PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DA Kurbel 77XX für 10 Fach nutzen ?



marcofibr
05.09.2010, 12:05
Hallo !

Hat jemand mal diese Kombi getestet ?

Danke !

pinguin
05.09.2010, 13:49
Geht. Warum sollte es auch nicht? Entscheidend ist die Kettenlinie der Kurbelgarnitur und diese ist bei Zweifach-Systemen seit Jahren unverändert. Siehe Onkel Sheldown.

K,-
05.09.2010, 14:23
Geht.
Immer dann, wenn die Kette nicht zwischen die beiden Blätter passt.

OCLV
05.09.2010, 14:43
Hatte folgende Kombi: DA 7800: STI, Umwerfer, Kette, Kassette, Schaltwerk. Dazu ne DA 7701 Kurbel samt DA Innenlager. Rahmen war ein 58er Trek Madone.

Es ging trotz verschiedenster Einstellungen eben NICHT immer. Manchmal wanderte die Kette beim runterschalten auf dem kleinen KB (auf den Zahnspitzen). Die 9fach KB sind etwas weiter auseinander als die 10fach KB.
Als ich ne DA 7800 Kurbel verbaut habe, lief es absolut perfekt.

Ich behaupte jetzt mal von mir selbst, dass ich in der Lage bin den Umwerfer richtig einzustellen...

K,-
05.09.2010, 14:51
Natürlich sind die 10er enger zusammen. Ich hatte mit einer ähnlichen Kombi (Abweichung:Lenkerendschalthebel und keine Shimanokette) keine Probleme.

Hochpass
05.09.2010, 14:54
Hatte folgende Kombi: DA 7800: STI, Umwerfer, Kette, Kassette, Schaltwerk. Dazu ne DA 7701 Kurbel samt DA Innenlager. Rahmen war ein 58er Trek Madone.

Es ging trotz verschiedenster Einstellungen eben NICHT immer. Manchmal wanderte die Kette beim runterschalten auf dem kleinen KB (auf den Zahnspitzen). Die 9fach KB sind etwas weiter auseinander als die 10fach KB.
Als ich ne DA 7800 Kurbel verbaut habe, lief es absolut perfekt.

Ich behaupte jetzt mal von mir selbst, dass ich in der Lage bin den Umwerfer richtig einzustellen...

Mir scheint du bist der erste bei dem das Problem auftritt.
Ich bin lange mit 10-fach Ultegra STIs und Kette und Kassette gefahren. Der rest 9-fach 105er. Lief ausgesprochen gut.

pinguin
05.09.2010, 15:30
Das funzt grundsätzlich immer, mir ist noch nie in ca. 5 Jahren irgendne 10-fach Kette zwischen die 7700er Kettenblätter bzw. Pendants von T.A. gepurzelt. Aktuell fahre ich 38/49 auf der vom TE genannten Kurbel in Zusammenspiel mit KMC-Kette und Ultegra-10-fach Kranz, geschaltet mit Rahmenschaltern.

OCLV
05.09.2010, 15:42
Habe noch 2 andere Räder in der Hand gehabt mit genau dem gleichen Problem. Eins war mit Ultegra SL STI und ner 9fach Ultegra Kurbel, das andere mit 105er mit Tiagra Octalink Kurbel.

Und in meiner geschäftlichen Tätigkeit habe ich noch zahlreiche Räder in der Hand gehabt, bei denen die billigen (also nicht Superlight, SL-K, etc) FSA Kettenblätter Schuld an schlechtem Schaltverhalten waren.

Und ob ich der erste bin, weiß ich nicht. Habe halt schon 3 Problemfälle mit Shimano 9fach Kurbel selbst gesehen bzw. repariert. Letztens wurde hier auch jemandem unterstellt, er wäre der Erste dem die Campa KB-Schrauben fliegen gehen würden. Dem war/ist auch nicht so.

pinguin
05.09.2010, 19:57
Campa-KB-Schrauben habe ich auch schon verloren :D

settembrini
05.09.2010, 20:37
bei mir funktioniert es einwandfrei: 7700er kurbel mit 7800er schaltung und 10-fach-kette-keine probleme!

marcofibr
05.09.2010, 21:01
Danke für die Tipps.
Werde es testen, weil ich die Kurbel bei meinen Titanrenner gerne fahren würde und trotzdem 10 Fach fahren!