicht vom speedwareshop

Also hast Du in Hongkong bestellt?

Ich werde dann mal schauen, wie lange die Lampe den bei einer Bestellung in D bis zu mir braucht.

siuerlänner
19.11.2010, 09:30
Mercedes regt sich auch nicht darüber auf, daß Fiat Autos mit vier rädern baut.

:rolleyes:

Entweder datt Dingen ist ein Nachbau, dann hat Lupine und auch der Zoll mit Sicherheit was dagegen, oder eben nicht nicht.

Zanderschnapper
19.11.2010, 09:44
Dann doch lieber die Magishine aus dem Speedwareshop, da sollte sie ja innerhalb einer Woche zu haben sein, ohne evtl. Zoll und Adapter usw.

Taugt der Laden was?

Na klar taugt der Laden was :gut:
Ist ein sehr freundlich und kometentes Kerlchen :D
Einfach mal anfragen - lohnt sich auf jeden Fall!

Hier noch mal der Link zum Shop: www.speedwareshop.de

siuerlänner
19.11.2010, 10:04
Na klar taugt der Laden was :gut:
Ist ein sehr freundlich und kometentes Kerlchen :D
Einfach mal anfragen - lohnt sich auf jeden Fall!

Hier noch mal der Link zum Shop: www.speedwareshop.de

Ok, ok, ok. Habe mir eine MJ 808 bestellt. Dann werde ich demnächst Has' und Fuchs mal heimleuchten! :D

DanRacer
19.11.2010, 10:11
Ok, ok, ok. Habe mir eine MJ 808 bestellt. Dann werde ich demnächst Has' und Fuchs mal heimleuchten! :D

Wenn schon, dann richtig, MJ 816, ich bin schon sehr gespannt.

Noch eine Frage, braucht man das 1 m Verlängerungskabel bei der Lampe auch, oder ist das nur nötig, wenn man die kleinere Version am Helm befestigen will?

siuerlänner
19.11.2010, 10:12
Wenn schon, dann richtig, MJ 816, ich bin schon sehr gespannt.



Die nehme ich dann für den Lenker. ;)

Cyclomaster
19.11.2010, 10:12
Wenn schon, dann richtig, MJ 816, ich bin schon sehr gespannt.

Noch eine Frage, braucht man das 1 m Verlängerungskabel bei der Lampe auch, oder ist das nur nötig, wenn man die kleinere Version am Helm befestigen will?

Du brauchst die Verlängerung nur wenn du den Akku in die Jacke stecken willst.

siuerlänner
19.11.2010, 10:13
Du brauchst die Verlängerung nur wenn du den Akku in die Jacke stecken willst.

Habe mal gleich Helmhalter und Längerung mitbestellt. Akku am Mann schadet ja bestimmt der Laufzeit nicht.

DanRacer
19.11.2010, 10:16
MJ 808 als Zusatz für den Helm, hatte ich auch schon überlegt. Gibt das Rad-Budget aber gerade leider nicht mehr her, wird also noch ein wenig warten müssen.

Für effektives Wintertraining mit dem MTB habe ich mir nämlich auch noch einen zweiten LRS mit Spikes gegönnt. ;)

Glücki
19.11.2010, 10:35
Entweder datt Dingen ist ein Nachbau, dann hat Lupine und auch der Zoll mit Sicherheit was dagegen, oder eben nicht nicht.

Man darf nachbauen.....

... es sei denn, dass Nachgebaute ist rechtlich geschützt (kraft Patentrecht, Urheberrecht, Markenrecht etc.).

Hier dürfte wohl der Knackpunkt liegen (Achtung, es folgen Mutmaßungen): Die Lampen sind "einfach" starke Lampen mit Akku dran. Da liegt vermutlich keine technisch "neue" Erfindung dahinter, die patentrechtlich geschützt ist, das Design und die Gestaltung erreichen wohl auch keine Schöpfungshöhe, die einen Urheberrechtsschutz begründet und die Marke "Lupine" steht auf den Hongkong-Lampen auch nichtdrauf.

Was bleibt also? Dass jemand mit einem nahezu identischen Produkt Konkurrenz macht. Aber Konkurrenz ist in unserem Wirtschaftssystem zum Glück nicht verboten - Lupine hat kein Monopol auf helle LED-Lampen mit Akku.

DanRacer
19.11.2010, 10:40
Bestellung ist raus, wie leicht man doch im Internet Geld ausgeben kann. :ü

Da wäre schon noch einiges gewesen, was einen *habenwollenreflex* ausgelöst hätte, aber ich bin standhaft geblieben. :jaaaaaa:


Eine MTB-Gabel für äußerst interessierte 1.499,00 €, Wahnsinn. :respekt:

Cyclomaster
19.11.2010, 10:40
Wenn man die beiden Lampen von der Nähe betrachtet sehen sie sich ähnlich, aber verwechseln würde man sie nicht da die Gehäuse doch unterschiedlich sind.

Die MJ 808 ist etwas verspielter vom Design als eine Tesla.

Was die beiden Lampen so ähnlich macht ist die Farbgebung hinten schwarz und vorne silber.

Das der Einschaltknopf hinten ist hmm da wären dann wohl ca 70% der Bike Lampen Tesla kopien.

siuerlänner
19.11.2010, 10:41
Aber Konkurrenz ist in unserem Wirtschaftssystem zum Glück nicht verboten - Lupine hat kein Monopol auf helle LED-Lampen mit Akku.

Schon klar. Ich war halt der Ansicht (meine ich irgendwo gelesen zu haben), dass die China-Dinger eben Lupine-Rechte (wie auch immer) verletzen. Bis vor kurzem gab's die Lampen ja auch in D nicht zu kaufen, soweit ich weiß.

DanRacer
19.11.2010, 10:42
...

Was bleibt also? Dass jemand mit einem nahezu identischen Produkt Konkurrenz macht. Aber Konkurrenz ist in unserem Wirtschaftssystem zum Glück nicht verboten - Lupine hat kein Monopol auf helle LED-Lampen mit Akku.

Die haben wohl zumindest ein Patent auf völlig abgefahrene Preise... :icon_eek:

Zanderschnapper
19.11.2010, 10:43
Bestellung ist raus, wie leicht man doch im Internet Geld ausgeben kann. :ü



Wo hast Du denn jetzt bestellt?

siuerlänner
19.11.2010, 10:44
Die haben wohl zumindest ein Patent auf völlig abgefahrene Preise... :icon_eek:

Tja, eine Stihl ist halt auch teurer als ein Fichtenmopped aus Shenzhen oder so.

DanRacer
19.11.2010, 10:50
Wo hast Du denn jetzt bestellt?

In Deutschland. ;)

DanRacer
19.11.2010, 10:51
Tja, eine Stihl ist halt auch teurer als ein Fichtenmopped aus Shenzhen oder so.

Stimmt schon, aber kann man sicher sein, das L. in D produziert werden?

Zanderschnapper
19.11.2010, 10:52
Danke, so genau wollt ich es gar nicht wissen :rolleyes:

DanRacer
19.11.2010, 10:54
Danke, so genau wollt ich es gar nicht wissen :rolleyes:

Gute Güte, soll ich den von Dir geposteten Link jetzt etwa wirklich noch mal hier reinstellen? ;)

siuerlänner
19.11.2010, 10:55
Stimmt schon, aber kann man sicher sein, das L. in D produziert werden?

Lupine ist heute ein international tätiges Unternehmen, doch nach wie vor macht die ausschließliche Entwicklung und Fertigung unserer Elektonik-Komponenten in Deutschland unseren hohen Qualitätsstandard erst möglich.

http://www.lupine.de/web/de/ueberuns/

Heißt u. U. natürlich dass sie auch Nicht-Elektronik-Teile im Ausland produzieren lassen.

siuerlänner
19.11.2010, 10:56
Gute Güte, soll ich den von Dir geposteten Link jetzt etwa wirklich noch mal hier reinstellen? ;)

Kontodaten und Kartennummer reichen uns schon.

DanRacer
19.11.2010, 10:57
Lupine ist heute ein international tätiges Unternehmen, doch nach wie vor macht die ausschließliche Entwicklung und Fertigung unserer Elektonik-Komponenten in Deutschland unseren hohen Qualitätsstandard erst möglich.

http://www.lupine.de/web/de/ueberuns/

Das klingt wie die Aufschrift auf meinen Conti-Reifen am Auto, "Engineered in Germany", produziert dann wohl in einem Billiglohnland, womöglich noch mit EU-Subventionen gefördert. :mad:

Marco Gios
19.11.2010, 10:58
...Fertigung unserer Elektonik-Komponenten in Deutschland ....


Das könnte als im Umkehrschluss heißen, dass alles andere nicht in D gefertigt u. montiert wird.

siuerlänner
19.11.2010, 10:58
Das klingt wie die Aufschrift auf meinen Conti-Reifen am Auto, "Engineered in Germany", produziert dann wohl in einem Billiglohnland, womöglich noch mit EU-Subventionen gefördert. :mad:

:rolleyes:

Einspruch Euer Ehren! Reine Spekulatien.

DanRacer
19.11.2010, 10:58
Kontodaten und Kartennummer reichen uns schon.

Wollten die nicht haben. ;)

Langsam bewegen wir uns aber doch ein wenig außerhalb des Themas, wenn die Lampe dann da ist, werde ich mal berichten.

DanRacer
19.11.2010, 11:00
Das könnte als im Umkehrschluss heißen, dass alles andere nicht in D gefertigt u. montiert wird.
Genauso verstehe ich es.




:rolleyes:

Einspruch Euer Ehren! Reine Spekulatien.

Die Sommerreifen sind beim Händler eingelagert, auf den Winter-Contis werde ich mal genau schauen, ob da was vom Produktionsort zu finden ist.

siuerlänner
19.11.2010, 11:05
Ist ja auch Pillepalle. Es ist ja niemand gezwungen eine Lupine (oder Supernova -kommt auch aus D und ist genauso teuer) zu kaufen. Aber die verkaufen ihr Zeugs und den Kunden scheint es auch den Preis wert zu sein.
Was hilft mir so'n China-Böller wenn er (spekulativ) nach 'nem halben Jahr den Geist aufgiebt oder mich im Wald im Dunkeln stehen lässt?
D ist ja nicht Exportweltmeister, weil unsere Industrie billiges Zeug verbimmelt.
Wer war das mit der Betty hier, de Vingard? Fragen wir doch mal den.

tailwind
19.11.2010, 12:29
Akku am Mann ...

:eek: Wer macht sowas freiwillig ?

Wir reden hier von einem Akkupack, der mit minderwertigen Einzelzellen bestückt ist, kombiniert mit einem billigen Ladegerät, welches die Zellen beim Laden nicht balanciert - Spannungsdrift ist also vorprogrammiert und das Unheil nimmt seinen Lauf ... dann kann man nur noch auf die Schutzschaltung hoffen :(

Gruß

Marco Gios
19.11.2010, 12:52
:eek: Wer macht sowas freiwillig ?


Cool down: Wenn ein Akku hochgeht dann allenfalls beim Laden und nicht wenn er entladen wird. Außerdem betrifft das auch eher Lithium-Polymer-Akku und nicht Li-Ionen-Akku.

tailwind
19.11.2010, 14:47
Wenn ein Akku hochgeht dann allenfalls beim Laden und nicht wenn er entladen wird

Exotherme Reaktionen ("hochgehen") werden bei Li-Ionen-Akkus durch zu hohe Zellentemperaturen ausgelöst. Dafür gibt es genau 5 Ursachen:

Starke äußere Erwärmung
Äußerer Kurzschluss
Innerer Kurzschluss durch Zellfehler od. mech. Beschädigung
Überladung
Überentladung

Einen Zusammenhang mit einem Ladevorgang sehe ich bei den meisten Gründen nicht. Logischerweise erhöht sich auch das Risiko, wenn mehrere Zellen zusammen wirken und der Hersteller auschließlich auf die Schutzschaltung vertraut. Ob diese qualitativ besser ist als das restliche Equipment der DX-Lampe, muß hoffentlich keiner am eigenen Leib erfahren ... :D

Gruß

skoon
23.11.2010, 21:18
so kurzes Feedback von mir. Ich hab mir die Magicshine 808 von bikelights gekauft. Also nicht die mit 1400 lumen sondern mit 900 Lumen. Egal ob da wirklich 900 lumen rauskommen, die Lampe ist sensationell beim ersten Test.

Bin mit dem Preis/Leistungsverhältnis sehr zufrieden.

siuerlänner
29.11.2010, 17:30
Ok, ok, ok. Habe mir eine MJ 808 bestellt. Dann werde ich demnächst Has' und Fuchs mal heimleuchten! :D

Der Status Ihrer Bestellung wurde geändert.

Neuer Status: Versendet :Bluesbrot

schnellerpfeil
29.11.2010, 20:25
Der Status Ihrer Bestellung wurde geändert.

Neuer Status: Versendet :Bluesbrot

ab da begann ich mich auch zu freuen. die vorfreude dauerte dann über 4 wochen. das ergebniss fand ich in der praxis eher ernüchternd. ich hatte mir 900lumen anders vorgestellt. im vergleich zu den 40 lumen meiner lumotec.

thomas

tailwind
29.11.2010, 21:48
das ergebniss fand ich in der praxis eher ernüchternd. ich hatte mir 900lumen anders vorgestellt

Tja - in China werden Lumen geschätzt und nicht gemessen :D

Gruß

xisor
29.11.2010, 22:02
:rolleyes:....und hier mal wieder Lumen und Lux durcheinander gewürfelt :D

Gruß

xisor

Blueser
29.11.2010, 22:03
ab da begann ich mich auch zu freuen. die vorfreude dauerte dann über 4 wochen. das ergebniss fand ich in der praxis eher ernüchternd. ich hatte mir 900lumen anders vorgestellt. im vergleich zu den 40 lumen meiner lumotec.

thomas

ich habe sowohl eine Cyo am ND, als auch zwei DX, bin mit beiden zufrieden, sind aber unterschiedliche Lampen mit gegensätzlichen Stärken und Schwächen; die cyo macht einen sehr begrenzten Raum auf der Strasse sehr hell, die DX streut viel mehr, was vor allem im Gelände, oder als Ergänzung zur Cyo genial ist; mag beide nicht missen; die Lumotec hat im Gelände ihre Schwächen, vergleiche die Beiden mal dort, da kriegt sie im Vergleich zur DX keine Schnitte; und wenn man auch mal eine Katze am Fahrbahnrand rechtzeitig erkennen möchte (oder nen unbeleuchteten Jogger) , kommt man um eine Ergänzungslampe zur Lumotec nicht rum

siuerlänner
30.11.2010, 08:06
ab da begann ich mich auch zu freuen. die vorfreude dauerte dann über 4 wochen. das ergebniss fand ich in der praxis eher ernüchternd. ich hatte mir 900lumen anders vorgestellt. im vergleich zu den 40 lumen meiner lumotec.

thomas

:heulend: Spaßverderber!

Marco Gios
30.11.2010, 08:25
:rolleyes:....und hier mal wieder Lumen und Lux durcheinander gewürfelt :D


Erbsenzähler! :D

pinguin
30.11.2010, 20:41
:heulend: Spaßverderber!

Nö. Recht hat er. War eben mit dem Chinaböller im Wald. Alleine das Ding am Lenker... :eek: Besserer Witz, mehr nicht. Das sind niemalsnienicht 900 Haumichblau. Können die Honkonesen Lumen überhaupt messen? Raten die das? Hat das "bei uns" schon mal einer irgendwie nachgemessen?

Blueser
30.11.2010, 21:06
Nö. Recht hat er. War eben mit dem Chinaböller im Wald. Alleine das Ding am Lenker... :eek: Besserer Witz, mehr nicht. Das sind niemalsnienicht 900 Haumichblau. Können die Honkonesen Lumen überhaupt messen? Raten die das? Hat das "bei uns" schon mal einer irgendwie nachgemessen?

vielleicht ein Montagsmodell erwischt? Die DX ist genau so gut oder schlecht wie eine Tesla, die ich jetzt auch nicht gerade als Witz bezeichnen würde, höchstens im Vergleich zur Wilma oder Betty; was hast du denn sonst für Lampen am Lenker?

TKun
30.11.2010, 21:47
Nö. Recht hat er. War eben mit dem Chinaböller im Wald. Alleine das Ding am Lenker... :eek: Besserer Witz, mehr nicht. Das sind niemalsnienicht 900 Haumichblau. Können die Honkonesen Lumen überhaupt messen? Raten die das? Hat das "bei uns" schon mal einer irgendwie nachgemessen?

Kann ich so nicht nachvollziehen. Finde das Ding (die 808) macht schon gut Licht. Mir reichts auf jeden Fall, auch zum crossen:).
Nichtsdestotrotz meine ich aber im IBC-Forum etwas von echten 500 Lumen bei der DX gelesen zu haben.

showdown
30.11.2010, 21:49
Nö. Recht hat er. War eben mit dem Chinaböller im Wald. Alleine das Ding am Lenker... :eek: Besserer Witz, mehr nicht. Das sind niemalsnienicht 900 Haumichblau. Können die Honkonesen Lumen überhaupt messen? Raten die das? Hat das "bei uns" schon mal einer irgendwie nachgemessen?Ja, die hat schonmal jemand nachgemassen. Zu lesen hier (http://www.mtb-news.de/forum/showpost.php?p=6406137&postcount=350).

In Kürze: die DX lieferte im Test mit der Laufzeit des Akkus abnehmend 550 bis 435 Lumen, die Tesla 550 bis 385.

Wogegen aber doch eher die cyos der Witz sind - also jedenfalls meine beiden ... ;)

pinguin
30.11.2010, 21:52
2x Cyo und ne Fenix zum Vergleich. Von ner Fenix weiß ich zuverlässig, dass die im stärksten Modus 180 Lumen hat. Was zwei Cyo zusammen leisten, weiß ich nicht. Ist aber auch egal. Wenn beide Cyo an sind und der Chinakracher auf halb, dann merkt man von dem Ding nur insofern was, dass seitlich weiter ausgeleuchtet wird. Reichweite ist mäßig. Geht man auf 100% und schattet die Cyos mit der Hand ab und wechselt mal hin und her mit der Hand - also das Brüller-Aha-Erlebnis ist das nicht, was aus dem DX-Lamperl vorne rausfällt...

Und ich bin nicht verwöhnt, was Licht angeht. Momentan mache ich mir den Spaß und klemme so ziemlich alle Leuchten, die ich habe, an den Lenker respektive Helm und vergleiche fleissig.

pinguin
30.11.2010, 21:53
Ja, die hat schonmal jemand nachgemassen. Zu lesen hier (http://www.mtb-news.de/forum/showpost.php?p=6406137&postcount=350).

In Kürze: die DX lieferte im Test mit der Laufzeit des Akkus abnehmend 550 bis 435 Lumen, die Tesla 550 bis 385.

Wogegen aber doch eher die cyos der Witz sind - also jedenfalls meine beiden ... ;)

Das ist interessant. reelle 500 Lumen bei 100%? Dann kommt das hin, weil meine Fenix auf Voll heller ist als DX auf halb. Wie kommt man dann in China auf das schmale Brett, sowas mit 900 Lumen auszuzeichnen? :D

tailwind
30.11.2010, 22:08
die DX lieferte im Test mit der Laufzeit des Akkus abnehmend 550 bis 435 Lumen, die Tesla 550 bis 385.
Wogegen aber doch eher die cyos der Witz sind

Jetzt kann man natürlich trefflich streiten, ob ein Lumen-Vergleich diesen unterschiedlichen Lampen gerecht wird - schließlich bringt die Cyo fast das gesamte Licht dorthin, wo es tatsächlich gebraucht wird, wohingegen DX und Co. viel Licht ungenutzt in den Nachthimmel jagen

Gruß

Frühaufsteher
30.11.2010, 22:13
Ich habs irgendwo anders schonmal geschrieben - kann Pingu nur bestätigen:

Cyo auf Nabenhöhe flach leuchtend, macht viel genug Licht für die Geradeausfahrt. Mein DX am Helm fällt da nicht weiter auf.

Anders isses in den Kurven: Da ist die zusätzliche Lampe am Helm der entscheidende Faktor, damit man auch im Finsteren die Serpentinen runtersausen kann.

Aber wenn ich auf eine Lampe verzichten müsste, würde ich den Cyo behalten. Lichtverteilung und Ausfallsicherheit (bis jetzt !) machen die mickrigen 5-600mA des Dynamos weitgehend wett.

panicmechanic
30.11.2010, 22:16
Wie kommt man dann in China auf das schmale Brett, sowas mit 900 Lumen auszuzeichnen? :D

Der Rest geht unterwegs verloren. Vergiß' die Zoll- und Einfuhrumsatzsteuer nicht.
Übrigens kannst Du im Auktionshaus das Teil auch mit "1200 Lumen" bekommen.
Reelle Lumenwerte für Straßenlampen gibt es hier (http://www.nabendynamo.de/service/pdf/Illuminaten-Lumen2009.pdf) (PDF).

Frühaufsteher
30.11.2010, 22:32
An die Mechanici hier....

Was ist davon zu halten, die DX-LED mitsamt der Elektronik in eine Cyo-Hülle einzubauen? Ist das Format der LED gleich?

Dann hätte man vernünftig Licht mit einer sinnvollen Lichtverteilung. Oder kann ich das gleich vergessen?

Hat jemand einen defekten Cyo?

panicmechanic
30.11.2010, 22:43
Geht nicht - zuwenig Kühlung. Davon abgesehen ist der Reflektor nicht für diese größere LED berechnet. Hier (http://www.mtb-news.de/forum/showpost.php?p=5434289&postcount=17) gibt es so einen Versuch mit der MC-E.
Für eine breitere Ausleuchtung ist das Rezept nach wie vor 2 x Cyo oder 1 x Philips. Letztere scheinen allerdings keine Lust zu haben, die Dynamoversion kommt irgendwie nicht in die Läden.
Mehr Reichweite bei blendfreiem Licht ist erstmal nicht zu erwarten, auch bei Eigenbau nicht.

Blueser
30.11.2010, 22:44
An die Mechanici hier....

Was ist davon zu halten, die DX-LED mitsamt der Elektronik in eine Cyo-Hülle einzubauen? Ist das Format der LED gleich?

Dann hätte man vernünftig Licht mit einer sinnvollen Lichtverteilung. Oder kann ich das gleich vergessen?

Hat jemand einen defekten Cyo?

Das Problem des Reflektors der Cyo ist der räumlich sehr begrenzte Bereich, der ausgeleuchtet wird; dieser wird durch eine hellere LED auch nicht größer; Cyo und als Ergänzung eine oder auch zwei DX machen Sinn, da dann auch die Randbereiche hell werden; im Gelände hat die DX für mich - ich schrieb es bereits- sehr deutliche Vorteile gegebüber der Cyo; kann ich täglich beobachten, da ich 60 Km Arbeitsweg durch die Dunkelheit absolviere, überwiegend auf stockfinsteren Deichwegen; da verschaffen mir die DX (in der hellen Stufe) mehr Sicherheit als der Cyo

Zanderschnapper
01.12.2010, 08:15
Das Lämpchen von DX hat gemessene 490Lumen :eek:
Hier mal der Link dazu: http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=298107&page=45

Ab Posting 1116 steht was dazu.

Marco Gios
01.12.2010, 08:26
Die ganzen Lumenwerte sind doch reine Sch***z-Vergleiche und sagen nur wenig darüber aus, wie gut eine Lampe in der Praxis tatsächlich den Weg ausleuchtet.
Fakt ist doch, dass die "900er"-DX für recht wenig Geld (gemessen an dem, was sonst so aufgerufen wird) ein gutes Licht macht.

DanRacer
03.12.2010, 13:17
Am 29.11.2010 abends, Status der Bestellung auf Versendet geändert, gestern abend klingelte dann der "Götterbote" bei mir. :Bluesbrot

Gefahren bin ich mit der Lampe noch nicht, aber Testweise mal vom Balkon aus die Nachbarschaft illuminiert. Wahnsinn, da wird die Nacht zum Tag, auf die erste Ausfahrt bin ich schon sehr gespannt.

Bestellung über www.speedwareshop.de hat Problemlos funktioniert, schnelle Lieferung, keine evtl. Abholung beim Zoll und EU-Ladegerät, war mir den Aufpreis gegenüber einer Bestellung in Hongkong wert. :)

Biker-Jens
05.12.2010, 01:29
In Dänemark kann man die Lampen auch kaufen. Auch eine specielle 1300 lumen Lampe.

Bike-box.dk (http://www.bike-box.dk/index.php?cPath=63_3&sort=4a&filter_id=40)

Die versandkosten nach Deutchland kenne ich nicht.....aber es kommt kein Zoll drauf.

Henry K.
07.12.2010, 15:04
Meine MJ-808 ist gestern gekommen. Die Lösung mit der "Akku-Anklett-Vorrichtung" gefällt mir nicht so. Daher habe ich vor, den Akku in einer Trinkflasche (in einer leeren versteht sich ;) ) zu versenken. Hat jemand eine Idee wie ich den Akku in der Flasche fixieren kann? Soll ja nicht die ganze Zeit rumklötern da

Über Ideen, Anregungen, Erfahrungen würde ich mich freuen.

DaPhreak
07.12.2010, 15:12
Meine MJ-808 ist gestern gekommen. Die Lösung mit der "Akku-Anklett-Vorrichtung" gefällt mir nicht so. Daher habe ich vor, den Akku in einer Trinkflasche (in einer leeren versteht sich ;) ) zu versenken. Hat jemand eine Idee wie ich den Akku in der Flasche fixieren kann? Soll ja nicht die ganze Zeit rumklötern da

Über Ideen, Anregungen, Erfahrungen würde ich mich freuen.

Bauschaum? Luftpolsterfolie? Alte Socken?

StiffupperLip
07.12.2010, 15:17
Steck einen alten Lappen dazu, oder Luftpolsterfolie, oder den Ersatzschlauch, oder.... :rolleyes:

DaPhreak
07.12.2010, 15:22
Steck einen alten Lappen dazu, oder Luftpolsterfolie, oder den Ersatzschlauch, oder.... :rolleyes:
Deine Signatur... :D

Andrea
07.12.2010, 15:27
Über Ideen, Anregungen, Erfahrungen würde ich mich freuen.

Neoprentäschchen für Handy oder Foto + Klettband (gibt´s als Meterware: http://cgi.ebay.de/3m-Velcro-Klettband-16mm-schwarz-beidseitig-/140427910240?pt=DE_Haus_Garten_Hobby_Basteln_N%C3% A4hen&hash=item20b227dc60)

Henry K.
07.12.2010, 15:35
Danke schon mal für die ersten Tipps.
Hab nun etwas Schaumstoffpolsterung aus einem Paket mit reingestopft.
Sieht halbwegs ok aus. Falls da noch jemand eine elegantere Lösung hat, immer raus damit.

DanRacer
10.02.2011, 13:35
Nachdem ich jetzt einige Ausfahrten mit der Lampe gemacht habe, hier meine bisherigen Erfahrungen. Licht ohne Ende, sowohl im Nah-, als auch im Fernbereich, gibt ein sehr sicheres Gefühl unterwegs. Der Akku hält im Vollbetrieb die versprochen 2,5 h durch, "gefühlt" wohl auch etwas länger. Die Betriebanzeige am Schalter leuchtet jeweils sehr lange in den Farben Grün (100%), Blau (75%) und Gelb (50%), nach dem Umschalten auf Rot (25%) wird es allerdings sehr schnell total finster. Darauf muss man sich einstellen und die Betriebszeiten ein wenig im Auge behalten.

Das Aufladen des leeren Akkus dauert knapp 4 h, dabei wird das Ladegerät handwarm, der Akku selbst bleibt kalt, ein "in Rauch aufgehen" muss man also nicht befürchten.

Einziger "Nachteil", der mir aufgefallen ist, die Lampe blendet entgegenkommende Radler wie die Sau, da ist Rücksichtnahme gefordert. In solchen Situationen fahre ich nur mit den beiden kleinen LEDs und schalte die große erst zu, wenn ich ziemlich alleine bin.

Noch etwas, bei der ersten Ausfahrt hat sich irgendwann mein Tacho (Sigma BC 1200) abgeschaltet, keine Geschwindigkeitsanzeige mehr. Ich hatte dann auf eine leere Batterie beim Speichensensor getippt und diese gewechselt. Bei der nächsten Ausfahrt, erneut Ausfall des Tachos, nach einiger Grübelei habe ich dann mal das Licht abgeschaltet, siehe da, der Tacho funktionierte wieder. Anscheinend stört die Lampe den Funk vom Sensor zum Tacho, weiß da evtl. jemand eine praktikable Lösung? Andere Lampe scheidet aus, das Teil ist einfach zu Geil! Ein anderer Tacho, der nicht so zickig ist, wäre schon eher was.

goflo
10.02.2011, 14:32
Noch etwas, bei der ersten Ausfahrt hat sich irgendwann mein Tacho (Sigma BC 1200) abgeschaltet, keine Geschwindigkeitsanzeige mehr. Ich hatte dann auf eine leere Batterie beim Speichensensor getippt und diese gewechselt. Bei der nächsten Ausfahrt, erneut Ausfall des Tachos, nach einiger Grübelei habe ich dann mal das Licht abgeschaltet, siehe da, der Tacho funktionierte wieder. Anscheinend stört die Lampe den Funk vom Sensor zum Tacho, weiß da evtl. jemand eine praktikable Lösung? Andere Lampe scheidet aus, das Teil ist einfach zu Geil! Ein anderer Tacho, der nicht so zickig ist, wäre schon eher was.

Da gibt es nur zwei Möglichkeiten: Räumliche Distanz schaffen oder Abschirmung. Ich würde es erst einmal mit der räumlichen Distanz probieren, also Lampe und Tacho möglichst weit von einander weg montieren.

DanRacer
11.02.2011, 11:25
Da gibt es nur zwei Möglichkeiten: Räumliche Distanz schaffen oder Abschirmung. Ich würde es erst einmal mit der räumlichen Distanz probieren, also Lampe und Tacho möglichst weit von einander weg montieren.

Griffe, Bremshebel, Schaltung, Lockout der Federgabel, am MTB-Lenker bleibt da leider nicht viel Platz. Ich habe gestern mal Lampe und Tacho so weit wie möglich auseinander montiert, leider immer noch zu nah. Aber das Licht ist es wert, wird die Strecke halt nach Erfahrungswerten geschätzt.

DaPhreak
11.02.2011, 11:37
Griffe, Bremshebel, Schaltung, Lockout der Federgabel, am MTB-Lenker bleibt da leider nicht viel Platz. Ich habe gestern mal Lampe und Tacho so weit wie möglich auseinander montiert, leider immer noch zu nah. Aber das Licht ist es wert, wird die Strecke halt nach Erfahrungswerten geschätzt.
Vielleicht bekommt man für den BC 1200 eine Halterung für einen kabelgebundenen Sensor.

DanRacer
11.02.2011, 12:07
Vielleicht bekommt man für den BC 1200 eine Halterung für einen kabelgebundenen Sensor.

Einen kompletten "Kabeltacho" hätte ich ja noch rumliegen, am MTB mit Federgabel finde ich das aber nicht wirklich erstrebenswert. Ich habe gestern auch schon überlegt, am Hinterrad einen Speichensensor zu montieren und den Tacho bei den Lichtrunden an der Sattelstütze zu montieren. Habe ich dann aber wieder verworfen, wie sieht das denn aus? Wenn mich unterwegs wer trifft, den ich kenne, die halten mich doch für ... :ü

Marco Gios
11.02.2011, 13:05
Umwickle einfach mal den Akku mit Alufolie - hat bei mir geholfen, seitdem gehen zumindest VR- und Brustsensor des Rox wieder. (Für die TF muss ich noch weiter expeimentieren, vielleicht muss auch das Kabel abgeschirmt werden.)

DanRacer
13.02.2011, 16:51
Umwickle einfach mal den Akku mit Alufolie - hat bei mir geholfen, seitdem gehen zumindest VR- und Brustsensor des Rox wieder. (Für die TF muss ich noch weiter expeimentieren, vielleicht muss auch das Kabel abgeschirmt werden.)

Danke für den Tipp, das werde ich nächste Woche mal ausprobieren.

DanRacer
15.02.2011, 14:22
Das hat nichts gebracht, sobald das Licht eingeschaltet wird, geht der Tacho aus. :ü

Egal, wird die Streckenlänge halt grob geschätzt, bei den meisten Touren habe ich eh Werte aus dem Sommer. Das Licht ist auf jeden Fall wichtiger, begeistert jedesmal aufs Neue. :jaaaaaa:

Marco Gios
15.02.2011, 14:33
Ansonsten dürfe ein anderer Montageort für den Akku wirken:
Nachdem ich Lampe und Akku am Wochenende ganz von Rad abgebaut hatte, habe ich gestern Abend beides wieder montiert. Lampe natürlich am Lenker, den Akku habe ich diesmal aber nicht wieder auf dem Vorbau, sondern auf dem Oberrohr (direkt vor dem Sitzrohr) montiert.
Kleine Testfahrt auf der Auffahrt ergab, dass jetzt auch die Trittfrequenz funktioniert. Insofern scheint das Kabel nicht Schuld zu sein, sondern trotz der Alufolie noch eine gewisse "Rest-Störstrahlung" durchzudringen, deren Einfluss man aber durch die Position des Akkus umgehen kann.

DanRacer
15.02.2011, 14:35
Ansonsten dürfe ein anderer Montageort für den Akku wirken:
Nachdem ich Lampe und Akku am Wochenende ganz von Rad abgebaut hatte, habe ich gestern Abend beides wieder montiert. Lampe natürlich am Lenker, den Akku habe ich diesmal aber nicht wieder auf dem Vorbau, sondern auf dem Oberrohr (direkt vor dem Sitzrohr) montiert.
Kleine Testfahrt auf der Auffahrt ergab, dass jetzt auch die Trittfrequenz funktioniert. Insofern scheint das Kabel nicht Schuld zu sein, sondern trotz der Alufolie noch eine gewisse "Rest-Störstrahlung" durchzudringen, deren Einfluss man aber durch die Position des Akkus umgehen kann.

Wäre einen weiteren Versuch wert, ich hatte den Akku im Flaschenhalter am Unterrohr, da ist er ja doch ziemlich nah am Sensor für den Tacho. :hmm:

Biker-Jens
16.02.2011, 22:48
Früher hatte ich das selbe problem.

Computer ausgewekselt mit Velomann v.31 (http://www.chainreactioncycles.com/Models.aspx?ModelID=35552) der kodierte senden. Danach kein problem mehr.

DanRacer
17.02.2011, 16:04
Ein kodiert sendender Tacho wäre sicher die Lösung, bevor ich aber so viel Geld für so ein Teil ausgebe, stehen erst noch ein paar andere Sachen auf meinem Wunschzettel. ;)

Marco Gios
17.02.2011, 16:06
Naja, der Rox sendet/empfängt auch codiert, aber offenbar produziert der DX-Akku die dazu passenden Störfrequenzen... :D

Bengelino
29.11.2011, 18:16
Hatte selbiges Problem mit dem Sigma.

Beim einschalten der "Laterne" sofortiger Ausfall des Tachos außerdem auch wenn ich hier in Berlin auf dem Rückweg meiner Abendrunde auf Straßen mit Oberleitungen für die Straßenbahn unterwegs war.

Inzwischen habe ich auf Polar gewechselt und siehe da es gibt keine Probleme mehr.