PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [MTB] HR 7fach auf 9fach umrüsten



Milchkuh
05.09.2010, 22:57
abend zusammen.

ich bin gerade dabei mein mtb winterfest zu machen und "etwas" umzurüsten.
dabei ist auch die schaltung an der reihe, diese soll von 3/7fach auf
3/9fach umgestellt werden.

nach googeln und diversen forumlesungen bin ich nun verwirrter als zuvor.
also fest steht das eine 9fach auf mein jetzigen 7fach freilauf nicht passt.
ausnahme würde bestehen wenn ich bei meiner jetzigen kassette wohl
einen 3mm spacer finden würde, dann wäre dieser freilauf wohl bis
8fach kompatibel. leider kann ich im mom. die kassette nicht abziehen
da mir noch eine entsprechende peitsche dazu fehlt, ich denk aber das
morgen oder übermorgen dieses problem behoben sein wird.

aber da ich mit diesem freilauf eh bloß auf max. 8fach komme
bräuchte ich sowieso einen neuen 9fach freilauf. die frage wäre nun
ob dieser freilauf auf mein bestehendes rad (hrnabe) passen würde.

vielleicht kann ja jemand mit einer ferndiagnose schon sagen ob ein
neuer freilauf reicht oder ob ich eine komplette neue nabe bzw. hinterrad
benötige.
da ja freiläufe als ersatzteil eher schwer und nicht gerade günstig zu
bekommen sind, gleich noch ein sucheaufruf diesbezüglich.
(wenn problemlos tauschbar).

mfg
Milchkuh

prince67
05.09.2010, 23:15
1. wenn 8fach Freilauf, dann passt auch 9fach!
2. Falls 7fach Freilauf: Einfache Lösung ohne Umbau: Man lässt von einer 9fach Kassette einfach ein Ritzel weg, dann passt sie auch auf einen 7fach Freilauf. Somit kannst du mit 9fach Schaltung 8 Ritzel fahren.
3. Bei Umbau auf 9fach Freilauf gibt es mehrere Dinge zu beachten.
- bei Shimano Naben könnte ein 9fach Freilauf passen, Unterschiede gibt es aber im Detail. Normal muss man auch das rechte Lager komplett mit tauschen.
- Falls die Einbaubreite bereits 135mm ist und der 9fach Freilauf breiter ist, wandert die Nabe durch den Umbau nach links. Somit muss links das entfernt werden was rechts dazu gekommen ist. Dann muss aber auch die Felge neu zentriert werden.

Bursar
05.09.2010, 23:18
fest steht das eine 9fach auf mein jetzigen 7fach freilauf nicht passt.
ausnahme würde bestehen wenn ich bei meiner jetzigen kassette wohl
einen 3mm spacer finden würde, dann wäre dieser freilauf wohl bis
8fach kompatibel.
Dein 7fach Freilaufkörper ist zu kurz, um 9 9fach Ritzel aufzunehmen.
Wenn du bei deinem 7fach Freilauf jetzt einen 3mm Spacer drauf tust, wird der einfach nicht auf wundersame Weise plötzlich länger, um die 9 9fach Ritzel zu tragen.
Auf deinen 7fach Freilaufkörper passen allerdings 8 9fach Ritzel drauf. Ritzelkassetten sind mehr oder weniger zerlegbar, man kann immer ein oder mehrere Ritzel weglassen.

Auf einen 7fach Freilaufkörper passen auch keine 8 8fach Ritzel drauf, denn die brauchen ca. genausoviel Platz wie 9 9fach Ritzel.
8fach Freilaufkörper sind also genauso lang wie 9fach Freilaufkörper. Man kann auf einen 8fach Freilaufkörper eine 9fach Kassette montieren und umgekehrt.

Falls du alle 9 Ritzel einer 9fach Kassette fahren willst, brauchst du eine Nabe mit 8fach oder 9fach Freilaufkörper.
Deine jetzige Nabe geht dafür nicht.

Ted D. Lakuhrs
05.09.2010, 23:24
..ohne jetzt irgendwelche Details zu kennen: falls es ne alte Shimano Deore DX, XT oder sowas ist, kannst Du z.B. einen alten Ultegra-8fach-Freilauf draufschrauben. Ca. 30 Euro. Evtl muß die Achse ein bissel umgespacert werden. Dann kannst Du 8- 9-10 fach montieren. Rein wirtschaftlich ist es aber Unfug (Ritzel, evtl. Kettenblätter, STI)
Gruß Ted

Milchkuh
05.09.2010, 23:24
ok. also zum kurzen verständnis.

wenn ich meine kassette abbau und keinen zusätzlichen spacer finde
habe ich einen 7fach freilauf und kann ein aktuelle 9fach kassette mit
entfernung eines ritzels (auf 8fach "downgraden") montieren und fahren.

sollte ich einen spacer finden ist der freilauf 8/9fach-kompatibel und
ich kann wie gewollt 9fach montieren und fahren.

dann mal schauen was mich erwartet :D

mfg & thx
Milchkuh

@Busar: ist klar wenn ich n 3mm spacer draufpack das mein freilauf nicht wächst =)
war etwas verwirrend ausgedrückt

Bursar
05.09.2010, 23:26
sollte ich einen spacer finden ist der freilauf 8/9fach-kompatibel und
ich kann wie gewollt 9fach montieren und fahren.


Dein 7fach Freilaufkörper ist zu kurz, um 9 9fach Ritzel aufzunehmen.
Wenn du bei deinem 7fach Freilauf jetzt einen 3mm Spacer drauf tust, wird der nicht auf wundersame Weise plötzlich länger, um die 9 9fach Ritzel zu tragen.
...

Milchkuh
05.09.2010, 23:31
...

ich tu denn spacer nicht drauf, ich nehm ihn runter.

also, mein verständins nach (aus m anderen forum).

sollte ein 8/9fach freilauf verbaut sein und dieser mit 7fach gefahren
werden, müßte ein spacer von 3mm eingearbeitet werden.
wenn man diesen entfernt kann man wieder 8/9fach draufpacken.

aber ist ja egal, ich weiß nun das ich ne möglichkeit habe erstmal :D

prince67
05.09.2010, 23:31
@Bursar: wenn der TE jetzt hinter seiner 7fach Kassette einen 3mm Spacer montiert hat, dann ist die 7fach Kassette auf einem 8/9fach Freilauf montiert.

Bursar
05.09.2010, 23:36
sollte ein 8/9fach freilauf verbaut sein und dieser mit 7fach gefahren
werden, müßte ein spacer von 3mm eingearbeitet werden.
Genau,
und das ist ja leicht rauszufinden, ob zwischen der Kassette und dem Nabenflansch ein 3mm breiter Spacer ist.
Dazu braucht man die Kassette nicht abziehen, gucken genügt.

Milchkuh
05.09.2010, 23:42
das ist jetzt die frage. ich habe da so ne "speichenschutzscheibe" aus plastik.
ich weiß jetzt aber nicht ob diese als spacer zählt. wenn ja, schön, dann 9fach.
wenn nicht, ist es ein 7fach freilauf und ich kann max. 8fach fahren.

Hochpass
06.09.2010, 00:32
das ist jetzt die frage. ich habe da so ne "speichenschutzscheibe" aus plastik.
ich weiß jetzt aber nicht ob diese als spacer zählt. wenn ja, schön, dann 9fach.
wenn nicht, ist es ein 7fach freilauf und ich kann max. 8fach fahren.

nein aufpassen, dass wäre 9-fach Technik mit wo du nur 8 nutzt. Nicht, dass du das falsche kaufst. Mit den machanischen Anschlägen vom Schaltwerk musst du einen Gang (den obersten) totlegen

HolgiH
06.09.2010, 01:15
Vielleicht solltest Du uns erstmal verraten, was Du für eine HR-Nabe hast.

Alte 7-fach MTB-Naben hatten eine Einbaubreite vom 130mm.
Ab 8-fach wuchs die Einbaubreite der Nabe auf 135mm.
Parallel dazu gab es dann aber auch 7-fach Naben, die ebenfalls eine Einbaubreite von 135mm hatten, um in die neueren MTB-Rahmen zu passen.
Da ist dann auch wirklich ein 7-fach Freilaufkörper drauf auf dem keine 8/9-fach Kassetten passen.

Gruß
Holgi